Wieso treffen wir uns nicht bei ihm?

Benutzer190091  (40)

Klickt sich gerne rein
Da geht es um sein Ego.
Nicht nur um`s Ego. Da kommen u.a. noch die ständige Verfügbarkeit der "Geliebten" hinzu, das Gefühl von "sauberen Sex" (ggf. sogar neben der Ehefrau), reine Bequemlichkeiten usw. usf.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Häh?
Wo sagt denn die TE was es werden soll?
Macht keinen Sinn die Aussage

Sie schreibt, sie könnte sich mehr vorstellen. Also mehr als bloß Sex. Ich würde sagen, darauf bezieht sich die Aussage.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
zuletzt vergeben von

Benutzer190975  (33)

dauerhaft gesperrt
Es gibt also immer noch Frauen, die sich selbst als "Mietze" bezeichnen. Ich bin einigermaßen fasziniert.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer148761  (33)

Sehr bekannt hier
zuletzt vergeben von

Benutzer191011  (33)

Klickt sich gerne rein
Schwierig. Klar könnte er in einer Beziehung stecken. Aber solange es deinerseits nur um Sex geht, was kümmert es dich?
Ich denke, wenn man sich auf eine App einlässt, bei der man massig Menschen durchswiped und nach körperlichen Merkmalen ein Date heraussucht - naja - da kann vllt was Gutes bei rauskommen, aber man sollte es nicht erwarten. Und Ehrlichkeit sollte man beiMenschen ohnehin nie voraussetzen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer185718  (37)

Ist noch neu hier
Wenn man so denkt wie Zauberschnitte - Beziehung ist das einzig Erstrebenswerte in Leben und jedes Date, was nicht einem Projektplan folgend auf Haus Hund Ehemann hinaus läuft, ist Zeit Verschwendung, ja dann ist das Risiko hoch, dass das 'nix wird'

Andernfalls kann man den extrem guten Sex ja auch einfach mal genießen und sich vom Leben überraschen lassen. Er hält dich ja nicht davon ab, nebenher was anderes zu suchen. Und wer weiß, vielleicht wird es ja doch was...
Manche Männer sind einfach nicht so schnell, was das Beziehungsdings angeht :smile:
Wenn du erstmal bei ihm übernachtest, muss er gucken, dass du auch wieder gehst, nicht zufällig nen Ohrring in der Bettkante hinterlässt, die dann me Andere findet....und wenn du erstmal den Status der Freundin hast, nimmst du ihm seine Geliebten weg....ganz schön nervig das alles, da wirst du dich noch ein paar Dates bewähren müssen.
Und der Zauber ist auch irgendwie weg, wenn erstmal alle Karten auf dem Tisch liegen, so ein bisschen die Spannung hoch halten am Anfang ist gar nicht mal so verkehrt. Ein bisschen Spielen, nicht jede Kommunikation ist schwer wie blei. Und vor jedem Date wird rasiert und parfümiert. Das geht doch als erstes Flöten, wenn die Fronten mal geklärt sind.

Ist im Prinzip die Männer Variante von 'Sex gibt es erst, wenn man sich gut genug kennt' Beziehung gibtbes erst, wenn man sich gut genug kennt
Joa, das ist meine Theorie, dass er nicht vergeben ist, sondern einfach glücklicher Single.
Und seinen Harem zu verwalten, kann ganz schön anstrengend sein, ich habe das auch immer auf dem Rückweg von der Arbeit gemacht, abends muss man ja auch mal abschalten und DFB Pokal gucken :smile:
Er hat es doch im Prinzip schon gesagt, dass er dich nur für sich will. Und gedacht hat er, ach fuck, dann will die ja das Gleiche von mir.
Und die Frage, ob du ein Date hast, war ja auch im Prinzip "Schatzi, das zwischen uns ist was Besonderes, siehst du auch so oder? Wie gehen jetzt damit um? "

Alternativ könnte er in einer Beziehung stecken. Und selbst, wenn das eine offene Beziehung ist, sind Ehefrauen selten davon begeistert, wenn man gerade beim Abendessen mit dem Nachwuchs über die Schule redet und die Geliebte ruft an. Deshalb besser im Auto nach der Arbeit :smile:

Oder er wohnt noch mit der ex zusammen.

Du willst wissen, woran du bist? Willst, dass da mehr draus wird?
Vielleicht wäre es dann eine gute Idee, sich jenseits von so Platitüden aus Prinzessinnenromanen (ein Mann mit Interesse lässt alles stehen und liegen und macht für dich den lolli) auf den Menschen, der dir den super Sex gibt, ein zu gehen. Was könnte er wollen? Was sind seine Ängste? Eine Lüge zu erzählen, um Wahrheiten zu erfahren, könnte hier eine gute Strategie sein.

Kommt halt drauf an, was für ein Typ du bist. Ich persönlich finde Menschen, die mal was unerwartetes tun, interessant. Andere finden das einfach nur nervig.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
D DrD ein wandelndes Klischee. 🤨
(Und ja, ich habe irgendwann für mich beschlossen, keine Männer mehr zu daten, die Fußball gucken.)

Wenn es mir nur um Sex geht, will ich gar nicht zum Mann nach Hause. Was soll ich da? 🤔
 
zuletzt vergeben von

Benutzer174969  (29)

Sehr bekannt hier
Eine Lüge zu erzählen, um Wahrheiten zu erfahren, könnte hier eine gute Strategie sein.
Beziehung halten immer super lange, wenn sie mit Lügen beginnen. Das lehrt uns das Leben :tentakel:
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren