Wieviel Bier vertragt ihr?

Benutzer31049 

Verbringt hier viel Zeit
Also mich interessiert mal, wieviel Bier ihr denn so ungefähr vertragen könnt.
Dabei meine ich "normales" Bier, also Pils, Alt oder Kölsch, so mit 4.5 bis 5%.

Es geht um einen "Abend" als Zeitraum, also ich denk mal so bis ca max. 5 Stunden.

Am besten wäre der reine "Bierwert", auch wenn man vielleicht selten NUR Bier trinkt (ab und an kommt ja vielleicht ein Schnäpschen dazwischen).

Und dann natürlich so, wieviel ihr noch "vertragt". Also kann einem vielleicht was schlecht sein, aber man sollte halt "gut dabei" sein und noch nicht kotzen ;-).



Hintergrund: Naja, man geht ja öfter mal weg und hört ja auch von anderen manchmal immer so Stories. Und ich frag mich so langsam doch mal ernst, wie realistisch gewisse Stories sind, wenn man von Leuten hört "ja, ich hab da wieder x Liter Bier gesoffen". Ich bin einfach mal neugierig, was es das so für Bereiche gibt.



Also ich persönlich bin bei 3.5 Litern Altbier so richtig gut dabei, und je nach Körperkondition wäre da wohl Schluss. 4l echt nur wenn die Welt untergeht UND ich gleichzeitig im Lotto gewonnen hab UND es vorher Ölsardinen auf Pizza gab oder so...
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
Puh, gute Frage nächste Frage.
Hab noch nie Bier getrunken, von daher ... keine Ahnung.
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Vertrage kaum was. Da reichen für mich ein paar Bier, damit ich ganz gut knülle bin.
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Also nach ca. zwei Litern in relativ kurzer Zeit getrunken vergeht mir schon die Lust auf mehr Bier. Bin dann zwar noch ganz gut zu gebrauchen, aber bei mehr würde mein Magen nicht mitspielen...
 

Benutzer2  (38)

Planet-Liebe-Team
Administrator
Früher waren es ca. 3 Liter aber seitdem wir auf Oettinger - 0,5 Liter Flaschen - umgestiegen sind, trinken wir ca. 2 bis 3 Flaschen die Stunde. Spätestens bei 4 Litern ist aber schluss, nicht weil ich voll bin sondern mein Magen voll ist! :grin:

Stay tuned

Crazy-Achmet
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Naja ... wenn ich wirklich _nur_ Bier trinke, passt wirklich einiges in mich rein. Von purem Bier hab' ich noch nie gekotzt. Also da ging auchschon nen ganzer Kasten. ... Aber bei etwa 4 Litern bin ich dann richtig gut voll, deswegen hab ich das mal angekreuzt.
Aber sobald da irgend 'nen Schnapps oder 'ne Kippe dazwischen rutscht, bin ich relativ schnell platt.

Tschö
Der Emrys :bandit:
 

Benutzer3902 

Verbringt hier viel Zeit
Ich vertrag überhaupt kein Bier, weil sich mein Magen schon allein bei dem Gedanken an den Geschmack absolut verweigert :grin:
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
Crazy-Achmet schrieb:
aber seitdem wir auf Oettinger - 0,5 Liter Flaschen - umgestiegen sind, trinken wir ca. 2 bis 3 Flaschen die Stunde.

oettinger ? :what: dir ist auch nichts zu schade um nen ordentlichen rausch zu kriegen oder ?

schon seit nem jahr kein bier mehr getrunken ... aber wenns sein muss gingen bei entsprechend fettiger basis im magen schon n paar liter ...
 
S

Benutzer

Gast
mahlzei auch.


passt ja wunderbar, weilsch mit meinem kumpel grad sitze und einen sufe. deswegen binsch auch erst so spät on.
sind grad zum ende des kastens gekommen.
bier tut mir zum glück nix an. das maximale was ich ausgehalten hab war 4-5l bei der geb partys meines besten kunpels (18. geb). musste da auch nur aufhören, weil meine blase net mehr konnte + wir von der polizei "unterbrochen" wurden, weils vor der tür des partyraums stress gab.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich hab wirklich keine Ahnung - weil ich fast nie Bier trinke.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich drinke gerne bier
und ich trinke zwar Schweizer Bier,
aber davon reichlich!
ca. 1.5-2l in 5 stunden... :bier:
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Hab keinerlei Ahnung...

Ist bei mir extrem unterschiedlich...
gibt Tage da merke ich schon bei zwei in kurzer zeit Zeit getrunkenen Bieren dass es zu viel ist und an anderen Tagen trinke ich dann doch deutlich mehr...

Bin allgemein eh nicht so der Bierfreund und trinke lieber Cocktails, da gehen auch ganz gut welche rein, wenn ich vorher genug gegessen habe...

aber mein Ziel ist ja nicht mich zu betrinken, von daher trinke ich nie soviel wie ich eventuell vertragen könnte
 
A

Benutzer

Gast
Von Bier kann ich nicht betrunken werden. Da bin ich längst satt...
und das ist bei ca. 3-4 Litern, wenn es über den Abend verteilt ist und es was zu Essen gibt ...
Ausnahme: Guinness. Da waren es schon mal 9 Pint und danach war ich auch platt *
:bier:

*mitnahmeeffekt: In Irland trinke ich soviel wie's geht, weil es hier nicht annähernd so gut schmeckt ... :link: :bier:
 

Benutzer35787  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hi

Bei mir kommt es stark darauf an wie ich mich fühle ( depri oder party laune ) und vorallem ob man was vorher gegessen hat.

also mit guter laune und ne schönen grill abend vorher sind 4 liter sicher drin :grin:


PS: bei meinen ersten post geht es gleich ums saufen, ist ja schlimm ...
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke mal, so bei 1-1,5 Liter wäre bei mir wohl Schluss-liegt einfach daran, dass ich selten Alkohol trinke und wenn dann nur wenig.
 

Benutzer35460 

Verbringt hier viel Zeit
1,5 -2,5 Liter. sicherlich geht noch mehr aber mit dem Maß kann ich ohne bauchweg einschlafen und bin auch lustig drauf. Danach wirds nur peinlich und schmerzvoll
 

Benutzer15980 

Verbringt hier viel Zeit
kommt auf den Zeitraum drauf an.
Wenns morgens um 10uhr losgeht und erst um 4uhr nachts in bett geht
dann könnten des schon 8-10 Liter werden.
Aber nur mit klo in der nähe und viel zu essen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren