wieso immer nur der beste Freund-.-

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
na wenn du meinst das ich nicht erwachsen bin^^
Nur weil ich mit den Frauen nicht so viel Erfahrung habe oder?? Naja, ist deine Ansicht.
Und nein, ich werde zu einer Frau nicht mehr so eine "enge" Freundschaft aufbauen solange ich Sinlge bin. Es tut einfach weh wenn man von jemanden den man so liebt enttäuscht wird.
Und ich habe die Ratschläge von vielen hier ernst genommen. Es wird wohl an mir liegen..und an ihr....aber nur ich alleine bin da auch nicht Schuld, da sie auch NULL Beziehungserfahrung hat.
Aber laut deinen "Ratschlägen" bin ich ein nerviger, besserwissender Muttersohn der Null Ahnung vom Leben hat. So ein Blödsinn...du kennst mich doch gar nicht^^ Du bist wahrscheinlich eine von den Frauen die meinen sie wären schon so reif und haben meistens nen Mann der mehr als 10 Jahre älter ist, damit sie sich bestätigen können.
Genauso wie meine Cousine...und die hat null Peil vom Leben und wundert sich das die "reifen" Männer sie alle sitzen lassen. Ich kenne genug Männer die über 30 sind und nur Stroh in der Birne haben.
Na egal...ich sehe schon...du magst mich nicht und ich dich nicht, sowas soll es halt auch geben^^
 
M

Benutzer

Gast
Ich habe mit 19 meinen jetzigen Freund kennengelernt. Damals waren 2 meiner ersten Fragen, ob er heiraten will und ob er Kinder haben will. Hätte er diese Fragen verneint, hätte ich keine Chance für eine Beziehung gesehen, obwohl ich erst 19 war.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Es wird wohl an mir liegen..und an ihr....aber nur ich alleine bin da auch nicht Schuld, da sie auch NULL Beziehungserfahrung hat.

So, ich hoff dann mal, dass mir das jetzt keine Minuspunkte einbringt. :zwinker:
Ich wüsste jetzt nicht, wer nur dir die Schuld gegeben hat, aber Fakt ist: Sie will nichts von dir. Und das liegt an dir (erst weiterlesen, bitte), denn du scheinst ja nicht ihr Typ zu sein. Dafür kannst du ja nichts, aber es ist eine Tatsache.
Und ich kann Nevery z.T schon verstehen, da du ja zu Beginn häufig meintest "Sie ist zu anspruchsvoll" "So findet sie nie einen" "Ich seh gut aus, sie nicht so" (-> unter dem Motto:"Soll sie sich doch freuen, dass sie mich haben kann") etc etc etc.
Das hast du ja schon etwas abgelegt, aber immer, wenn man dich kritisiert, kommt von dir nur "Ihr müsst an meine Gefühlslage denken". Versuchen wir ja auch, aber du musst 1. darüber hinwegkommen (denn es ist ja nun schon passiert, aber die Welt dreht sich trotzdem weiter) und 2. jetzt nicht sagen, dass man Frauen einfach nicht normal kennen lernen und später eine Beziehung führen kann. Stimmt ja so auch nicht. Ich kenne ein Paar, die kannten sich schon lange und dann kamen erst die Gefühle. Und es läuft gut. :smile:

Ansonsten stimmt das, was Nevery meinte

wenn du jetzt tatsächlich der meinung bist, dass ne normale, tiefe freundschaft zu frauen die dir attraktiv scheinen für dich nicht von interesse ist, dann merkt eine frau das. und da man ja nicht gleich beim ersten treffen weiss ob dieser mensch wirklich als partner in frage kommt, fliesst das in den allgemeinen eindruck. und nen mann, der offensichtlich nicht freundschafts-tauglich ist, und den eindruck eines verbissen suchenden erweckt, der ist auch als partner nicht interessant.

Frauen merken sowas und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das so toll finden. Du solltest das wohl etwas lockerer sehen - es gibt ja noch sooooo viele anderen Frauen :zwinker: Jetzt hat es bei 3 nicht geklappt ... aber es gibt ja um 3 Mrd. Frauen :zwinker: Da wirst du auch für dich noch was finden. :smile:
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
aber das hätte Nevery einfach anderes rüberbringen können-.-
Ich habe mich dadurch einfach auch ein bisschen angegriffen gefühlt.
Und nein..wie ich gestern Abend von ihrer Freundin mitbekommen habe liegt es an ihr und an mir das sie keine Beziehung will. Sie hat erstens Angst und zweitens plant sie schon für die Zukunft..sprich Kinder usw. Und ich habe ihr schon mehrmals gesagt das ich weder heiraten noch Kinder will. Anlügen nur wegen einer Beziehung will ich sie dann auch nicht.
Zudem will sie mit ihren ersten Freund auch heiraten...was ich ein bisschen naja...unrealistisch finde. Vor allem in der heutigen Zeit.
Denn ich bin vom Aussehen und von der Art her ihr Typ.....aber ich passe nicht in ihre Zukunftsplanung.
Vielleicht ist es deshalb auch besser so wenn aus uns nichts geworden ist, denn früher oder später wäre es eh auseinander gegangen.
Was müssen auch Frauen Kinder haben wollen und heiraten-.-^^
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Und nein..wie ich gestern Abend von ihrer Freundin mitbekommen habe liegt es an ihr und an mir das sie keine Beziehung will. Sie hat erstens Angst und zweitens plant sie schon für die Zukunft..sprich Kinder usw. Und ich habe ihr schon mehrmals gesagt das ich weder heiraten noch Kinder will.

Also liegt es ja doch an dir, weil du ja nicht dieselben Zukunftspläne hast wie sie. :zwinker: Und wenn sie diese nun mal gerne umsetzen möchte, ist das für dich vllt nicht verständlich, aber es ist ihre Sache.

Du musst eben leider damit leben, dass sie keine Beziehung mit dir möchte und weitersuchen :smile:

Off-Topic:
Es gibt auch Frauen, die nicht heiraten wollen und auch keine Kinder sich wünschen. Aber wie gesagt, das ist ein anderes Thema und darüber brauchen wir hier ja nicht zu diskutieren. :smile:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
so, und damit hast du selber eingesehen dass eine tiefe freundschaft zwischen euch (die doch schön war, oder?) besser gewesen wäre. sobald beide eingesehen haben dass man in dem ein oder anderen ganz wesentlichen punkt niemals zusammen passen würde steht ner guten freundschaft nichts im wege. und wie nen stück früher im thread schon zu lesen war, eine gute freundschaft zu ner frau kann dir ne menge vorteile bringen. zumindest, wenn du dich von ihr kritisieren lässt ohne gleich so angepisst zu sein wie hier :zwinker:

und nein: mein freund ist grad mal 3 jahre älter. und weder er noch ich sind wirklich erwachsen :zwinker: der unterschied ist bloss, zumindest im zwischenmenschlichen geben wir uns alle mühe solches rumgezicke und selbstbemitleiden zugunsten vernünftiger unterhaltung sein zu lassen.

das was du machst (ja, du fühlst dich jetzt wieder angegriffen.... aber so ists nichtmal gemeint) ist aber eben nicht nur "nicht erwachsen sein" sondern einfach den eindruck eines zickigen, arroganten UND nebenbei noch unsicheren jungen typs zu erwecken. wie gesagt, das spricht die wenigsten frauen an als partner.

und so wie du ihre festgelegte ansicht über ihr zukünftiges leben kritisierst, wird diese ansicht von dir mit grosser wahrscheinlichkeit auch noch oft kritisiert werden, bzw dich von beziehungen ausschliessen.
und jetzt schreib ich noch was, wo mich wahrscheinlich auch einige der ach so emanzipierten ;p frauen dieses forums angreifen werden, deswegen beachtet bitte die folgende einschränkung: für einen grossteil der frauen schliesst du dich damit als partner aus. entweder, weil sie dich ernst nehmen, und somit sagen "wir passen nicht zueinander", oder andererseits, das wäre bei mir der fall, weil es dich als unreifen jungen abstempelt. nen erwachsener mann (das hat nichts mit dem alter zu tun) hat keine abneigung mehr gegen solche verantwortung wie kinder/heiraten. das ist selbstverständlich nur meine ansicht, und ja, vielleicht gibs auch männer die in jedem anderen bereich soweit erwachsen sind, aber ausgerechnet hier nicht. aber ich machs mir einfach und bleib bei meiner meinung, weil die anderen, grade erwähnten, eh nicht zu mir passen würden.
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
Ne..für mich ist diese Freundschaft mit ihr halt ausgeschlossen...was kann ich denn für meine Gefühle wenn sie nunmal da sind. Ich kann nicht sagen...gut stellen wir mal die Gefühle ab, ne normale Freunschaft ist besser. Ein Mann ist nunmal ein Mann und ne Frau eine Frau...:what: ok scheiß Logik...aber ne so feste Freundschaft mit Mann und Frau kann in vielen Fällen nicht gutgehen..da einfach Gefühle immer kommen können.
Aber das Leben geht weiter^^ Ich finde schon meine Freundin...oder nicht-.- Bis jetzt bin ich ja auch 5 Jahre ohne Freundin ausgekommen.
Auch wenn ich sogar einmal die Chance auf ne Freundin hatte...aber die hat mir dann wieder optisch nicht gefallen---....---
Ich werde halt nun bei den Frauen ein bisschen offensiver vorgehen müssen, denn bei meiner EX hat es ja auch so funktioniert^^ Einfach gleich mal zu nem Kaffee einladen, ein schönes Gespräch führen und dann wird das schon was^^ Denn reden kann ich recht viel für einen Mann^^


und wieso siehst du Kinder und heiraten als ein Beweiß für nen erwachsenen Mann?? Es gibt halt Männer die keine Kinder wollen und auch nicht heiraten wollen. Wo ist das Problem?
Das aus dir *Nevery* und mir eh nix werden würde weiß ich auch*grins*
Ich glaube da haben wir beide andere Ansichten vom Leben. Zudem wären mir solche anspruchsvollen Frauen wie du viel zu kompliziert und zu anstrengend...mir fallen ja jetzt schon die Haare aus, wo würde das enden :tongue:
Aber irgendwie bist doch recht lustig...auch wenn ich dich ein bisschen Stresse^^
 

Benutzer83360 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe aber vor vier Monaten eine Frau kennengelernt..

Fehler Nummer 1: DU hast 4 Monate gewartet und nichts unternommen. Versetz dich mal in die Lage der Frau, was würdest du tun, wenn du an jemandem Interesse hättest, er aber 4 Monate lang nichts unternimmt?

i
Zuerst wollte ich eigentlich auch nur ne gute Freundschaft und habe meine Gefühle nicht zugelassen weil sie vom Aussehen her nicht so mein Typ ist.

Ach komm..:zwinker: Freilich wolltes du sie flachlegen, wieso solltest du sonst viel zeit mit ihr verbringen. Du hast dir ganz einfach gedacht "Ich versuchs über die Freundschaftsschiene."

Aber wir haben uns fast jeden Tag in ICQ geschrieben

Und mit sowas landest du auch ohne Umweg dort.

Und als ich meine Gefühle für sie gestanden habe, war sie erstmal am Boden zerstört

Zu recht. Du hast ihr zu verstehen gegeben das du mit ihr befreundet sein willst, dann fällst du mit sowas ins Haus. Wie soll sie sich denn da vorkommen?

sie meint das sich eine Beziehung erst nach einer jahrelangen Freunschaft entwickelt.

Gibs zu, da musstet du fast selbst lachen :zwinker:


Hätte ich ihr es schon früher sagen sollen? Hätte ich zu ihr nicht so eine enge Freundschaftliche Beziehung fürhren sollen?

1: JA.
2: NEIN, SO LÄUFT DAS EINFACH NICHT, ENTWEDER DAS EINE ODER DAS ANDERE.


manche Arschlöcher

So nennst du Männer, die keine Angst davor haben, Frauen einfach zu sagen was sie wollen.



Die meisten sind schüchtern, oder waren es mal. Aber in der Freundschafts-Zone zu bleiben, wo du nichts "riskieren" musst bringt dich überhall hin, nurnicht in ihr Höschen :smile: Es soll wohl schon vorgekommen sein, dass sich aus Freundschaften irgendwann Beziehungen entwickelt haben, aber das sind große Ausnahmen. zeig ihr, dass du Interesse an ihr hast. Leg den Arm um sie, ärger sie n bisschen (was sich liebt, das negt sich) und wenn der moment passt, küsst euch, habt Sex, was auch immer... Wenn du sowas als draufgängerisch empfindest, JA dann sei ein Draufgänger! :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
und wieso siehst du Kinder und heiraten als ein Beweiß für nen erwachsenen Mann?? Es gibt halt Männer die keine Kinder wollen und auch nicht heiraten wollen. Wo ist das Problem?
kam das noch nicht rüber?
für mich spricht verantwortung übernehmen können und sich festlegen für erwachsen sein, und sofern es nicht daran liegt dass der mann nicht die zu ihm passende frau findet, hat er diesen prozess in meinen augen erst ansatzweise abgeschlossen wenn er von sich aus bereit ist sich fest zu binden.
vielleicht ändert sich meine meinung diesbezüglich ja auch noch, ich hab auch schon ne menge guter gegenargumente gehört, aber bisher war keins überzeugend :zwinker: und deswegen ist dieses inzwischen so häufige "ich will nie heiraten und niemals kinder!" für mich ein drücken vor verantwortung, nicht nur bei männern.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ne..für mich ist diese Freundschaft mit ihr halt ausgeschlossen...was kann ich denn für meine Gefühle wenn sie nunmal da sind. Ich kann nicht sagen...gut stellen wir mal die Gefühle ab, ne normale Freunschaft ist besser.

Recht hast du...! Wo kämen wir denn da hin, wenn man in Freundschaften noch Gefühle hätte? Ich bin zu meinen Freundinnen auch immer recht gefühlskalt - geht halt nicht anders... Sympathie macht alles kaputt. Echte Freundschaft gibt es halt nur unter Männern. :rolleyes:

Ein Mann ist nunmal ein Mann und ne Frau eine Frau...:what: ok scheiß Logik...aber ne so feste Freundschaft mit Mann und Frau kann in vielen Fällen nicht gutgehen..da einfach Gefühle immer kommen können.

Genau! Das ist im Y-Chromosom quasi schon vorgespeichert... Selbst wenn man zur Gattung mit der putzigen Bezeichnung "homo sapiens" gehört ist sowas völlig auszuschließen. Frappierend, wie groß diese Unterschiede sind und wie sie einen alles kaputt machen. Immerhin wurden schon Kriege deswegen geführt... neinnein - das kann nicht gut gehen... man muss sich nur mal umgucken! :rolleyes:

Aber das Leben geht weiter^^ Ich finde schon meine Freundin...oder nicht-.- Bis jetzt bin ich ja auch 5 Jahre ohne Freundin ausgekommen.
Auch wenn ich sogar einmal die Chance auf ne Freundin hatte...aber die hat mir dann wieder optisch nicht gefallen---....---

Das Killerkriterium Nummer 1! Immerhin kann man von der Optik einer Frau direkt auf ihren Charakter schließen! Gut, dass sie dir gestohlen blieb. :jaa:

und wieso siehst du Kinder und heiraten als ein Beweiß für nen erwachsenen Mann?? Es gibt halt Männer die keine Kinder wollen und auch nicht heiraten wollen. Wo ist das Problem?

Sie sprach von Verantwortung. Die kann man allerdings auch anders zeigen... Zum Beispiel indem man kritikfähig wird und zu seinen Fehler steht. Aber das ist für dich ja kein Problem. Immerhin bist du ein sehr sensibler Mann, dessen Gefühle schnell verletzt werden. Die Frauen werden das eines Tages sicher an dir zu schätzen wissen und dich mit Samthandschuhen streicheln.
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
Recht hast du...! Wo kämen wir denn da hin, wenn man in Freundschaften noch Gefühle hätte? Ich bin zu meinen Freundinnen auch immer recht gefühlskalt - geht halt nicht anders... Sympathie macht alles kaputt. Echte Freundschaft gibt es halt nur unter Männern. :rolleyes:



Genau! Das ist im Y-Chromosom quasi schon vorgespeichert... Selbst wenn man zur Gattung mit der putzigen Bezeichnung "homo sapiens" gehört ist sowas völlig auszuschließen. Frappierend, wie groß diese Unterschiede sind und wie sie einen alles kaputt machen. Immerhin wurden schon Kriege deswegen geführt... neinnein - das kann nicht gut gehen... man muss sich nur mal umgucken! :rolleyes:



Das Killerkriterium Nummer 1! Immerhin kann man von der Optik einer Frau direkt auf ihren Charakter schließen! Gut, dass sie dir gestohlen blieb. :jaa:



Sie sprach von Verantwortung. Die kann man allerdings auch anders zeigen... Zum Beispiel indem man kritikfähig wird und zu seinen Fehler steht. Aber das ist für dich ja kein Problem. Immerhin bist du ein sehr sensibler Mann, dessen Gefühle schnell verletzt werden. Die Frauen werden das eines Tages sicher an dir zu schätzen wissen und dich mit Samthandschuhen streicheln.

Wer sagt denn das ich von Frauen mit Samthandschuhen gestreichelt werden will-.-
Zudem kann ich halt nunmal mit einer Frau keine Freundschaft führen wenn ich sie "liebe"....Es geht halt nicht.
Und das Aussehen einer Frau ist natürlich wichtig für mich, auch wenn diese Frau in die ich mich verliebt habe eigentlich gar nicht so mein Typ ist, vom Aussehen her.
Ein Mann kann auch Verantwortung haben ohne Kinder und ner Frau.
Ich bin auch erst 23...HALLO...da will und muss ich noch nicht an das heiraten oder and Kinder denken.

Aber Escorpio...du hast eigentlich schon Recht mit deinen Aussagen....bin da mittlerweile deiner Meinung^^
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Keine Ahnung, warum ... aber der Beitrag von Fuchs kam irgendwie ironisch rüber. :cool1:


Auch wenn ich sogar einmal die Chance auf ne Freundin hatte...aber die hat mir dann wieder optisch nicht gefallen---....---

Ääääh ... Von der jetzigen warst du doch auch optisch nicht begeistert ... und wegen dem Aussehen ist es damals gescheitert?:ratlos: Ich versteh deine Logik einfach nicht ...:kopfschue
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Keine Ahnung, warum ... aber der Beitrag von Fuchs kam irgendwie ironisch rüber. :cool1:




Ääääh ... Von der jetzigen warst du doch auch optisch nicht begeistert ... und wegen dem Aussehen ist es damals gescheitert?:ratlos: Ich versteh deine Logik einfach nicht ...:kopfschue


na sie hat einfach noch schlechter ausgesehen-.- Hört sich jetzt komisch an...aber wie soll ich das am besten erklären.
Bei der Frau in die ich mich verliebt habe, hat mir eigentlich nur der Dicke Hintern und ihre Beine nicht gefallen. Aber ihr Gesicht usw schon...zudem kam ja dann die Liebe ins Spiel...da ist das alles nicht mehr "so" wichtig.
Die andere hat mir einfach komplett nicht gefallen.
Nicht das ich anspruchsvoll bin...aber ne Frau sollte doch schon einigermaßen aussehen.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
na sie hat einfach noch schlechter ausgesehen-.- Hört sich jetzt komisch an...aber wie soll ich das am besten erklären.
Bei der Frau in die ich mich verliebt habe, hat mir eigentlich nur der Dicke Hintern und ihre Beine nicht gefallen. Aber ihr Gesicht usw schon...zudem kam ja dann die Liebe ins Spiel...da ist das alles nicht mehr "so" wichtig.
Die andere hat mir einfach komplett nicht gefallen.
Nicht das ich anspruchsvoll bin...aber ne Frau sollte doch schon einigermaßen aussehen.

:blablabla

Sorry, aber dazu fällt mir echt nichts mehr ein. "Dicker Hintern" und "ihre Beine" ... und wenn sie sich für eine Beziehung entschieden hätte, hätte sie nach spätestens einem halben Jahr Sport treiben müssen, oder was? Nee, also echt ... du solltest mal n bisschen deine Einstellung ändern. Das kam für mich gerade extrem arrogant rüber. :kopfschue
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
aber ihr Frauen sucht uns nach der Penisgröße raus...sorry aber wenn ich manchen Thread hier so durchlese muss ich sogar lachen.
Wieso arrogant??? Aber wenn die Frau mir vom optischen her nicht so gefällt kann ich nunmal nix machen. Aber es hat sich doch dann eh gelegt als ich mich in sie verliebt habe, trotz ihrer etwas fülligen Figur. Nein uns sie hätte nicht Sport treiben müssen...aber sie ist wirklich öfters mit mir Inliner fahren gegangen...einmal ist sie sogar mit ins Fitnesstudio gegangen^^
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
aber ihr Frauen sucht uns nach der Penisgröße raus...sorry aber wenn ich manchen Thread hier so durchlese muss ich sogar lachen.

Was man 1. ja auch sofort sieht, wenn man einen Mann trifft (im Vergleich zur Gesamtoptik, von der wir momentan ja bei dir reden :zwinker:) und 2. es ja bekanntlich nicht auf die Länge ankommt, sondern darauf, wie er damit umgeht.
Btw. find ich die Dicke wenn dann wichtiger. Aber da hab ich eindeutig Glück :smile:

Aber es hat sich doch dann eh gelegt als ich mich in sie verliebt habe, trotz ihrer etwas fülligen Figur.

"Es hat sich dann gelegt" ... also echt, das klingt voll herablassend. Zumindest kommt das so rüber. Das heißt ja, dass du sie am Anfang auch "abstoßend" (oder was auch immer) fandest und du dann gemerkt hast, wie toll ihr Charakter ist. Das hätte dir bei der anderen Frau damals ja möglicherweise auch passieren können.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Sie sprach von Verantwortung. Die kann man allerdings auch anders zeigen... Zum Beispiel indem man kritikfähig wird und zu seinen Fehler steht.
stimmt. aber erklär so ne feinheiten mal wem ders nicht verstehen will.... und irgendwie ergibt sich das meiste von selber, sobald sich nen gewisser erwachsener charakter gebildet hat.

und klar: wenn sie dir optisch absolut nicht gefällt, verstehe ich das. ehrlich sogar. aber wenn du dich schon in sie verliebt hast und sie dann wegen optischen kriterien aussortierst, das verstehe ich nicht.
ich bin da immerhin so fair, und teste all diese sachen wie länge, dicke, standhaftigkeit usw aus bevor ich auch nur gefühle entwickle....vor allem, wo ich mir meine partner gerne online suche.
naja, nen ganz kleines fünkchen ironie könntest du da mit viel suchen auch entdecken. aber ich denke, den kern der sache verstehst du :zwinker:
 

Benutzer84833 

Verbringt hier viel Zeit
aber ihr Frauen sucht uns nach der Penisgröße raus...

:totlach: Genau!! Sobald wir einen Mann sehen: "Hose runter!" In sein Gesicht guckt man da gar nicht erst, das kommt erst nach der Sch***länge.

Deine allgemeinen Aussagen "ihr Frauen" und "Frauen wollen eh alle" usw. hinterlassen bei mir den Eindruck, dass du Menschen ganz strikt in die Geschlechter unterteilst und für die Frauen eine riesige Schublade voll Vorurteile parat hälst.
Du beschwerst dich sogar, was ich unglaublich dreist finde, dass Frauen zu anspruchsvoll sind, während du gleichzeitig Frauen aufgrund ihres Aussehens aussortierst. Du erwartest, dass die Frauen dankbar sind, wenn du bereit bist, dich mit ihnen abzugeben, so kommt es hier rüber. Sind sie nicht - darüber bist du nun beleidigt. Du hinterlässt in der Tat einen völlig unreifen Eindruck und scheinst vollkommen resistent gegenüber jeder konstruktiven Kritik, wozu also ist dieser Thread eigentlich da?
Du wolltest den Rat der User hier, den sie dir zu geben versuchen - du behauptest, dass du die Kritik annimmst, aber in deinen Beiträgen sprichst du dagegen. Du nimmst an, was du hören möchtest, aber sobald es unangenehm wird (und das hat Kritik an sich), verweist du auf dein Gefühlsleben und wiederholst immer wieder dieselben Ansichten. Deswegen bist du beratungsresistent und gehst hier einigen Leuten damit auf die Nerven.

Natürlich hast du ein Recht, jemanden nicht attraktiv zu finden. Ebenso wie andere dasselbe Recht haben und zur Attraktivität gehört nicht nur dein Gesicht, dein Hintern (und natürlich die Penislänge!!!! *gg*), sondern auch dein Charakter. Vielleicht bist du wirklich schüchtern und äußerst nur hier deine Ansichten, aber ich kann da nur einige Vorposter unterstreichen - diese Ansichten schimmern durch, auch wenn du sie nicht so konkret im realen Gespräch äußern magst.

Wenn du wirklich etwas ändern und für Frauen attraktiv wirken möchtest, dann rate ich dir, deine Sicht über Frauen stark zu reflektieren. Bisher hast du sie recht selbstgefällig beibehalten und immer noch einen drauf gesetzt.
Es ist nicht wahr, dass Frauen nach Penislänge aussuchen, ich denke das ist sogar dir klar. Es ist auch nicht richtig, dass Frauen immer Kinder und eine Heirat wollen oder zu anspruchsvoll sind. Jeder hat jedes Recht, anspruchsvoll zu sein. Du hast diese Frau doch gut gefunden, wieso ist sie zu anspruchsvoll, wenn sie dich nun nicht auswählt? Ist sie nicht gut genug, um jemanden mit denselben Zukunftsvorstellungen zu finden? Es scheint sich um 180 Grad gedreht zu haben und dein Umgang mit ihr legt sogar nahe, dass es tatsächlich eine Masche war mit der Freundschaft und sie sich richtig entschieden hat.
Es ist allein ihre Entscheidung und Verantwortung, welche Maßstäbe sie ansetzt. Erst wenn sie beispielsweise hier auftaucht und sich beschwert, weil sie keinen Mann abbekommt, muss sie sich einer Kritik aussetzen. So lange sie aber zufrieden ist und nicht um Rat fragt, sondern ihren Weg geht, bleibt ihr alles Recht der Welt.
Du hast dich aber beschwert - also nimm Kritik an. Letztlich wollen die Menschen hier dir tatsächlich helfen und wenn sie dir sagen, dass deine Frauensicht wirklich nicht gut ist (vor allem die Frauen sagen es dir...), dann solltest du ernsthaft darüber nachdenken. Wenn du meinst, dass hier nur aufgrund von deinem Frust solche Ansichten herauskommen, dann muss ich dir sagen, dass bei weitem nicht jeder Mensch trotz noch so großem Frust solche Sprüche ablassen würde. Einfach weil sie nicht richtig sind. Mein letzter Freund muss eine Trennung nach 5 Jahren Beziehung verarbeiten und hat nicht ansatzweise sowas vom Stapel gelassen - warum? Weil er ein vernünftiger Mensch ist, der reflektiert.
Falls all diese Ansichten also angeblich aus deinem Frust rentieren dann nicht nur dieser Einwand, sondern hinzukommend: wenn was du hier schreibst dich nicht widerspiegelt, ist dieser Thread sinnlos.

Grüße.
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
hö?? Was habe ich denn jetzt wieder verbrochen?? Was ist denn daran schlimm wenn ich sie am Anfang noch nicht so toll vom körperlichen her fand, aber es sich nunmal geändert hat. Jeder ändert doch seine Ansichten.
Ihr tut gerade so als ob ich ein richtiger Frauenhasser bin...dabei mag ich doch die Frauen^^
Nur verstehen tue ich sie nicht...aber wer tut das schon.
Ja ich habe Vorurteile....aber das ganze Leben besteht doch aus Vorurteilen. Aber einige habt ihr mir schon genommen...und da bin ich euch auch dankbar für.
Ich sehe die Sache mit ihr auch schon anders. Ich akzeptiere ihre Entscheidung voll und ganz. Und vielleicht ist es auch besser so das wir nicht zusammengekommen sind. Früher oder Später wäre das eh auseinander gegangen, da wir andere Lebensziele haben.
Ja und das mit der Penislänge habe ich nur deshalb als Beispiel genommen, weil mir dieser Thread so ins Auge gefallen ist.
 

Benutzer83758  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also ich finde es immer schade, wenn man sowas wie freundschaftliches interesse nur als Masche nutzt um was zu erreichen, in diesem Falle ihr Höschen.

Ja, wir haben alle unsere Vorurteile, da hast du Recht. Aber der Punkt ist der, dass wir uns davon nicht beeinträchtigen lassen dürfen, um Menschen besser kennenzulernen und zwar mit echtem Interesse.

Weil du geschrieben hast, wegen ihrer fülligen Figur fandest du sie anfangs abstoßend aber mit zunehmender Verliebtheit war das weg? Gratulation, das war mal ein erwachsener Zug, du hast sie nicht gleich abgeschossen und ich verrate dir aus eigener Erfahrung: je länger und besser man einen Menschen kennenlernt wird er auch attraktiver. Aber das haste ja nun auch selbst gemerkt. Ich hatte auch mal so ein Mädchen kennengelernt und bin sogar jetzt schon über 3 Jahre mit ihr befreundet. Anfangs fand ich sie auch eher nich so den Superfeger, was an ihrem Outfit lag aber dann mit anderen Klamotten (schönes figurbetontes Shirt un Jeans und offene Haare machen doch was aus) fand ich sie schon hübscher.. dann halt so immer begrüßt bzw. verabschiedet und gemeinsam eine geraucht bevor sie in die Schulküche gefahren wurde.

Nun muss ich dir auch sagen, was so einige auf ihre schonungslose Art geschrieben haben. Aus ner Freundschaft entwickelt sich selten bis NIE eine sexuelle Beziehung, schon gar nicht wenn man nicht wirklich ernsthaft ein guter Freund ist.

Verantwortung ist übrigens nicht nur Heiraten und Kinder kriegen. Es ist vielmehr, seinen Lebensweg nich aus den Augen zu verlieren bzw. seine Lebensziele zu verfolgen und zu wissen, dass man immer eine Verantwortung hat anderen Menschen gegenüber mit Dingen die man tut oder nicht tut. Wenn ich nicht für meine Fehler Verantwortung übernehmen kann oder eher nicht will, dann kann ich 30 oder 40 sein und trotzdem nicht erwachsen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren