Wieso suchensich nette Männer immer Frauen aus die auf Arschlöcher stehen?

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Was meinen die Leute nur immer mit dem "zeigen wo`s lang geht"?

Also mir wär das ja viehisch peinlich zu sagen, dass ich nicht wüßte, wo es langgeht. Macht einen ziemlichen Kelly Bundy Eindruck.

Ich lasse mich vielleicht von meinem Freund inspirieren, oder mir helfen, oder mir Vorschläge machen, oder einen Kompromiss mit ihm aushandeln oder er ist ganz einfach "dran" mit seinem Wunsch weil mein Wunsch als letztes erfüllt wurde, aber ich brauch keinen der mir irgendwas aufzwängt, sich zum großen Maxen erklärt, über mich bestimmt oder mir Vorschriften macht.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Was meinen die Leute nur immer mit dem "zeigen wo`s lang geht"?

Also mir wär das ja viehisch peinlich zu sagen, dass ich nicht wüßte, wo es langgeht. Macht einen ziemlichen Kelly Bundy Eindruck.

Ich kann dir ganz genau sagen, was ich damit meine. Ein Mann, der ständig nur nett zu mir ist, mir alles recht machen will und permanent verständnisvoll ist, der wird von mir untergebuttert. Er muss einfach in der Lage sein, mal mit der Hand auf den Tisch zu hauen um mir Einhalt zu gebieten. Dann bin ich wieder eine Weile friedlich und fresse ihm aus der Hand. Ich brauche hin und wieder diese Reibereien und provoziere sie dann auch, damit ich sehe, wie er anschließend reagiert. Und da muss er halt ab und zu ein "kleines Arschloch" sein...auf große und Dauerarschlöcher stehe ich allerdings nicht.
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
metamorphosen schrieb:
Und wenn so ein netter Mann dann doch mal eine Freundin abbekommen hat, dann schafft er es nicht mal sie zu halten, obwohl er sich völlig aufgibt und eigentlich gar nichts mehr macht
Wohl eher weil ...
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
@Thorey

Der gesamte Beitrag von metamorphosen ist ironisch zu verstehen :zwinker:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
qmunich-lion: aha...

Ich brauche hin und wieder diese Reibereien und provoziere sie dann auch, damit ich sehe, wie er anschließend reagiert.

Also darauf kann ich nu wieder verzichten...
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Da rollen sie wieder... Vorurteile über Vorurteile....

Vermutlich ist das auch ein Grund, warum nette Männer scheitern.
Was hier schon wieder alles mit "nett" verbunden wird...
- weichei
- jammert
- gibt sich immer selbst auf
- kann kein kontra geben
- weinerlichen
- sind waschlappen
- lassen sich verformen
- besitzen keinen enthusiasmus
- klammern
- sie sich ihrer selbst und ihrer angebeteten in keinster weise sicher sind
- mir alles recht machen will
- permanent verständnisvoll ist
- der wird von mir untergebuttert
- sagt immer "ja und amen"
- besitzt kein Rückgrat


Kein Wunder, dass man sich zwar für nett hält, aber so richtig allergisch auf das Wort reagiert... Was hier so mit "Nett" gemeint ist, damit kann ich mich sogar nicht identifizieren. Der mit diesen Vorurteilen betitelte nette Mann ist nicht "nett", sondern Therapie bedürftig. Vor allem, weil diese Probleme nicht nur bei Frauen auftreten, sondern vermutlich in allen Lebenssituationen.

Aber wie soll man schon erkennen, dass der "nette" Mann, der gerade vor einem steht, nicht auf die Art "nett" ist, wie sie aufgelistet wurde, sondern eher auf eine selbstbewusste, unabhängige Art "nett" ist, wenn man sich bei dem ersten "netten" Verhalten sofort abwendet und schreiend das weite sucht... "iii, ein Netter! Der kann kein Kontra geben und sagt zu allem ja und amen! Hilfe, er rennt mir gleich nach und wills mir recht machen! Und dann sag ich was zickiges und er fängt an zu heulen wie ein weichei!" :tongue:

Ich lasse mich vielleicht von meinem Freund inspirieren, oder mir helfen, oder mir Vorschläge machen, oder einen Kompromiss mit ihm aushandeln oder er ist ganz einfach "dran" mit seinem Wunsch weil mein Wunsch als letztes erfüllt wurde,
Sowas sehe ich als nett.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Sowas sehe ich als nett.

mein Freund ist ein richtig netter Kerl und was meinst du warum ich auch noch nach 2 Jahren soooooooo verknallt bin :herz: :herz: :herz:

Und ich bin scheiße doll zickig (hin und wieder),aber essentiell ne nette Zicke. Sonst wäre er auch bestimmt nicht so verrückt nach mir. ;-)
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Die netten Männer sind in Wahrheit alle Schwule, die sich nicht trauen, sich zu outen. Um so zu tun, als seien sie hetero, suchen sie sich deshalb Frauen, von denen sie dann ohnehin wieder verlassen werden -> :jaa: :jaa:!
 

Benutzer66115 

Verbringt hier viel Zeit
Die netten Männer sind in Wahrheit alle Schwule, die sich nicht trauen, sich zu outen. Um so zu tun, als seien sie hetero, suchen sie sich deshalb Frauen, von denen sie dann ohnehin wieder verlassen werden -> :jaa: :jaa:!
*ding* :ichstehim
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Gegensätze ziehen sich seit je her schon an :clown_alt::!_alt:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Die Frage ist gut, aber eine Antwort weiß ich auch nicht. Wenn mir ein Girl gefällt, weiß ich ja am Anfang nicht, auf was für Kerle sie steht. Und immer stellt sich dann heraus: Solche wie mich mag sie nicht. :geknickt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren