Wieso nackt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Sie schützt nicht dein Kind, sondern beruhigt deine Phantasie und Befürchtungen. Zumeist sind diese Befürchtungen aber nicht aus eigener Erfahrung gewonnen, sondern durch eine Sensibilsierung mit dem Thema durch die Medien in den letzten Jahren. Es kommt einen ja so vor als wenn diese Menschen überall lauern würden und das hier sind die ersten Ausprägungen davon ... Angst in den Köpfen!

Das meine ich mit medialer Verblödung.

Gruss
AleX

Mach was du willst. Ich brauch mir wenigstens später keine Vorwürfe machen nicht alles getan zu haben um mein Kind zu schützen.
Und das hat nichts mit medialer Verblödung zu tun, sondern der Verantwortung, die ich für meine Kinder habe und die ich bestmöglich ausfüllen werde.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Falsch.

DU fühlst dich so wohler.

Ist aber leider nur ein trügerisches Gefühl.

Aufpassen, erklären, aufklären, warnen - das ist das, was wichtig ist, nicht ein Badehöschen.
Man kann seine Kinder nicht vor allem Bösen auf dieser Welt beschützen. Man kann nur hoffen, ihnen beizubringen, dass sie sich selbst schützen. Und so wenig Pech, wie möglich zu haben.

Das mache ich ja noch zusätzlich, doppelt gemoppelt! Meine Kinder sind auch nie auf die Idee gekommen nackt durchs Freibad oder so zu rennen. Macht bei uns im Ort niemand. :ratlos:
 
F

Benutzer

Gast
Mach was du willst. Ich brauch mir wenigstens später keine Vorwürfe machen nicht alles getan zu haben um mein Kind zu schützen.

Klar mache ich was ich will und da lassen ich mich auch nicht durch Blicke von einem unter Hundert abhalten... ist ja mehr als lächerlich.

Eigentlich schade, dass du mit solcher Furcht durchs Leben laufen musst.

Und das hat nichts mit medialer Verblödung zu tun, sondern der Verantwortung, die ich für meine Kinder habe und die ich bestmöglich ausfüllen werde.

Und das ist Verblendung für ein Thema .... nein gegen eine so gute Mutter kann man ja nichts sagen.

AleX
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Mach was du willst. Ich brauch mir wenigstens später keine Vorwürfe machen nicht alles getan zu haben um mein Kind zu schützen.
Und das hat nichts mit medialer Verblödung zu tun, sondern der Verantwortung, die ich für meine Kinder habe und die ich bestmöglich ausfüllen werde.
:jaa: Ganz genau so sehe ich das auch!

Niemand sagt, das ein Kind ohne Hose direkt missbraucht wird, aber wenn es nur eine Chance von 0,003 Prozent wäre, mein Kind auf diesem Wege vor perversen Blicken zu schützen, dann ziehe ich ihm die Hose an!
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Niemand sagt, das ein Kind ohne Hose direkt missbraucht wird, aber wenn es nur eine Chance von 0,003 Prozent wäre, mein Kind auf diesem Wege vor perversen Blicken zu schützen, dann ziehe ich ihm die Hose an!

Eben. Genauso sehe ich das auch.

Eigentlich schade, dass du mit solcher Furcht durchs Leben laufen musst.

Mach dir keine Sorgen um mich. Ich bin 100% zufrieden mit meinem Leben.
 

Benutzer76959  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wüsste gerne mal einen guten Grund, warum Kinder vor fremden nackt herumlaufen zu lassen "das beste für das Wohl der Kinder" ist? Was daran so erstrebenswert ist erschließt sich mir irgendwie nicht wirklich...

Weil, zumindest bei mir in der Familie, noch kein kleines Kind von sich aus unbedingt Badehose tragen will/wollte. Und wenn's dem Kind mehr Spaß macht ohne lästige Badeklamotten rumzulaufen, dann greif ich da auch nicht ein und erkläre zwanghaft, dass hier überall böse Menschen rumlaufen und dich nicht nackt sehen dürfen. Ich pass dann lieber auf wo mein Kind denn nun rumläuft und das es nicht zu weit entfernt spielt.
 
S

Benutzer

Gast
Bei uns im Garten bin ich als kleines Kind auch nackt herumgelaufen, in der Öffentlichkeit hatte ich immer etwas an. Das hat meiner Entwicklung nicht geschadet und deshalb würde ich das bei meinen Kindern genauso machen. Gestört hat mich die Kleidung auch nicht. Da gab es überhaupt keine Diskussionen, es hat sich alles richtig angefühlt.

Hinzu kommt, wie munich-lion schon bemerkte, dass man Kinder vor der prallen Sonne schützen sollte. Da ist es mit einem einfachen Hütchen ganz bestimmt nicht getan :rolleyes:

An meinem Kind wird sich kein Mensch aufgeilen, zumindestens nicht dann, wenn ich es zu verhindern weiß. So naiv laufe ich nämlich nicht durchs Leben, habe keine Lust darauf, dass mein Kind für meinen Trotzkopf büßen müsste.
 
L

Benutzer

Gast
Ein Pädophiler wird nicht erst pädophil, wenn er ein nacktes Kind sieht. Einer, der wirklich ein Kind vergewaltigen will (allein die Vorstellung :wuerg:smile:, macht leider auch vor einem Kind mit Badehose nicht halt.

Ich werde meine Kinder, wenn sies wollen, nackt herumlaufen lassen.

Das Ganze erinnert mich irgendwie an Eltern, die den Kindern einreden, dass sie sich weh tun, wenn sie die Leiter zur Rutsche raufgehen. Panikmache pur.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
:jaa: Ganz genau so sehe ich das auch!

Niemand sagt, das ein Kind ohne Hose direkt missbraucht wird, aber wenn es nur eine Chance von 0,003 Prozent wäre, mein Kind auf diesem Wege vor perversen Blicken zu schützen, dann ziehe ich ihm die Hose an!

wenn solche prozentwerte schon dein gewissen rotieren lassen, solltest du jedenfalls davon abstand nehmen, dein kind in den sportverein, die schule, die musikschule, prinzipiell aus dem haus, zu schicken. oder, streng wahrscheinlichkeitsbezogen, solltest du den engen verwandtenkreis deines kindes besonders gut im auge haben.

ich glaube das problem ist schon gelöst, wenn man die kinder nur unter vertrauenswürdiger aufsicht in der öffentlichkeit nackt sein lässt.

Das Ganze erinnert mich irgendwie an Eltern, die den Kindern einreden, dass sie sich weh tun, wenn sie die Leiter zur Rutsche raufgehen. Panikmache pur.

das sollte man auch nicht unterschätzen.
 
S

Benutzer

Gast
Ein Pädophiler wird nicht erst pädophil, wenn er ein nacktes Kind sieht. Einer, der wirklich ein Kind vergewaltigen will (allein die Vorstellung :wuerg:smile:, macht leider auch vor einem Kind mit Badehose nicht halt.

Ich werde meine Kinder, wenn sies wollen, nackt herumlaufen lassen.

Das Ganze erinnert mich irgendwie an Eltern, die den Kindern einreden, dass sie sich weh tun, wenn sie die Leiter zur Rutsche raufgehen. Panikmache pur.

Es geht nicht unbedingt um eine Vergewaltigung. Mir als erwachsene Frau reichen ja schon die gierigen Blicke, die man manchmal zugeworfen bekommt.

Ich fühle mich nicht wohl bei dem Gedanken, dass sich irgendjemand an meinem nackten Kind aufgeilen könnte. Und deshalb zieht es ein Höschen an. Das tut niemandem weh.

wenn solche prozentwerte schon dein gewissen rotieren lassen, solltest du jedenfalls davon abstand nehmen, dein kind in den sportverein, die schule, die musikschule, prinzipiell aus dem haus, zu schicken. oder, streng wahrscheinlichkeitsbezogen, solltest du den engen verwandtenkreis deines kindes besonders gut im auge haben.

Das sollte man auch nochmal betonen. Missbrauch findet allermeistens im engen Familien/Freundeskreis statt. Das darf man nicht vergessen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Es geht nicht unbedingt um eine Vergewaltigung. Mir als erwachsene Frau reichen ja schon die gierigen Blicke, die man manchmal zugeworfen bekommt.

Ich fühle mich nicht wohl bei dem Gedanken, dass sich irgendjemand an meinem nackten Kind aufgeilen könnte. Und deshalb zieht es ein Höschen an. Das tut niemandem weh.



Das sollte man auch nochmal betonen. Missbrauch findet allermeistens im engen Familien/Freundeskreis statt. Das darf man nicht vergessen.
Ganz genau! Die Blicke reichen ja schon....

wenn solche prozentwerte schon dein gewissen rotieren lassen, solltest du jedenfalls davon abstand nehmen, dein kind in den sportverein, die schule, die musikschule, prinzipiell aus dem haus, zu schicken. oder, streng wahrscheinlichkeitsbezogen, solltest du den engen verwandtenkreis deines kindes besonders gut im auge haben.
ich glaube das problem ist schon gelöst, wenn man die kinder nur unter vertrauenswürdiger aufsicht in der öffentlichkeit nackt sein lässt.



das sollte man auch nicht unterschätzen.
stimmt, habe ich. Meine Kinder sind nie mit einem männlichen Familienmitglied alleine gewesen (ausnahme, ihr Vater)...bin da halt sehr pingelig! Na und?!

Ein Pädophiler wird nicht erst pädophil, wenn er ein nacktes Kind sieht.
Nein, aber ihn macht der Anblick eines nackten Kindes wohl eher an, als eines das Bekleidet ist.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Das tut niemandem weh.

.... außer vielleicht dem Kind, das das nicht will ...

Außerdem ist es schon sehr interessant, dass ein Kind vor "geilen Blicken" geschützt werden muss. Weil es ja schon sooo viel davon mitbekommt ... :kopfschue

Ihr wollt nicht das Kind schützen, sondern euch selbst.
Das Kind schützt man anders.

Man könnte auch "Übermuttersyndrom" dazu sagen.

Es hilft weder ein "Generalverdacht" oder eine latente Paranoia, noch ein allzu fahrlässiger Umgang mit diesem Thema.

Eine gesunde Balance zwischem Beidem ist da wohl das Beste.
 
L

Benutzer

Gast
Ich fühle mich nicht wohl bei dem Gedanken, dass sich irgendjemand an meinem nackten Kind aufgeilen könnte. Und deshalb zieht es ein Höschen an. Das tut niemandem weh.

Dem Kind vl, wenn es die Hose nicht anziehen will.

Glaubst Du wirklich, dass sich jmd an Deinem Kind aufgeilt, wenn Du in unmittelbarer Nähe bist?

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass größere Kinder, die nicht pausenlos Aufsicht brauchen, sowieso nicht gerne nackt herum laufen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
:ratlos: Wenn man die Kinder von klein auf daran gewöhnt, das man in der Öffentlichkeit nicht unbekleidet rumläuft, dann ist es auch kein Zwang sondern Normalität!

In unserer Gesellschaft rennt man nun mal nicht einfach nackt durch die Gegend....und das muss auch kein Kind tun um unbeschwert aufzuwachsen.
Was für ein Schwachsinn!!
 
L

Benutzer

Gast
.... außer vielleicht dem Kind, das das nicht will ...

Außerdem ist es schon sehr interessant, dass ein Kind vor "geilen Blicken" geschützt werden muss. Weil es ja schon sooo viel davon mitbekommt ... :kopfschue

Ihr wollt nicht das Kind schützen, sondern euch selbst.
Das Kind schützt man anders.

Man könnte auch "Übermuttersyndrom" dazu sagen.

Es hilft weder ein "Generalverdacht" oder eine latente Paranoia, noch ein allzu fahrlässiger Umgang mit diesem Thema.

Eine gesunde Balance zwischem Beidem ist da wohl das Beste.

:jaa:

Vor allem habe ich noch nie erlebt, dass jmd am Strand einem Kind geile Blicke zugeworfen hat.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Man könnte auch "Übermuttersyndrom" dazu sagen.

Es hilft weder ein "Generalverdacht" oder eine latente Paranoia, noch ein allzu fahrlässiger Umgang mit diesem Thema.

Eine gesunde Balance zwischem Beidem ist da wohl das Beste.

Ein "Übermuttersyndrom" wäre, wenn man das Kind nicht an den Badesee lassen würde. Eine Badehose hat noch keinem geschadet. Man wird davon nicht krank, dass man seine Geschlechtsteile bedeckt...
 

Benutzer73404 

Verbringt hier viel Zeit
.... außer vielleicht dem Kind, das das nicht will ...


Also ich kann doch nicht sagen das ich meinem Kind alles durchgehen lasse nur weil es das nicht will?

Soll ich ihm deswegen erlauben nie die Zähne putzen zu müssen? Ihm erlauben bis spät in die Nacht wach zu bleiben,weil es nicht schlafen will?

Also ich finde es einfach nur nicht gut wenn man sein Kind an einem ganz normalen See nackt rumlaufen lässt...an einem Fkkstrand ist das ja nochmal was ganz anderes.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
stimmt, habe ich. Meine Kinder sind nie mit einem männlichen Familienmitglied alleine gewesen (ausnahme, ihr Vater)...bin da halt sehr pingelig! Na und?!

nichts und. ich kann das alles wenig beurteilen und hoffe wirklich, dass ich einen kühlen kopf behalten werde, wenn meine lieben kleinen den risiken und gefahren unserer gesellschaft ausgesetzt sind. aus meiner warte klingt das alles recht hitzköpfig.
 
F

Benutzer

Gast
Also ich finde es einfach nur nicht gut wenn man sein Kind an einem ganz normalen See nackt rumlaufen lässt...an einem Fkkstrand ist das ja nochmal was ganz anderes.

Inwiefern? Weil die potentielle Täter auch nackt sind? Das versteh ich irgendwie dann überhaupt nicht.

AleX
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren