Wieviele Heiratsanträge habt ihr bisher bekommen?

Wieviele Heiratsanträge habt ihr bisher bekommen?

  • bin w: gar keine

    Stimmen: 30 55,6%
  • bin w: 1

    Stimmen: 6 11,1%
  • bin w: 2

    Stimmen: 3 5,6%
  • bin w: mehr als 2 aber überschaubar

    Stimmen: 2 3,7%
  • bin w: unzählige

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: gar keine

    Stimmen: 10 18,5%
  • bin m: 1

    Stimmen: 2 3,7%
  • bin m: 2

    Stimmen: 1 1,9%
  • bin m: mehr als 2 aber überschaubar

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: unzählige

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    54
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Gottseidank keinen. Ich hätte wohl bisher jeden ausgelacht, weil es einfach absolut nicht gepasst hätte, weil viel zu jung. Mit einem habe ich mal kurz darüber gesprochen, aber nen Antrag gab es nicht. Gute Entscheidung.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
garkeinen.

und werde auch keinen bekommen :zwinker:
denn ICH mache den antrag! :tongue:
 

Benutzer76992 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe noch nie einen Heiratsantrag bekommen und da ich auch nicht heiraten möchte, werde ich wohl auch nie einen bekommen..
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Gar keinen, aber in meinem Alter fände ich das auch etwas merkwürdig.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Einen ernstgemeinten mit 19, aber das kam ueberhaupt nicht fuer mich in Frage und er hatte seine ganze Zukunftsplanung inkl. Kinder auch nicht mit mir abgesprochen. Ich habe dann Schluss gemacht.:schuechte
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Einen ernstgemeinten; da war ich 18. :ratlos:
Danach habe ich nochmal über meine Beziehung nachgedacht und mich aus dem Staub gemacht.. Gedanke: "Bis dass der Tod uns scheide? Mit DEM?? Niemals!"

Aber wie ich mich damals auf den Kerl überhaupt einlassen konnte, ist mir heute ein absolutes Rätsel.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
So richtige förmliche, mit Fragen und so weiter?:eek:

Keinen einzigen!:grin:
Verheiratet bin ich aber trotzdem, lief einfach so, musste man nicht drüber reden.:grin:

Aber es gab schon ein paar wenige Männer, die mich gerne geheiratet hätten, zwei meiner Exfreunde zum Beispiel, aber gefragt hat von denen auch keiner, nur hinterher gesagt, als man sich bereits getrennt hat, das ich die Frau gewesen wäre, die sie gerne mal geheiratet hätten.:engel:

Aber damals waren wir auch zu jung, bei uns galt das damals als äußerst unschicklich und dumm, sich vor Mitte 20 ernsthaft über sowas Gedanken zu machen, da wären schon die Eltern Amok gelaufen.:grin: Das hätte man gar nicht laut sagen dürfen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Bis jetzt noch keinen. Aber ich weiß das wird sich ändern. :herz:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Keinen und das wird sich garantiert nie ändern. Ansonsten wäre es ein Wunder.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Mir hat gestern tatsächlich ein Mann einen Hochzeitsantrag gemacht. (Der zweite in meinem Leben).
Ich konnte das ganze einfach nicht ernst nehmen, wäre nämlich zuviel des Guten auf einmal gewesen.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Noch keinen offiziellen. Aber wir planen schon fleißig Hochzeitsmusik und -buffet. :tongue:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Gar keinen ... und wenns mal irgendwann passieren sollte, sollte es schon ernst gemeint sein und nicht einfach nur so dahin gefragt :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren