Will ich ihn nach Beziehungspause zurück..?

Benutzer151414  (26)

Ist noch neu hier
Hallo :smile:
Mein Freund (25) und ich (20) haben momentan eine kurze Beziehungspause. In 1 Woche wollen wir uns wieder sehen und reden. Anfangs war ich total dagegen, ich war mir sicher, dass ich weiterhin mit ihm zusammen sein will, auch wenn ich öfter traurig bin, weil er nicht respektvoll und liebevoll genug mit mir umgeht, wie ich finde. Wir hatten während der Pause kurz Kontakt und er sagte, er habe sich schon so viele Gedanken gemacht und wisse schon so viel, was er mir sagen möchte. Er werde sich mit mir immer immer sicherer. Ich hingegen denke mir nun: "Ich weiß gar nichts mehr!" Ich kann nichts denken, es kommt einfach nichts raus. Ich bin nur traurig, dass ich ihn nicht mehr sehen kann.

Meine Frage: Wie kann ich denn nun rausfinden, ob ich ihn nach der Pause überhaupt noch zurück will?

Ich gehe davon aus, dass er auch was mit anderen Mädels hatte... Ich fühle nicht, ob ich noch verliebt bin...aber ich will bei ihm sein und bin traurig, wenn ich es nicht bin. Allerdings möchte ich, dass es mir in der Beziehung gut geht. Ich möchte nicht traurig sein, wenn ich an die denke, mit denen er in der Pause was hatte...oder wenn er sich nicht um mich kümmert.
ich weiß nicht, ob ich das überhaupt kann..ob ich mich nicht ständig fragen würde wie die andere aussah, was er dabei gedacht hat, was er gefühlt hat, ob es womöglich schöner war etc..
er hat vor der Pause behauptet, wenn, dann hätte es rein gar nichts mit Gefühlen zu tun

Ich bin sehr dankbar für jede Antwort! LG
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Wie kam es denn zu der Beziehungspause? Es muss ja einen Grund haben, warum ihr die ausgemacht habt. Von wem kam sie - von dir oder von ihm?

Ich finde Beziehungspausen ziemlich sinnlos. Wer mich nicht will, hat mich nicht verdient.
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
auch wenn ich öfter traurig bin, weil er nicht respektvoll und liebevoll genug mit mir umgeht, wie ich finde

Wenn du mit ihm nicht zufrieden bist, warum willst du ihn dann zurück?
 

Benutzer129455 

Meistens hier zu finden
Ich gehe davon aus, dass er auch was mit anderen Mädels hatte
Bei nur einer Woche Pause hat er schon was mit anderen?! :eek: Also eine so kurze Beziehungspause ist ja kein Freibrief fürs fremdgehen bzw um sich mal auszutoben. Sowas kann man machen, wenn die Beziehung offiziell beendet ist und das ist sie ja bei euch nicht. Schon allein dafür würde ich ihn verlassen :mad:

Meine Frage: Wie kann ich denn nun rausfinden, ob ich ihn nach der Pause überhaupt noch zurück will?
Indem du dir klar machst, was du willst und was du von einem Freund erwartest. Ändern wird er sich nicht. Er wird dich auch weiterhin so behandeln wie er es tut, weil das ist offenbar seine Art. Bist du damit zufrieden?
 

Benutzer151380  (32)

Ist noch neu hier
stelle ihn mal nach der Beziehungspause zur Rede. Wenn er sich immer sicherer mit dir wird, darf er so einen Mist nicht tun!!!
 

Benutzer129455 

Meistens hier zu finden
ob ich mich nicht ständig fragen würde wie die andere aussah, was er dabei gedacht hat, was er gefühlt hat, ob es womöglich schöner war etc
Wessen Vorschlag war die Pause eigentlich? Manche schlagen solche Pausen auch nur vor, um in aller Ruhe eine andere zu treffen. Wenn es mit derjenigen klappt macht man Schluss, wenn nicht dann gehts halt zurück in die Beziehung
 

Benutzer151424 

Benutzer gesperrt
Irgendwie... habe ich so den leichten Eindruck, dass du mehr von ihm abhängig bist, als tatsächlich in ihn verliebt. Zumindest wirkt es sehr unsicher auf mich, dass du dir konstant Gedanken über potentielle andere Mädchen machst. Kann natürlich auch falsch sein, ist ja schwer zu beurteilen bei einem Post. Wenn du allerdings schon selbst sagst, dass er dich nicht respektvoll behandelt, ist es wohl besser, die Sache endgültig zu beenden.
 

Benutzer122810  (31)

Benutzer gesperrt
Bei mir war es bisher immer so das wenn es zu ner beziehungspause kam wars eh schon zu spät und es war nichts mehr zu retten
Ich denke das ist auch ein irrglaube das wenn man ne kurze pause macht das dann wieder alles wird wie früher
Entweder es passt oder es passt eben nicht
So ein zwischen ding gibts nicht denn dabei macht man sich nur seine rosarote welt vor
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn es in eurer Beziehung zu wenig REspekt gibt, dann ändert daran auch eine Beziehungspause nichts.
Da müsst ihr miteinander reden, eure Probleme auf den Tisch packen und Lösungen ausarbeiten. Wenn ihr das nicht schafft, hat eure Beziehung auch keine Zukunft.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Sorry aber eine Beziehungspause ist lediglich ein Schluß machen auf Raten und mehr nicht....wer sowas vorschlägt hat innerlich meiner Meinung nach schon mit der Beziehung abgeschloßen
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
ich sehe das wie die anderen.
beziehungspausen ist sowas wie die light version vom schluss machen.
sehe in sowas absolut keinen sinn.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren