Wieso blute ich?

S

Benutzer

Gast
Guten Morgen,

jetzt muss ich mich mal mit einem Problem an euch wenden.

Ich hab gestern mit meinem Vib gespielt und mich dabei hauptsächlich vaginal befriedigt. Alles war normal. Heute morgen hab ich dann auf Toilette gesehen, dass mein Schlafanzug voller Blut war. Aber es war kein reines rotes Blut, sondern eher bräunliches dickes. Wie, als wenn man gerade kurz vor oder nach seiner Tage steht.

Meine letzte Regel ist ca. 3 Wochen her. Und eigentlich bekomme ich sie nie zu früh. Das kam in den ganzen Jahren, in denen ich meine Tage habe vielleicht 2 mal vor.

Also dürften es doch eigentlich nicht meine Tage sein. Zumal die Blutung jetzt auch wieder weg ist. Nur, wenn ich noch recht tief mit dem Finger reingehe, habe ich etwas Blut am Finger und eben nur dieses komische braune Blut.

Das letzte Mal als ich meine Regel hatte, war auch irgendwie komisch, da - als sie dann weg war - ich nach ein paar Tagen wieder angefangen habe zu bluten. Das war nach dem Sex mit meinem Freund. War genau das Gleiche wie jetzt: Auch dieses dickliche bräunliche Blut und das verschwand dann nach ein paar Stunden wieder. Damals hab ich es damit erklärt, dass ich meine Tage erst vor ein paar Tagen hatte, aber jetzt hatte ich sie ja noch nicht und durfte sie eigentlich auch noch nicht bekomen.

Ist da irgendwie etwas verletzt? Mein Freund war bei dem besagten Sex recht tief in mir drin und auch gestern bei der SB war ich relativ tief drin. Jetzt hab ich irgendwie Angst, dass da hinten irgendwo ne Verletztung ist, die dann blutet. Aber dann wäre es doch kein bräunliches Blut, oder? :confused:

Ich hab keine Ahnung, aber ich mache mir inzwischen echt Sorgen. Sogar an Geschlechtskrankheiten habe ich schon gedacht, oder an Krebs und dass ich jetzt unfruchtbar werde :geknickt:

Was mich ein wenig beruhigt, ist, dass ich vor einiger Zeit die Anzeichen hatte, meine Tage bald zu bekommen (Brustziehen und ein paar Pickel). Da hab ich mich auch noch gewundert, weil wie gesagt meine Regel eigentlich noch nicht fällig ist. Aber es waren die gleichen Anzeichen wie sonst auch und jetzt eben dieses komische Blut.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee? Kann da hinten wirklich irgendwas verletzt sein?

Ich danke euch für Ratschläge!

Achso, ja... eines sei auch noch gesagt: Ja, ich hatte in den vergangenen Wochen unglaublich viel Stress. Hab ne sehr wichtige Hausarbeit schreiben müssen, die für meine Examensnote relevant ist und wollte die natürlich so gut wie möglich machen. Damit hab ich mich selbst ziemlich unter Druck gesetzt. :hmm:
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
klingt wirklich entweder nach etwas verfrühter periode...dein körper ist sensibel und da du in letzter zeit viel stress hattest kann es durchaus mal sein dass er ein wenig durcheinander ist...oder aber es sind sogenannte kontaktblutungen, wenn du oder dein freund beim sex oder der sb an deinen muttermund stoßen..da können solche blutungen entstehen, ich hatte die auch mal eine zeit lang als ich einen neuen partner hatte..die sind aber nichts schlimmes und ich würde mir jetzt erstmal keine so großen sorgen machen :smile: aber wenn du dir wirklich so unsicher bist spricht ja nichts dagegen, dass du morgen einen arzt aussuchst der kurz einmal nachschaut gegebenenfalls einen abstrich macht und dich berät.
lg
 
S

Benutzer

Gast
Oh dankeschön für deine schnelle Antwort. Kontaktblutungen? Davon hab ich nich etwas gehört, aber das klingt plausibel.

Sind diese Blutungen bei dir von allein wieder weggegangen oder hat man das dann immer, nur weil der Partner mal ein bissel tiefer eindringt?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja Kontaktblutung wäre sehr gut möglich.
Ich hatte die früher nie, inzwischen hab ich sie ab und zu. Selbst in ein und der selben Stellung treten sie manchmal auf, manchmal nicht. Sehr komisch. :grin:
Allerdings tritt das Blut bei mir unmittelbar danach auf und ist eben auch hellrot.
Wenn die Blutung aber zumindest erstmal nur leicht ist, dann läuft vielleicht nicht gleich was raus...
Und wenn das Blut dann 1 Tag älter ist, dann kann es wohl auch bräunlich sein.
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab mich nochmal im Internet genauer schlau gemacht zu diesen Kontaktblutungen. Nach den Beschreibungen, die ich gefunden habe, scheint das bei mir wirklich sowas zu sein. Inzwischen ist die Blutung auch wieder weg.
Hoffentlich bekomme ich das jetzt nicht jedes Mal beim Sex. Manche Frauen berichten, sie hätten das ständig gehabt und haben sich dann dort "veröden" lassen. :ratlos: (Was es nicht alles gibt.)

Mal schauen, wie es sich weiter entwickelt. Aber ich bin jetzt schon viel beruhigter, weil ich weiß, dass es nichts Schlimmes ist :jaa:

Vielen Dank!!!
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
die angst mit dem veröden hatte ich auch...bei mir war es so, dass es bestimmt 4 wochen lang so ging immer während des sex..ich konnte mir auch nicht erklären wieso, aber es schien daran gelegen zu haben das mein freund einfach etwas besser bestückt ist(wobei er jetzt nicht länger ist als durchschnitt, also ich hab noch nie nachgemessen) aber er dringt immer sehr tief sein und ist auch nicht sonderlich zimperlich(ist nicht negativ gemeint)
aber es wurde dann plötzlich von mal zu mal weniger, als wenn mein körper sich daran gewöhnt hätte. und nach ein paar wochen war es ganz verschwunden und kam bisher auch nicht wieder
 
S

Benutzer

Gast
Oh das beruhigt mich. Ich hab schon gedacht, ich muss jetzt wirklich damit leben. Hatte sowas vorher noch nie, aber ich merke auch, dass mein Freund bei den letzten Malen tiefer drin war, als sonst und auch leidenschaftlicher "gestoßen" hat. Wahrscheinlich hab ich deswegen geblutet. Dann hoffe ich mal, dass es bei jedem Mal bei mir auch besser wird. Ich ruiniere mir sonst noch sämtliche Klamotten... mein Schlafanzug sah aus, als wenn mich jemand erstochen hat :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren