Wieso ist sex für ne beziehung "so" wichtig?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Radler84 schrieb:
wenn nen girl wirklich an MIR interessiert sein sollte, kann man doch über alles reden und das ganze dann langsam und stück für stück angehen.

aber deswegen spreche ich keine an - ich hab es nicht so nötig, wie all die leute da draußen.

Super...die richtige Konsumentenhaltung, echt :rolleyes2 Und wenn irgendwann tatsächlich ein Mädchen Gefühle für dich entwickelt, dann willst du wohl gleichzeitig mit ihr schlafen und Verachtung für sie empfinden, weil sie es nötiger hat als du und deswegen den ersten Schritt tat?

BTW: Du hast keine Zuneigung nötig, auch keine Zärtlichkeit und Liebe? Oder stehst du immer noch auf dem Standpunkt, dass deine Ex dir soviel davon gegeben hat während der kurzen Zeit, da sie Gefühle für dich hatte, dass das für dein Leben reicht? Mann, mann, sei mal etwas vorsichtiger bei trötenden Aussagen über die Ewigkeit.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Sag mal ganz ehrlich jetzt, warum bist so so aggressiv beim Antworten?
 

Benutzer42068  (37)

Verbringt hier viel Zeit
erstens mal verachte ich keine normalen leute.
also auch kein girl, nur weilsie mit mir sex will.

ich sagte doch wohl, dass ich zeit brauche (und davon nicht zuwenig).
also sollte sie es nicht zu eilig haben, da sie mir sonst zeigt, dass sie nicht mich liebt, sondern nur den körper.

aggresiv?
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mal ganz ehrlich...ich glaube, das bringt hier nichts. Entweder du willst hier deinen Horizont erweitern und nimmst auch mal Argumente an oder du willst einfach nur Bestätigung für deine Sichtweis erheischen. In letzterem Fall bringts nichts, zu diskutieren.
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Sind du und dein Körper denn zwei verschiedene Dinge? Hat dir denn schon einmal jemand gesagt, dass dein Körper begehrenswert ist?

@q:steps
Es ist in meinen Augen doch schon ein immenser Fortschritt, dass dieses Gelübde nicht mehr auf dem Tapet ist. Wenn er aufhört, diese Ex so sehr zu überhöhen, ist er auf einem richtigen Weg.
 
I

Benutzer

Gast
wenn du eine freundin hast und die nach 2 jahren das erste mal siehst, dann spricht es nicht gerade für dich, wenn du gleich beim 1. echten treffen mit ihr in die kiste springst und ihr auch noch weh tust.

genau dieses, von dir auch an tag gelegte verhalen, kristisiert du hier ständig.
 

Benutzer42068  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde nur ganz einfach, dass liebe auf die inneren werte den hauptwert legen sollte.

also dass die inneren werte wichtiger sein sollten als der körper.

logisch sind das zwei dinge - Seele und Körper

was ich da damals getan habe bereue ich jetzt ja auch sehr!

wir wollten uns nur halt schon so oft treffen und hatten uns dafür auch immer schon überlegt uns da endlich näher zu kommen.

nur leider wurde nie was draus.
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
die_venus schrieb:
Sag mal ganz ehrlich jetzt, warum bist so so aggressiv beim Antworten?

Das ist er ja nicht erst jetzt, er schreibt auch solche PNs

Und ich werde mal hier auf die PN antworten

Lieber Radler

Du bist hier in einem Forum, in einem Forum schreiben Leute ihre Meinung. Und wenn Du hier was postet musst du mit Reaktionen rechnen.
Also lasse doch bitte diese PNs á la kümmer dich um deinen eigenen Kram. Dann darfst Du halt in einem Forum nicht schreiben.

Und ich ergänze und antworte hier auch auf die nächste PN

Kann sein dass meine Schreibweise hier zeitweilig agressiver wurde. Aber das sollte dich bei der Verbohrtheit die Du hier an den Tag legst und wie Du hier andere verurteilst als triebgesteuerte Vergewaltiger nicht wundern.

Und nu is schluss!
 

Benutzer42068  (37)

Verbringt hier viel Zeit
re

wie man in den wald hinein ruft, so schallt es auch hinaus!

ich habe hier NIEMANDEN als vergewaltiger bezeichnet!

das war vorhin nur nen beispiel wie mit euern affen ständig.

mehr war das nicht!
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Radler84 schrieb:
ich finde nur ganz einfach, dass liebe auf die inneren werte den hauptwert legen sollte.

also dass die inneren werte wichtiger sein sollten als der körper.


So sollte das sein. :bier: Allerdings ist Sex trotzdem noch ein ganz wichtiges Feld in einer Beziehung.
 

Benutzer42068  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ansichtssache!

in der fortpflanzung ja,
aber in ner beziehung sollte man doch den partner im ganzen lieben und halt vielmehr das innere.

da sollte doch der sex nicht wichtig sein und vorallem auch nicht, ob er "gut"oder "schlecht" ist.
 
D

Benutzer

Gast
kompromitier dich nicht!
du sagst dass du ma n weib verletzt hast und deswegen den kontakt zu mädels scheust weil du ANGST hast.

sieh das doch mal so, die hat dich schon längt vergessen und hat ihren spaß, naja und du versauerst wegen IHR!

also wer verletzt hier WEN???
 

Benutzer42068  (37)

Verbringt hier viel Zeit
zu gut deutsch?

was soll ich nicht mit mir machen?

Sie hat mich auf keinen fall vergessen, da wir imer wieder kontakt haben und einander nicht verlieren wollen!

Sie ist glücklich und dann bin ich auch glücklich!

falls du mit dem "spaß" jetzt sex meinst, muss ich dich enttäuschen - Sie hat auch noch keinen!

und übrigens: das heist Frau und nicht "weib"!
dieser begriff wurde vor paar hundert jahren benutzt, aber icht heute!
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
:ratlos: das ist total illusorisch, sorry.

Ob der Sex jetzt gut oder schlecht ist, ist noch mal ein anderes Thema, wobei ich denke dass dieser eher als gut von beiden erlebt wird, je mehr gefühle füreinander da sind, da sich einfach (im Idealfall) beide mehr Mühe geben, und sich beide besser fallen und gehen lassen können.

Sex ist nicht Fortpflanzung. Ich weiß nicht gegen wieviel Argumente du dich da noch stemmen willst, alles wurde ja eigentlich schon aufgezählt. Sex hat über die Fortpflanzung hinaus enorme Bedeutung für Zusammenhalt, Zusammengehörigkeitsgefühl und vieler anderer sozialer, zwischenmenschlicher Aspekte in einer Beziehung. Vond der Leidenschaft und dem Spaßfaktor mal ganz zu schweigen.

Den Partner und das Innere zu lieben, schließt doch Sex überhaupt nicht aus oder macht ihn überflüssig, im Gegenteil, es macht den Akt zur perfekten Verschmelzung sowohl der inneren Bindung, als auch den äußerlichen "Trieben", die nun einmal da sind. Wenn man sagt, das Innere zählt, und nur das, ist das unlogisch, das äußere gehört genauso zum Körper, und man liebt ein menschliches Wesen nicht in seiner Gesamtheit, wenn man nur die Inneren Werte liebt, das ist eine ganz einfache logische Gleichung. Und die Libe zum Äußeren macht sich einfach durch das Begehren bemerkbar.

Also nochmal, das wichtigste sollte Sex nicht sein. Aber es ist einer der vielen Eckpfeiler eines gesunden Fundaments für eine Beziehung.
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ach ich versteh das alles nicht!

Für dich ist doch alles super! Du bist glücklich wie Du sagst, du weißt was Du willst, bzw was Du nicht willst, also was soll das dann hier?

Jeder nach seiner Fasson, aber wenn Du soooo glücklich und zufrieden bist versteh ich echt nicht wo das Problem ist.
 

Benutzer42068  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wenn jeder nach seiner Fasson glücklich werden soll, warum versucht hier dann jeder mich dazu zu bringen, dass ich sex haben soll.

PS.: nicht so agressiv schreiben - das kommt 100% zurück!
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Booaaahhhhh wenn Du keinen Sex haben willst dann lass, NIEMAND will dich dazu bringen. Und lass die die es machen wollen doch auch!
Du fragst warum Menschen Sex haben ohne dass sie sich fortpflanzen, ich denke darauf hast Du genug Antworten bekommen.

dass dich das nicht überzeugt ist zwar schade, mir aber im Endeffekt ziemlich wurscht da ich ja nicht mit Dir zusammen sein muss.

Hab da noch ne nette Internetadresse für dich


www.orden.de

:grin:

In diesem Sinne viel Spaß noch hier in diesem Thread
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Das sind doch alles rein hypothetische Betrachtungen. Wenn der Threadersteller tatsächlich eine reale Frau kennenlernt, hat sich das doch alles von selbst erledigt. Solange wird er es ohnehin nicht verstehen wollen, dass Zuneigung und die so genannten "inneren Werte" in keinster Weise in einem Widerspruch zu Sex stehen. Und da wird ihm auch ein Licht aufgehen, dass man Sex nicht auf GV reduzieren kann und das da noch ganze Welten an Erotik vor ihm liegen, die er mit etwas Glück entdecken wird.

Gruß

m
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Radler84 schrieb:
wenn jeder nach seiner Fasson glücklich werden soll, warum versucht hier dann jeder mich dazu zu bringen, dass ich sex haben soll.

PS.: nicht so agressiv schreiben - das kommt 100% zurück!


Der Thread heißt btw "Wieso ist Sex für eine Beziehung "so" wichtig? , und wenn dir dann Leute antworten und sagen, warum Sex eben so wichtig ist, dann sollte dich das ja nicht wundern. :ratlos: Außerdem sagt niemand das du Sex haben sollst, wenn du ohne klarkommst, bitte. Dann mach aber Threads auf wie "Ich komme auch ohne Sex gut klar - wer noch" oder sowas. :zwinker:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wenn mir jemand mit 21 schreibt, er bräuchte in seinem Leben keine Beziehung mehr, kann ich nur sagen: Abwarten, das Leben ist in den meisten Fällen ne längere Geschichte.

Gruß

m
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren