Wieso kein Orgasmus?

Benutzer104102 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Ihr (;

mich beschäftigt seit ich keine Jungfrau mehr bin eine Sache, es ist mir ein bisschen peinlich, aber fürwas bin ich hier :grin:

Ich hatte mein erstesmal vor ca. 1 1/2 Jahren und ich bin seitdem nicht einmal beim sex gekommen.. Ich habe mit meinem darmaligem Freund verschiedene Sachen ausprobiert (Fingern, verschiedene Stellungen usw.) wie es vielleicht klappen könnte, aber es hat alles nichts gebracht.. Leider!

Es ist einfach so ne Sache weil ich immer diejenige bin die nicht kommt beim Sex.. Es ist ja nicht nur das es mich belastet un ich mich frage warum das bei mir nicht klappt sonder auf dauer belastet das auch meinen darmaligen Freund.. Irgendwann hat er sich dann eingeredet das er nicht gut sei, obwohl das natürlich Unsinn ist..

Ich würde mich freunden wenn ihr mir vielleicht helfen könnt? :herz:
 

Benutzer104102 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja das schon.. aber ich mache das irgendwie anderst^^ Ich benutze keine Dildos oder meine Finger..:frown:
 

Benutzer104102 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es ist halt so das ich mich da richtig Konzentrieren muss.. ich habe es mal versucht einzubauen aber des ruiniert alles..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und wenn dein Freund dich ohne GV stimuliert? Also entweder oral oder eben mit der Hand?
 

Benutzer104102 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das haben wir alles schon ausprobiert gehabt..Das wirs alles nichts..es ist schön un ich bin auch erregt aber ich komme einfach nicht zum Höhepunkt.. Ich weis nich er hatte es dann auch mal probiert wie ich es als "mache", aber das fühlt sich anderst an un kommen tu ich davon auch nicht?!
 

Benutzer104094 

Sorgt für Gesprächsstoff
hei ... ich kenne dieses Problem ich mach das komplett gleiche durch u es nervt mich auch schon gleich wie bei dir habn wir auch schon alles ausprobiert ich hab es meinem freund auch gesagt u er war natürlich nicht begeistert ... jz lasse ich ihn manchmal ihm glauben das er es geschafft hat u er freut sich dann wie ein kleines kind u deshalb möchte ich es ihn auch nicht ruinieren u es ihm nochmal sagen deshalb täusche ich öfters einen vor aber auf dauer einen vortäuschen ist auch nicht das feinste ...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ihr scheint euch ja mächtig Stress deswegen zu machen und das könnte auch eine Erklärung dafür sein, dass es nicht klappt.
Wenn ich an jegliche sexuelle Handlung mit dem Druck rangehe, dass ein Orgasmus für mich dabei rausspringen muss, dann hab ich mit Sicherheit auch keinen.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Das schaffe nichtmal ich als Mann....

Sex und gerade ein Orgasmus ist Kopfsache. Das gilt bei Frauen meistens doppelt. Wen ihr den Kopf nicht frei bekommt, wird das auch nichts. Wenn dann noch Lügen dazu kommen und ihr euch beim Sex auch noch überlegen müsst, wie ihr jetzt wann am geschicktesens einen Orgamsmus vorspielt KANN es doch nur schlimmer werden...

Wichtig ist dabei viel Vertrauen zum Partner und da gehört für mich auch dazu, dass der Partner schwächen an mir akzeptiert und man gemeinsam nach Lösungen sucht, die MEIN Problem lösen und nicht das des anderen. Im Moment scheint es mir, dass es ihm wichtig ist, dass er die Fähigkeit besitzt dir einen Orgasmus machen zu können und nicht, dass es dir gut geht. Zumindest kommt es so gerade rüber.

Redet miteinander. Sprecht euch aus und wenn es dir halt nicht kommt...so what? Das wird mit Sicherheit irgendwann ganz von alleine passieren. Genieße was du im Augenblick genießen kannst und mach was DIR spaß macht. Eine ordentliche Portion Egoismus ist nämlich wichtig beim Sex! Macht auf keinen Fall weiterhin den Fehler auf Teufel-komm-raus einen Orgasmus zu erzwingen!
 

Benutzer104094 

Sorgt für Gesprächsstoff
klingt logisch ist halt nicht so leicht den kopf frei zubekommen ... habe ich schon oft probiert er versucht mich auch abzulenken das ich nicht zu verbissen daran denke, mir kommt auch vor das es schon besser geworden ist ... aber wie du gesagt hast vl ist es das beste ehrlich zu sein u keinen mehr vortäuschen sondern es einfach kommen lassen u wenn es noch längers dauert, macht ja trotzdem total spaß (.
danke schon mal
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Akzeptieren und genießen, was ihr habt, lautet die Devise.

Druck und Orgasmus - das passt nicht.

Du KOMMST ja. Darüber würde ich mich schon mal freuen. Zwar bisher nur alleine bei der SB bei dir zu Hause, aber zumindest ist es dir möglich, Orgasmen zu erleben.

Lass dir Zeit, setz dich nicht unter Druck und genieße einfach das Sexleben, das du momentan mit deinem Freund hast.
Spüre seine Berührungen an deinem Körper, horche in dich, was dir besonders gut gefällt. Wo dürfte er dich gerne stärker oder intensiver berühren?
Redet während des Sex auch miteinander.

Habt ihr euch schon mal voreinander selbstbefriedigt?

Ich habe auch eine Freundin, die lange Zeit beim Sex nicht gekommen ist. Und was erzählt sie mir vor ein paar Wochen freudestrahlend am Telefon? Es hat geklappt!
Und sie hat sich da auch unnötigerweise tausende Gedanken gemacht.

Und mach vor allem deinem Freund klar, dass er diese Haltung "Ich bin nicht gut genug, wenn ich eine Frau nicht zum Orgasmus bringe" ablegen soll. Damit setzt er DICH nämlich auch noch zussätzlich unter Druck und dann wird das erst recht nichts.

Du wirst auch noch kommen, da bin ich sicher.

Du musst aber erst lernen, dich wirklich fallen zu lassen, Sex so zu genießen, wie er MOMENTAN ist - eben ohne Orgasmus - und eines Tages wird dein Körper auf die Berührungen deines Freundes reagieren und du wirst kommen.
 

Benutzer104102 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey danke...
ichg laube mir ist nicht bewusst das ich mit gedanken mache weil eigendlich bin ich der überzeugung das ich beim sex an nichts denke. Ich denke bei´m sex nicht über orgasmus nach.. aber ich weis nicht was da schief geht.. glaub ihr es könnte damiut zusammenhängen das ich "selbstkomplexe" habe? Ich denke das mein Körper meinem Freund nich gefällt und ich daran denken muss ob er es toll findet..? Wenn das so wäre, ist es nicht leicht das abzustellen weil die Sorgen immer dableiben..

zu Damian:
Ist das für dich nicht frustrierend?! bei mir ist es so egal wie toll es ist, aber wenn ich dann seh das mein partner kommt und ich nicht ist das ein leicht depremierendes Gefühl findest du nicht?!
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich komme auch nie beim Sex. Habe mich da ienfach dran gewöhnt und es fehlt mir nichts. Wenn ich Bock auf einen Organsmus habe lege ich selber Hand an oder mein Liebster muss sich mal viiielll Zeit nehmen und es mir machen.

Mein Tipp: Nur kein Stress machen, Sex kann auch ohne Orgasmus schön sein.
 

Benutzer104102 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jaa klar ist es toll :grin: aber ich glaub ich brauch einfach zeit mich daran zu gewöhnen ..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren