Wieviel Bier vertragt ihr?

A

Benutzer

Gast
simsalabim schrieb:
naja, dass es funktioniert, siehst du ja... bevor du über mich gemeckert hast, hab ich dich gar net bemerkt... und nu?

okay... du hast ja recht... du fällst nicht gerade positiv auf und ne frau wirst du so nicht rumkriegnem aber wenigstens spricht jmd (z.B. ich) mit dir...

Hey, Du gefällt mir! Wir sollten uns mal treffen! :link:


es hat geklappt, es hat geklappt !
huepfen_032.gif


:grin: :grin: :grin:
 

Benutzer31049 

Verbringt hier viel Zeit
Cool, das freut mich dass es so viele Ergebnisse gibt.
Hatte ich ja auch ganz gut dann vermutet, mit ca 3 bis 4 Liter als Grenze für die "Vieltrinker" im Normalbereich (was auch immer das jetzt heißen soll, lol).

Dass das alles sehr schwankt und von Tagesfassung Mageninhalt abhängt ist mir klar, ich bin jetzt von "persönlichen Bestleistungen" ausgegangen, so Dinge die man halt "ab und zu schaffen kann", bisschen nach Daumen.


Wollte nur mal in etwa ein Feeling für Bierkonsum kriegen, dass ich auch Geschichten besser einschätzen kann.


Dami schrieb:
also über einen zeitraum von 5 stunden ist schon ein kasten drin..

Ok, bevor ich das jetzt begründe: NEIN, das glaube ich nicht!

Echt mal. Wie soll DAS bitteschön gehen?
Es gab da mal einen sehr lustigen Live-Thread in irgendeinem Forum (kA, kann es GameStar gewesen sein?). Da hat einer gewettet, er schafft einen Kasten Bier in 10 Stunden, alle "Hilfsmittel" (Essen, Trinken, Schlafen) erlaubt außer Kotzen.

Ich glaub er hats ganz knapp geschafft, ich weiß es nicht mehr, aber war spannend.

Also das wäre mal nen richtiger Kontest. Müsste man sich ja für ne Strategie entscheiden: Ganz langsam alles durchtrinken, oder einmal vollsaufen, danach Rausch ausschlafen, dann weiter?
Ich weiß nich, aber das kommt dann schon bestimmt einem GANZ GANZ üblen Wochenende gleich, wenn man sich überlegt, dass das 2mal 5 Liter pro Abend wären.


War mit Kumpels im Urlaub, wir haben mit 7 Jungs in den ersten 4 Tagen (also 3 Nächte) zusammen 100 Liter Bier geschafft. ABER, das war ja wirklich über den ganzen Tag verteilt, und wir hatten die übliche Wegschütt-/Umfall-/Glas-Vergess-Quote (fragt mich nich wieviele Prozent das ausmacht).
Und es war irgendwie ein Gruppeneffekt. Und belgisches Bier zum Großteil (macht das was aus?)



Nochmal zum "Hey, ich kann alleine einen Kasten am Abend schaffen":
DAS GEHT DOCH NICHT KLAR!
Wirklich. 10 Liter Flüssigkeit? Hallo? Alleine an Wasser, was das aus einem rausschwemmt (Mineralien etc). Dann noch die Blase und die Nieren, die müssen das ja schließlich alles irgendwie durch und rauskriegen aus dem Körper.
Neeee....

10kg Bier, das sind ca ein ACHTEL des Körpergewichts, je nachdem wers trinkt. Das ist doch viel zu krass. Wills jetzt gar nicht in Alkohol umrechnen.

Aber wenn ich mir überlege wie wahrscheinlich so ziemlich JEDER nach 5 Litern Bier auf dem Tisch tanzt, und DANN soll das weiter gehen? Da schmerzt jedes weitere Glas doch richtig...


Also sorry dass ich das jetzt so anzweifle, aber ich denke ich hab doch einige Säufer kennengelernt (UND ich hab sogar mal Daten von Alkoholabhängigen eingegeben, aber das is ne andere Sache), und naja, ich glaubs einfach nicht.
Lese mir aber gerne Gegenbeispiele durch!
 

Benutzer18352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
2,5 bis 3 Liter, aber nur Weißbier, am liebsten dunkles.
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
BlackSun schrieb:
Nochmal zum "Hey, ich kann alleine einen Kasten am Abend schaffen":
DAS GEHT DOCH NICHT KLAR!
Wirklich. 10 Liter Flüssigkeit? Hallo? Alleine an Wasser, was das aus einem rausschwemmt (Mineralien etc). Dann noch die Blase und die Nieren, die müssen das ja schließlich alles irgendwie durch und rauskriegen aus dem Körper.
Neeee....

Ist ein Kasten Bier nicht 12 x 0,5 Liter = 6 Liter? Ich meine, das wäre immer noch viel, aber für manch einen vielleicht machbar.
 

Benutzer18352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Santa schrieb:
Ist ein Kasten Bier nicht 12 x 0,5 Liter = 6 Liter? Ich meine, das wäre immer noch viel, aber für manch einen vielleicht machbar.
Das ist ein halber Kasten.
Ein Kasten ist 20 x 0,5l oder 24 x 0,33l
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Gar nichts :zwinker: weil ich keinen alk bzw. Bier trinke...
 
H

Benutzer

Gast
:zwinker:
joa
da ich aus dem tiefsten Bayern komme.... muss ich ja einiges vertragen! :eek4:
Am Abend gehen bei mir so zwischen 9 - 14 Bier ( Augustiner,Helles, 0,5 )
Aber Zeitraum eher so 6 Stunden :schuechte
Beim Weizen sind es schon weniger, da gehen höchstens 7-8 Stück, da Weizen so treibt!
Habe auch deswegen einen Spitznamen: Rauschbär :blablabla
 

Benutzer18352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Harry S.Stamper schrieb:
:zwinker:
joa
da ich aus dem tiefsten Bayern komme.... muss ich ja einiges vertragen! :eek4:
Am Abend gehen bei mir so zwischen 9 - 14 Bier ( Augustiner,Helles, 0,5 )
Aber Zeitraum eher so 6 Stunden :schuechte
Beim Weizen sind es schon weniger, da gehen höchstens 7-8 Stück, da Weizen so treibt!
Habe auch deswegen einen Spitznamen: Rauschbär :blablabla
14 Halbe... Respekt :zwinker:
 
H

Benutzer

Gast
:bandit:
Übung macht den Meister *ggg*
So aufm Land gibt es halt fast nur Bier :smile:
 

Benutzer18352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Harry S.Stamper schrieb:
:bandit:
Übung macht den Meister *ggg*
So aufm Land gibt es halt fast nur Bier :smile:
Ich komm ursprünglich auch vom Land und bei mir passt auch einiges rein, wie ich schon geschrieben hab.
Aber 14 Halbe ist verdammt gut. :bier:
 
D

Benutzer

Gast
also nach dem 4. Weizen ist zu 95% Feierabend. Dann bin ich aber auch schon ziemlich im Eimer, rede Unsinn und kann nicht mehr geradeaus schauen. ^^
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nach der letzten Abi-Klausur haben wir von 12-17 Uhr 3,2Liter Bier getrunken, das war das meiste Bier, wo ich es genau weiß...

Aber in letzter Zeit trink ich eher selten Bier, zu bitter. Letztens mal von 21-3.00 Uhr (oder so) 7 Long Island Icetea (0.4-0,5l) gesoffen, da war ich zum Schluss total betrunken und mein Magen war auch ziemlich voll.

Aber nur mit Bier betrinken geht bei mir nicht, da ist mein Magen vorher voll, nicht ich....
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab absolut keine Ahnung, da ich keinen Alkohol trinken darf. Bevor das war hab ich zwar ab und an mal zu einem guten Film ein Glaserl Rotwein vernichtet, aber das is ja hier net gefragt. :link:

Aber wenn ich wieder mal darf, vertrag ich bestimmt ned viel....
:karate-ki
 

Benutzer14037 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab mal "2,5 bis 3 Liter" angegeben.
Ich denke innerhalb von 5h ist das ausreichend. Ich könnte zwar noch mehr, aber das endet dann meist nicht gut... bei 3l ist alles noch im grünen Bereich.
 
P

Benutzer

Gast
Wenn ich so aufs Stadtfest gehe, trinke ich da fast nur Bier.
Da können dann schon mal 2 bis 3 Liter zusammenkommen.
Das Schlechte daran ist: Wenn man einmal "gegangen" ist, muß man immer wieder. :wuerg:

aber sonst trinke ich Abends eigentlich seltener Bier.
Mehr Sekt und Cocktails
 

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
1K
G
Antworten
46
Aufrufe
3K
G
Antworten
1
Aufrufe
339
G
  • Umfrage
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren