Wieso nackt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Benutzer

Gast
@waschbär

Es ist mir egal, was Du mit Deinen Kindern treiben wirst, aber meine werden nicht nackt auf einem Präsentierteller stehen und fremde Meinungen dazu sind mir ehrlich gesagt vollkommen egal, da ich mich höchstens vor mir, meinem Partner und meinen Kindern rechtfertigen müsste. Ich finde es ehrlich gesagt sehr lächerlich, andere deswegen anzugreifen und etwas von "Übermüttern" etc. zu faseln.

Niemand hat hier jemanden angegriffen, der seinen Kindern nichts anziehen will!!!

Von daher klink ich mich jetzt auch aus dieser Sinnlosdiskussion aus :zwinker:
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
ganz ehrlich?

dann schau einfach weg!


Ich hab ja auch nicht irgendwelche Kinder 10 meter neben mir angestarrt sondern hatte einfach nur die Augen offen..und das ist meiner Meinung nach ein unterschied.

Kinder dürfen Laut sein,rumspringen usw. aber das können sie doch auch wenn sie etwas anhaben...

Und das ich deswegen nichtmehr zum See gehen soll,das finde ich wirklich ein bisschen lächerlich....
Ich habe nicht gesagt das es mich anwidert aber ich finde es einfach nicht gut..genauso wenig wie ich es gut finde wie manche Leute ihre Bikiniwahl treffen..aber gott...ich muss ja nciht hingucken..aber das haben die für sich selbst entschieden...und Kinder können das eben nciht entscheiden.




* An den negativ Bewerter...wieso bekomm ich jetzt was angekreidet das mich etwas stört? Wo ist denn da jetzt das Problem? *
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Dann darfst nicht mehr zum See gehen.:zwinker:

Hat eigentlich irgendwer einen Schaden davingetragen?

na!sowas böses darfst du doch net sagen!nein die eltern haben gefälligst ihren kindern was anzuziehen damit sie sich durch den anblick kleiner nackter nicht mehr gestört fühlt!
 
F

Benutzer

Gast
Ich will sowas einfach nicht sehen...
Das ist ja nicht bei Kindern so...Ich will einfach keine wildfremden Menschen ganz nackt sehen müssen..

Und nein,ich kann nicht einfach weggucken :zwinker:

Macht mir ja wirklich nix aus..aber ich habe keine Lust die Geschlechtsteile kleiner Kinder angucken zu müssen.

In deinem Alter ist man vielleicht dafür noch mehr Sensibilsiert. Wenn man etwas älter ist und zwangsläufig mehr nackte Menschen gesehen hat / sehen mußte ist einem das irgendwann ziemlich egal.

Nackte sind auch nur Menschen ;-)... und man selber hat die Kontrolle was man von denen sehen möchte und was lieber nicht. Ist ja auch bei angezogenden Menschen so, wenn ich nicht sehen will den guck ich halt nicht an, davon sollte man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

AleX
 
S

Benutzer

Gast
Aber das kann man ja auch Begründen, ohne gleich von solchen schlimmen Befürchtungen heimgesucht zu werden und vom Wetter hat ja bislang auch noch niemand gesprochen ;-).

Gibt viele Menschen für die Nacktheit etwas so intimes ist, dass es nur in den eigenen 4 Wände für sie okay ist. Ist ja nichts schlimmes oder furchtbares.

Ich mache es halt anders, find ich auch nicht schlimm ;-).

Gruss
AleX

Doch, mehrere Male wurde das mit dem Wetter erwähnt, nur manche Dinge werden wohl gerne überlesen :zwinker:

Wie gesagt, dass man sich (egal ob nun als Kind oder Erwachsener) an einem Badesee bekleidet aufhält, ist für mich die logische Konsequenz aus mehreren gleichberechtigten Faktoren. Das ist so selbstverständlich für mich, dass ich niemals darüber nachdenken würde, weil ich noch nie gehört habe, dass jemand durch Kleidung einen ernsthaften Schaden erlitten hat.

Andersherum war das schon eher der Fall (Sonnenbrand etc.) bzw. wird die Wahrscheinlichkeit gesteigert, mein Kind in eine unangenehme Situation zu bringen.

Es gibt nun wirklich wichtigeres, gegen das man sich effektheischend auflehnen kann, das zähle ich nicht dazu :zwinker:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Macht mir ja wirklich nix aus..aber ich habe keine Lust die Geschlechtsteile kleiner Kinder angucken zu müssen.

hehe, die ästhetik.. wenn ich auf der einen seite alternde leut hab mit ihren maßlosen bierbäuchen, ihren speckigen gesichtern, schütteren haaren, toten augen, schwabbeligen schenkeln.. ist es IMO auf der anderen seite ein unmerkbar minimaler unterschied, ob ein kind etwas um die lenden hat oder nicht.

lustig. vor 30 jahren wurde ein aufklärungsbuch geschrieben, für das ein fotograf kinder jeden alters nackt und teens beim sex abgelichtet hat. dazu hat eine schweizer kinderpsychiaterin einen grandiosen text verfasst. das buch wurde von einem katholischen verlag gefördert herausgebracht. heute ist das buch wegen andauernden protesten vergriffen, in den usa ist der besitz strafbar. so ändern sich die zeiten :zwinker:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Aber in meiner Kindheit gab es solche Sprüche nicht, kommentarlos wurde der Badeanzug übergestreift und in meiner Umgebung war es eher eine Seltenheit, dass da mal ein Kind nackt rumgerannt ist. WARUM das so war, weiß ich nicht, aber es hat mir nicht geschadet und deshalb finde ich es in Ordnung, so zu verfahren.
Ganz genau so ist es bei uns auch! Hier läuft kaum ein Kind nackt im Freibad oder am Badesee rum-deshalb kennen sie es gar nicht anders. Es ist so normal, wie sich morgens die Zähne zu putzen...und beide haben nie den Wunsch geäußert, nackt rumlaufen zu dürfen!
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
hehe, die ästhetik.. wenn ich auf der einen seite alternde leut hab mit ihren maßlosen bierbäuchen, ihren speckigen gesichtern, schütteren haaren, toten augen, schwabbeligen schenkeln.. ist es IMO auf der anderen seite ein unmerkbar minimaler unterschied, ob ein kind etwas um die lenden hat oder nicht.

Das ist genauso unästhetisch...aber die Menschen haben sich dafür entschieden so auszusehen bzw. mit diesem Auftreten an den see zu gehen
 
F

Benutzer

Gast
Andersherum war das schon eher der Fall (Sonnenbrand etc.) bzw. wird die Wahrscheinlichkeit gesteigert, mein Kind in eine unangenehme Situation zu bringen.

Okay, reden wir übers Wetter ;-). Im Ernst, ein Sonnenschirm wird glaube ich nur noch von einer Burka bzgl. Sonnenschutz übertroffen, aber nicht von einer Badehose. Ich wäre für den Sonnenschirm!

AleX
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Das ist genauso unästhetisch...aber die Menschen haben sich dafür entschieden so auszusehen bzw. mit diesem Auftreten an den see zu gehen

Irgendwie bist du jetzt inkonsequent. Die Eltern der kleinen Kinder haben auch entschieden dass ihre Kinder unbekleidet herumlaufen dürfen.
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie bist du jetzt inkonsequent. Die Eltern der kleinen Kinder haben auch entschieden dass ihre Kinder unbekleidet herumlaufen dürfen.


Aber doch nicht die Kinder selber..ich emin klar,kein Kind der Welt würde auf die Idee kommen nach einer Badehose zu fragen aber ich finde nicht das es dem Kind eine schwere Kindheit macht wenn es ihm eine Badehose anzieht,später kann es ja dann immernoch für sich selbst entscheiden ob es lieber an Fkk-stränden baden geht oder bekleidet an anderen.
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Okay, reden wir übers Wetter ;-). Im Ernst, ein Sonnenschirm wird glaube ich nur noch von einer Burka bzgl. Sonnenschutz übertroffen, aber nicht von einer Badehose.

AleX

Es wird dazu geraten, ein T-Shirt (wegen der empfindlichen Schultern) und ein Hütchen aufzusetzen. Da stört die Badehose dann auch nicht mehr (außerdem ist doch auch Schmutz an einem öffentlichen Badesee, mit Hose kann es sich mehr rumwälzen und rummatschen :zwinker: ).
 
F

Benutzer

Gast
Das ist genauso unästhetisch...aber die Menschen haben sich dafür entschieden so auszusehen bzw. mit diesem Auftreten an den see zu gehen

"Durch ihr Alter entschieden so auszusehen." Kannst du die den am Badesee tolerieren, oder stört es dich auch? Ich frage nicht aus Gehässigkeit, sondern um rauszufinden ob du hier selektiv sehen/wahrnehmen kannst ;-)

AleX
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
Durch ihr Alter entschieden so auszusehen. Kannst du die den am Badesee tolerieren, oder stört es dich auch? Ich frage nicht aus Gehässigkeit, sondern um rauszufinden ob du hier selektiv sehen/wahrnehmen kannst ;-)

AleX

Na..wenn sie irgendwo liegen und sich sonnen / oder eben baden ist mir das gleich...aber wenn sie alle 2 minuten an mir vorbeilaufen ,würde ich mich davon gestört fühlen,ja. (und damit meine ich nicht wenn sie von ihrem platz zum see laufen)
Ich weiß natürlich das der See nicht mir gehört und ich bin selbst auch nicht die dünnste aber deswegen habe ich mir auch dementsprechende Sachen zum schwimmen gekauft.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
@starla:

also das mit dem schmutz is ja n ganz schwaches argument!weil eigenartiger weise sind meist die kinder di in dieser hinsicht net so verhätschelt werdem immer die gesündesten!:zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Meine Kinder bekommen am Strand 'ne Badehose oder einen Badeanzug an und wenn sie in der Sonne im Sand spielen noch 'nen Tshirt - fertig ist die Laube.

Ob andere Kind nackt sind oder nicht, stört mich dabei nicht so wirklich.
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
@starla:

also das mit dem schmutz is ja n ganz schwaches argument!weil eigenartiger weise sind meist die kinder di in dieser hinsicht net so verhätschelt werdem immer die gesündesten!:zwinker:

Off-Topic:
Naja....ich war früher den ganzen Tag draussen,hatte kontakt zu Tieren,war im Dreck usw. und mein Immunsystem ist im Grund nicht vorhanden :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
@starla:

also das mit dem schmutz is ja n ganz schwaches argument!weil eigenartiger weise sind meist die kinder di in dieser hinsicht net so verhätschelt werdem immer die gesündesten!:zwinker:

Tja, Du hängst Dich ja auch wieder an den Extremen auf! Ich habe nicht gesagt, dass man als Kind nur stumm auf dem Badetuch sitzen darf, sondern dass es auch ruhig im Schlamm spielen und rumsauen darf (erlaubt leider auch nicht jede Mutter/Vater wie ich feststellen durfte).

Ist es so schlimm, wenn man nicht möchte, dass Schmutz und Bakterien an und in die Genitalien kommen? Okay, wenn es sich nicht vermeiden lässt, ist es kein Drama, aber muss ich es noch forcieren? Ist es so schlimm, ein kleines Stückchen Stoff anzuziehen?
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Na..wenn sie irgendwo liegen und sich sonnen / oder eben baden ist mir das gleich...aber wenn sie alle 2 minuten an mir vorbeilaufen ,würde ich mich davon gestört fühlen,ja. (und damit meine ich nicht wenn sie von ihrem platz zum see laufen)

Das finde ich aber echt ne heftige Aussage. Jeder, der dir also nicht nach der Nase ist dürfte sich am liebsten also nicht am Strand bewegen. Damit du dich nicht gestört fühlst durch den Anblick. Na Klasse....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren