wieviele Jahre 'darf' frau älter sein?

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
was denkt ihr über den 'umgekehrten' altersunterschied,
also wenn die frau älter ist als der mann ?

gibt es männer, die sich minderwertig fühlen, wenn sie jünger sind ( so ähnlich, als wenn frauen größer als sie selbst sind ) ?
wem gibt es einen gewissen reiz, eine ältere zu haben ( erfahrung, lehrerinneneffekt, was auch immer ) ?

wie fühlt sich frau ?
 
B

Benutzer

Gast
Habe ich überhaupt kein Problem damit. Ich kenne es fast nicht anders^^ :tongue:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Älter für was? Sex? Beziehung?

Für Sex wäre es mir egal. Glaub bei der Beziehung sollte sie nicht all zu viel älter sein. Aber bis 5 Jahre wäre es wohl auch da kein Problem.
 
C

Benutzer

Gast
In der jetzigen Situation empfinde ich das alter 25 am interessantesten.

Von da aus plus/minus 3 Jahre.

Frau sollte grundsätzlich älter sein, ausser sie kann sich soweit interessant machen und sich erweisen, dass ich interesse an ihr kriege, dann darf sie auch jünger sein; wobei dies bis jetzt noch nicht passiert ist, aber grundsätzlich ausschliessen will ich es nicht.


Wobei unter 18 schon hart an der Grenze ist und ich schon allein beim Gedanken daran, eine sehr grosse Hürde überspringen muss.
 
S

Benutzer

Gast
Ich bin drei Jahre älter als mein Freund und habe es bisher nicht als Hindernis gesehen.
 
V

Benutzer

Gast
Ich denke, das größte Hindernis ist die eigene Psyche. Man kann einfach nicht verallgemeinernd sagen, dass es nicht klappen kann, wenn die Frau älter ist, anders herum aber auch nicht.
Selten habe ich es erlebt, dass Andere ein Problem damit haben, wenn bei einem Paar die Frau älter ist, in der Regel macht man sich selbst ein Problem daraus.
Ich habe es z.B. auch gern, wenn mein Partner 1-2 Jahre älter ist als ich und ich weiß auch nicht, ob ich mit jemandem zusammen sein wollte, der jünger als ich ist. Wobei es eigentlich keinen Grund dafür gibt, denn ein 22-Jähriger kann durchaus auch auf meinem Level und meiner Wellenlänge sein. Ich denke, es ist eher die Angst, was Andere denken könnten, die viele Menschen davon abhält, eine Beziehung einzugehen, in der die Frau älter ist. Weil es teilweise gesellschaftlich ja fast schon "erwartet" wird, dass die Frau jünger ist.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Älter für was? Sex? Beziehung?

Für Sex wäre es mir egal. Glaub bei der Beziehung sollte sie nicht all zu viel älter sein. Aber bis 5 Jahre wäre es wohl auch da kein Problem.

Das sehe ich genauso, gerade beim Sex sind 15 Jahre eher sogar ideal, für eine Beziehung sind 5-10 Jahre dagegen schon recht grenzwertig.

Ach ja ich bin auch fast 2 Jahre älter als mein Mann, aber so einen kleinen Abstand merkt man in dem Alter überhaupt nicht.

Überhaupt, bei Männern macht sich der Unterschied zwischen 30 und 40 Jahren kaum bemerkbar, weder optisch noch reifemäßig. Bei Frauen im gleichen Zeitraum, kann es optisch variieren (entweder sie lassen sich ganz gehen oder sie entwickeln sich sogar positiv), reifen aber im positivsten Sinne, vorallem in Bezug auf Gelassenheit und Selbstbewußtsein ungemein.
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine beiden Beziehungen waren beide ca. gleich alt wie ich, ein 2-3 Monate jünger.

Aber seitdem hatte ich fast nur was mit Frauen, die älter sind als ich. Meistens so 2-4 Jahre. Erfahre das Alter aber ja nicht als erstes, sie gefallen mir also schon vorher und ich ihnen meistens auch.
Mein "Rekord" liegt bei ich 23 und sie 30.

hab auch absolut kein Problem damit, einige der Frauen dann allerdings schon.

Die Frauen, die ich eigentlich mögen "müsste" (zwischen 19-22 oder so) sind mir meistens zu anstrengend, etwas ältere Frauen sind meiner Erfahrung nach relaxter. Außerdem gefallen mir richtige Frauen besser als Mädchen.

Generell entscheide ich aber nicht nach Alter, sondern nach Sympathie und Aussehen, wenn das bei einer 20jährigen passt, hätte ich damit auch kein Problem.
 

Benutzer87151 

Ibiza
Hm, ich würd mal wieder "Alles geht - nichts muss!" gelten lassen..

Hatte mal was mit einer, die 12 Jahre älter war & das war gar nicht mal so schlecht - gerade was küssen anging könnten sich manche was abschneiden, der Rest war auch nicht schlecht! :zwinker:
 

Benutzer54360 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht nur küssen können sie :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Benutzer

Gast
Ich find ältere Frauen attraktiver als Jüngere. Die Behauptung dass es nur den Männern mit dem Altern wie dem Wein ergeht kann ich nicht nachvollziehen. Denn Attraktivität definiert sich für mich auch über Selbstbewusstsein, Eigenständigkeit und Sexualität. Damit können viele junge Frauen einfach aufwarten.

Du hast es kurz und knapp auf den Punkt gebracht.
 

Benutzer39275 

Verbringt hier viel Zeit
was denkt ihr über den 'umgekehrten' altersunterschied,
also wenn die frau älter ist als der mann ?

gibt es männer, die sich minderwertig fühlen, wenn sie jünger sind ( so ähnlich, als wenn frauen größer als sie selbst sind ) ?
wem gibt es einen gewissen reiz, eine ältere zu haben ( erfahrung, lehrerinneneffekt, was auch immer ) ?

wie fühlt sich frau ?

Hi,
meine Freundin ist 6 Jahre älter. Das macht mir weder Minderwertigkeitskomplexe noch sonst etwas.
Sie war und ist nicht meine Lehrerin, auch sexuell nicht und ansonsten ist sie einfach eine unglaublich tolle Frau.

Einfach genial!!!

Grüße
Stephan
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Ich habe versehentlich für m abgestimmt. ^^° Aber ansonsten stimmt alles: Das Alter ist egal. :smile:
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde prinzipiell ältere Frauen auch attraktiver, meine derzeitige Freundin ist 14 Jahre älter, klappt auch wunderbar. Fühl mich auch nicht minderwertig oder son Kram, wir sind eigentlich auf gleicher Stufe.

Ansonsten schließ ich mich voll und ganz "Stier" an.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich hatte bereits mehrfach jüngere Männer (niemals minderjährig) und sowohl sie als auch ich sind gut damit zu Recht gekommen, es gab keine Probleme. Das Thema war viel zu uninteressant, als dass wir uns damit beschäftigt hätten.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Meine letzte Freundin war 4 Jahre älter und 3 cm größer. Kann aber nicht behaupten, dass das stark an meinem Ego genagt hätte :zwinker:

Ansonsten kann ich nicht verallgemeinern, ob ich eher jüngere oder ältere Frauen im Bezug zu meinen Alter interessant finde. Prinzipiell finde ich ohnehin die wenigstens Frauen interessant - dann noch aufs Alter zu gucken, kann ich mir da ja überhaupt nicht erlauben :zwinker:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Auch wenn ich bisher eher gleichaltrige (also +-1 Jahr) oder etwas jüngere Frauen interessant fand, hätte ich sicherlich auch kein Problem mit einer ca. 3-5 Jahre älteren Frau.

Wenn sie noch älter wäre, wäre mir der Altersunterschied vermutlich schon etwas zu groß...
 

Benutzer40201 

Verbringt hier viel Zeit
also

mich reizen generell ältere, erfahrenere und reifere Frauen. Meine jetzige ist auch schon 24 und somit 2 1/2 Jahre älter als ich, is geschieden, hat schon 2 Kinder und ich kann nur sagen wayne ... solang ich sie gern hab is alles jut :smile:

Um nochmal Bezug zu der Frage zu nehmen: Ich würd auch ohne mit der Wimper zu zucken Frauen um die 30 nehmen, wenn sie noch gut aussieht dann darf sie auch schonmal 40 sein :cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren