Bekleidung Winterschuhe/-stiefel (an die Mädels hier ^^)

Benutzer122413 

Ist noch neu hier
Hey :smile:
Also ich wollt mal nachfragen, ob ihr wisst, welche Schuhe/Stiefel diesen Winter so in Mode sind :b und was ihr so für diesen Winter parat habt :smile:
Danke schon mal im Voraus ;D
~HuntedGirl164
 

Benutzer112177 

Meistens hier zu finden
Ich hab so... welche die bisschen aussehen wie Uggs, mit Fell drin. Keine Ahnung, ob die in sind, sie sind aber total warm und darum super für mich.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Uggs werden ich auf jeden Fall wieder tragen. Dann meine Stiefel mit Keilabsatz.
Je nachdem, wo es hintgeht, Stiefeletten.
Ein schönes Paar weitere Stiefel lege ich mir aber noch zu. Weiß momentan aber auch nicht welche.
 

Benutzer121914 

Benutzer gesperrt
Also Uggs sind im trend stiefel die etwas edgy sind aber auch :smile: ich hab uggs die sind schon warm und fein :grin:
 

Benutzer121890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Uggs gefallen mir ja nicht. Was im Trend ist, weiß ich nicht. Ich habe mir Stiefeletten gekauft.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Was im Trend ist?
Theoretisch wohl das, was man überwiegend in den üblichen Schuhläden von der Machart her in Masse findet.... (Irgendjemand hat rausgefunden, dass das das ist, was gesucht wird von den meisten, usw.. :zwinker: )
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Theoretisch wohl das, was man überwiegend in den üblichen Schuhläden von der Machart her in Masse findet....

Das wären dann für den Winter braune und schwarze Stiefel (Leder, Nubuk, blabla) in verschiedenen Höhen, inzwischen auch sehr viel mit Keilabsatz. Vereinzelt sind auch wieder graue Farbtöne zu finden. Uggs trudeln auch so langsam in die Läden.
Im Winter ist es in den letzten Jahren eigentlich immer das gleiche. Lediglich im Herbst unterscheiden sich die Farben noch ein wenig. Da gibt es dieses Jahr viele "Gewürztöne".

Ich persönlich habe schon vor 5 Wochen zugeschlagen und mir ein paar graue Stiefel von Sketchers gekauft. Die sind warm, haben eine super Sohle und weil das Modell noch aus dem letzten Winter ist, haben sie mich auch nur 20% vom ursprünglichen Preis gekostet. :grin:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
"Uggs", so heißen die potthässlichen Teile also, wie passend. :tongue:

Ich kaufe mir immer, wenn es wieder nötig wird, schlichte schwarze Lederstiefel, deren Schaft nicht zu hoch oder eng und deren Sohle nicht zu glatt ist. Der Preis spielt neben Funktionalität und Gefallen natürlich auch noch eine Rolle, aber sicherlich nicht die Marke oder der Trend. :grin:
 

Benutzer84541 

Verbringt hier viel Zeit
Hab' mir gestern Bikerboots von SPM gegönnt, teuer, aber total schön.
Uggs find ich wirklich hässlich, egal ob die warm halten, find die einfach nur schrecklich.
Hab noch Braune Keilabsatzstiefel und Knöchelhohe Wedges in schwarz.
Das sollte reichen. :smile:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Immernoch die gleichen Stiefel wie letztes Jahr. Ein Paar mit Glattleder, ein Paar mit Wildleder, beide mit "normalem" Absatz.

Uggs sind meiner Meinung nach eh die Krönung der Hässlichkeit.
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab vorhin erst bei Zalando gestörbert. :whistle:

Wirklich fündig bin ich aber nicht geworden. Statt Winterschuhe, die ich eigentlich dringend bräuchte, hab ich mir jetzt Schnürpumps in schwarz sowie Sommerschuhe (weil es dieses Jahr noch nach Ägypten geht) bestellt.

Was im Trend ist, ist mir eigentlich Schnuppe. Die Schuhe müssen mir gefallen, bequem sein und preislich für mich erschwinglich.

Wobei es mich freut, dass es derzeit so viele Schuhe in Herbstfarben gibt. Gerade Dunkelgrün und Dunkelrot finde ich ja total genial. Ich konnte mich nur noch nicht entscheiden. :ashamed:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Gerade Dunkelgrün und Dunkelrot finde ich ja total genial.

Ich habe auch schon das ein oder andere Auge auf ein schickes Paar Stiefel in Dunkelrot geworfen, weil mir die Farbe so dermaßen gut gefällt. :smile: Nur leider hab ich fast nichts, wozu Schuhe in dem Ton passen würden, also bin ich vernünftig und verkneif sie mir ...

Ansonsten hab ich für den Winter:
  • 1 Paar schwarze Stiefel mit Futter und dicker Sohle (ungefähr 10 Jahre alt und werden normal nur gebraucht, wenn's ordentlich geschneit hat)
  • 1 Paar schwarze Stiefeletten (ca. 6 Jahre alt)
  • 1 Paar braune Stiefeletten (ca. 5 Jahre alt)
Man sieht, ich bin kein absoluter Trendkäufer.
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ich habe auch schon das ein oder andere Auge auf ein schickes Paar Stiefel in Dunkelrot geworfen, weil mir die Farbe so dermaßen gut gefällt. :smile: Nur leider hab ich fast nichts, wozu Schuhe in dem Ton passen würden, also bin ich vernünftig und verkneif sie mir ...

Hmmm, zu schwarzen Klamotten würden doch dunkelrote Schuhe recht gut passen. Wenn du das dann noch mit dunkelroten Accessoirs (roter Schal bzw. rotes Tuch oder rote Handtasche) kombinierst, sieht das bestimmt toll aus.

Ich würd mir ja gerne noch einen violetten Mantel kaufen, aber ich trau mich nicht. Verdammt. :grin:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Hmmm, zu schwarzen Klamotten würden doch dunkelrote Schuhe recht gut passen. Wenn du das dann noch mit dunkelroten Accessoirs (roter Schal bzw. rotes Tuch oder rote Handtasche) kombinierst, sieht das bestimmt toll aus.

Führ mich nicht in Versuchung ... :tongue:
 

Benutzer74554 

Verbringt hier viel Zeit
Was im Trend ist, ist mir ziemlich egal.
Aber Schuhe hab ich trotzdem unmengen.
Im Moment:
- Zwei paar schwarze glattleder Stiefel mit hohem Schaft und niedrigerem Schaft (ziehe ich aber eigentlich nur am Abend an, weil sie für den Alltag einfach zu hoch sind)
- braune rauleder Stiefel ohne Absatz (ziehe ich normalerweise an für die Uni)
- graue uggs (da die aber nicht wirklich dicht sind, zieh ich die nur im Herbst an und wenn ich niedlich sein will)
- schwarze, wasserdichte Winterschuhe (Obwohl sie wirklich nicht hübsch sind, zieh ich sie gerne an. Sind die einzigen, die 100 Prozentig dicht und warm sind. Zieh ich normalerweise im tiefsten Winter auch in die Uni an, zum rodeln zum Gassi gehen, ...)
Schuhe kann man nie genug haben, aber für diesen Winter bin ich ganz gut ausgestattet.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe diesen Winter 3 Paar Schuhe zur Verfügung.
Schwarze Uggs, die aber langsam wirklich nicht mehr schön sind, graue Halbschaftstiefel, die wirklich klasse sind und denen man gar nicht ansieht, dass sie so gut warm halten und jetzt ganz neu noch dunkelgraue Schnürboots von der gleichen Firma.
 

Benutzer122815 

Öfter im Forum
Winterstiefel? Problematisches Thema... mir sind grundsätzlich alle Stiefel zu weit (brauche immer dicke Wollsocken/Stulpen) und ich habe das Gefühl, jedes Jahr wird die Schaftweite etwas nach oben verschoben. Weitschaftstiefel gibt es mittlerweile dutzende, das Gegenteil so gut wie nie und wenn zu horrenden Preisen.

Ich habe noch drei Paar vom letzten Jahr: braunes und schwarzes Glattleder mit Absatz und einmal braunes Wildleder mit Keilabsatz (wenn es rutschig wird). Habe mir jetzt noch billige schwarze Uggs gekauft. Für "richtig kalt und matschig" habe ich wieder mal nichts.

Trend? Mein Eindruck: unfeminin, verstehe ich so gar nicht, man ist doch Frau?!
 
S

Benutzer

Gast
Ich war gerade wieder Schuhe shoppen und hab nix gefunden. Es nervt, weil ich endlich mal tolle Schnürpumps haben wollte.
Stattdessen hab ich mich in eine Handtasche verliebt, die dann gleich gekauft wurde. :rolleyes:[DOUBLEPOST=1349878259,1349878203][/DOUBLEPOST]
Trend? Mein Eindruck: unfeminin, verstehe ich so gar nicht, man ist doch Frau?!

Das Gefühl hatte ich auch gerade. Sehr schade.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Schnürpumps habe ich neulich durch Zufall gefunden. :grin: War ein kleiner Glücksgriff, dass sie auch mal in meiner Grösse da waren :rolleyes: Deswegen hasse ich Schuhkauf.

Übrigens: Das Problem des weiten Schafts kenne ich auch. Ich hab jetzt 2 Paar, die wirklich gut eng anliegen. Ansonsten schlackern mir 90% der Stiefel, die ich anprobiere an der Wade rum.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren