Wieso kann es nicht endlich wieder bergauf gehen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Am Donnerstag habe ich um 16:30 Uhr in einer Tierarztpraxis ein Gespräch bzw. einen Termin, weil ich ein Praktikum dort machen möchte. Juhu!!!
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Das hört sich ja ganz gut an :smile:

Auch wenn ich wieder meinen Kopp 10x gegen die Wand kloppen könnte, dass du von einer Lehrstelle zur Bürokauffrau über Verkäuferin bis hin zur Tierarztpraktikantin gewechselt hast. :kopfwand:
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Am Donnerstag habe ich um 16:30 Uhr in einer Tierarztpraxis ein Gespräch bzw. einen Termin, weil ich ein Praktikum dort machen möchte. Juhu!!!
Das hört sich gut an :smile:

Gibt's denn nun doch noch eine andere Art die Ausildung zu machen als diesen teuren Kurs?
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wir wissen doch alle dass das mit dem Büro im Prinzip nichts für sie ist (also zumindest ICH denk mir das) und das das was sie wirklich möchte was mit Tieren ist und das ihrem Freund zuliebe (warum auch immer) zurück steckt! Auch wissen wir dass sie sich nicht überlegen wird was genau sie machen möchte da sie ihre Meinung immer wieder ändern wird und alles von ihrem Freund abhängig macht. Wir wissen dass das falsch ist und man an sich selber denken soll und seine Träume verwirklichen soll und das auch kann wenn man sich reinhängt aber wenn man nicht mal bei einfachen Dingen weiß an wen man sich wie wenden soll wirds immer wieder hapern...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Das hört sich gut an :smile:

Gibt's denn nun doch noch eine andere Art die Ausildung zu machen als diesen teuren Kurs?
Das Problem an diesen Kurs ist das wenn im dem Bundesland in dem man wohnt kein Kurs angeboten wird es sein kann dass man keine Förderung vom Land bekommt. Ich hab mir meine 2 Ausbildungen die ich übers Wifi gemacht habe auch selber zahlen müssen weils in einem anderen Bundesland war, wenn es im gleichen BL ist kann es sein dass man bis zu 70% Förderung bekommt (bekommt man aber auch erst nach Abschluss und nicht vorher)
Für die Tierpflegerausbildung gibts in Österreich nur eine Schule und die ist in Wien, übers WIFI gibts auch einen in Tirol was aber von der KM Anzahl gleich weit weg ist von ihrer Stadt dh sie müsste der Ausbildung wegen weg ziehen von ihrem Freund. Da wirds dann mit ner Arbeit nebenbei wohl auch nicht so klappen...

Wenn Nachfrage besteht könnte es sein dass das AMS auch was zahlt aber das ist sehr sehr gering die Chance. :grin:
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Das Problem an diesen Kurs ist das wenn im dem Bundesland in dem man wohnt kein Kurs angeboten wird es sein kann dass man keine Förderung vom Land bekommt. Ich hab mir meine 2 Ausbildungen die ich übers Wifi gemacht habe auch selber zahlen müssen weils in einem anderen Bundesland war, wenn es im gleichen BL ist kann es sein dass man bis zu 70% Förderung bekommt (bekommt man aber auch erst nach Abschluss und nicht vorher)
Für die Tierpflegerausbildung gibts in Österreich nur eine Schule und die ist in Wien, übers WIFI gibts auch einen in Tirol was aber von der KM Anzahl gleich weit weg ist von ihrer Stadt dh sie müsste der Ausbildung wegen weg ziehen von ihrem Freund. Da wirds dann mit ner Arbeit nebenbei wohl auch nicht so klappen...

Wenn Nachfrage besteht könnte es sein dass das AMS auch was zahlt aber das ist sehr sehr gering die Chance. :grin:

Ah ok, danke für die Erklärung, ich kenn mich ja damit nicht aus. Und bei Tierarzthelfern ist das auch so?
Bei uns sind das nämlich beides duale Ausbildungen, da ist das Ganze dann natürlich etwas einfacher....
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ah ok, danke für die Erklärung, ich kenn mich ja damit nicht aus. Und bei Tierarzthelfern ist das auch so?
Bei uns sind das nämlich beides duale Ausbildungen, da ist das Ganze dann natürlich etwas einfacher....
Bitte gerne. :zwinker: Wie meinst du das mit "duale Ausbildung"?
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bitte gerne. :zwinker: Wie meinst du das mit "duale Ausbildung"?
Das heißt die Ausbildung findet teilweise im Betrieb (oder wie hier eine Tierarztpraxis) und teilweise in der Berufsschule statt. Wenn die Berufsschule in der Nähe ist, sind das z.B. 2 Tage Schule und 3 Tage Praxis pro Woche. Wenn's weiter ist, dann geht das blockweise, meist 4 Wochen Schule, dann wieder 4 Wochen Betrieb.
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Das hört sich ja ganz gut an :smile:

Auch wenn ich wieder meinen Kopp 10x gegen die Wand kloppen könnte, dass du von einer Lehrstelle zur Bürokauffrau über Verkäuferin bis hin zur Tierarztpraktikantin gewechselt hast. :kopfwand:

Na und? Es gibt halt mehrere Dinge, die mich interessieren (Büro, Verkäuferin und vor allem etwas mit Tieren).
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Na und? Es gibt halt mehrere Dinge, die mich interessieren (Büro, Verkäuferin und vor allem etwas mit Tieren).
Deshalb ist es umso wichtiger, dass du dich langsam mal für einen Bereich entscheidest. Man sieht es jetzt schon an deinem Lebenslauf, dass du dich nicht in einen Beruf vertiefst, wie soll das weiterlaufen, wenn du jetzt ein Praktikum in einer Tierarztpraxis absolvierst und dich für nächstes Jahr für eine Ausbildung als Bürokauffrau bewerben willst? Du solltest dich vielleicht darauf einstellen, dass sie nachhaken wie das denn zusammenpasst. Was würdest du denn darauf antworten?
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Wir wissen doch alle dass das mit dem Büro im Prinzip nichts für sie ist (also zumindest ICH denk mir das) und das das was sie wirklich möchte was mit Tieren ist und das ihrem Freund zuliebe (warum auch immer) zurück steckt! Auch wissoen wir dass sie sich nicht überlegen wird was genau sie machen möchte da sie ihre Meinung immer wieder ändern wird und alles von ihrem Freund abhängig macht. Wir wissen dass das falsch ist und man an sich selber denken soll und seine Träume verwirklichen soll und das auch kann wenn man sich reinhängt aber wenn man nicht mal bei einfachen Dingen weiß an wen man sich wie wenden soll wirds immer wieder hapern...

Ich mache die Ausbildung zur Tierpflegerin deshalb hnicht, weil es wenige Ausbildungsplätze in meinem Bundesland gibt. Da kann doch mein Freund nichts dafür.
 

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
Also schön ist ja, dass du voller Tatendrang bist.
Aber leider hast du nicht wirklich verstanden, was ich dir geschrieben habe. Daher sollte ich mich vlt wieder ausklinken, bevor ich mich aufrege.

Dein Frust wird erst dann aufhören, wenn du mal klare Stellung/durchdachte Entscheidung für dich und dein Leben beziehst und damit dann auch weißt, wer du bist. Aber im Moment bist du immernoch das Fähnchen im Winde.
Heute hier, morgen dort, bin kaum da muss ich fort....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Wieso ist es sooo schlimm, wenn man sich für mehrere Bereiche interessiert??? :ratlos: :hmm: Wenn man sich nur für einen Bereich interessiert, sind die Chancen ja wieder geringer etwas zu finden. Morgen habe ich das Gespräch in dieser Tierarztpraxis und bin gespannt, was dabei heraus kommt. Es wäre sehr schön für mich, wenn ich dort fix anfangen könnte zu arbeiten. Bin gerade dabei, den Veranstaltern des Kurses eine Mail zu schicken, wo ich nachfrage bezüglich einer Förderung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich denke, das Problem ist nicht, sich für vieles zu interessieren. Der Knackpunkt ist, dann auch dauerhaft bei einer Sache zu bleiben.
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, das Problem ist nicht, sich für vieles zu interessieren. Der Knackpunkt ist, dann auch dauerhaft bei einer Sache zu bleiben.

Ich interessiere mir für drei Bereiche und in welchem Bereich ich dann einen Job bekomme, sehe ich dann eh.

Folgende Mail habe ich gerade geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich interssiere mich sehr für den Ausbildungskurs zur "Tiermedizinischen Praxisassistentin (Tierarzthelferin)", nur ist er sehr teuer.

Können Sie mir bitte sagen, ob es für diesen Kurs irgendeine Förderung gibt (Land, Bund)?

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Bin gespannt, was sie mir antworten werden!
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich würd das "nur ist er sehr teuer" einfach weglassen.
Steht auch so alles drin :zwinker:

Oder hast schon abgeschickt?
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd das "nur ist er sehr teuer" einfach weglassen.
Steht auch so alles drin :zwinker:

Oder hast schon abgeschickt?

Ja, habe ich leider schon abgeschickt. Naja, egal. Antwort werde ich ja hoffentlich trotzdem eine bekommen.[DOUBLEPOST=1343291035,1343200630][/DOUBLEPOST]Gestern Mittag war ich beim Arbeitsmarktservice, weil ich das originale Formular "Lohnbescheinigung" von der Firma meines Freundes abgeben wollte. Am Tag zuvor habe ich dem Arbeitsmarktservice eine Kopie davon geschickt. Mein Betreuer meinte dann, dass er das Original nicht braucht und ich nichts bekomme. :eek: :mad: Ich bin nur mehr versichert beim Arbeitsmarktservice, aber Geld bekomme ich gar keines mehr, weil mein Freund zuviel verdient. :geknickt: Ganz toll!!!! :geknickt: :mad: :eek: Mir geht es psychisch total scheiße! :geknickt: Gestern Abend war mir übel, weil es mir nicht gut geht. :frown:

Gestern Abend habe ich mit meinem Freund geredet. Die komplette Miete und die Einkäufe (der Lebensmittel) übernimmt er, das ist kein Problem. :love: Meinem Freund habe ich auch den Vorschlag gemacht, dass ich vorübergehend (bis ich einen Job habe), zu meine Eltern ziehe, damit er keine Probleme und Sorgen mit mir hat. Das möchte er nicht. Er hat mir gestern so leid getan. :frown: Es ist für ihn auch sehr schwer (was ich sehr gut verstehen kann!). :frown: :ashamed: Jetzt muss ich natürlich eine Lösung für alles weitere finden.

Bin gerade völlig geladen!!! :mad: :mad: :mad: Jeder glaubt, dass ich den ganzen Tag daheim sitze und blöd dreinschaue, dabei schreibe ich tagtäglich Bewerbungen und kümmere mich um einen Job!! :mad:
 

Benutzer20080  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Bist du dir sicher, dass du über den Arbeitsmarktservice versichert bist. Ich weiß nicht wie es in Österreich ist, aber in Deutschland ist es so, dass wenn du keinen Anspruch auf Geld hast, du dich selbst versichern musst.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren