Wieviel Vermögen besitzt ihr?

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ein paar hundert Euro vielleicht. Der Rest geht komplett für Miete, Auto und reine Lebenserhaltungskosten drauf.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Na ich sag hier doch nicht was ich auf meinen ganzen schweizer Bankkonten drauf habe! :grin:

Nee im Ernst! Habe Aktienfonds! War aber ein großer Fehler! In 5 Jahren 5000€ verloren!
c021.gif
Na ja shit happens! Tja mit dem Geld wollte ich nach dem Studium dann meine Bafög-Schulden abbezahlen! Tja daraus wird jetzt nichts mehr! Aber ein bißchen ist ja noch übrig! Ansonsten habe bin ich eine ganz normale Studentin, die am Ende des Monats kein Geld mehr auf dem Konto hat! :zwinker:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Habe gerade mehrere tausend Euro in Schuhe angelegt :grin:

Müsst ihr nicht verstehen, aber ich verdiene daran :zwinker:
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Schon ein "wenig was" :zwinker:, wo ich ran "darf" und kann.
Und schon ein "wenig mehr", wo ich nicht ran kann :zwinker:.
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
ich find's ein bisschen dreist, öffentlich nach dem finanziellen stand zu fragen. geld ist für mich eine sache, über die man nicht spricht, wenn man nicht unbedingt muss.
 

Benutzer8243 

Verbringt hier viel Zeit
Dillinja schrieb:
ich find's ein bisschen dreist, öffentlich nach dem finanziellen stand zu fragen. geld ist für mich eine sache, über die man nicht spricht, wenn man nicht unbedingt muss.

heh heh, die übliche reaktion von uns schweizern: "über geld spricht man nicht - man hat es..." :grin:
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Mein aktuller Kontostand beträgt 0,89 Euro :cry: Ohhh man bin ich mal wieder reich :cry:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
was zählt denn mit rein?

auto?

wenn nicht, dann ungefähr 350 € , das is aber schon für die versicherung fürs auto verplant, kann ich nicht anderweitig ausgeben.

zu meiner verfügung also nur wenig.
 

Benutzer24802 

Verbringt hier viel Zeit
Seit ich eine eigene Wohnung und nen Job habe, hab ich mein Geld schon etwas zusammengehalten, werden so um die 10.000 Euronen sein, Tendenz: leicht steigend, wenn auch nicht einfach.

@StolzesHerz: Wenn mir sowas passiert wäre, würde ich meine Bank verklagen. Da bist Du doch schon mit 16 eingestiegen, oder? Haben die das empfohlen? Eine Bekannte ist mal gegen ihre Bank vorgegangen, hats auf dem Kulanzweg zurückbekommen, zumindest zum großen Teil.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Dillinja schrieb:
ich find's ein bisschen dreist, öffentlich nach dem finanziellen stand zu fragen. geld ist für mich eine sache, über die man nicht spricht, wenn man nicht unbedingt muss.
Wieso ist doch nicht öffentlich wenn Du oben was ankreuzt...
Musst Dich ja nicht genauer drüber äußern wenn du nicht möchtest!

Habe selber ein bisschen Geld zusammengespart, wobei es deutlich mehr sein müsste, aber leider verprasse ich viel zu viel von meinem Einkommen. Aber es reicht um notfalls bei sparsamer Lebensweise eine längere Durststrecke zu überbrücken...

Die Antworten sind aber eh schlecht zu vergleichen, für Schüler wären 5000 € Vermögen sehr viel, während es für normal Arbeitende nicht wirklich viel ist...
Gruß Koyote
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
StolzesHerz schrieb:
Na das MUSST du jetzt aber mal erklären!
das will ich aber jetzt auch mal wissen!

zum thema: ich finde es auch schwer, die antworten zu vergleichen, da beispielsweise für jemanden, der älter ist und arbeiten geht, 5000€ ja eine ganz andere summe sind als für einen schüler.
und zu meinem vermögen sagen wir's so: ich bin zufrieden.
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wo ich letztens mal an der Bank zum Geldanlegen war, da sagte die Beraterin mir, dass ich für nen Studenten doch zíemlich viel Geld hätte.

Gut, das mit diesem Satz hier keiner was anzufangen weiß...

Ach ja, ich bin ziemlich geizig und überlege mir dreimal, ob ich für irgendwas Geld ausgebe.

Wenn ich was kaufe, dann preis-wert und nicht billig, das ist meist am Ende teurer.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Dillinja schrieb:
ich find's ein bisschen dreist, öffentlich nach dem finanziellen stand zu fragen. geld ist für mich eine sache, über die man nicht spricht, wenn man nicht unbedingt muss.

Dann ignorier' doch den Thread :zwinker:
 

Benutzer13139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
vll. 20€ sind aufm sparbuch, der rest is für den führerschein drauf gegangen :tongue:
 

Benutzer15503 

Verbringt hier viel Zeit
also es muss ja keiner drauf anworten der nicht über geld reden will :smile:
wobei es ja sowieso nicht angezeigt wird, wer was angekreuzt wird

@julia
meine frage bezieht sich nur auf barvermögen ohne sachwerte

@fechti
ja das stimmt leider. man müsste noch mehr untergliedern z.b. in schüler/arbeitnehmer etc, aber da gabs nicht genug felder :smile:

@sonnenschein
also wenn das mit dem verklagen funktionieren würde, wäre ich sehr verwundert. dann würde ja halb deutschland ankommen und geld zurückverlangen :smile:
bei risikoreicheren anlagen wie aktienfonds oder aktien, sichert die bank sich doch normalerweise ab und klärt den käufer drüber auf, dass auch verluste erwirtschaftet werden können.
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Aktueller Kontostand mit der erwarteten Mio vom Jauch.. muß nur noch gewinnen

1.000.000,87 €
ne quark, muß ehrlich sagen dass ich gar nicht vollständig über
meine vermögenspositionen informiert bin, aber auf der Bank lagern im
Moment 2 Hiwigehälter, also knapp 700€-
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Für mein Alter und meinen "Beruf" als Schülerin habe ich wohl recht viel Geld. Das liegt zu einen daran, dass ich seit ich 6 Jahre alt bin für den Führerschein spare :zwinker: und zum anderen daran, dass meine Eltern und Großeltern für mich früher etwas Geld zurückgelegt haben... Ich habe mir mein ganzes Leben eigentlich kaum etwas geleistet, sondern fast alles gespart...
Viele Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren