Wieviele Menschen lieb(te)st du wirklich?

Wieviele Menschen lieb(te)st du wirklich?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    134

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Einen, meinen Freund. Und auch bei dem bin ich mir eigentlich erst jetzt, im dritten Jahr, einigermaßen sicher, das so sagen zu können.

Meinem Ex war ich schon auch sehr zugetan, ich war verknallt und habe viel für ihn empfunden, aber das, was ich in der aktuellen Beziehung fühle, ist mehr.
Was zwischen Ex und jetzigem Freund war, das waren alles mehr zum Teil schon auch heftige Schwärmereien, Verliebtheit, aber keine Liebe.
Für Freunde empfinde ich generell nicht so tief. Die schätze ich hab sie gern, aber mehr war da bisher nie.
 

Benutzer81271  (34)

Verbringt hier viel Zeit
2 Personen.
Meinen ersten Freund, und meinen Freund.
Und beide empfinden/ empfanden auch dasselbe für mich, ich denke das ist auch ein wichtiger Aspekt. Ich liebe, und werde geliebt.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
da muss ich erstmal überlegen.
meinen ersten, zweiten und den aktuellen Partner trifft es zu, dass ich dieses sowohl als Freund und als Partner geliebt habe. Wobei ich mir recht sicher bin, dass wenn der zweite noch leben würde ich den jetzigen nicht hätte...

Platonisch habe ich ansonsten einen Menschen sehr geliebt, der leider sehr, sehr jung verstarb.
Zudem gibt es noch einen Freund der sich gerade zu einem sehr guten Freund entwickelt bei dem ich behaupten würde, da könnte sich sowas wie rein platonische Liebe entwickeln.

Komme ich also auf 4,5
 

Benutzer79075 

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich komme auf 4, alle vier Männer mit denen ich eine Beziehung habe oder hatte.

Evt. könnte man auch noch meine beste Freundin hinzuzählen, daran habe ich, aber bei der Abstimmung irgendwie nicht dran gedacht.:ratlos: :engel:
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß es nicht :ratlos:
ein Ex aufjedenfall..
die anderen.. keine Ahnung
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Das ist aber ne seltsame Zahl! :ratlos:
finde ich nicht :grin: die eine ist im Entwicklungsstadion und ich weiss halt noch nicht was daraus wird. Bei sowas sollte man lieber sehr, sehr vorsichtig sein, schliesslich investiert man sehr viel in solche Freundschaften und da gehört dann mehr als nur blindes vertrauen zu.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Aktuell drei.

Früher gabs noch mehr, die habe ich jetzt aber nicht mitgezählt... sonst wären es 6.
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
2.

Meine erste richtige Beziehung (die so 2-3 Jahre hielt) und meinen jetztigen Freund seit fast 2 Jahren. :herz:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe ca. 10-12 Mädchen/Frauen wirklich geliebt. Aber alle waren entweder vergeben oder wollten keine Partnerschaft mit mir.
 

Benutzer51328 

Verbringt hier viel Zeit
Der einzigste Mensch den ich richtig liebe ist meine Freundin.
 

Benutzer76992 

Verbringt hier viel Zeit
Bis jetzt habe ich erst einmal richtig geliebt bzw. liebe ich immer noch..Nämlich meinen Freund..
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
@TS
Ich weiß was Liebe ist, ich kann mich nur nicht mehr an alle meine Gefühle und Emotionen erinnern, na mein Gott :angryfire
 

Benutzer79075 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ca. 10-12 Mädchen/Frauen wirklich geliebt. Aber alle waren entweder vergeben oder wollten keine Partnerschaft mit mir.
Es tut mir leid wenn ich das jetzt schreiben muß. Aber wenn du glaubst du hast 10-12 (und du bist dir nicht mal sicher wieviel es tatsächlich waren) Mädchen bisher wirklich geliebt mit denen du in keiner Beziehung oder tiefster Freundschaft gestanden hast dann weißt du nicht was wirkliche Liebe ist!
Du warst im allerhöchsten Fall bis über beide Ohren verknallt in die Mädels, aber mit Liebe hat das lange nichts zutun!!! :kopfschue

Off-Topic:
@TS
Ich weiß was Liebe ist, ich kann mich nur nicht mehr an alle meine Gefühle und Emotionen erinnern, na mein Gott :angryfire
Böse habe ich das aber nicht gemeint, gell!!! :geknickt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren