Wieso schaut er mich an, wenn er mich früher nicht mochte?!

Benutzer163979  (22)

Ist noch neu hier
Hallo ..

An alle Jungs hier auf der Seite , ich brauche eure Hilfe. Ich wüsste gerne , wie ein Junge reagiert , wenn er auf ein Mädchen steht.

Ich werde ständig beobachtet. Ich dachte am Anfang, dass er mich nur per Zufall angeschaut hat , aber da bekam ich doch meine Zweifel.

Hier kommt die Geschichte:

Vor fünf Jahren ging ich in die siebte Klasse. Es hatte nach der Pause geklingelt und eine Menge Schüler sammelten sich in den Fluren. Man hatte kaum Platz. Da rutscht jemand aus und stößt gegen mich. Da hat sich die Person zu mir umgedreht und sich entschuldigt. Ich war sprachlos. Das war für mich Liebe auf den ersten Blick (ich weiß, dass das altmodisch klingt). Ich war so sehr verliebt. Aber mein Aussehen damals war nicht attraktiv. Ich hatte zugenommen , mein Style war eine Mischung aus allen Farben und ich hatte Pickel. Ein Jahr lang habe ich ihn heimlich beobachtet. Danach kam es irgendwie raus (denke ich), denn als ich mich auf den Weg nach Hause widmete , ging er vor mir. Ich war mit zwei Freundinnen und er mit zwei Freunden. Wir hatten sie überholt und als wir etwas weiter waren , hörte ich jemand mein Name rufen. Das war er. Wir hatten nie davor gesprochen. Aber so wie er mein Name rief .. als würde er sich über mich lustig machen ! Meine Freundin meinte , dass wir schneller gehen sollten. Ich hatte mich nicht umgedreht. Ich kam nach Hause und ich hatte geweint. Ich war 13 und wusste selber nichts von Liebe , aber kein Mädchen sollte so behandelt werden. Ich hatte dann fast zwei Jahre noch von ihm geschwärmt. Das war heftig. Ich konnte nicht anders. Dann fing ich langsam an Interesse für andere zu finden. Ich hatte meinen ersten Freund , der es auch geschafft hat , mich wieder zu verlieben. Doch endeten zwei Beziehungen und nun stehe ich wieder hier. Ich interessiere mich nicht mehr für ihn , aber er schaut mich immer an. Ich muss zugeben , dass ich viel abgenommen habe. Ich habe Sport getrieben , meine Pickel sind verschwunden und mein Style ist wie auch immer in. Ich bin mit mir glücklich. Vielleicht hat er meine Veränderung auch bemerkt .. Er hatte mich schon gestern von oben bis unten angeschaut. Dann hat er mir in den Augen geschaut und ich war diejenige , die weggeschaut hat. Heute wollte ich mir etwas zu essen kaufen. Die Wand war aus Glas und als ich hinausschaute , stand er da. Ich hatte mich schnell umgedreht , um mit meiner Freundin zu reden. Dann schaute ich in allen Richtungen. Langsam bewegte ich wieder den Kopf , um zu sehen , ob er noch da stand .. Ich wusste eigentlich , dass er da stand , weil sein Freund mit uns in der Metzgerei war , um ein Baguette zu kaufen. Ich wollte nur sicher sein , dass er nicht in meine Richtung schaut. Ich hob den Kopf und als ich geschaut hatte , erblickte ich sein Gesicht genau auf meinen fixiert. Er stand mit dem Rücken zur Wand und hatte sein Kopf zu mir gedreht. Er war also dabei , mich am anzuschauen. Ich hatte mein Kopf schnellstens gedreht. Im Park konnte ich sehen , wie seine Augen mich anschauten ..

Für diejenigen , die diese Geschichte dämlich finden .. Ich sage euch was ! Wenn man jung und dumm ist und man sich verliebt ... Ja .. Man denkt nicht richtig. Ich weiß , ich bin dumm , um jetzt drauf reinzufallen und zu denken , dass da was werden könnte. Ich weiß ! Ich möchte keine Beziehung haben. Ich möchte nur wissen , wieso er mich so anstarrt.

Hattet ihr das auch mal ? Liebe auf den ersten Blick ? Oder schaut ihr auch gerne Menschen zu ? Und am wichtigsten : Du , als Junge , was bedeutet es für dich , ein Mädchen lange anzuschauen ?

Danke schonmal im Voraus..
Rose
 
G

Benutzer

Gast
Liebe auf den ersten Blick? Hatte ich nicht bisher :zwinker:

Wenn du was von ihm willst, kannst du doch ruhig den ersten Schritt machen. Vielleicht ist er einfach schüchtern. Bist du immer noch in ihn verliebt?
 
A

Benutzer

Gast
Na ja, ich starre auch Leute, die ich kenne, einfach so an, ohne tiefere Gefühle, manchmal auch durch Metzgereifensterscheiben hindurch und über hohe Zierhecken hinweg.
 

Benutzer163979  (22)

Ist noch neu hier
Liebe auf den ersten Blick? Hatte ich nicht bisher :zwinker:

Wenn du was von ihm willst, kannst du doch ruhig den ersten Schritt machen. Vielleicht ist er einfach schüchtern. Bist du immer noch in ihn verliebt?

Ich bin auch schüchtern Es fängt langsam wieder an.
[doublepost=1484090503,1484090445][/doublepost]
Na ja, ich starre auch Leute, die ich kenne, einfach so an, ohne tiefere Gefühle, manchmal auch durch Metzgereifensterscheiben hindurch und über hohe Zierhecken hinweg.

Starrst du auch die Mädchen an , die du magst ? Oder aus Neugier?
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube nicht, dass die Diskussion zu etwas führt. Einige Starren einfach so, andere starren aus Interesse. Ich habe in letzter Zeit mir viele VLOGs von Amerikanern angeschaut, die in Deutschland leben. Die berichten hat, dass Deutsche wohl sehr gerne starren.
Am Ende musst du dich wohl zum Honk machen und ihn mal ansprechen. Ist blöd, aber einer muss es ja machen. :grin:
Sonst funktioniert das halt nicht.
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Hattet ihr das auch mal ? Liebe auf den ersten Blick ?
Danke schonmal im Voraus..
Rose
Eindeutiges Ja :love:
Und am wichtigsten : Du , als Junge , was bedeutet es für dich , ein Mädchen lange anzuschauen ?
Wenn man das tut: Eher im Gegenteil, man versucht die Person tiefgründig aber nicht zu lange anzuschauen. Das würde ja komisch wirken.
Ich würde generell niemanden zu lange anschauen, das wirkt ja auch ein wenig befremdlich.
 

Benutzer163979  (22)

Ist noch neu hier
Ich glaube nicht, dass die Diskussion zu etwas führt. Einige Starren einfach so, andere starren aus Interesse. Ich habe in letzter Zeit mir viele VLOGs von Amerikanern angeschaut, die in Deutschland leben. Die berichten hat, dass Deutsche wohl sehr gerne starren.
Am Ende musst du dich wohl zum Honk machen und ihn mal ansprechen. Ist blöd, aber einer muss es ja machen. :grin:
Sonst funktioniert das halt nicht.

Er ist kein Deutscher
[doublepost=1484117290,1484117195][/doublepost]
Eindeutiges Ja :love:

Wenn man das tut: Eher im Gegenteil, man versucht die Person tiefgründig aber nicht zu lange anzuschauen. Das würde ja komisch wirken.
Ich würde generell niemanden zu lange anschauen, das wirkt ja auch ein wenig befremdlich.

Also man versucht sie dann anzustarren , wenn sie nicht in deine Richtung schaut ?
 

Benutzer163957 

Öfters im Forum
Naja, also zwischen 13 und 18 da passiert was Gefühle und Umgang mit dem anderen Geschlecht (oder auch dem Eigenen) angeht, doch so viel, dass man aus seinem Verhalten damals nicht mehr auf seine heutigen Ansichten bezüglich dir schließen kann... zumal ihr euch scheinbar auch gar nicht richtig kanntet. Vielleicht war er vor 5 Jahren (noch) nicht mal ernstlich an Mädels interessiert. (Ich hab in der 7. Klasse übrigens immer die Stifte von meinem Schwarm aus dem Fenster geworfen und er hat mich im Gegenzug anderweitig geärgert. Das war unsere Art uns Aufmerksamkeit zu schenken:whistle:).
Du hast dich weiterentwickelt, er hat sich weiterentwickelt.

Du hast nun das Gefühl, dass er dich bewusst wahrnimmt und anschaut. Und? Du bist an ihm interessiert? Dann guck doch mal länger zurück, (flirte ein bisschen) und schau was passiert... Wenns dich stört und er es weiterhin macht, dann sag ihm, dass er nicht so blöd glotzen soll:zwinker:

Andere Menschen guck ich mir gerne länger an, wenn mir was an ihnen gefällt/sie mich aus irgendeinem Grund faszinieren. Oder mir langweilig ist.

Auf den ersten Blick verliebt war ich bisher immer nur in dem Sinne, dass ich mir sofort hibbelig "Ja! Der!" dachte und der Person meine volle Aufmerksamkeit geschenkt habe; richtige Gefühle haben sich erst beim näheren Kennenlernen entwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Benutzer

Gast
Ich bin auch schüchtern Es fängt langsam wieder an.
[doublepost=1484090503,1484090445][/doublepost]

Starrst du auch die Mädchen an , die du magst ? Oder aus Neugier?
Jein. Die grüße ich dann auch. Wenn ich denke, dass sie mich nicht mögen oder mir nicht trauen (weil sie mir z. B. mal nen Korb gegeben haben), nicke ich höchstens oder mache mich vom Acker bevor sie was merken. Was nicht heißt, dass ich sie nicht mag.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Moeglicherweise hast Du jetzt was, was Du damals nicht hattest?
 

Benutzer163979  (22)

Ist noch neu hier
Naja, also zwischen 13 und 18 da passiert was Gefühle und Umgang mit dem anderen Geschlecht (oder auch dem Eigenen) angeht, doch so viel, dass man aus seinem Verhalten damals nicht mehr auf seine heutigen Ansichten bezüglich dir schließen kann... zumal ihr euch scheinbar auch gar nicht richtig kanntet. Vielleicht war er vor 5 Jahren (noch) nicht mal ernstlich an Mädels interessiert. (Ich hab in der 7. Klasse übrigens immer die Stifte von meinem Schwarm aus dem Fenster geworfen und er hat mich im Gegenzug anderweitig geärgert. Das war unsere Art uns Aufmerksamkeit zu schenken:whistle:).
Du hast dich weiterentwickelt, er hat sich weiterentwickelt.

Du hast nun das Gefühl, dass er dich bewusst wahrnimmt und anschaut. Und? Du bist an ihm interessiert? Dann guck doch mal länger zurück, (flirte ein bisschen) und schau was passiert... Wenns dich stört und er es weiterhin macht, dann sag ihm, dass er nicht so blöd glotzen soll:zwinker:

Andere Menschen guck ich mir gerne länger an, wenn mir was an ihnen gefällt/sie mich aus irgendeinem Grund faszinieren. Oder mir langweilig ist.

Auf den ersten Blick verliebt war ich bisher immer nur in dem Sinne, dass ich mir sofort hibbelig "Ja! Der!" dachte und der Person meine volle Aufmerksamkeit geschenkt habe; richtige Gefühle haben sich erst beim näheren Kennenlernen entwickelt.

Dankeschön für deine Antwort! Ich glaube , du hast recht. Fünf Jahre ist eine lange Zeit und das war die Pubertät. Vielleicht hat er nur Langeweile gehabt oder er hat wirklich Interesse an mir. Ich werde ihn mir auch demnächst länger anschauen , um zu sehen ob er vielleicht mal lächelt oder mit dem Auge blinzelt. Wir waren beide damals 13-14und jetzt 18-19. Ich hoffe mir schon ein bisschen dabei , dass er mich aus Neugier anschaut , aber gut. Ich schaue mal was demnächst passieren wird !
[doublepost=1484257235,1484257137][/doublepost]
Moeglicherweise hast Du jetzt was, was Du damals nicht hattest?

Das könnte auch sein. Ich möchte es auf jeden Fall herausfinden , aber sollte ich den ersten Schritt machen? Vielleicht möchte er mir mit seinen Blicken zeigen , dass er auf mich steht.
[doublepost=1484257426][/doublepost]
Nicht anstarren aber.. man versucht so lange wie möglich hinzuschauen, ohne dass es auffällt oder als Starren wahrgenommen wird ?

Wieso schaut ihr denn lange hin ?
 

Benutzer127708 

Sehr bekannt hier
Ich verstehe garnicht; ich hatte das Gefühl amEnde des Threads willst du gleich beschwichtigen, dass du nichts von ihm willst, und nicvt darauf "reinfällst".

Für mich nicht nschvolziehbar, zwischen 12 und 18 passiert eine Memge im Hirn und ich kann mir gut vorstellen dasser inzwischen dich durchaus attraktiv findet.

Finde ich aber nichts zumdrauf reinfallen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren