Wieviel Bafög bekommt ihr?

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hab auch keinen Anspruch auf Bafög. Find ich auch gar net mal so schlimm, weil man ja so nebenbei grenzenlos arbeiten kann und später auch nichts zurückzahlen muss.

LG Sara
 
E

Benutzer

Gast
Die Diskussion mit der finanziellen Abhängigkeit von den Eltern fange ich hier nich nochmal an. :rolleyes2
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Die Eltern haben doch dann eigentlich dafür zu sorgen. Ich meine, die die schon kein Geld haben, können ihren Kindern nicht auch noch was bezahlen (Wohnung etc.) und die die was haben, hätten die Möglichkeit ihren Kindern das zu finanzieren.

Ich habe kein Problem damit die Hälfte später zurück zu zahlen. D.h., wenn ich später selbstständig bin, muss ich ehe nichts zurückzahlen.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bekomme auch kein Bafög...

aber dafür bezahlt mein Arbeitgeber mich fürs studieren... werde mich also ganz sicher nicht beschweren... :grin:


Aber auch sonst würde ich kein Bafög bekommen, da beide Elternteile voll berufstätig sind und die deshalb nach Meinung des Staates mehr als genug verdienen um mich durchzufüttern, was sie ja zum Glück nicht müssen...


Gruß Koyote
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Ich bekomme 520 € Bafög im Monat! Nicht ganz der Höchstsatz, da ich ja noch Waisenrente bekomme und da der Freibetrag bei 120 € liegt. Der Rest wird angerechnet. "Kinder" der Eltern bzw. in meinem Fall mein Papa selbstständig sind bekommen meist immer mehr! da kann man nie vorausschauen was man so verdient!
 
E

Benutzer

Gast
Tiffi schrieb:
Die Eltern haben doch dann eigentlich dafür zu sorgen. Ich meine, die die schon kein Geld haben, können ihren Kindern nicht auch noch was bezahlen (Wohnung etc.) und die die was haben, hätten die Möglichkeit ihren Kindern das zu finanzieren.
Klar, tun sie ja auch... aber es geht darum, dass man abhängig ist und damit ggf. gewisse Konsequenzen und Bedingungen verbunden sind...
:rolleyes:
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin doch dann auch abhängig, nur eben von Bafögamt.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wo find ich so nen bafög rechner?
 
E

Benutzer

Gast
Tiffi schrieb:
Ich bin doch dann auch abhängig, nur eben von Bafögamt.

Das ist was anderes wenn einem die Eltern täglich vorhalten "wir finanzieren alles, also tu du auch das und dies und jenes" etc.
Naja - ich erwähne das Thema hier nicht wieter, da kam noch nie was gutes bei raus.
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Ausziehen... die Eltern müssen das dann finanzieren. Du hast da das Recht drauf. Hab ich auch gemacht.
 
E

Benutzer

Gast
Wenn das so einfach wäre :rolleyes:
Das ist etwas komplizierter... aber ich geh da nicht wieter drauf ein - hab bisher nur schlechte Erfahrungen damit gemacht hier im Forum meine Probleme detailiert anzusprechen. :rolleyes2 :grrr:
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Zwingt dich ja keiner. Hört sich eben nur so an, als würdest du wirklich Probleme in der Sache haben. Ich habe vorher auch Probleme damit gehabt Papa mal nach Geld zu fragen. Ich musste auch den ganzen Scheiß im Haushalt machen - ich allein und der Rest hat darüber erzählt und gelabert. Ich habe dann mit meinem Freund die Gelegenheil bekommen auszuziehen und nun? Ich verstehe mich bestens mit meinen Eltern. Über mein Konto höre ich auch nicht das Stöhnen, wenn ich sonst immer nach Geld gefragt habe. Und: ich muss nur noch meinen eigenen Haushalt erledigen, was nun viel weniger ist. Und außerdem habe ich einen Freund, der sich das mit mir teilt.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Habe kein Bafög bekommen. War aber auch ok. Ich habe gern nebenher gearbeitet und brauche jetzt wenigstens nichts zurückzahlen.
 
S

Benutzer

Gast
Tiffi schrieb:
Ich mach nämlich gerade Fachabi und bekomme jetzt schon um die 180€. Man hat mir gesagt, dass Meisterbafög mehr sei.

Wofür willst du das beantragen?? :ratlos:

So viel mehr ist es nicht, es sei denn du bist verheiratet hast schon Kinder und musst die Miete alleine zahlen..... (Förderung 32% und Darlehen 68% - im Gegensatz zum normalen Bafög)
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss Miete zahlen und das habe ich auch schon geschrieben.

(wer lesen kann ist im Vorteil)
 
S

Benutzer

Gast
Tiffi schrieb:
Ich muss Miete zahlen und das habe ich auch schon geschrieben.

(wer lesen kann ist im Vorteil)


Sorry.. vertehe jetzt noch immer nicht, wofür du dann Meister Bafög beantragst? Hast du deine Ausbildung schon vor dem Abi gemacht? (was ich ja nicht wissen kann - und auch noch niergend wo gelesen habe)
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Fachoberschule kann man nur machen, wenn man vorher eine Ausbildung gemacht hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren