Wieso sind alle so? =(

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
AmBodenZerstört schrieb:
Ich glaub die Schüchternheit und das wenige Selbstvertrauen hängt mit dem zusammen, dass ich wie du sagst "im Kopf weiter bin als die andren".

Denn genau weil ich so anders bin, merke ich jeden Tag in Gesprächen, dass ich anders denke, und das drückt nunmal das Selbstvertrauen nach unten... das wiederrum führt dazu das ich bei den Girls so schüchtern bin, und das wiederrum, dass ich keinen Kontakt zu den Mädels habe.

Du bist also "weiter"... Was macht dich da so sicher?
Du bist anders... ok. Aber "weiter"?
Vor allem von welcher Seite aus gesehn?
Kannst ja auch "weiter" weg von den anderen sein, sprich du hinkst in der Entwicklung hinterher?!

Also wenn du wirklich so nen Hammerintellekt hast, der die gleichaltrigen um Längen übertrifft (ich geh mal davon aus, daß du uns das mit "weiter" sagen wolltest), dann wunderts mich schon, daß du nichtmal son pillepalle Problem auf die Reihe kriegst, indem du deinen unglaublich fortgeschrittenen Hirnwindungen Beine machst und einfach mal die richtige Frau klarmachst, anstatt zu winseln wie ein Hund und wieder mal die bösen anderen unwissenden, besoffenen, allesfickenden und überaus dummen, nicht so "weiten" Altersgenossen dafür verantwortlich zu machen, daß du nicht zum Schuß kommst.
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Darkride, sorry, aber findest du das jetzt nicht etwas zu negativ gesagt?

Ich bin genauso wie er und ich hatte es auch erst mit 17 geschafft, mit denn männlichen Lebewesen mich eingermaßen zu unterhalten.
Jeder ist anders, das muß man sich vor Augen halten.
Und damit meine ich, wenn man im Kopf weiter ist (jawohl, genauso sage ich das jetzt), muß das nicht zwangsläufig so sein, daß man Frauen "klarmachen" kann.
Und mal ehrlich, das "Klarmachen" hört sich auch wieder eine Spur zu billig an.

Ich weiß, banales Beispiel, aber denken wir uns mal so einen Mann, der äußerst intelligent und gebildet ist ... ja, er hat sogar einen Nobelpreis gewonnen ...
Aber er ist Single. Weil auch er sehr schüchtern/verklemmt ist, um eine Frau anzusprechen. Ja, er mag/kann es nicht, jemanden ranzuziehen.

Und ja, dieser Mann ist schon lange erwachsen und sogar intelligent, aber trotzdem kriegt er es nicht auf die Reihe, eine Frau zu haben.


Wenn sich das jetzt lächerlich anhört, hat den Sinn nicht verstanden, den ich damit zum Ausdruck geben wollte, und sollte noch einmal darüber nachdenken.
 

Benutzer36810 

Verbringt hier viel Zeit
@AmBodenZerstört: Das du halt anders denkst und andere Ansichten hast,ist doch nicht schlimm.Nebenbei sei von mir erwähnt,dass ich früher in dem Alter genauso dachte wie du.
Nur weil viele andere in deiner Klasse cool sein wollen und so mit ihren Ansichten angeben,musst du dich ganz bestimmt nicht anpassen.Da du von deinen Ansichten her etwas reifer bist,solltest du dir Leute suchen,die ähnliche Ansichten und Neigungen haben wie du.Du machst bestimmt Abi,oder?Dann such dir Leute aus höheren Klassen,mit denen du was machen kannst.Vor allem solltest du dich nicht von den anderen Ansichten abhängig machen.Scheiss darauf,es geht um dich und deine Ansichten,also mach was daraus und verschwende nicht deinen Gedanken auf die anderen.Die müssen halt mit ihren eigenen Ansichten und ihrer teilweise riskanten Lebensweise (bei Besoffenen im Auto mitfahren...bei sowas könnte ich freidrehen :angryfire )klarkommen.
Nur weil jemand anders denkt und vielleicht auch noch nicht so reif ist wie du,brauchst du ihn bestimmt nicht zu verabscheuen oder gar zu hassen.Hass verschwendet sowieso viel Energie und ist recht nutzlos für dich.
Und nochwas,es gibt bestimmt auch Frauen in deinem Alter,die anders denken und nicht einen Partner poppen,um ihn danach wegzuwerfen,wie ihre heissgeliebten Zigaretten.

@Viktoria Nur weil jemand anders denkt oder reifer ist,kann man nicht sagen,dass dieser Mensch wertvoller ist als andere Mitmenschen.Er/Sie ist halt anders,aber bestimmt nicht besser oder schlechter als andere.
 
A

Benutzer

Gast
Wow danke für eure lieben Antworten :smile:

Naja verstellen tu ich mich nicht, wenn zum Beispiel von Jungs aus meiner Klasse (mit denen ich mich dennoch gut verstehe) wieder irgend nen Mist labern von wegen sie waren so cool und sind besoffen durch die Satdt gelaufen und haben Dinge kaputt gemacht und das is ja so saucool... und bla bla, dann sag ich schonauch mal, dass ich das nicht wirklich OK finde. (ich mein stellt euch mal vor ihr geht Morgens aus eurem Haus und der Gartenzaun fehlt plötzlich.... das allein zeigt doch das die Unternehmungen von denen nich ok sind.) Allerdings kann man sich nich immer dagegen wehren wenn sowas die rede ist... ich mein die Leute aus meiner Klasse wissen, dass ich so denke, nur sag ich es halt nicht immer, aber mitmachen oder mitlästern/reden tu ich mit sicherheit nicht, denn so bin ich nunmal nicht und ich kann mich auch so gar nicht verstellen!
Wenn ich zu einem Thema gefragt werde, sage ich meine Meinung, aber wenn ich nicht gefragt werde und auch meinen Mund halten kann, dann halte ich ihn meistens, ist ja auch logisch, sonst müsste ich fast den ganzen Vormittag meine Mittschüler anmeckern :zwinker:

Und nein, Abi mach ich nicht. Ich war zwar mal auf dem Gymnasium, bin aber nach der 7.Klasse runter. Ich war in ner Klasse wo man sich nciht aufs lernen konzentriert hat sondern nur aufs scheißebaun und cool sein.... im nachhinein natürlich genau die falsche Klasse :zwinker:

Naja und einen bzw. eine finden, die auch so ist, das ist nunmal sehr schwer.... man denkt eine gefunden zu haben, und dann merkt man irgendwann, dass sie doch nicht so ist.....
Und andererseits.... wie soll ich eine finden wenn ich so dermaßen schüchtern bin?
Ich hass mich für meine Schüchternheit... aber es is schwer was dagegen zu tun.....



Und @ darkride
Deinen Beitrag hättest du dir getrost sparen können, denn "klarmachen" und "zum Schuß kommen" möchte ich gar nicht, sondern ich möchte ein Mädel finden das ich liebe.
Aber egal, euch kann man eh nicht mehr helfen, lästere ruhig über mich und die andren die so sind wie ich, wenn du meinst das dein Lebensstil besser ist Viel Spaß noch :zwinker:
 

Benutzer34503 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo. Ich finde ich kann mich auch ganz gut mit deinen genannten Eigenschaften identifizieren. Ich dachte auch oft über andere wie du, das tu ich auch heute noch. Nur mitlerweile habe ich gelernt mit meinem Charakter richtig umzugehen und ich werde immer und immer besser!

Schüchternheit ist scheisse! Ich vermute du bist da ähnlich wie ich war: Du denkst dir bei jeder Sache zu viel und achtest sehr genau auf die Meinungen anderer Leute. Das schrenkt dich in deinen Handlungen ein -> du wirst schüchtern. Ich sag dir: Scheiss darauf was andere denken! Denk nicht, sondern handle. Das schafft man nicht indem man in Foren ließt sondern in dem du immer mehr Erfahrungen sammelst.

Was ich interessant finde: So wie du dachte ich früher (vor ca. 1 Jahr) auch über Freundinen. "Ach, ich warte nur auf DIE Richtige" ... "die anderen mit ihren Wochen-Beziehungen.... tztztz".
Ich habe mich um 180Grad geändert. Ich habe überlegt... WIE finde ich die Richtige... woher weiß ich dass genau die und die so gut zu mir passt? Die Antwort hat meine Einstellung geändert:
Durch Ausprobieren, Erfahrung und Auslese. Und das bekommt man nicht indem man wartet, sondern... tata... indem man Beziehungen eingeht auch wenn es nicht die große Liebe ist.

Wir sind jung. Sammle Erfahungen für dein ganzes Leben. Noch ist es nicht zu spät, hab deinen Spass, bau auch mal Scheisse und vor allem: Trau dich was!
 
A

Benutzer

Gast
Naja ich bin nicht der Typ der Beziehungen eingeht um zu schaun ob sie zu mir passt, das können andre für sich machen, aber ich bin nicht so!

Das Schüchternheit Scheiße ist hast du richtig erkannt *g* Und ich wies auch das mir dabei keiner helfen kann, sondern das nur ich schaffen kann. Ich denke auch das es sich seit nem Jahr langsam verbessert.. allerdings wirklich nur sehr langsam. Schüchtern werd ich wohl immer sein, aber ich hoffe das es nicht immer so extrem bleiben wird, denn sonst werd ich nie eine finden :zwinker:
Aber es geht ja auch im moment nich drum eine zu finden, das brauch ich im moment auch nicht zwanghaft, wenns sich ergibt dann ists halt so...
 
A

Benutzer

Gast
Danke Erchamion :zwinker:
Ich weis natürlich genau was du meinst...
Du hast es gut auf den Punkt gebracht :smile:
Ich bin auch zufrieden so mit mir wie ich bin, weil ich davon überzeigt bin das es die richtige Lebensweise ist.
Und unglücklicher als die anderen bin ich deshalb auch nicht.
 

Benutzer45395 

Verbringt hier viel Zeit
AmBodenZerstört schrieb:
Aber egal, euch kann man eh nicht mehr helfen, lästere ruhig über mich und die andren die so sind wie ich, wenn du meinst das dein Lebensstil besser ist Viel Spaß noch :zwinker:

sorry, aber du lästerst doch auch nur über die anderen. darüberhinaus sagst du auch noch, dass du sie und ihre einstellung hasst.
im übrigen scheinst du doch der unzufriedene hier zu sein.
wie sieht eigentlich bei dir ein wochenende aus? bist du die ganze zeit am chatten?

@viktoria
deine aussagen wie "du bist wertvoller als die anderen" oder "du bist besser als die um dich herum" bringen mich nur zum kopfschütteln.
was macht ihn denn zu einem bessern menschen??? das er nicht trinkt? oder raucht? sich so viel weiter fühlt als die anderen?

es tut mir leid, aber auch mich wirkt ihr beide arrogant und das aus dem grund, dass ihr euch über andere stellt. man kann auch sein ding leben, ohne andere abzuwerten.
:kotz:
 
A

Benutzer

Gast
lol Stereo
Zeig mir einen Satz wo ich mich über andere gestellt habe!
Ich habe nie behauptet besser zu sein, ich sagte nur, ich finde meine Einstellung im Gegensatz zu anderen richtig, und das kann man wohl kaum verneinen, wenn diese anderen zB durch die Satdt laufen und sachen zerstören...

Also les erst mal richtig.

Und achja: Arroganz hat mir auch noch niemand unterstellt...
 

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
AmBodenZerstört schrieb:
lol Stereo
Zeig mir einen Satz wo ich mich über andere gestellt habe! (...)

Also les erst mal richtig.

*mal zitier*

AmBodenZerstört schrieb:
Irgendwie sind die alle anders wie ich, sie denken kindisch, naiv und dumm.
AmBodenZerstört schrieb:
Ich komm mir so komisch und anders vor, weil ich irgendwie der einzige bin der so denkt. Sind denn alles Schlampen auf dieser Welt?
AmBodenZerstört schrieb:
Ich finde mein Denken und meine Haltung zu diesem Thema richtig, und die der andren vollkommen falsch!
AmBodenZerstört schrieb:
Mir kommen sie dumm und naiv vor.
AmBodenZerstört schrieb:
Ich glaub die Schüchternheit und das wenige Selbstvertrauen hängt mit dem zusammen, dass ich wie du sagst "im Kopf weiter bin als die andren".

Noch Fragen? Also ich würd jetz einfach mal ganz fahrlässig behaupten, der Kollege Stereo ist des genauen Lesens mächtig... :smile:

Und achja: Arroganz hat mir auch noch niemand unterstellt...

Nunja da hat der Stereo ja auch das falsche Wort genommen. Um "arrogant" zu sein, sollte man auch zumindest irgendwas an sich haben, worauf man sich was einbilden kann. Irgendwie guckts bei dir da ziemlich düster aus...
Mädelz = null Punkte und nicht mal deine Schule hast du auf die Reihe gekriegt.

Ach ich vergaß, schuld sind ja die "dummen" und "naiven" anderen! :grin:

Aber wenn du so weiterargumentierst kommst als Komiker groß raus! :grin:
 
A

Benutzer

Gast
lol
Die ersten Zitate die du genommen hast sind nicht im geringsten ein ausdruck das ich mich über die andren stelle.. damit wollte ich nur veranschaulichen wies in mir drin aussieht und damit es jeder kapiert... du scheinst es ja nich verstanden zu haben.
Und beim letzten Zitat "Ich glaub die Schüchternheit und das wenige Selbstvertrauen hängt mit dem zusammen, dass ich wie du sagst "im Kopf weiter bin als die andren"." hättest du wohl doch besser lesen sollen.
Ich sagte "..."das ich wie du sagst...:" das heißt auf deutsch, jemand anders hat gesagt das ich weiter bin als die anderen, und ich das nur mal aufgreifen wollte um weiterzuschreiben wieso sie glaubt das ich weiter bin.

:zwinker: Aber danke für den netten versuch
 

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie lebst du voll in deiner eigenen Matrix. :rolleyes2

Mein Rat:

Nimm Drogen :!:

"Drogen sind was fuer Leute die mit der Realität nicht umgehen koennen." :smile:

Und mit der "Realität" scheinst dus nicht wirklich so zu haben...
 
A

Benutzer

Gast
lol, also nach dem Beitrag muss ich sagen, dass ich mich über DICH stellen kann :link:

Und jetz spamm mein Thread ned zu es gibt Leute die mit mehr Hirn mir helfen können!
 

Benutzer42661  (31)

Verbringt hier viel Zeit
also zum ersten:
das du noch keine freundin hattest ist doch nix unnormales!!!
hört sich vielleicht umm an wenn man tipss vonnem jüngeren bekommt! aber ichsag einfch mal was ich denke!!!
also zum ersten geh doch einfach mal inne disco und mach dich an eine ran!! wenn du in einer größeren bist kenn t dich dort keiner und du musst dich vor nix schämen!! einfach ausprobieren!!! erfahrungen sammeln!!
vielleicht verstehst du dann deine leute ausser klasse auch!! !
ich will die jetz auf keinen fall in schutz nehmen!! da das was die machen einfahc nur von unreife geprägt ist!!!
egal wie viele freunde oder freundinnen du schon hattest heisst das nicht das du mehr oder weniger reif bist!!!
um nochmal auf die sache mit der disco zurück zu kommen...
wenn du dann dich überwunden hast eine anzusprechen wird das immr leichter!!!
und vielleicht wirst du dann auch offener den anderen mädchen gegenüber!!!
naja probiers mal aus!!!
ich weiss nicht ob dir mein beitrag wirklich hilft...
aber viel glück!!!
 

Benutzer35919  (33)

Verbringt hier viel Zeit
darkride schrieb:
Irgendwie lebst du voll in deiner eigenen Matrix. :rolleyes2


:tongue: *sichwechschmeiss*

Es kommt mir aber wirklich so vor. Obwohl du schon geistig "achso weit" bist, kannst du nicht mit Kritik umgehen und nimmst diese konstruktive Kritik auch nicht ernst sondern loolst nur in der Gegend rum. Vllt solltest du mal versuchen über die negativen sachen nachzudenken, die hier geschrieben wurden.
Du bist doch sicherlich schon soweit, um dein Problem aus einem neutralen Blickwinkel zu betrachten, oder? :eek4:

Und ich finde auch nicht, dass es umbedingt ein Zeichen von Reife ist, wenn du sagst, dass dich alles ankotzt, was die anderen machen und dass du die Leute hasst und alle Schlampen sind. Ist das etwa ein Zeichen von Reife?
Du wirst es mir vllt nicht glauben und vllt wird dich es auch erschrecken und schockieren. Vllt bist du dafür noch nicht weit genug, aber es gibt auch noch andere Einstellung zum Leben als es deine ist. Und ein Zeichen von echter Reife ist für mich, dass man diese Einstellungen und Meinung respektiert und toleriert, auch wenn sie in den eigenen Augen noch so dumm erscheint. Es geht dich einfach nichts an, was die anderen machen.

Ich finde es auch immer sehr gewagt zu behaupten, man sei "weiter" oder "reifer" als andere. Woher will man wissen, wie weit die Anderen sind? Was in den Gedanken der Anderen vorgeht, auch wenn sie sich scheinbar dumm verhalten? Fast schon Überheblich. Auch wenn es im ersten Moment nicht so gemeint ist.

lg
neminis
 

Benutzer27602  (44)

Verbringt hier viel Zeit
AmBodenZerstört schrieb:
lol, also nach dem Beitrag muss ich sagen, dass ich mich über DICH stellen kann :link:

Und jetz spamm mein Thread ned zu es gibt Leute die mit mehr Hirn mir helfen können!

Na dann stell mal über, immerhin hab ICH mit 17 schonmal ganz alleine selbst rausgefunden gehabt, was sich unter meiner Vorhaut verbirgt. :smile:

...Dein letzter Thread :grin: :grin:

*duck-und-weg* :grin:
 

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
darkride schrieb:
Na dann stell mal über, immerhin hab ICH mit 17 schonmal ganz alleine selbst rausgefunden gehabt, was sich unter meiner Vorhaut verbirgt. :smile:

...Dein letzter Thread :grin: :grin:

*duck-und-weg* :grin:

Oh darkride, bist du böse :grin:
Deine Aussagen in diesem Thread waren bis jetzt zwar reif für die Tonne,
aber da musste ich gerade grinsen :grin: .
 

Benutzer45395 

Verbringt hier viel Zeit
ich bleib bei meiner aussage!

ich kann dir nur raten: GIB DEM LEBEN FARBE!

damit meine ich nicht, dass du drogen nehmen oder eine sachbeschädigungsorgie veranstalten sollst. herr gott du bist 17, aber wenn man deinen eröffnungspost liest könnte man meinen der stammt von einem verbitterten 50 jährigen, an dem sein leben vorbeigegangen ist.
anstatt mit mädels zu chatten solltest du mal die arschbacken zusammenkneifen und mal ausserhalb des cyberspace aktiv werden. arbeite endlich daran, deine schüchternheit zu überwinden.

eigentlich tust du mir leid. du verpasst deine jugend mit allen erfahrungen die man da so macht (positive und negative). :geknickt:
 
A

Benutzer

Gast
neminis schrieb:
:tongue: *sichwechschmeiss*

Es kommt mir aber wirklich so vor. Obwohl du schon geistig "achso weit" bist, kannst du nicht mit Kritik umgehen und nimmst diese konstruktive Kritik auch nicht ernst sondern loolst nur in der Gegend rum. Vllt solltest du mal versuchen über die negativen sachen nachzudenken, die hier geschrieben wurden.
Du bist doch sicherlich schon soweit, um dein Problem aus einem neutralen Blickwinkel zu betrachten, oder? :eek4:

Und ich finde auch nicht, dass es umbedingt ein Zeichen von Reife ist, wenn du sagst, dass dich alles ankotzt, was die anderen machen und dass du die Leute hasst und alle Schlampen sind. Ist das etwa ein Zeichen von Reife?
Du wirst es mir vllt nicht glauben und vllt wird dich es auch erschrecken und schockieren. Vllt bist du dafür noch nicht weit genug, aber es gibt auch noch andere Einstellung zum Leben als es deine ist. Und ein Zeichen von echter Reife ist für mich, dass man diese Einstellungen und Meinung respektiert und toleriert, auch wenn sie in den eigenen Augen noch so dumm erscheint. Es geht dich einfach nichts an, was die anderen machen.

Ich finde es auch immer sehr gewagt zu behaupten, man sei "weiter" oder "reifer" als andere. Woher will man wissen, wie weit die Anderen sind? Was in den Gedanken der Anderen vorgeht, auch wenn sie sich scheinbar dumm verhalten? Fast schon Überheblich. Auch wenn es im ersten Moment nicht so gemeint ist.

lg
neminis




Ich kann mit Kritik sehr wohl umgehen mein Lieber.
Nur sollte die Kritik die auf mich zukommt auch eine gewisse basis haben, und die ist eindeutig nicht gegeben, denn ich habe mich nie über andre gestellt, wie du sicher gelesen hast :zwinker:
Weiter habe ich auch nie gesagt das ich andere nicht respektiere, ich bin mit solchen andren leuten sogar auch befreundet. Unterstell mir also nicht, dass ich diese Leute nicht respektieren kan und ihnen vorwefe, dass sie dumm sind.
Natürlich gibnt es viele sichtweisen und ich akzeptiere jede, auch wenn sie anders is als meine.
Nur muss ich in deisem Thread ja wohl sagen, wie ich denke und wies in mir aussieht, um mich zu verstehen oder nicht?

Also übt ruhig Kritik an mir, das kann mir nur weiterhelfen, aber sie muss schon sinnvoll sein, denn Kritik üben wo gar kein grund besteht ist lächerlich.

darkride schrieb:
Na dann stell mal über, immerhin hab ICH mit 17 schonmal ganz alleine selbst rausgefunden gehabt, was sich unter meiner Vorhaut verbirgt. :smile:

...Dein letzter Thread :grin: :grin:

*duck-und-weg* :grin:


Geschmackloser gehts nicht oder?
Du bist wohl einer von denen, die andre Menschen verarschen um sich dann selbst besser vorzukommen oder?
Halt einfach die Klappe, du bist ein Mensch der keinen Wert hat!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren