Wieso nackt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Nackt im Schwimmbad herum laufen ist sicher nicht der Wunsch der Kleinen!

Ich habe ganz deutlich den Eindruck, dass es eher den Eltern der kleinen Kinder darum geht sich als offene vorurteilsfreie Menschen zu outen.

Ich würde es nie tun, und ich habe als Babysitter auch nie kleine Kinder nackt herum laufen lassen.

Es gibt auch hygienische Gründe dagegen, denn die Kleinen sind nicht "betriebssicherer" als die Grossen.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
:ratlos: Wenn man die Kinder von klein auf daran gewöhnt, das man in der Öffentlichkeit nicht unbekleidet rumläuft, dann ist es auch kein Zwang sondern Normalität!

In unserer Gesellschaft rennt man nun mal nicht einfach nackt durch die Gegend....und das muss auch kein Kind tun um unbeschwert aufzuwachsen.
Was für ein Schwachsinn!!

Wenn man Kinder von klein auf daran gewöhnt, nicht zu rauchen, wird es nie rauchen oder was ? :ratlos:

Sorry, aber da sind doch noch ganz andere Faktoren im Spiel.
Ein Kind entwickelt schon von ganz alleine eine "Schamhaftigkeit", die von der Umwelt vorgegeben wird.

Und nochmal: Ihr werdet eure Kinder nicht wirklich schützen können. Nur mithelfen, dass sie sich selbst schützen.

@simon
Das mit der "Betriebssicherheit" kann auch in die Hose gehen :-D
 
S

Benutzer

Gast
Dem Kind vl, wenn es die Hose nicht anziehen will.

Nun, ich bin nunmal von meinen eigenen Erfahrungen ausgegangen und mich hat es absolut nicht gestört, eine Badehose/Badeanzug zu tragen.

Muss man sich jetzt schon dafür entschuldigen, wenn man keinen rebellischen Geist in sich verspürt? Mich hat es als Kind ehrlich gesagt überhaupt nicht interessiert, eben weil meine Eltern überhaupt keinen Tramtram darum gemacht haben, sondern mir wie selbstverständlich Kleidung angezogen haben.

So bekam ich zumindestens mit, dass man sich generell in der Öffentlichkeit nur bekleidet zeigt und inwiefern man da einen Entwicklungsschaden bekommen soll, ist mir rätselhaft.

Glaubst Du wirklich, dass sich jmd an Deinem Kind aufgeilt, wenn Du in unmittelbarer Nähe bist?


Sagen wir so: Ich will es nicht ausprobieren. Ich ziehe meinem Kind ja keine Burka an und zwinge es, den ganzen Tag auf den Boden zu starren.

Und wie gesagt, mir geht es in erster Linie um den Sonnenschutz!! Kappe + T-Shirt sind da Pflicht. Und warum es dann nicht noch ein Höschen anziehen kann, ist mir rätselhaft.

@waschbär

Jaja, immer diese Verallgemeinerungen. Weil ich mein Kind nicht gänzlich unbekleidet durch die Gegend rennen lassen würde, wäre ich eine hysterisch kreischende Übermütter, die ihr Kind am liebsten Ketten anlegen würde und nachts in den sterilen Wandschrank sperrt, damit es keine Bakterien einatmet.

Steigert euch doch nicht immer so in die Beiträge rein.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Inwiefern? Weil die potentielle Täter auch nackt sind? Das versteh ich irgendwie dann überhaupt nicht.

AleX

Ich bin hier ja grundsätzlich nie deiner Meinung :tongue:
Aber hier muss ich mir dir anschließen. Das verstehe ich allerdings auch nicht.
 
S

Benutzer

Gast
Nackt im Schwimmbad herum laufen ist sicher nicht der Wunsch der Kleinen!

Ich habe ganz deutlich den Eindruck, dass es eher den Eltern der kleinen Kinder darum geht sich als offene vorurteilsfreie Menschen zu outen.


Ich würde es nie tun, und ich habe als Babysitter auch nie kleine Kinder nackt herum laufen lassen.

Es gibt auch hygienische Gründe dagegen, denn die Kleinen sind nicht "betriebssicherer" als die Grossen.

Genau, das kommt alles noch dazu. Aber mir ist's egal, was andere machen, ICH WEISS, was ich tun werde und alles andere stört mich überhaupt nicht.
 
L

Benutzer

Gast
Na dann, packt Eure Kinder in Watte :jaa:

Kinder sollten am Besten bis sie 14 sind nirgendwo alleine hingehen.

Am FKK-Strand ja auch keine Leute mit "geilen Blicken", die laufen ja am normalen Strand herum, genau *ironie*

Man kann nicht immer einer Meinung sein. Ich verstehe Eure Auffassung nicht, ihr meine nicht.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Muss Starla mal Recht geben, ihr übertreibt echt.
Kleidung hat noch keinem Kind geschadet, im Gegenteil, meine suchen sich ihre Badekleidung aus (zB Snoopy) und ziehen sie dann auch gerne an.
Mit 5 und 7 Jahren darf (und sollte) man eine gewisse Scham haben! Das ist ganz natürlich. Gehört zur gesunden Entwicklung eines Kindes-das weglassen von Badehosen jedoch nicht.
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
Inwiefern? Weil die potentielle Täter auch nackt sind? Das versteh ich irgendwie dann überhaupt nicht.

AleX


Oh,okay...das kann man wirklich schlecht verstehen :zwinker:
Ich meine eigentlich nur weil ich finde das Kinder sich eben auch gewissen Regeln unterziehen müssen...sprich,an einem Fkk-strand können sie ja tun und lassen was sie wollen aber ich finde an einem NORMALEN Badesee spricht nichts dagegen einem Kind ein Höschen anzuziehen.

Also ich rede eigentlich garnicht von den potentiellen Tätern.

Was man bei sich daheim im Garten macht ist natürlich auch wieder ne ganz andere Sache!
 
S

Benutzer

Gast
Na dann, packt Eure Kinder in Watte :jaa:

Kinder sollten am Besten bis sie 14 sind nirgendwo alleine hingehen.

Am FKK-Strand ja auch keine Leute mit "geilen Blicken", die laufen ja am normalen Strand herum, genau *ironie*

Man kann nicht immer einer Meinung sein. Ich verstehe Eure Auffassung nicht, ihr meine nicht.

Warum spinnst Du jetzt so rum?
 
S

Benutzer

Gast
Muss Starla mal Recht geben, ihr übertreibt echt.
Kleidung hat noch keinem Kind geschadet, im Gegenteil, meine suchen sich ihre Badekleidung aus (zB Snoopy) und ziehen sie dann auch gerne an.
Mit 5 und 7 Jahren darf (und sollte) man eine gewisse Scham haben! Das ist ganz natürlich. Gehört zur gesunden Entwicklung eines Kindes-das weglassen von Badehosen jedoch nicht.

Hehe, ich hab meinen Barbiebadeanzug immer heißgeliebt :grin:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Na dann, packt Eure Kinder in Watte :jaa:

Kinder sollten am Besten bis sie 14 sind nirgendwo alleine hingehen.

Das Eine hat mit dem Anderen doch gar nichts zu tun.

Ich kann grundsätzlich verstehen, dass wir darüber diskutieren, ob ein Kind eine Hose anzuziehen hat oder nicht. Drüber kann man geteilter Meinung sein.

Ich versteh nicht, warum das für euch/ dich so schwer zu verstehen ist, dass man Kindern damit keinen Schaden zufügt, ihnen nicht die Kindheit versaut und ihnen auch nicht alles verbietet, nur weil man ihnen vor fremden Leuten eine Hose anzieht.

Hier wird es so dargestellt, als ob alle Mütter, die ihre Kinder nicht nackt vor fremden herumlaufen lassen ihren Kindern ALLES verbieten. Das ist doch himmelschreiender Blödsinn.
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast gefragt, wem es weh tut, nicht, wem es schadet.

Aber was sollte es dem Kind "weh" tun wenn es ein höschen anzieht?
Und um es vor einer Blasenentzündung zu schützen kann man ja auch 2 mitnehmen die man dann eben wechselt.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Na dann, packt Eure Kinder in Watte :jaa:

Kinder sollten am Besten bis sie 14 sind nirgendwo alleine hingehen.

Am FKK-Strand ja auch keine Leute mit "geilen Blicken", die laufen ja am normalen Strand herum, genau *ironie*

Man kann nicht immer einer Meinung sein. Ich verstehe Eure Auffassung nicht, ihr meine nicht.
Das hat nichts mit "in Watte packen" zu tun und ich lasse mich auch nicht als "Übermutter" abstempeln.

Meine Kinder klettern und toben wie die Irren auf Bäumen rum, mein Sohn geht alleine seinen Schulweg und zum Sport...das würde wohl nicht geschehen, wenn ich eine Übermutter wäre.

Aber nackt in der Öffentlichkeit rumlaufen-NO WAY!
 
F

Benutzer

Gast
Ich meine eigentlich nur weil ich finde das Kinder sich eben auch gewissen Regeln unterziehen müssen...sprich,an einem Fkk-strand können sie ja tun und lassen was sie wollen aber ich finde an einem NORMALEN Badesee spricht nichts dagegen einem Kind ein Höschen anzuziehen.
Was man bei sich daheim im Garten macht ist natürlich auch wieder ne ganz andere Sache!

Endlich mal eine Meinung zu dem Thema die ich so ohne Probleme nachvollziehen und verstehen kann. :smile: Gute Einstellung dazu!

Gruss
aleX
 
S

Benutzer

Gast
Endlich mal eine Meinung zu dem Thema die ich so ohne Probleme nachvollziehen und verstehen kann. :smile: Gute Einstellung dazu!

Gruss
aleX

Verstehe ich nicht so ganz. Warum ist das dann in Ordnung? Wenn ein Kind doch noch überhaupt kein Schamgefühl hat, dürfte es doch Deiner Meinung nach an einem normalen Badesee auch nackt herumlaufen?
 
L

Benutzer

Gast
Muss Starla mal Recht geben, ihr übertreibt echt.
Kleidung hat noch keinem Kind geschadet, im Gegenteil, meine suchen sich ihre Badekleidung aus (zB Snoopy) und ziehen sie dann auch gerne an.
Mit 5 und 7 Jahren darf (und sollte) man eine gewisse Scham haben! Das ist ganz natürlich. Gehört zur gesunden Entwicklung eines Kindes-das weglassen von Badehosen jedoch nicht.

In dem Alter ist es klar. Ich denke, dass es hier eher um kleinere Kinder geht.

Unsere Kids (Anm.: die von meinem Bruder)- 6 und 8,5- würden auch nie ohne herum laufen. Als sie kleiner waren hat es ihnen nichts ausgemacht und niemand fand, dass da was dabei ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren