Wieviele Beziehungen?

B

Benutzer

Gast
Wie alt seid ihr und wieviele Beziehungen hattet ihr bis jetzt?
Ab wann gilt frau als Schlampe?
Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)?
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
bloodstained schrieb:
Ab wann gilt frau als Schlampe?
Wenn sie mit jedem x-beliebigen Typen in die Kiste springt.

Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)?
Ich denke ein wenig Erfahrung schadet nicht, 100erte müssen es aber auch nicht sein.
Wobei das eh schwierig sein dürfte, da man imho erst ab einer Dauer von etlichen Monaten wirklich von einer Beziehung sprechen kann.
 
K

Benutzer

Gast
Wie alt seid ihr und wieviele Beziehungen hattet ihr bis jetzt?
19 und eine
Ab wann gilt frau als Schlampe?
wenn sie jeden tag nen anderen hat und jeden mann anbaggert, der hr zu nahe kommt
Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)?
erfahrung ist sicher nicht schlecht, aber mir eigentlich egal, man macht eh mit jedem partner neue erfahrungen (meistens)
 

Benutzer24525 

Verbringt hier viel Zeit
bin 22 und hatte ähm 3 "richtige" beziehungen!

erfahrung ist nicht schlecht, sicher, aber man muss nicht gleich mit jedem/jeder ins bett hüpfen, find ich ...
 

Benutzer34656 

Verbringt hier viel Zeit
Bin 16 und hatte 2 Beziehungen (wobei eine eigentlich nicht zählt) -> Also erst eine (meine jetzige).

Und eine Frau ist für mich eine Schlampe, wenn sie echt mit jedem x-beliebigen Typen ins Bett steigt, ohne jegliche Gefühle. Nur um dann sagen zu können, ich hab mit ihm geschlafen.
 

Benutzer12459  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Bin 23 und hatte viele Beziehungen! Solange wie Frau Männer nicht verarscht sondern die Karten auf den Tisch legt, kann sie mit sovielen Männern poppen, wie sie selbst will! Ich hasse das Schlampenclichee!!!

mfG
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich bin im Moment in meiner 2. Beziehung.
Erfahrung sammel ich so schon genug, dafür brauche ich nicht viele Partner.
Ich bin mehr der Typ für lange Beziehungen.

edit: Schlampen gibts für mich nicht. Wenn eine Person darin ihre Erfüllung findet mit vielen Menschen Sex zu haben, dann akzeptier ich das.
Das ist eben der Facettenreichtum der Menschen :zwinker:
 

Benutzer29763 

Verbringt hier viel Zeit
bin 19 und richtige beziehungen hatte ich bis jetzt 4....
war aber alles nicht sooo lang....
und richtig glücklich war ich nur in 2 beziehungen....
an erfahrung hab ich aber in der letzten beziehung reichlich dazu gewonnen obwohl da von meiner seite aus keine liebe im spiel war...

als schlampe würde ich nicht direkt die mädels bezeichnen die schon viele typen hatten....auch wenns nur mal zum sex ist... wenn sie spaß am sex hat, ist das doch nur schön und gut...
ich bezeichne mädels nur als schlampe, die rumlaufen mit ausschnitt bis zum bauch, minirock, stiefeln, geschmickt wie sonst was.... und das nur mit der absicht männer abzuschleppen und nur auf sex aus ist...
sie zeigt keine gefühle, macht mit !jedem! rum, egal was für typen... und prahlt dann auch noch damit rum...

die sache mit den klamotten will ich nicht verallgemeinern... es kann auch hübsch aussehen und nicht billig, und nicht alle mädels mit solchen klamotten sind gleich schlampen....

naja... soviel dazu....
 

Benutzer12370  (35)

Verbringt hier viel Zeit
eine "kinderbeziehung" ca. 6 Monate mit 14/15 Jahre alt

eine ernstere beziehung 11 Monate 19 Tage 16/17 Jahre alt

ganz super tolle beziehung 19 Monate - kein ende in sicht :smile:
 

Benutzer21270  (41)

Verbringt hier viel Zeit
25 und momentan in meiner ersten "richtigen" Beziehung, und das schon bald ein Jahr! :gluecklic
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
bloodstained schrieb:
Wie alt seid ihr und wieviele Beziehungen hattet ihr bis jetzt?
Ab wann gilt frau als Schlampe?
Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)?
Beziehungen hatte ich zuvor 2...
1 x 22 Monate
1 x 23 Monate

Nun bin ich im 12. Monat mit Schatzi zusammen und hoffe, es werden mehr als 24...

Sexualpartner hatte ich aber mehr... aber das tut ja nix zur Sache laut Fragestellung :zwinker:

Wegen "Beziehungen" würd ich keine Frau als Schlampe bezeichnen... ich bezeichne aber auch 2 Wochen nicht als Beziehung. Gibt ja viele, die mal wenige Wochen mit wem "zusammen sind" in einer Kurzbeziehung...

Nun, eine zuvor ist doch mindestens von Vorteil, zu viele sollten es aber auch nicht sein. Kommt auf die Beziehungen an und wie man damit umgeht
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich bin 18 Jahre alt und hatte bis jetzt zwei ernsthaftere Beziehungen und eine weitere Beziehung, die ich aber nicht dazu zähle, weil außer auf der emotionalen Seite nichts großartiges lief und wir noch sehr jung waren.
Ich glaube eigentlich nicht, dass man unbedingt etwas verpasst, wenn man nur wenige Beziehungen in seinem Leben hat. Man kann auch mit wenigen oder nur mit einem Partner sehr viel erleben und entdecken.
Viele Grüße
 

Benutzer25032  (40)

Verbringt hier viel Zeit
bloodstained schrieb:
Wie alt seid ihr und wieviele Beziehungen hattet ihr bis jetzt?
24, zwei Beziehungen.
Ab wann gilt frau als Schlampe?
Ich sag das Wort nicht gerne. Für mich ist eine Frau eine Schlampe, wenn sie ständig mit wechselnden Partnern Sex hat. :rolleyes2
Gibts bei Männer ja auch und ich finds weder bei Mann noch bei Frau gut. :wuerg:
Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)?
Klar hat man durch viele Beziehungen viele unterschiedliche Erfahrungen gemacht und viele unterschiedliche Menschen kennen gelernt, aber auch viele Enttäuschungen erlebt. Find ich also nicht positiv.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wie alt seid ihr und wieviele Beziehungen hattet ihr bis jetzt? Ich bin gerade in meiner zweiten Beziehung.

Ab wann gilt frau als Schlampe? Hm... Keine Ahnung. Hatte heute so ein Gespräch. Da ging es um ein Mädel (18), die ständig mit Männern schläft und teilweise einfach so auch Geld dafür verlangt. Das ist z.b. in meinen Augen eine "Schlampe". Aber ich mag irgendwie den Ausdruck nicht.

Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)? Warum sollte das besser sein? Das einzige, was mir spontan einfällt: Es ist vielleicht besser, weil man sich "mehr ausleben" konnte und evtl nicht das Gefühl hat, etwas zu verpassen. Wobei ich das Gefühl noch nie hatte. Ich finde, wenige Beziehungen aber einmal DIE richtige besser als hundert Beziehungen, die nach ein paar Monaten oder so zu Ende gehen.

Gruß, engel...
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Wie alt seid ihr und wieviele Beziehungen hattet ihr bis jetzt?

alter: 19

beziehungen: eine seit 3 jahren und die läuft super

Ab wann gilt frau als Schlampe?
wieso gerade die frau? gibts sowas für männer nicht auch, wenn es sowas überhaupt gibt? solange man in keiner beziehung ist, somit also seinen partner nicht hintergehen kann mit anderen, kann wohl jeder machen, was er will.

Ist es besser viele Beziehungen gehabt zu haben (zwecks Erfahrung)?

ich denke, genug erfahrungen kann man auch in "nur" einer beziehung sammeln. bei mehreren beziehungen kann es passieren, dass man in versuchung gerät, zu vergleichen.
 
M

Benutzer

Gast
Ich bin 18 Jahre alt und hatte 5 Beziehungen. Die ersten 4 waren so Sachen über ein paar Monate (4 bis 8 Monate), die jetzige geht schon über 2,5 Jahre.

Eine Schlampe ist für mich eine Frau die niveau- und wahllos alle an sich ran lässt, die ihr den Weg kreuzen.

Sicherlich ist Erfahrung gut, aber ich denke wenn man sich sicher ist das der jetzige Partner DIE Richtige ist, dann kann man mit ihr auch zusammen bleiben, für sehr lange Zeit, auch wenn es vielleicht der erste Partner ist.
 

Benutzer21318  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde immer man merkt erst hinterher, was einem wirklich etwas bedeutet hat und daher ne Beziehung ist.
Ich hatte in dem Moment sechsmal etwas als Beziehung definiert. Im Nachhinein würde ich sagen, dass ich nun in der 4. richtigen Beziehung bin.
 

Benutzer14593 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir waren es drei - die ersten beiden waren im Nachhinein betrachtet nicht so wirklich toll, die jetzige ist einfach super - hält hoffentlich noch total lange - sowas wie meinen Schatz habe ich noch nie erlebt :verknallt
 

Benutzer34544 

Verbringt hier viel Zeit
Bin 22 und hab grad meine erste richtige hinter mir!

Das mit den vielen Beziehung, ob besser oder nicht ist relativ.
Jede Beziehung ist anders: mit jeder sammelt man neue Erfahrungen. Manchmal kann man auch von alten profitieren, manchmal machen alte Erfahrungen das Ganze auch schwerer.

gruss cbh
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren