Wieviel trinkt ihr am Tag?

D

Benutzer

Gast
Ich auch, deshalb frag ich ja...
Aber bisher lieg ich ja im Schnitt :zwinker:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
3-4 Liter und das bis auf höchst seltene Ausnahmen wirklich jeden Tag.
 
D

Benutzer

Gast
Bei mir isses so:

Ich hab seit August so n komisches Gefühl um die Blase rum.

Kann sein, dass es ne ganz leichte Blasenentzündung ist. Ist aber echt erträglich.

Und ich trink so wenig. Ausgespült wird meine Blase selten, weil ich geh zwar aufs Klo (weil ich mein ich muss dringend), aber da kommt wenig.

Das letzte Mal, wo richtig viel kam, war Montag morgen.

Und jetzt zwing ich mich dazu, mehr zu trinken.

Bis 1 Uhr möchte ich 1,4 Liter weg haben (ca. 1 hab ich schon).

Und obwohl ich damit um 7 Uhr angefangen hab, konnte ich noch nicht aufs Klo. Warum???? Das nervt mich halt, komm mir wie ein Schwamm vor!!
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
hmm, also mindestens 2-3 Liter. Im Sommer wenn's richtig heiss ist, können's auch mal locker bis zu 6 Litern werden.
 
D

Benutzer

Gast
Dreamerin schrieb:
Bis 1 Uhr möchte ich 1,4 Liter weg haben (ca. 1 hab ich schon).

Und obwohl ich damit um 7 Uhr angefangen hab, konnte ich noch nicht aufs Klo. Warum???? Das nervt mich halt, komm mir wie ein Schwamm vor!!

Jetzt war ich aufm Klo.

Und wie immer: Ganze 5 Tröpfchen :angryfire

Komme mir vor wie eine Wasserbombe!

Genau DESHALB trink ich so wenig!!!!!!!!!!

Kann es sein, dass Nieren auch Hoch- und Tiefphasen haben?
Also dass sie z. B. gegen 14 Uhr "besser" arbeiten als vormittags???
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ich trink schon immer viiiiiiiiiiiiiel zu wenig...

aber ich hab fast nie durst und mag trinken auch nicht.

stell mir seit ner weile immer ein volles glas apfelschorle dahin, wo ich grad bin, also an den schreibtisch, ans bett usw.

und in der schule die trinkflasche auf meinen tisch, das hilft etwas, so komm ich auf 1-1,5l
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
man sollte soviel trinken wie man durst hat, nicht mehr und nicht weniger.
wer also weniger als 0,5 liter trinkt, lebt deswegen nicht zwangsläufig ungesünder.
überlegt mal, ich bin 1,70 und 50kg schwer, was soll ICH mit 1,5 liter wasser ?
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Lenny85 schrieb:
man sollte soviel trinken wie man durst hat, nicht mehr und nicht weniger.
wer also weniger als 0,5 liter trinkt, lebt deswegen nicht zwangsläufig ungesünder.
überlegt mal, ich bin 1,70 und 50kg schwer, was soll ICH mit 1,5 liter wasser ?
ui, das wird die aber jeder Arzt VERNEINEN. Damit die Nieren richtig funktionieren bzw. längerfristig keinen Schaden nehmen, sollte man auf jeden Fall ausreichend trinken. Und Durst ist schon mal ein Hilferuf des Körpers, denn dann befindet er sich schon im Mangelzustand.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
eben. *madison.zustimm*

sicher hängt es auch von der körpermasse ab, aber wenn man durst hat isses zu spät, das ist ja das zeichen, dass man ZU LANGE nix getrunken hat.
 

Benutzer21359  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Keine Ahnung wieviel das genau ist, aber zwischen 2-3 Liter würd ich sagen, weil ich täglich schon allein ne 1,5 Liter Sprudelflasche leer mache und ich trink ja net nur Wasser....

eta21 schrieb:
z.B. Schadstoffe aus dem Körper spülen
Ui, dann muss ich ja mit meinen nicht ganz 1,65 m richtig viele Schadstoffe haben, oder wie hab ich das zu verstehen :grin: !?
 

Benutzer19370  (40)

Verbringt hier viel Zeit
So, 2-2,5Liter Sprudel sinds wohl immer, wenn ich drauf achte, auch mehr...

Ihr solltet aber auch dabeischreiben, was ihr trinkt, Kaffee und Tee zählen nämlich nicht, da das Zeug eher entwässert... :zwinker:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Eomer schrieb:
Ihr solltet aber auch dabeischreiben, was ihr trinkt, Kaffee und Tee zählen nämlich nicht, da das Zeug eher entwässert... :zwinker:

Aber nur Schwarztee...

Ich trinke min. 2 Liter Wasser (während Arbeit), dann min. 1 Liter Früchtetee (abends) und meistens noch 1 oder 2 Gläser Saft...

Seltsam, ich hab irgendwie immer Durst, könnte dauernd trinken...
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
ich schätze zwischen 3 - 3,5 liter;
die 2 liter kaffee am tag nicht mitgerechnet,
da kaffeegenuss ja kein "trinken" darstellt ...

...
 

Benutzer2859  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Im Gegenteil, wennst an Kaffee trinkst, solltest auch mind. die doppelte Menge Wasser nachtrinken, da ja der Kaffee bekanntlich dem Körper Wasser entzieht.

Ich nehm mir jeden Tag eine 1,5 l Flasche Wasser mit in die Arbeit, die ist dann auch weg bis am Abend. Insgesamt trink ich ca. 2 l am Tag, am Wochende kanns auch mal weniger sein.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Kronos schrieb:
ich schätze zwischen 3 - 3,5 liter;
die 2 liter kaffee am tag nicht mitgerechnet,
da kaffeegenuss ja kein "trinken" darstellt ...

...

:eek:

da rennst du doch ununterbrochen auf klo, oder?

(noch was, was mich am viel trinken hindert...)
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
nö, eigentlich nicht ...

das wasser (oder saft/milch), dass ich am tag konsumiere,
"verarbeite" ich fast umgehend;
und im prinzip reichen mir 4, 5 gänge am tag ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren