"willst du mit mir gehen?"

T

Benutzer

Gast
klingt dumm, sagt mal was anderes, wenn ihr was wisst, was man so sagen könnte.
:engel:
 

Benutzer348  (35)

Verbringt hier viel Zeit
...möchtes du mit mir zusammen sein?

Ne klingt auch dumm
:grin:
Och man klingt alles doof
 
R

Benutzer

Gast
Ist die werte Dame/der werte Herr dazu geneigt, mit mir in eine Beziehung zu treten?

Nee, keine Ahnung... wieso brauchte so'n Satz? Ein Kuss sagt mehr als tausend Worte... ach, wie philosophisch ich heut' wieder bin. :zwinker:
 
J

Benutzer

Gast
man muss ja nich so direkt fragen oder? weil dann isses irgendwie immer blöd... wie wärs mit ich mag dich total oder du bist echt süß und einem kuss??
 
K

Benutzer

Gast
Also diese direkte Fragerei kenn ich eigentlich nur asu der 3. Klasse *g* War so ne Woche mit meinem Freund zusammen (also küssen und n bisschen "petting" :smile: ), da weckt der mich mitten in der Nacht und fragt so voll schüchtern und lieb: "Duhu? sind wir jetzt eigentlich so richtig zusammen?" Das fand ich ja sooo geil *bg*
 
G

Benutzer

Gast
Ich halte auch nichts von dieser direkten Fragerei. Sondern handeln ist definitiv besser :grin:
 
M

Benutzer

Gast
öhm ... fickn?
nein ich find auch dass diese Fragerei eher in das Grundschulalter zurückgeht :smile: auf jeden Fall die "willst du mit mir gehn"
Also is meine Meinung
 
J

Benutzer

Gast
Am besten noch mit einem Zettel zum Ankreuzen:
"Ja"
"Nein"
"Vielleicht"...
*g*
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
So wirklcih sagen oder fragen kann man da doch im grunde nicht. Bei meinem freund und mir war es so, dass er mich geküsst hat und schwupps waren wir zusammen :smile: (weil die anderen das einfach bestimmt haben :zwinker:, weil wir beide so sehr wollten, aber sehr unsicher waren, ob der andere auch will)
Aber das willst du mit mir gehen, würde ich weglassen, weil das doch sehr kindisch ist. :zwinker:
Man kann ja normal drüber reden, ob man zusammen sein will und oder ob der andere das gleiche empfindet etc.
 
S

Benutzer

Gast
das ganze "willst du mit mir gehen?"-zeugs find ich gehört eher in den jahrgang "pubertierende jugendliche"... *gg*

man braucht keine worte um zusammen zu gehen. wie schon gesagt wurde: manchmal reicht ein kuss auch schon aus.
drüber reden kann man ja, wie rapunzel schon gesagt hat... dazu hat man ja einen mund... *gg*
 
L

Benutzer

Gast
Also wir ham beide einfach gewusst dass wir zusammen sind, auch wenn es anfänglich nur jeder für sich gewusst hat :zwinker:
Klar war es eigentlich schon beim ersten Treffen und das war auf ner LAN :eek: Hab sie zu Beginn unsrer Ausbildung kennengelernt und eigentlich nix mit ihr zu tun gehabt, dann war 2 Wochen später ne LAN und ich hab mich zufällig dran erinnert, dass sie doch im gleichen Ort wohnt und ihr ne Mail geschrieben ob sie nich Lust hat mir bissi so zu zeigen was es dort alles so gibt :zwinker: Konnte das selbst erst nich fassen, dass ich das gebracht hab (vor allem hatte ich ja wie gesagt bisher nich wirklich was mit ihr zu tun).
Bei der LAN dann sind wir nicht rechtzeitig reingekommen und so hat sich das ganze von 21Uhr auf kurz nach 23Uhr verschoben, und dann musste ich erstmal ihre Handynummer raussuchen um das zu klären...und das gleich beim ersten Treffen :rolleyes2 Das war nen Act (also das Beschaffen der Nummer), aber hat dann geklappt und wir warn dann bis 1 oder so unterwegs und sind dann noch bis 5 bei ihr gehockt und eigentlich wars da schon klar dass wir zusammen sind...nur wusste es erstmal nur jeder für sich...hat dann noch *denk* 2 Wochen gedauert bis zum ersten Kuss, aber naja...here we go :grin:

Was ich sagen will:
Irgendwelche Fragen sind kiddilike...wenn 2 wirklich zusammen passen und gehören, dann klappt das ohne Worte :engel:
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Finde solche Fragen auch etwas blöd. Man weiß sowas eigentlich und spätestens beim Kuss sollte der andere es auch wissen (jedenfalls wenn er es auch will).
War bei mir mal so das ich in jemand verliebt war, wir uns öfters getroffen haben und viel Spaß hatten. Haben dann man gechattet gehabt und sie schrieb zur Verabschiedung *küsschen* oder sowas ähnliches und ich hab sie gefragt wieso sie mir denn bei unseren letzten Treffen keins gegeben hat. Naja da haben wir dann bissel geredet und beide gemerkt das wir es wollten sich nur keiner getraut hatte :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Weiß nicht ... ich find das irgendwie kindisch ... dieses "Willst du mit mir gehen?"

Mein Schatz und ich z.B. haben das einander gar nicht gefragt, soviel ich weiß +g+. Das hat sich einfach so entwickelt.

Aber du kannst ja auch fragen:

Wollen sie, gnädige Dame, einen Abschnitt oder das restliche Leben mit mir verbringen? +fg+

Mein Gott ... da würd i mir richtig dumm vorkommen ... ehrlichgesagt hab i des no NIE gefragt +g+
 

Benutzer3283  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm also ich glaub auch, dass sich sowas entwickelt und dass man dass nicht einfach so sagen kann!
Man kann eher wenn was passiert ist, wie küssen oda so, reden ob das jetzt bedeutet das man zusammen ist, oder nur ein einmaliges Erlebnis war!

Aber die Frage "willst du mit mir gehen" gehört wirklich in die Grundschule!!:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren