Windows XP Passwort eingeben ohne Tastatur

Benutzer113083  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich hätte ne frage. Von einer freundin ist die Tastatur kaputt gegangen. Sie hat sich dann darauffolgend ne neue tastatur gekauft, hat sie dann angeschlossen kann sie aber trotzdem nicht bedienen, sie muss sie glaub ich installieren. Dies kann sie aber nicht da sie den PC noch garnicht hochfahren kann, da sie schon beim Passwort eingeben scheitert. Da gibt es keine Hilfe Button oder sonstiges. Meine frage ist jetzt was kann sie da tuen?

Wäre dankbar um Hilfe

MFG
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Normalerweise müssen Tastauren nicht extra installiert werden. Man steckt sie rein und dann laufen sie. Als Test solltest ihre mal bei dir versuchen und deine bei ihr. Wenn ihre bei dir funktioniert, liegts nicht an der Tastatur. Wenn deine bei ihr nicht funktioniert, liegt es irgendwo an ihrem Rechner.

Wie ist ihre alte Tastatur überhaupt kaputt gegangen?
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Für gewöhnlich muss eine Tastatur nicht installiert werden. Steckt der Stecker richtig?

Was ist es denn für eine Tastatur - USB (breiter Stecker) oder PS/2 (runder Stecker)?
Falls es USB ist, ist es denn sicher, dass die Tastatur kaputt ist und nicht der USB-Controller auf dem Mainboard? In dem Falle schon mal einen anderen USB-Port versucht?

Versucht doch sonst mal, nach dem Einschalten ins BIOS zu kommen. Das ist entweder die Taste "Entf" oder "F2" (das sind die gängigsten Tasten dafür, aber meist steht's im ersten Bildschirm nach dem Einschalten - oder in der Bedienungsanleitung fürs Mainboard).

Kann sie denn die Maus bewegen und bewegt sich entsprechend der Mauszeiger?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
öhm.. tastaturen sollten grundweg ohne installation funktionieren.

ich geh mal ganz stark davon aus dass es eine usb-tastatur ist? sie möge einfach mal den rechner ausschalten, die tastatur an einen anderen anschluss stecken und es nochmal probieren.

reagiert die tastatur denn überhaupt? leuchtet z.b. das lämpchen (normal oben rechts) auf und verlöscht wieder, wenn sie die "Num"-Taste drückt?
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
schätze mal, das die tastatur im bios angemeldet werden sollte. :zwinker:

das problem hatte ich vor einigen monaten mal mit einer funktastatur.
 

Benutzer113083  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Okee sag ich bescheid. Dankee
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
äh ... im bios also usb aktivieren.

Off-Topic:
ich bin nur ein dummer user ohne kenntnisse ... aber wenn ich recht hab, bin ich der held. :grin:
 

Benutzer113083  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also die Tastatur selbst leuchtet oben rechts aber tippen kann man mit der nicht
ehmm nein das ist kein USB Anschluss sondern ich weiß nicht wie der heißt aber so ein runder
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Hört sich nach ner Kombination von XP ohne Servicepack und ner USB Tastatur an ...
Zufällig so ein USB->PS2 Adapter dabei ? Wenn ja verwendet den einfach mal.

Abhilfe gibts meist auch im Bios (funktioniert denn da die Tastatur noch ?) indem man "legacy USB Support" aktiviert.

*edit*
oh, das ist schon PS2 ? Dann befürchte ich das der Port ne Macke hat, die müssen nämlich ohne jegliche Einstellung laufen. Dann würd ich den umgekehrten weg nehmen und mal ne USB Tastatur versuchen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ps2 heisst der.

dann muss sie auf jeden fall ERST die tastatur einstecken und DANN den rechner starten, sonst geht da garnichts.

von den ps2 gibts normal auch zwei, einen für maus und einen für tastatur - das ist mittlerweile meist auch farbig markiert, und oft mit symbolen gekennzeichnet.

wenn ihre maus usb ist, sollte sie evtl einfach mal den anderen ps2 probieren.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
The Wise und Nevery haben es gesagt: Tastatur einstecken, Rechner starten, sollte laufen. Wenn nicht, dann prüfen, ob im richtigen PS2-Port (wenn sie farblich markiert sind, ist blaugrün für die Maus und lila für die Tastatur). Eventuell ist der Port auch schrott. Dann hilft nur eine USB-Tastatur.

Was mir noch einfällt:
Ist das eine drahtlose Tastatur-Maus-Combo oder eine Kabeltastatur? In ersterem Falle wäre es möglich, dass der Receiver und die Tastatur noch nicht miteinander verbunden sind. Eventuell gibt's bei beiden Geräten "Connect"-Knöpfe dafür. Wie die zu verbinden wären, steht dann im Handbuch (erst Receiver und dann Tastatur oder beide gleichzeitig - das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich).
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
was auf jeden Fall gehen solle:
drücken des Knopfes für das Bios. Das ist Betriesbssystem unabhängig.

Das ist manchmal die "Entf" manchmal auch die F5 oder F9 oder F12 weiß der Henker.

Ansonsten das wesentliche schon genannt:
jede Tastatur sollte mittlerweile Plug & Play fähig sein. Zumindest die Tasten die auf jeder Tastatur drauf sind sollten ohne Treiber bedient werden können. Sondertasten wie Lautstärkeregelung etc. jedoch nicht.

Kabellose Tastatur:
diese müssen unter Umständen vorher verbunden werden. Dies sollte jedoch auch ohne Software möglich sein.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Eventuell ist der Port auch schrott. Dann hilft nur eine USB-Tastatur.
bzw ein usb/ps2-adapter, und der sollte bei einer neu gekauften tastatur auf jeden fall dabei gewesen sein. andernfalls lässt der sich aber auch nachkaufen.


achnee, korrigiere: der in die andere richtung ist bei usb-tastaturen normal dabei. trotzdem lässt sich so ein adapter käuflich erwerben, wobei dann immer die frage ist was sich mehr lohnt: adapter oder neue tastatur.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wenn schon lies doch bitte meinen kompletten beitrag - ich hatte mich 10 sekunden nach abschicken schon selber korrigiert :zwinker:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und nun weiß die TS dann auch, wie so einer auszusehen hätte. :zwinker:
 

Benutzer19017 

Verbringt hier viel Zeit
Der TS sagt es ist ne PS 2 Tastatur...wie wäre es mal den anderen PS 2 Anschluss zu probieren, manche rechner haben naemlich 2 davon, einen für die Maus , der andere für die Tastatur...Problem ist nur, die Tastatur geht nur an einem der beiden Anschluesse...Meistens unterscheiden sich diese auch in der Farbgebung.

Einfach mal ausprobieren, vielleicht liegt es ja daran...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren