Wieso komme ich nie zum Orgasmus?

Benutzer118873 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo

ich hab in diesem forum schon öfter mitgelesen und hab mir gedacht, dass ich mich nun auch anmelde, da mich momentan etwas beschäftig.

ich war gute 2 jahre single. die männer meinten es in dieser zeit auch nicht besonders gut mit mir. ich wollte immer was festes aber für die männer war ich gerade mal für eine affäre gut. naja, ist ja auch egal. nun bin ich endlich wieder in einer beziehung. und in was für einer :smile2: wir verstehen uns wirklich total gut. (da bin ich sogar froh, dass ich 2 jahre auf so einen tollen mann warten musste).

im bett ist er wirklich der hammer! (sry, wenn ich das so sage, aber es stimmt einfach). wir hamonieren wirklich total super. und was mir besonders gefällt: er will gleich oft wie ich ^^ bis jetzt wars immer so, dass ich wollte, aber mein partner nicht (versteh' einer die männer :tongue:) die zeiten scheinen vorbei zu sein ^^

einziges "problem": ich komme nie. ich bin jetzt 22 und bin noch nie beim sex gekommen (ich kanns mir nur selber machen...). für mich ist das anundfüsich kein problem, weil ich mich damit schon längst abgefunden habe. außerdem hab ich ja auch ohne orgasmus spaß im bett :grin: aber ich hab das gefühl, dass ihn das beschäftigt. er hätte gerne, dass ich auch komme und er legt sich wirklich ins zeug (ich finds echt total süß von ihm). ich hab ihm eh schon gesagt, dass er sich nix draus machen soll, und dass ich ohnehin spaß an der sache hab.

dieses thema gabs wahrscheinlich schon öfter, aber gibts vl irgendeine möglichkeit, tipps oder tricks, dass ich doch mal zum orgasmus komme? meinem freund würde sich sicher freuen, (und mir würds sicher auch spaß machen :zwinker: )

danke schon mal im vorraus :smile2:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
ber gibts vl irgendeine möglichkeit, tipps oder tricks, dass ich doch mal zum orgasmus komme?

Ganz ehrlich? Dir Zeit lassen.

Vielleicht klappt es nie, vielleicht klappt es irgendwann, aber die besten Chancen hast Du, indem Du Dich nicht groß drum verkopfst, sondern einfach den Sex genießt und das, was sich am Besten anfühlt, machst.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Eine Zwischenlösung könnte es ja evtl. sein, wenn du beim Sex mit der Hand klitoral etwas nachhilfst, und ihr dann schonmal beim Sex zusammen kommen könnt.

Möglicherweise war auch noch nie bisher die Stellung dabei, die dich so stimuliert, dass du kommen kannst? Wieviel habt ihr denn schon probiert?

Kannst du dich denn beim Sex komplett fallen lassen? Wenn man "Ich komme eh wieder nicht" im Kopf hat, wird es mit dem Orgasmus vermutlich wirklich schwieriger :zwinker:
 

Benutzer118873 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ganz ehrlich? Dir Zeit lassen.

Vielleicht klappt es nie, vielleicht klappt es irgendwann, aber die besten Chancen hast Du, indem Du Dich nicht groß drum verkopfst, sondern einfach den Sex genießt und das, was sich am Besten anfühlt, machst.

genau das mach ich ja :zwinker: und das hab ich ihm auch gesagt :smile: ich hab mich da noch nie drängen lassen, ich weiß ja auch, dass es nicht klappt, wenn man sich da zu sehr hineinsteigert.

irgendwie hab ich das gefühl, dass er der erste sein könnte, bei dem es überhaupt klappt, da wir im bett wirklich total gut hamonieren (sowas hatte ich vorher noch nie....) wir sind erst einen gute monat zusammen und haben schon mehr im bett ausprobiert als in meiner letzten 1.5 jährigen beziehung ^^
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Bei mir war das etwa 9 (?) Jahre genauso.
Am Anfang war das für meinen Freund (jetzt Ehemann) schwierig, ich dagegen hatte mich schon lange damit abgefunden.

Irgendwann klappte es dann plötzlich - nach Jahren mit dem gleichen Mann, mit keiner neuen Stellung...

Also: Wie dir schon gesagt wurde: Dich damit abfinden, dafür sorgen, dass dein Partner deswegen nicht schlecht fühlt und sich auch damit abfindet und genießen!

Allerdings muss ich dazu sagen, dass das ganze bei mir in einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Absetzen der Pille zu bringen ist. Ich möchte hier aber niemanden zum Absetzen animieren. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei vielen den gegenteiligen Effekt haben könnte, weil sie sich nicht mehr entspannen können, weil sie anderen Verhütungsmethoden nicht das genügend Vertrauen entgegen bringen.
 

Benutzer118873 

Sorgt für Gesprächsstoff
Allerdings muss ich dazu sagen, dass das ganze bei mir in einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Absetzen der Pille zu bringen ist. Ich möchte hier aber niemanden zum Absetzen animieren. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei vielen den gegenteiligen Effekt haben könnte, weil sie sich nicht mehr entspannen können, weil sie anderen Verhütungsmethoden nicht das genügend Vertrauen entgegen bringen.

so hab ich das noch gar nie betrachtet.... könnte natürlich ein grund sein, deswegen würde ich das pflaster (nehm die pille nicht) trotzdem nicht absetzten...

aber gut zu hören, dass man es trotzdem "schaffen" kann. wie gesagt. stress mach ich mir deswegen sicher keinen. mir tut nur mein freund ein bisschen leid, weil er es so gern hätte, dass ich auch komme. aber wer weiß. vl klappts wirklich irgendwann.... wir haben ja zeit *hihi* :smile:
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
ich schließe mich da den anderen an, ein patentrezept gibt es da nicht

du könntest jedoch selbst etwas nachhelfen wenn ihr sex habt oder du zeigst ihm wie du dich selbst befriedigst vielleicht kann er dich dann so zum orgasmus bringen.
dann war er entweder mitbeteiligt oder hat es dann auch wenn nicht über sex dennoch geschafft dich zum orgasmus zu bringen und das wird ihm bestimmt auch gefallen
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Bei mir hat es auch quasi auf einmal (mit 25) und überraschend geklappt.

Bei mir war es nicht die Verhütung - die hat sich nicht geändert.

Bei mir war es

1. "endlich" der "richtige" Partner
2. damit zusammenhängend die richtigen Technik,
aber vorallem:
3. daß das Unterbewußtsein "klick" gemacht hat und gemerkt hat, daß ich ihm total vertraue(n kann). Da hat es dann aus heiterem Himmel geklappt - bäm.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ohne zusätzliche Stimulation durch meine Hand könnte ich auch nie kommen. Hier und da habe ich zwar ein echt gutes Gefühl durch reine Penetration, aber einem Orgasmus kommt das noch nicht nahe. Deswegen hoffe ich einfach, dass sich dieses angenehme Gefühl mit der Zeit verstärkt und ich irgendwann auch ohne Klitoris-Massage kommen kann.
IMMER komme ich so aber auch nicht.
Ich glaube aber auch, dass es bei mir mit dem Kopf zusammen hängt - je mehr ich einem Menschen vertraue, je besser ich ihn kenne und je wohler ich mich fühle, desto weniger "störende Gedanken" habe ich im Kopf und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, zu kommen. :smile:

Also, warte ab! :smile: Und setz' dich nicht unter Druck. Es geht vielen Frauen so.
 
T

Benutzer

Gast
der orgasmus ist offt eine kopf sache je meher druck du dir amchst um so weniger wird das was und führt nur zu frust das ist fast wie die patner suche
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
kriegt er dich denn per hand/zunge oder so zum orgasmus? oder geht es bisher wirkich "nur" wenn du es dir selbst machst?
 

Benutzer118918  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo,ich denke das du schon orgasmusfähig bist,da du ja bei der selbstbefriedigung kommst,du brauchst ganz einfach eine zusätzliche klitorale stimmulation,dies könnte dein freund machen,aber vl.anfangs noch besser dass du beim akt zusätzlich selber hand anlegst,1-2 mal wenns geklappt hat dann soll er übernehmen,dann funktionierts bestimmt,und achte auf deine fussstellung,manche frauen konnen einfacher mit gestreckten beinen in anspannenden zustand zum orgasmus ,kommen,,ich hoffe ich konnte dir helfen,wär doch schade wennst sonst alles so perfekt klaoppt bei euch :smile:
 

Benutzer118873 

Sorgt für Gesprächsstoff
kriegt er dich denn per hand/zunge oder so zum orgasmus? oder geht es bisher wirkich "nur" wenn du es dir selbst machst?

er war schon 2 mal kurz davor, dass es händisch geklappt hätte ^^ hab dann doch noch ein wenig führung übernehmen müssen, dann hats schließlich geklappt.

achte auf deine fussstellung,manche frauen konnen einfacher mit gestreckten beinen in anspannenden zustand zum orgasmus ,kommen

ist mir auch schon oft aufgefallen, dass die fußstellung viel ausmacht (wenn ichs mir selber mache). hab das auch schon beim sex probiert, aber so wirklich klappen tuts (nur mit fußstellung und anspannen) dann nicht . aber wie gesagt. wir sind ja noch nicht so lange zusammen. und vl klappts ja doch irgendwann einmal :smile2:
 
1 Monat(e) später

Benutzer120441 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn er es mit der Hand versucht, wie lange geht so ein Spiel. Meine Partnerin hat dabei viel Spaß. Länger als eine halbe Stunde sind keine Seltenheit.
 

Benutzer115771  (28)

Öfters im Forum
Was auch helfen könnte ist Sexspielzeug, keinen Dildo aber z.B. einen Penisring, es gibt verschiedene, ich meine jetzt nicht unbedingt einen aus Metall aber so einen aus Gummi, kostet fast nichts aber während dem Sex spürt die Frau oft mehr, damit meine ich wenn der Penisring z.B. so erbsengrosse Noppen hat, klar sitzt er am Ansatz vom Penis aber manchmal spürt die Frau es, und dadurch, dass sie nicht immer weiss wenn sie es spürt bekommt sie Wallungen und das Gefühl welches der Mann dabei hat ist auch fantastisch kann ich nur empfehlen, dafür muss man einfach offen sein :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren