Will endlich wissen, ob ich eine Chance bei ihm habe - aber wie????

Benutzer73900 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Ungeduld ist fast am Ende :cry:

Ich hab vor mehreren Monaten jemanden beim Chatten kennengelernt, hab gleich gewusst, dass er total mein Typ ist.
1. Treffen fand vor einem Monat statt, 2. Treffen jetzt vor kurzem, also mit einem Abstand von 4 Wochen.

Beim 1. Treffen haben wir uns unterhalten und sind etwas spazieren gefangen, das 2. Mal war ich bei ihm in der Wohnung und haben dort etwas geredet, kam allerdings manchmal zu den peinlichen "Schweigeminuten". :geknickt: Ich bin leider recht schüchtern, aber am liebsten wäre ich ihn um den Hals gefallen und hätte ihn geküsst. :schuechte
Aber daraus wurde nichts, und den 1. Schritt traue ich mich nicht wegen Angst vor einer totalen Abfuhr.

Leider muss ich jedes Mal den Kontakt zu ihm anfangen (SMS/Chat), von selbst meldet er sich nicht.

Ich weiß, dass ich wahrscheinlich keine Chance bei ihm habe, aber ich will es 100 %-ig wissen. Soll ich ihn mal per SMS direkt fragen, oder wäre das zu aufdringlich? Hab halt Angst, mit meinen ständigen SMS und so zu nerven, aber ich kann nicht anders. Ich würd mich gern viel öfter mit ihm treffen und endlich Klarheit haben.

Wie würdet ihr das machen, um zu erfahren, ob es ne Chance für uns gäbe?
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Leider muss ich jedes Mal den Kontakt zu ihm anfangen (SMS/Chat), von selbst meldet er sich nicht.
Schon mal schlecht. Hätte er Interesse an dir, dann würde er sich selber bei dir melden, da er deine Nähe sucht.
Wenn du immer auf ihn zugehen musst, dann scheint er keinerlei Interesse zu haben.
Klar, er wird es nicht zugeben und wird immer dir gegenüber höflich und nett sein, da er (denke ich) schon ein Gentleman ist und dich nicht verletzen möchte.
 
G

Benutzer

Gast
So hart es auch klingen mag: Ich würde mich erstmal eine Zeitlang nicht bei ihm melden und abwarten, ob und wann er sich bei dir meldet. Wenn er Interesse hat, wirst du das am Ehesten auf diese Weise herausfinden.

Ich drück dir die Daumen :smile:
 

Benutzer73900 

Verbringt hier viel Zeit
Mhh, aber wieso trifft er sich dann ein 2. Mal mit mir? Sowas macht man ja nicht aus Gefälligkeit. :geknickt:

Ach ja, und beim 2. Treffen hat er auch eine Andeutung gemacht, dass es zu einem weiteren Treffen kommen wird. (Wollte mir eine CD besorgen).


Das mit dem abwarten ist so eine Sache, Geduld ist absolut nicht meine Sache!! Es kitzelt mich jetzt schon 3 Tage nach dem Treffen total.
 
G

Benutzer

Gast
Wie lange ist das zweite Treffen her? Achso, drei Tage.

Und ist er auch so schüchtern?
 

Benutzer73900 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Treffen ist 3 Tage her und das 1. Treffen vor ca. 4 Wochen. Er arbeitet halt im Schichtdienst und hat deswegen auch Zeitmangel.

Nein, er ist überhaupt nicht schüchtern. Ob er aber vielleicht schüchtern ist, wenns um Gefühle geht, das weiß ich nicht. Gibt auch auch welche, die nur bei diesem Thema dann etwas schüchtern werden.

Vielleicht sollte ich auch noch erwähnen, dass ich schon 2-3 mal in meinem Leben "zu spät" kam und mir so schon mehrmals eventuelle Freunde vor der Nase weggeschnappt wurden - vielleicht deshalb auch meine extreme Ungeduld.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren