Wieso will mich keine Frau?

Benutzer103636 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich frag mich immer mehr was ich wohl falsch mache. Ich hab nicht das Problem Frauen kennenzulernen aber alle sagen nach kurzer Zeit sie möchten mich erst besser kennenlernen, was ich ja verstehe und eigentlich auch meine Einstellung ist.

Allerdings sagen dann alle immer das sie blos Freundschaft wollen. Es waren einige dabei die das mit der Freundschaft auch wirklich erst meinten aber ich kann das nicht.
Sie sagen dann immer es würde halt nicht passen. Ich glaube nicht das es an meinem Aussehen liegt (Foto gern per PN)

Falls es Fragen zu meiner Person gibt fragt einfach.


lg cantget
 

Benutzer103594 

Benutzer gesperrt
Bist Du zu schüchtern? Als Mann musst Du manchmal auch auf den Tisch hauen könnnen.
 

Benutzer103636 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja wird mir oft gesagt.. ich sei zu gut.. oder habe ein zu gutes Herz.. ich werde nie laut... regle immer alles sachlich...
 

Benutzer103531 

Sorgt für Gesprächsstoff
es gibt oft so ein punkt, wenn man sich bis dahin nicht näher gekommen ist, dann wird das nix.
oder einfach "pech" gehabt und immer die falschen toll gefunden. das kommt so oft vor. nicht jeder hat mit 20 schon dutzende sexpartner gehabt, wie hier ja oft angepriesen bzw geprahlt wird. oder auch mit mitte 20. das ist egal. früher oder später triffst du eine, da macht es bei euch beiden *boom* und alles ist gut. wirklich. auch wenn du das jetzt nicht glaubst. werde einfach locker und höre auf zu suchen (ganz wichtig), dann geht es manchmal schneller als man denkt. und nächstes mal einfach mal mehr nähe und "zufällige" berührungen schaffen, charmant sein, usw...
viel glück! und mach dich nicht verrückt! kümmer dich erstmal um dich und werde selbstbewusster (darauf stehen frauen), alles andere passiert dann schon...
 
M

Benutzer

Gast
Man muss nicht auf den Tisch hauen oder laut werden, um einer Dame positiv aufzufallen. Mich würde derlei Verhalten zB eher abschrecken.

Aber was oftmals bei Menschen, die als "zu lieb" oder "zu gut" betitelt werden, der Fall ist: Sie wollen es allen Recht machen, insbesondere der Person, die sie interessant finden.
Das Problem dabei ist, dass die meisten Menschen auf der suche nach einem individuellen, eigenständigen Partner sind.

Deshalb meine Frage: Redest du den Frauen oft nach dem Mund? Geht es in den Gesprächen hauptsächlich um sie; ihre Hobbies, ihre Interessen, ihre Vorstellungen?
Oder zeigst du auch was dir gefällt, hebst deine interessanten Seiten hervor, machst dich zum Gesprächsthema?
 

Benutzer103594 

Benutzer gesperrt
Ich habe auch so einen Kumpel, der hat aber jetzt schon länger eine Freundin. Kann sein, dass Du mit der Art später dauernd unter Druck gesetzt wirst. Du solltest etwas aus Dir heraus kommen und den Frauen einfach mal direkt ins Gesicht sagen, was Du denkst. Dann klappt das schon. Zu verlieren hast Du ja nichts. So wie Du es jetzt machst, reicht es "nur" zur Freundschaft und das willst Du ja nicht nur.

Ja wird mir oft gesagt.. ich sei zu gut.. oder habe ein zu gutes Herz.. ich werde nie laut... regle immer alles sachlich...
 

Benutzer103580 

Benutzer gesperrt
Ich denke, es liegt teilweise auch am Aussehen! Zu attraktive Menschen haben das Problem, dass jeder glaubt, der oder diejenige hat an jeder Ecke jemanden und geht mir dauernd fremd.
Habe ich selber bei meiner Freundin auch erlebt!
 

Benutzer53291 

Verbringt hier viel Zeit
Hey ich weiß, was du damit meinst,wenn sie zu dir sahen du wärst zu gut oder sowas.
Sowas hab ich auch schon gehört, also auf der Arbeit zum Beispiel.
Aber ich denke, es gibt sicher auch Frauen, die es gut finden, wenn der Kerl ein guter Kerl ist und vielleicht nicht wie andere so tun als wären sie s.

Hey manchmal kommen ja auch zufällig Mädchen auf einen zu.

Letztens hat mich voll die hübsche gefragt, ob ich mit ihr am Donnerstag mit in die Disco will, sie hätte Freikarten.Dann hab ich nur gefragt, was das ist, wo sie Freikarten hat.Kannte den Namen net.Und dann war sie scho weg und hat nix mehr gesagt. Mann ich könnt mir in Arschbeißen ich hab sie netmal nach ner Nummer gefragt.

Naja irgendwie wird das scho klappen, vielleicht muss man einfach ohne Frau ein glückliches Leben haben können und die Frauen merken das dann.

Hab nen Kumpel der versucht jedes Wochenende verkrampft unbedingt ein Mädchen klarzumachen oder ein Date klar zu machen. Irgendwie muss ich immer lachen, wenn er dann total frustriert ist, obwohl er soviele angesprochen hat. Ich denk der nimmt die ganze Sache auch bißchen zu ernst. :smile:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich denke mal, mit 20 ist da noch nichts verloren, Du wirst dich selbst noch weiterentwickeln und auch ein Mädchen finden, was zu dir passt. Nur eins darfst du nicht machen, dich zurückziehen und aufgeben, daran kannst du mit 80 denken, ab dann wirds eng. :zwinker:
 

Benutzer103590  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
DU das kenn ich zu gut :smile:

Hab das gleiche Problem, nur umgekehrt.

Ich bin ja auch lange Solo gewesen, da ich eigendlich ein Typ bin der schon immer ne feste Beziehung sucht, und das hatte ich ja auch Jahre.
Aber genau das Gegenteil ausstrahle. So eher ein Typ der auffällt und wo man denkt ah vorsicht der ist net ohne u.s.w.
So auf die Art ja ne Affaire könnt ich mir vorstellen aber Beziehung ne. ... Das Nervt mich wenn ich das als ständig gehört hab so in der Art, denn ich merk das selbst garnet, ich bin halt so wie ich bin.

Ist eigendlich ganz witzig. Wenn man mich näher kennt :smile:
Ich bin ja seit nem halben jahr wieder dabei kontakte aufzubauen und hab da auch ne tolle Freundschaft mit ner Frau.

DIe hat mich übers internet angesprochen (wegen nem Bild von mir) so ganz vorsichtig :smile: und ist nun überrascht wie so ihr erster Eindruck (zum Teil) total falsch war.

Ich mein wenn man mein Bild sieht ok. Ich hab halt schon immer Kraftsport gemacht u.s.w. und verstecke mich net (hab ich rausgenommen auch nur per PN)
nur merke ich das als selbst net leider, wie ich dann auf fremde Menschen wirke. Ich hab noch nie gedacht ah bin ich toll oder so :smile: nähmlich genau das Gegenteil ist der fall bin eher nie zufrieden. Hal tmich zwar net für hässlich aber bin mit sicherheit auch net der schönste^^

Muss ja net jeder wissen, das da unter dieser rauen Schale auch ein extrem emotionaler ehrlicher Mensch steckt also pst. Lach

Ich hab auch mal Gedacht"Nur Freundschaft mit ner Frau geht mal garnet"

Aber das war schwachsinn. Zum Glück hab ich das abgelegt.
Ich weis auch net warum, aber ich bin irgendwie nur mit Frauen zusammengekommen mit dehnen ich mich "angefreundet hab"

Hat halt öfters gepasst oder wenn net wars nur ne Freundschaft was auch ok war :smile: fakt ist das ich selbst da überrascht war weil ich das nie vorher gedacht hätt.

Biste gleich zu nett und ehrlich wirkste als Mann oft Schwach und sexuell (darum gehts ja oft wenns nur noch heist "Nur ne freundschaft") uninterresant

Lach und wenn du zu arg "diese rauhe schale hast" aber zugleich eher auch zurückhaltend bist wie ich... Das sind ja nur äußerlichkeiten und keine/r kann in dich hineinschauen :smile:
hast auch zu kämpfen denn die Erwartung kann ich z.b. net erfüllen denn ich bin eigendlich überhaupt keiner der Eine Frau ich sags mal so gleich "anmacht"
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Du bist in guter Gesellschaft! :zwinker:

Woran es nun so liegen könnte ist hochgradig spekulativ. Du verrätst uns ja nur 6 oder 7 Sätze über deine Person - da kann man einfach nicht sagen, was man vielleicht mal anders probieren könnte.

Ich kann jetzt ins Blaue schießen (und da würde ich dann gefühlsmäßig sagen: dir fehlt einfach Mut), aber es wäre sinnvoller, wenn du mal erzählst, wie das bei dir abläuft? Wie lief es mit der letzten Frau, die dich interessiert hat? Hat sie dich angesprochen, oder andersherum? Wieviel Zeit verging? Hattet ihr Körperkontakt? Worüber habt ihr gesprochen? Schreib mal, was dir dazu alles einfällt.
 

Benutzer103141 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann ja nur von mir sprechen und nicht auch für andere Frauen, aber wenn ein Mann mir gegenüber nicht Körperkontakt sucht, dann geht es ganz schnell auf die Freundschaftsschiene.

Ich suche ja auch Körperkontakt zu den Männern, die ich attraktiv finde und mit denen ich mir eine Beziehung vorstellen könnte. Und das sind dann auch einfach nur kleine Gesten, die aber eben den Unterschied machen. So entsteht doch eigentlich auch erst so richtig das Prickeln und Herzklopfen. Oder besser gesagt: Irgendwann reicht ein Blick in die Augen eben nicht mehr aus, um das Prickeln zu erhalten und dann wirds Zeit, mal die Nähe des anderen zu suchen. Muss nichtmal was mit (sexueller) Anmache zu tun haben, einfach nur Nähe suchen. Wenn von einem Mann gar nix kommt, dann ordne ich das eben nicht mehr unter "schüchtern" ein, sondern unter "kein Interesse". Folge: Freundschaftsschiene. ZU viel Respekt vor dem persönlichen Grenzbereich einer Frau muss man bei einer Date-Situation auch nicht haben. Schließlich hat man ein Date, um sich kennen zu lernen und dazu gehört auch, sich mal zu berühren.
 

Benutzer81958 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm das könnte an hunderten sachen liegen.
dein aussehen spielt erstmal ne (leider) ziemlich wichtige rolle. auch wenn immer alle sagen, dass es auf die inneren werte ankommt. das ist blödsinn. wir sind alle menschen mit einem (hoffentlich) funktionierendem unterbewusstsein. und wenn wir einem menschen begegnen, dann fällen wir innerhalb von sekunden die entscheidung, ob uns der mensch bspw optisch anspricht oder nicht. ist das nicht der fall spricht freilich nix dagegen freunde zu werden. dennoch dürfte deine ausgangssituation schon schwieriger sein als bei einem gutaussehenden, halbwegs trainierten jugnen mann.

ich denke aber eher, dass es an deiner... gutherzigkeit (gibts das wort? ^^) liegt. du musst nicht immer zwanghaft versuchen es den leuten recht zu machen. das ist zumindest das, was ich so aus deinen zeilen herauslesen kann. ich bin auch kein experte in sowas aber guck dir doch vllt das hier mal an:

Pick Up Forum - The Pickup Artist Community

das sind männer die quasi das thema "frauen verführen" zu ihrem hobby gemacht haben. natürlich musst du nicht so wie die werden, wenn du das nicht willst. aber um dir da ein paar tips rauszusuchen reicht es allemale.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
es gibt oft so ein punkt, wenn man sich bis dahin nicht näher gekommen ist, dann wird das nix.
oder einfach "pech" gehabt und immer die falschen toll gefunden. das kommt so oft vor. nicht jeder hat mit 20 schon dutzende sexpartner gehabt, wie hier ja oft angepriesen bzw geprahlt wird. oder auch mit mitte 20. das ist egal. früher oder später triffst du eine, da macht es bei euch beiden *boom* und alles ist gut. wirklich. auch wenn du das jetzt nicht glaubst. werde einfach locker und höre auf zu suchen (ganz wichtig), dann geht es manchmal schneller als man denkt. und nächstes mal einfach mal mehr nähe und "zufällige" berührungen schaffen, charmant sein, usw...
viel glück! und mach dich nicht verrückt! kümmer dich erstmal um dich und werde selbstbewusster (darauf stehen frauen), alles andere passiert dann schon...

Auch wenn du wohl damit recht hast, möchte ich auch noch soviel optimismus haben, wie du!
Off-Topic:

Ein kleiner Tipp, wenn du nicht "vergeben und glücklich" wärst, würde sich das ganz auch nicht so ironisch anhören. :grin:


---------- Beitrag hinzugefügt um 16:02 -----------

Ich kann ja nur von mir sprechen und nicht auch für andere Frauen, aber wenn ein Mann mir gegenüber nicht Körperkontakt sucht, dann geht es ganz schnell auf die Freundschaftsschiene.

Na, dann gib ihm doch auch gleich den Tipp, wie man das am besten anstellt! :zwinker:

@Riddik73
Hmm, wie kannst du dann da von einem Problem reden. So herum ist das doch sicherlich besser als cantget Problem?
 

Benutzer103141 

Sorgt für Gesprächsstoff
Q-Fireball schrieb:
Na, dann gib ihm doch auch gleich den Tipp, wie man das am besten anstellt! :zwinker:


Naja, Standardvorgehensweisen gibbet da nunmal keine. :grin:

Gute Möglichkeit finde ich immer: Mann hilft Frau in die/aus der Jacke. Das ist noch dazu eine sehr aufmerksame Geste, geht nicht gleich in die Richtung Grapscher und sollte auch von einem schüchternen Mann zu bewältigen sein für den Anfang. :smile:

(Nur wenn wirklich mehr draus wird, sollte das auch nicht eingestellt werden, sondern Mann sollte das dann auch öfter tun. Gibt nix schlimmeres, als Verhaltensweisen, die Mann nur an den Tag legt um Frau anfangs zu beeindrucken und später darf Frau die Waschmaschine dann allein in den dritten Stock tragen... :zwinker:)
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Naja, Standardvorgehensweisen gibbet da nunmal keine. :grin:

Gute Möglichkeit finde ich immer: Mann hilft Frau in die/aus der Jacke. Das ist noch dazu eine sehr aufmerksame Geste, geht nicht gleich in die Richtung Grapscher und sollte auch von einem schüchternen Mann zu bewältigen sein für den Anfang. :smile:

(Nur wenn wirklich mehr draus wird, sollte das auch nicht eingestellt werden, sondern Mann sollte das dann auch öfter tun. Gibt nix schlimmeres, als Verhaltensweisen, die Mann nur an den Tag legt um Frau anfangs zu beeindrucken und später darf Frau die Waschmaschine dann allein in den dritten Stock tragen... :zwinker:)

??? Das hat was mit Höfflichkeit und verhalten als Gentleman zu tun, als mit Körperkontackt? Und ist letzteres nicht eher unhöfflich, jemand ständig anzufassen??? :zwinker:
 

Benutzer103580 

Benutzer gesperrt
Naja, Standardvorgehensweisen gibbet da nunmal keine. :grin:

Gute Möglichkeit finde ich immer: Mann hilft Frau in die/aus der Jacke. Das ist noch dazu eine sehr aufmerksame Geste, geht nicht gleich in die Richtung Grapscher und sollte auch von einem schüchternen Mann zu bewältigen sein für den Anfang. :smile:

(Nur wenn wirklich mehr draus wird, sollte das auch nicht eingestellt werden, sondern Mann sollte das dann auch öfter tun. Gibt nix schlimmeres, als Verhaltensweisen, die Mann nur an den Tag legt um Frau anfangs zu beeindrucken und später darf Frau die Waschmaschine dann allein in den dritten Stock tragen... :zwinker:)

Das gehört sich auch so und hat meiner Meinung nach nichts mit aufmerksamer Geste zu tun, sondern sollte für einen Mann selbstverständlich sein und natürlich wie bereits erwähnt auch während der Partnerschaft!
 

Benutzer103141 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finds ja erfreulich, dass es ihr beiden das als selbstverständlich erachtet. Ich kenne aber eine Reihe Männer, die NIE auf so eine Idee kämen, weil sie das altbacken und kitschig finden.

Und das ist durchaus auch Kontaktaufnahme. So empfinde ich das jedenfalls. :smile:

Und ich meine ja auch nicht, dass man ständig versuchen soll, den anderen anzufassen. Aber wenn es sich ergibt, sollte man durchaus auch die Nähe suchen und nicht aus lauter Höflichkeitsdenken den Abstand wahren. Ich meine ja schließlich nicht, dass Mann einer Frau gleich an die Brust grapschen soll oder ähnliches. ;-)

Ich denke, wenn jemand echt schüchtern ist, dann ist doch das Abnehmen des Mantels eine absolut "ungefährliche" und sehr charmante Art und Weise sich zu nähern. Hat's da nicht gleich was auf die Nase gegeben stärkt das doch im Endeffekt das Selbstbewusstsein und man traut sich dann auch mal nach der Hand zu greifen oder so.

Jeder fängt mal klein an. ;-)
 

Benutzer103636 

Sorgt für Gesprächsstoff
Icvh bin nicht selbsbewusst und hab auch keine ahnung von diesen gesten. Ich bin eher ängstlich und mach mir viele sorgen... aber wenn genau das dass problem ist, was kann ich dagegen tiun?
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Schocktherapie - rausgehen und Mädels ansprechen. Lernen, dass Körbe ganz normal sind, denn hübsche Frauen haben eben oft einen Freund. Sie finden aber nicht schlimm, im Gegenteil. Ist doch ein tolles Kompliment. Irgendwann ist eine dabei, die sich für dich interessiert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren