Wieso ist es aufeinmal so?? (Liebe)

Benutzer117553 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo bin neu hier.. ich werd mal mein problem schildern..

Ich war damals in einen jungen verliebt...der sich überhaupt nicht für mich interessiert hat und er wusste auch dass ich ihn mochte. Er konnte es nie verstehen, weil ich nie mit ihm geredet habe (war zu schüchtern usw). Aber trotzdem bin ich ihm irgendwie auf ner anderen art und weise hinterhergelaufen und es hat ihn sowas von genervt. Er interessierte sich für andere Mädchen..

Jedenfalls fand er mich BEVOR er von meinen gefühlen wusste, hübsch und hat einbisschen interesse gezeigt (ganz am anfang)...als er von meinen gefühlen wusste, hat er sich noch mehr von mir distanziert...und wie gesagtt es nie verstanden usw...
Jetzt bin ich mit einem anderen zusammen und aufeinmal will dieser Junge was von mir. Ich verstehe das nicht. Wieso interessiert er sich aufeinmal für mich?

Kennt ihr ähnliche Fälle und passiert sowas überhaupt häufig?? Ich meine ich zerbrech mir schon die ganze zeit den kopf darüber... hoffe ihr könnt mir UNGEFÄHR eine Antwort darauf geben.

Danke..
 
R

Benutzer

Gast
Bist du in deiner Beziehung glücklich? Dann kann es dir doch egal sein.

Ich tippe einfach mal auf ein gekränktes männliches Ego, mehr nicht.
 

Benutzer117553 

Sorgt für Gesprächsstoff
"Bist du in deiner Beziehung glücklich? Dann kann es dir doch egal sein."


Also zuerst einmal bin ich hier Neu und habe mehr Freundlichkeit erwartet. Und zur Sache: Das ist interessiert mich aber trotzdem! Da brauchen Sie mir nicht solche unverschämten Antworten zu geben ok?!
Ich lass mir sowas nicht gefallen.

Ich bin nicht glücklich in meiner Beziehung deswegen will ich einpaar "Theorien" hören.

So.

---------- Beitrag hinzugefügt um 08:43 -----------

Und WENN er ein gekränktes Ego hätte, DANN würde er mich dochj nicht soooooooooo lieben!? Du kennst ihn nicht aber geh mal davon aus, dass er mich jetzt aufeinmal liebt und will und das hat nichts mit dem Ego zu tun. Da bin ich mir Sicher aber ich würde andere Theorien hier hören.

Danke.
 
A

Benutzer

Gast
Wenn du aber nur deine eigene Theorie hören willst, dann ist das ziemlich schwer.
 

Benutzer109809 

Meistens hier zu finden
Ich sehe nicht, wo Riotgirl unverschämt geworden ist. :hmm: Vielleicht hast du ihren "Tonfall" falsch interpretiert?

Für mich kommen da ehrlich gesagt auch nicht besonders viele Theorien in Frage. Das Gras ist halt immer grüner auf der anderen Seite des Zauns.. Jetzt wo du nicht mehr zu haben bist, bist du halt interessant. Möglicherweise warst du damals auch zu "aufdringlich" mit deinen Gefühlen und in seinen Augen zu leicht zu haben und deswegen uninteressant. Ich persönlich würde nicht besonders auf jemanden hoffen, der mich noch nicht toll und interessant fand, als er die Möglichkeit hatte mich kennenzulernen.

Warum bist du denn nicht glücklich in deiner Beziehung? Irgendwie finde ich, dass du dann lieber an deiner Beziehung arbeiten solltest, anstatt einem anderen hinterherzutrauern. :rolleyes:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Hallo Linalinma,

Riot Girl war zwar kurz angebunden, aber deswegen war es sicher nicht unfreundlich. Sie ist schon sehr lange hier im Forum unterwegs und ich kann nicht behaupten, dass sie normalerweise irgendwie unfreundlich ist. Es ist aber sehr schwierig in einem Forum den richtigen "Ton" zu treffen, weil es einfach keine Töne gibt, sondern nur Buchstaben. Manchmal klingt etwas einfach härter als es gemeint ist. Sowas ist mir auch schon passiert und es wird mir vermutlich wieder passieren. Ausserdem brauchst du hier niemanden zu siezen, hier wird geduzt :zwinker:

Ich kann jetzt nur grob raten wie alt du bist. Es ist oft sehr viel einfacher etwas zu raten, wenn man das Alter der betreffenden kennt, weil ich einem 14 Jährigen einen anderen Rat geben würde als einem 44 Jährigen. Ich schätze mal, du bist noch ziemlich jung, weil du von "Jungen" und "Mädchen" schreibst.

Es ist nunmal so, dass Menschen oft tatsächlich immer das Gras auf der anderen Seite haben wollen. Eine der wichtigsten Lektionen in meinem Leben war es mich so zu aktzeptieren wie ich bin und mit dem zufrieden zu sein, was ich habe, WENN es gut ist. Dazu braucht es natürlich irgendwo einen Maßstab. Man muss irgendwie ermessen können was man hat und dass das Gras da drüben vielleicht nur so grün scheint und in wirklichkeit eigentlich ganz bruaun ist, wenn du verstehst was ich meine.

Viel kann ich dir nicht raten. Beobachte die Situationen und mach deine eigenen Erfahrungen und lerne daraus. Anders hat das bei mir auch nicht geklappt. Man begegnet vielen Menschen und sehr viele haben sehr seltsame Ansichten. Mach dir einfach nix draus, denn du wirst sie nie alle verstehen. Vielleicht klappt das bei einigen wenigen...dazu gehört aber ne Menge Selbstreflektion.
 
S

Benutzer

Gast
Es ist nun mal so, dass wenn man sich auf dem Silbertablett präsentiert, für den anderen eben uninteressant wird. Das hast Du damals ja gemacht. Er hätte Dich einfach jederzeit nehmen können. Hat er aber nicht. Weil's langweilig war und uninteressant.

Jetzt bist Du nicht mehr zu haben, kein nachlaufendes Mädchen schmeichelt mehr seinem Ego, die Aufmerksamkeit fehlt ihm. Und plötzlich wirst Du wieder interessant. Weil er Dich nicht haben kann.

Und ja, das kann sogar noch sehr häufig passieren. Dadurch entstand ja der Spruch "Willst Du gelten, mach Dich selten!" Denk mal darüber nach :zwinker:

Ich würde ihn jetzt an Deiner Stelle einfach mal ignorieren. Der ist es doch nicht wert. Er hatte die Chance und hat sie nicht genutzt. Dabei würd ich es belassen.

Was Deinen jetzigen Freund betrifft, würde ich dann an den Faktoren arbeiten, die Dich unglücklich machen. Eventuell kippt es ja noch ins Positive um.
 
M

Benutzer

Gast
Denke auch , dass du jetzt erst interessant fur ihn bist weil du dich ihm so an den Hals geworfen hast und jetzt ja eine "Beziehung" hast. Das macht dich auf eine Art schwerer zu erreichen und ihm fehlt wahrscheinlich das von dir angehimmelt werden...
 

Benutzer117553 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure Antworten, es hat mir geholfen die Sache etwas besser zu verstehen :smile:

@Damian Ich bin 21 Jahre alt. Aber als ich in ihn verliebt war, war ich 19 geworden und er war 17 nahe 18. (Ist ca. 1-2 jahre jünger als ich) Er sieht aber viiiiiiiel älter aus als er ist & er war in meiner Schulklasse (Berufsschule) das zur Info bevor man denkt dass ich mir nicht jüngere aussuchen soll & solches. Mein jetziger Freund ist 19 & viel reifer als ich.

@aiks ich weiß nicht was du meinst mit "eigne theorie hören wollen"

---------- Beitrag hinzugefügt um 06:49 -----------

Mein Beitrag den ich gerade geschrieben hab ist verloren gegangen.. weiß nicht wie..

naja ich bin 21 und mein jetziger freund ist 19. Damals war ich 19 und der Junge war 17 (also um den es gerade geht). Wir waren in einer berufsschulklasse. Er sieht für sein Alter viel reifer aus.

Danke für eure antworten das hat mich geholfen es besser zu verstehen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren