Wieso ist der 'Blowjob' so beliebt?

S

Benutzer

Gast
dieses porno-getue dass die frau knieht und der mann am besten noch an den haaren sie nach hinten reist wenn er kommt, vergiss das mal gleich.

das geile am bj, meiner meinung, ist
a) das gefühl von zunge und lippen (und was sie damit anstellt)
b) das ich (als mann) vollkommen abhängig von ihr bin, und sie es so lange hinauszögern kann wie sie will. sprich: sie hat die VOLLE macht über mich!!!

wenn sie es aber net will, stört es auch net weiter. is ja kein allerweltsding ^^

zum lecken an frauen: find ich auch toll, weil es sich das genau anders rum verhällt.

ps: mein pc lackt grad. oder isses das forum :zwinker:
 

Benutzer7061  (41)

Verbringt hier viel Zeit
hmm... ich finde es auch nciht erniedrigend, wenn ich aufm bett liege
und frau, über mir thronend mir einen Blowjob verabreicht..

geil ist es deshalb, weil es doch eine ganz andere art der befriedigung ist..

für frauen ist normalersex, geleckt und gefingert werden ja auch nicht
dasselbe / das gleiche.. what ever..

ich finds zum beispiel auch geil mich vor eine frau zu knien, und sie zu lecken..
wenn ich macht über sie habe.. und sie vielleicht durch ihre hände meinen
kopf noch ran drücken kann.. :drool:

Sex ist ein Geben und ein Nehmen!
 

Benutzer13909 

Verbringt hier viel Zeit
also erniedrinegnd isses sicher nicht, ausser wenn er mir befehlen würd es zu tun,... nur dann würd ichs ganz sicher nicht mahcne....

es is eigentlich ein gefühl der mahct über ihn, ich kann bestimmen wann er kommen darf, oder ob überhaupt... *g*
ausserdem will ich ja auch geleckt werden, und sonst wärs ja unfair :link:
 
B

Benutzer

Gast
Also, es ist einfach erstmal supergeil... WENN es beide wollen. Es ist eben ein irres Gefühl. Und mit Erniedrigung hat das sicher nichts zu tun, und wenn ich meinen Schatz mit dem Mund verwöhne, dann ist das für mich doch auch nicht erniedrigend. Nur - erzwingen darf man´s eben nicht. Alles, was beiden gefällt ist doch in Ordnung, und es gibt eben viele denen es Spaß macht. Am Besten, offen drüber reden.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
aber findest du das nicht auf eine Art erniedrigend, wenn sein Sperma in dein Mund spritzt? Das klingt jetzt ein wenig doof aber ich weiss nicht wie ichs umschreiben soll...
nö... find ich net, das ist ja meistens genau dass, was ich mit'm schwanzlutschen erreichen will - dass er geil wird und auch nen orgasmus kriegt...
er muss ja auch net in deinem mund kommen wenn du es net willst, du kannst ja zb auch mit der hand weitermachen.. vielleicht kriegt ihr im laufe des BJs ja auch beide lust auf mehr:zwinker: ?
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Zunge23 schrieb:
hmm... ich finde es auch nciht erniedrigend, wenn ich aufm bett liege
und frau, über mir thronend mir einen Blowjob verabreicht..

geil ist es deshalb, weil es doch eine ganz andere art der befriedigung ist..

für frauen ist normalersex, geleckt und gefingert werden ja auch nicht
dasselbe / das gleiche.. what ever..

ich finds zum beispiel auch geil mich vor eine frau zu knien, und sie zu lecken..
wenn ich macht über sie habe.. und sie vielleicht durch ihre hände meinen
kopf noch ran drücken kann.. :drool:

Sex ist ein Geben und ein Nehmen!

Besser kann ich das eigentlich nicht sagen...
Dem schliess ich mich voll und ganz an.

Das mit dem Sperma ist eine Sache für sich, es ist erstmal nicht gesagt das er dabei kommt, oder überhaupt beim blowjob kommen kann, ja genau es gibt Männer die koennen das nicht. Und wenn du glaubst das würde die unangenehm sein dann sag ihm er soll sich melden wenn er kommt damit es dazu erst garnicht kommt. Sorg am besten dafür das er am Rücken liegt mit dem Hintern auf einem Kissen oder so dann kann er deinen Kopf nicht festhalten wenn ihn der Egoismus auf einmal packen sollte.

Es wäre evtl. zur Problembehebung wichtig für uns zu wissen was genau deine Befürchtungen sind, ob du Angst hast das was schlimmes passiert oder ob du im Vorfeld schon so ein "bah"- gefühl hast.
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
diamond in love schrieb:
ich bin zwar kein kerl, finde blowjobs aber trotzdem supergeil. ich liebe das gefühl, einen mann auf so einfache weise verwöhnen zu können und ihm dabei zuschauen zu können, wie er völlig austickt... :drool: :drool: :drool:


Dem stimme ich zu. Ich mag das Gefühl ihn zu kontrollieren und willenlos damit machen zu können...
ALso sowas mögen nicht nur Männer. Meiner sagte mal, dass ihm das besser als GV gefallen würde.....
 

Benutzer14031  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Soin schrieb:
aber findest du das nicht auf eine Art erniedrigend, wenn sein Sperma in dein Mund spritzt? Das klingt jetzt ein wenig doof aber ich weiss nicht wie ichs umschreiben soll...

Naja, Blowjob heusst ja nicht das du das Sperma gleich irgendwo hingespritzt bekommst... sondern erstmal nur das du in oral verwöhnst, z.B. mit´n verhüterli bleibst inne Tüte (Kondom). Grundsätzlich gilt natürlich wenn du es nicht machen möchtest tue es auch einfach nicht.
auch wenn jetzt viele Mädels schreiben, dass sie es selbst sehr erregend finden ihren Partner mit´n Mund zu verwöhnen.
Wichtig ist was dir gefällt.... egal was andere sagen ob nu (männlein oder weiblein)
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
ich liebe blaaaasen :smile: kommt halt auf die stimmung an obs erniedrigend sein soll oder nicht hehe :zwinker: ich knie dabei allerdings am liebsten vor ihm und manchmal habe ich die machtrolle und lass ihn zappeln oder nicht :zwinker: oder er indem er mich an den haaren festhält und einfach macht und mir hinterher vielleicht noch ins gesicht spritzt hrhrhr aber ab und an lass ich mich gerne erniedrigen :grin: :link:
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
:drool:
Ich blase gerne..
Finde auch nichts erniedrigendes daran - ich hab ja schließlich die Macht und
kann ihn, wenn ich will, auch ein bisschen quälen *g*.
Und du musst ja nicht schlucken, kannst ja mit der Hand fertigmachen und
ihn dann auf deinen Bauch/deine Brüste/etc. kommen lassen..
 
F

Benutzer

Gast
Hi,

ich glaube es melden sich hier gerade so wenig Kerle zu Wort, weil wir ganz fasziniert vom dem sind was das andere Geschlecht über den Vorgang zu berichten weiss. Bislang waren wir wohl vermehrt davon ausgegangen das es vorallem für uns eine angenehme Erfahrung ist.
Was mir aber merkwürdig auffällt ist, das ihr Mädels anscheinden vorallem die ausübung oder übernahme der Macht zu geniessen scheint und nicht den Vorgang selbst. Was im umgekehrten bedeuten könnte, das wir Männer mit dem Wissen das Frauen gerne die Macht übernehmen so ziemlich alle Fantasien verwirklichen können wenn wir nur diese Komponente ins Spiel bringen ;-) .

*träum* hihi .... ähem .. achja ...

Bzgl. das Erniedrigen kann ich nur sagen das ich nicht glaube das bei sexuellen Handlungen die im beidseitigen Einverständnis und Vertrauen der Partner durchgeführt werden, jemand den anderen unwillendlich (mal abgesehen von den darauf abziehlenden Praktiken) erniedrigen kann.

Die Abbildung in kommerziellen Pornos lassen sich wie eigentlich jeder weiss, nicht auf die Realität übertragen. Dann fragt man sich natürlich warum immer wieder solche Szene gedreht werden. Nun die Pornosproduktion verläuft normalerweise in festen Regeln die einfach stur abgearbeitet werden. Es sind ja auch die gleichen Sequenzen von Sexpraktiken zu beobachten.
Wenn man mal was anderes sehen möchte, sollte man abseits vom Pornomainstream mehr nach Produktionen suchen die speziell für Frauen oder von Frauen gedreht worden sind. Dort findet man realtischere "Leitmotive" für die häusliche Erotik ;-) ..

AleX
 
T

Benutzer

Gast
hmmm naja
Ich mein mal mädels stehen auch drauf wenn sie geleckt werden. Also wiso dann nicht bei uns Blasen?
Wenn du ein freund findest den es nicht gefällt dann werd glücklich mit ihm ;-)

aber wenn er will aber du sagst nein ....
ich würde keine bäume auf die beziehung pflanzen

Mfg Treffnix
 
S

Benutzer

Gast
Also da find ichs viel schlimmer wenn mir der auf die Brüste oder auf den Bauch sprizt als wenn er mir in den Mund spritzt!!!

Ich finde es ja schöne für die, welche das schön finden. Aber ich glaube die wenigsten finden es schön oder angenehm oder appetitlich einen Penis im Mund zu haben...

Das Problem von diesen Pornos ist doch, dass solch Pupertierende Jungen dies sehen und denken es ist real! Und dann wird es erniedrigend und Frauenfeindlich. Mittlerweile denke ich nicht mehr so schlimm darüber, wenn es in einer festen Beziehung passiert. Aber ja. :smile: :wuerg: :gluecklic
 
S

Benutzer

Gast
(COLOR=Indigo)xxx(/COLOR) Aber es ist ein unterschied bei Mann und Frau: Wenn der Mann die Frau leckt kriegt er nicht irgend ein Sekret in sein Gesicht gespritzt!
Das finde ich ja das eklige!
 
D

Benutzer

Gast
Ach Quatsch... :grrr:

Wenn der Mann die Frau leckt, dann kriegt er zwar kein Sekret entgegen gespritzt, aber er hat es ständig an seiner Zunge. Und wenn er es weg leckt, kommt neues nach. Das ist mindestens genauso viel wie die Menge, die an Sperma bei ihm raus kommt.

Wir Frauen haben sogar noch den Vorteil, dass wir dem Großteil der Flüssigkeit ausweichen KÖNNEN, indem wir vorher abbrechen. Der Mann kann der Flüssigkeit nicht wirklich ausweichen.

Und dafür, dass Männer spritzen, und Frauen nicht, dafür können Männer nix.

Ich empfinde nix Erniedrigendes dabei...
 

Benutzer24071 

Verbringt hier viel Zeit
Sag jetzt nicht, wir haben dich überzeugt und du würdest jetzt deinem Freund einen blasen :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
:zwinker:

Ich finds zwar immernoch ein wenig erniedrigend und mit dem auf dem Körper rumspritzen kann ich mich auch noch nicht so recht anfreunden aber ich habe auf jeden Fall noch eine andere Sichtweise bekommen
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Mir gefällt es auch. Ich würde es nicht bei jeden X-beliebigen machen, aber bei meinem Freund macht es mir viel Spaß. Es ist einfach schön zu sehen und zu merken, dass es ihm gefällt. Außerdem finde ich das Gefühl schön...sowas das physische, wie auch psychische (alleine der Gedanke daran...).
Viele Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren