Wieviel jünger....

Benutzer45075 

Verbringt hier viel Zeit
Verdammt,
ich krieg das Posting nicht raus. Und da ist doch ein peinlicher Denkfehler drin...
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Wenn ich ehrlich bin dürfte der Angebetete überhaupt nicht jünger sein. Fehlt irgendwie diese Anwortmöglichkeit in der Umfrage *wink wink* Kann mit jüngeren Männern absolut nichts anfangen. :zwinker: Stehe da eher auf Ältere. Aber natürlich nicht wesentlich ältere Männer. Und da Männer den Frauen geistig gesehen eh so circa 3 Jahre hinterher hinken, sollte er auch so mindestens 2 Jahre älter sein.

Ich bin bisher eigentlich immer der Meinung "Hauptsache volljährig"... :tongue:

Typisch Mann....:smile: So nach dem Motto alles was fickbar ist, geht! *gg*
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
Da gibts die einfache 10%-Klausel: mehr als 10% jünger als ich ist blöd, das sind im Moment 2 1/2 Jahre.
 

Benutzer56726 

Verbringt hier viel Zeit
Typisch Mann....:smile: So nach dem Motto alles was fickbar ist, geht! *gg*


Naja, wenn man es so betrachtet währe 18 nicht die Untergrenze.

Meine Untergrenze liegt auch irgendwo bei 18 ... wenn ich wirklich ne 18 Jährige finden würde, bei der ich das Gefühl hätte, "die isses", dann währe das für mich kein wirklicher Hinterungsgrund, aber aktiv suchen tu ich in der Altersklasse nicht, eher so ab 22.
 
D

Benutzer

Gast
@ Seat & Cordoba: Wieso gar nicht jünger, was wäre denn wenn der Herzallerliebste einen Monat jünger wäre? Der Charakter wäre ja nicht anders.... oder was würdet ihr nun tun wenn sich rausstellen würde, dass euer Freund jünger ist als angenommen? :zwinker:

Vielleicht haben die beiden Probleme in der Beziehung zu führen und wollen vorwiegend selbst geführt werden (dem klassischen Frauenbild und Rollenverständnis folgend).
 
D

Benutzer

Gast
Vielleicht haben die beiden Probleme in der Beziehung zu führen und wollen vorwiegend selbst geführt werden (dem klassischen Frauenbild und Rollenverständnis folgend).

Naja... ich weiß nicht. Ich finde dass ich auch jetzt schon etwas "führe" :tongue:

Aber es ist einfach das Gefühl... Jetzt hab ich nen Mann vor mir. Wenn ich einen hätte, der jünger ist, hätte ich eher nen kleinen Bruder. Anders kann ichs nicht erklären.
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht haben die beiden Probleme in der Beziehung zu führen und wollen vorwiegend selbst geführt werden (dem klassischen Frauenbild und Rollenverständnis folgend).

Das hat doch mit führen oder nicht führen gar nix zu tun! Bei uns in der Beziehung führt keiner, das ist total ausgeglichen. Und wie Dreamerin schon sagte, ein jüngerer Mann wäre für mich wie ein kleiner Bruder.
 
D

Benutzer

Gast
Das hat doch mit führen oder nicht führen gar nix zu tun! Bei uns in der Beziehung führt keiner, das ist total ausgeglichen. Und wie Dreamerin schon sagte, ein jüngerer Mann wäre für mich wie ein kleiner Bruder.

Das sagt mir ganz klar, dass du dich in der Rolle, die du dann übernehmen müsstest, nicht wohl fühlen würdest. Anderum müsste jeder Mann (im umgekehrten Fall) damit Probleme bekommen, dass seine Beziehung auf ein kleine-Schwester-Verhältnis abrutscht...
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Das sagt mir ganz klar, dass du dich in der Rolle, die du dann übernehmen müsstest, nicht wohl fühlen würdest. Anderum müsste jeder Mann (im umgekehrten Fall) damit Probleme bekommen, dass seine Beziehung auf ein kleine-Schwester-Verhältnis abrutscht...

Was heisst hier Rolle! In der Regel spiel ich in ner Beziehung keine Rolle! :zwinker: Und ich hab keinerlei Probleme ein "Führungsposition" einzunehmen, aber in ner Beziehung muss das nun wirklich nicht sein.

Männer fühlen sich in der Regel nicht so, weil es öfter vorkommt , dass der Mann älter ist!
 
V

Benutzer

Gast
Vielleicht haben die beiden Probleme in der Beziehung zu führen und wollen vorwiegend selbst geführt werden (dem klassischen Frauenbild und Rollenverständnis folgend).

Das hat damit nichts zu tun. Ich will keinen Partner, der mich führt und ich will auch nicht selbst führen.
Bei uns gibt es dieses klassische Rollenverständis nicht. Ich könnte mir z.B. nie vorstellen, nicht zu arbeiten und "nur" Hausfrau zu sein. Beide arbeiten und beide putzen und kochen. Man teilt sich die Arbeit eben auf.

Ich will auch keinen jüngeren Mann, er sollte schon mindestens so alt sein, wie ich (einige Monate jünger wären jetzt nicht schlimm).
Etwa gleichalt + maximal 2 Jahre, das ist für mich ideal :smile:.
 
D

Benutzer

Gast
Ja... Vielleicht hat es eher was mitm Beschützerinstinkt zutun. Dass Männer eher jüngere Frauen haben und Frauen eher ältere Männer.

Bei uns gibts auch keine klassische Rollenverteilung. Solange wir beide arbeiten, hat jeder gleich viel im Haushalt zu erledigen.

Nur für die 3 Jahre Kindererziehung werde ich Hausfrau und Mutter sein. Danach gehts wieder an die Arbeit!
 
D

Benutzer

Gast
Es geht nicht um das Formale hinsichtlich des Rollenverständnis. Trotzdem kann das tatsächliche Verhältnis sehr dem klassischen Bild entsprechen. Normalerweise liegt Frauen im Zweifelsfalle viel daran geführt zu werden, es ist um einiges stärker ausgeprägt als bei Männern. Natürlich kann man das nicht pi mal Daumen auf jemanden, den man nicht wirklich kennt, übertragen. Bei SeatCordoba und Dreamerin liegt es aus meiner Sicht nahe (wg. anderer Beiträge).
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
eigentlich nicht mal 1 Jahr. Vielleicht hab ich nur ein unreifes Exemplar erwischt, aber ich kann nur davon abraten, mit nem jüngeren Typen zusammenzusein...
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
gar nicht jünger, eher minimal 2 jahre älter..
komme einfach nicht mit jüngeren/gleichaltrigen auf der ebene zurecht, wenn ich mir einer begegnet mit dems anders ist wäre mir das alter ziemlich egal, aber die 2 jahre sind erfahrungswert..besser noch 4-6 jahre älter, mehr muss aber nicht sein
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ähm... bei uns nur, wenn er nachm Bund nix anderes findet :schuechte

Und ehrlich gesagt - um auf die klassische Rollenverteilung zurück zu kommen - möchte ich gern SELBST für meine Kinder da sein...

Nun ja, das wären ja EURE Kinder und nicht nur Deine! :zwinker:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Habe ich nicht gerade eben die gleiche Frage in einem anderen Thread beantwortet? *grübel*

Jünger: max. 6-7 Jahre
Älter: No way, maximal so alt wie ich
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren