Will er wirklich nur Freundschaft?

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Sorry den Kommentar muss ich noch los werden...

dann sollte er sich doch Kommentare über mein Aussehen usw. sparen oder?

Es sagt also er findet dich heiß und würde mit dir am liebsten ins Bett springen? Entweder ist er nur ehrlich oder er spielt mit dir. Ja nach dem wie stark er das macht deutet das eher zum spielen hin und ich verstehe das dich das verärgert bzw. verrückt macht. Aber wollen wir mal ehrlich sein, hätte er das nicht am Anfang gemacht hättet ihr auch kein Sex gehabt.

Also was macht man da? Entweder weniger Fläche bieten (ungeschminkt, weniger treffen etc.) oder aber du erwiderst das und fängst mit ihm zu spielen.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
also wenn ich wen heiß finde, dann auch wenn der mal aussieht wie aus dem hinteletzten Loch gekrochen.
Das mit dem weniger treffen kann ich so unterschreiben- wenn es dich stört, es dir ein doofes Gefühl gibt oder Sonst was, dann fahr den Kontakt runter.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich hätte damit mal ein Problem, wenn es ein Arbeitskollege ist...

Jetzt steigt er vielleicht auf deine F+ ein.... das läuft eine Zeit gut, und dann will einer mehr, oder einer gar nichts mehr.

Wie wird das dann weiter laufen?

Und wenn du verliebt bist, muss es für dich ja auch doof sein, wenn er immer in deiner Nähe ist, aber deine Gefühle nicht erwidert?
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
also wenn ich wen heiß finde, dann auch wenn der mal aussieht wie aus dem hinteletzten Loch gekrochen.
Das mit dem weniger treffen kann ich so unterschreiben- wenn es dich stört, es dir ein doofes Gefühl gibt oder Sonst was, dann fahr den Kontakt runter.

Nun manche stehen auf Schminke, andere aus Dessouse etc. Klar wenn du ihn so oder so heiß findest, dann ist dir sowas auch ganz egal. Aber nicht alle sind so...
Und in die Offensive zu gehen und mit ihm zu spielen ist immer ein spiel mit dem Feuer, manche können das andere verbrennen sich nur die Finger dabei.

Und nur das will ich damit sagen entweder ich kann solche "Spielchen" erwidern ohne selber sich die Finger zu verbrennen (sich aufbrezeln, versaute zweideutige Sachen sagen und oder beim vorbeigehen aus versehen berühren etc. Stichwort intensives flirten), also ohne dabei nur an Sex zu denken, den man nicht bekommt. Oder aber man spielt nicht mit und das sieht man schon im Kindergarten, Distanz und Unabhängigkeit ist hier das Stichwort.
[doublepost=1553177386,1553177218][/doublepost]
Ich hätte damit mal ein Problem, wenn es ein Arbeitskollege ist...

Jetzt steigt er vielleicht auf deine F+ ein.... das läuft eine Zeit gut, und dann will einer mehr, oder einer gar nichts mehr.

Wie wird das dann weiter laufen?

Und wenn du verliebt bist, muss es für dich ja auch doof sein, wenn er immer in deiner Nähe ist, aber deine Gefühle nicht erwidert?

Also das Arbeitskollegen es verkomplizieren ist klar, aber die Antwort ist sehr individuell. Manch können halt Sex und Gefühl strikt trenne und so können auch welche Arbeit und Privates strikt können. Probleme entstehen nur wenn einer der beiden das nicht kann oder nicht mehr möchte...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer173256  (30)

Ist noch neu hier
Sorry den Kommentar muss ich noch los werden...



Es sagt also er findet dich heiß und würde mit dir am liebsten ins Bett springen? Entweder ist er nur ehrlich oder er spielt mit dir. Ja nach dem wie stark er das macht deutet das eher zum spielen hin und ich verstehe das dich das verärgert bzw. verrückt macht. Aber wollen wir mal ehrlich sein, hätte er das nicht am Anfang gemacht hättet ihr auch kein Sex gehabt.

Also was macht man da? Entweder weniger Fläche bieten (ungeschminkt, weniger treffen etc.) oder aber du erwiderst das und fängst mit ihm zu spielen.

Ja, dass er mich nur ausnutzt bzw. verarscht hab ich mir auch schon überlegt, aber das passt dann auch wieder nicht mit der ganzen Sache an sich zusammen. Wir unterhalten uns ganz viel über Persönliches (Familie, Vergangenheit, Freunde, etc.) und ich bin mir ziemlich sicher, dass er das nicht jedem erzählen würde. Er hat mir bei meinem Umzug geholfen und bietet auch immer noch seine Hilfe an, wenn ich was brauche. Außerdem haben wir für nächsten Monat nen Wochenendtrip geplant wo auch seine beste Freundin (sie ist auch eine Freundin von mir) mitkommt. Also, dass er nur ein Spiel spielt glaube ich einfach nicht. Da ist das mit der Freundschaftskiste schon ehrlich gemeint.
Und zu dem anderen... also er kennt mich glaub ich in jeder Situation (ungeschminkt, fix und fertig nach ner Party, stinkend in der Arbeit *haha*)
Ich denk es bleibt für mich nur, dass ichs drauf ankommen lasse wenn wir mal wieder unterwegs bzw. allein sind oder ich versuch das Thema komplett abzuschließen und mich auf anderes zu konzentrieren...
[doublepost=1553182346,1553181779][/doublepost]
Ich hätte damit mal ein Problem, wenn es ein Arbeitskollege ist...

Jetzt steigt er vielleicht auf deine F+ ein.... das läuft eine Zeit gut, und dann will einer mehr, oder einer gar nichts mehr.

Wie wird das dann weiter laufen?

Und wenn du verliebt bist, muss es für dich ja auch doof sein, wenn er immer in deiner Nähe ist, aber deine Gefühle nicht erwidert?

Sagen wirs so, wir kennen uns aus der Arbeit, aber können uns komplett aus dem Weg gehen, wenn wir das wollen.
Wie es weiter laufen würde, wenn die F+ vorbei wäre weiß ich nicht, aber sauer sein aufeinander deswegen wäre total dumm, da die Verhältnisse ja im Vorfeld schon klargestellt wurden. Natürlich ist es wahrscheinlich, dass einer von beiden verletzt wird, aber damit muss man immer rechnen wenn man sich auf sowas einlässt.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ja, dass er mich nur ausnutzt bzw. verarscht hab ich mir auch schon überlegt, aber das passt dann auch wieder nicht mit der ganzen Sache an sich zusammen. Wir unterhalten uns ganz viel über Persönliches (Familie, Vergangenheit, Freunde, etc.) und ich bin mir ziemlich sicher, dass er das nicht jedem erzählen würde. Er hat mir bei meinem Umzug geholfen und bietet auch immer noch seine Hilfe an, wenn ich was brauche. Außerdem haben wir für nächsten Monat nen Wochenendtrip geplant wo auch seine beste Freundin (sie ist auch eine Freundin von mir) mitkommt. Also, dass er nur ein Spiel spielt glaube ich einfach nicht. Da ist das mit der Freundschaftskiste schon ehrlich gemeint.
Und zu dem anderen... also er kennt mich glaub ich in jeder Situation (ungeschminkt, fix und fertig nach ner Party, stinkend in der Arbeit *haha*)
Ich denk es bleibt für mich nur, dass ichs drauf ankommen lasse wenn wir mal wieder unterwegs bzw. allein sind oder ich versuch das Thema komplett abzuschließen und mich auf anderes zu konzentrieren...

Ich finde interessant das du gleich von verarschen schreibst. Denn davon habe ich nix geschrieben, wieso auch? Ich meine intensives Flirten ist ja auch keine Verarschung und solang du Sex und Gefühl trennen kannst, kann das ganz auch keine Verarschung sein! Ich habe das Gefühl dir ist der Sex mit ihm ziemlich wichtig.

Daher mein Rat, spiel einfach nicht mit und treffe dich nur noch rein Freundschaftlich und seltener privat!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren