Wieviel Geld pro Jahr gebt Ihr für Euer Sexleben aus?

Benutzer46933  (40)

live und direkt
mh... mal überlegen...
pille so um die 100€
kondome so um die 10-20€ (ist ja nur fürn notfall)
praxisgebür 40€
medikamente (anti-pilz+bakterienkram, anti-trockenkram, ansäuerungskram) 50-100€
was anderes (porno, toys usw) haben wir nicht.

Dazu kommt dann der Preis für die Pille aber das bekommt man ja zurück.

was? wie? warum? wo?
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
naja die unterwäsche zähl ich jetzt nicht zu meinem sexleben. die würd ich auch ohne sex kaufen.
insgesamt 120€ würde ich sagen. verhütung und alle heilige zeit mal eine tube gleitgel.
 

Benutzer70542 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Ihr mal alles grob zusammenrechnet - wie hoch sind pro Jahr Eure Ausgaben für Euer Sexleben?

z.B. für solche Sachen wie Verhütung, Sextoys, Pornografie, Reizwäsche (im Sinne von nicht im Alltag getragen), Medikamente, Arztbesuche, gfls. auch Sachen wie Hotelzimmer, Mitgliedschaften in (sexbezogenen) Clubs oder Communities, käufliche Liebe (und was Euch sonst so einfällt).

garnichts :smile:
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Pornos kann ich mir im Netz ansehen.... --> 0 € im Jahr
 
H

Benutzer

Gast
50€ für die Pille (mein Freund zahlt die andere Hälfte) und vllt 10€ für Kondome. Wir kaufen in nem Onlineshop immer gleich ne 100er-Packung normale Gummis für das Geld und die sollten ein Jahr reichen :tongue:
Bei Dessous und Co weiß ichs leider nicht.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Och, wenn man alles so zusammenrechnet kommen bestimmt 500-600 € bei raus, wobei es Jahre gibt, wo ich deutlich weniger ausgegeben habe, selbst mit Verhütung.:grin:

Aber jeder Cent hat sich gelohnt.:drool:

Das kann man ja auch nicht nur als Sexkosten sehen, gerade Dessous trage ich auch im Alltag und dienen eigentlich eher meinem eigenen Wohlfühlen und nicht zwingend dem Sex.:zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich weiß nur, dass mein Lover eine Menge dafür ausgibt...ich bin sozusagen sein liebstes, schärfstes und zugleich kostspieligstes "Hobby". :zwinker:
 

Benutzer64631 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wuerde mal sagen, wenn ich in einer Beziehung bin so um die 150 bis 250 Euro fuer Sexspielzeug. Dessous nicht inklusive. Und derzeit noch ca. 400 Euro im Monat fuer die Fluege wegen Fernbeziehung :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren