wiedermal anal

L

Benutzer

Gast
hi leutz...

ich weis, dass thema wurde schon zieg male hier gebracht, dennoch möcht ich meinen senf los werden...

mein freund machte mir mal den vorschlag dass wir während meiner tage doch den hintereingang nehmen könnten, ich sagte damals jedoch definitiv nein dazu... hat er auch akzeptiert...

ab und an mal hat er sich im dunkel beim ansetzten mit dem loch vertan, hab ihn jedoch immer darauf hingewiesen...

er hat auch schon des öfteren seinen finger in meinen popo gesteckt, finds einerseits aufregen, aber nur so ungefähr 3-4 cm tief...
am wochenende haben wir mal darüber geredet und er meinte das wär doch mal ne nette abwechslung und es ist so schön eng und einfach geil...

hm... seitdem geht mir dieser gedanke es anal zu machen nich mehr aus dem kopf... irgendwie reizen tät es mich schon mal das auszuprobieren, doch irgendwie find ichs auch voll grauslig wenn ich mir vorstell dass der da mit seinem schwanz in meinen popo stochert...
angst hab ich auch vor schmerzen, da die ersten paar male sex für mich ziemlich schmerzhaft waren und er auch ziemlich gut bestückt ist...

was sagt ihr denn dazu???
ich denk mir, wenn wirs mal probieren und ich event. keinen gefallen dran find - ers aber geil findet - dass er dann enttäuscht ist wenn wirs nich mehr machen...

was soll ich denn jetzt machen???
danke sunshine
 
S

Benutzer

Gast
ich dewnke probieren geht über studieren! probiert es dochma aus aber denkt dran viel gleitmittel oder spucke oder nen extra feuchtes kondom dürfte vllt. auch gehen...

ich persönlich würde es auch gern mal ausprobieren nur meine freundin ist da nicht so für,aber damit muss ich halt klarkommen is ja kein weltuntergang ab und an streichel ich ihr poloch auch man beim fingern oder drück den finger nur nen minimales stück rein so 3-4 mm und da geht sie recht gut bei ab aber sie will es halt nicht!

aber probiert es doch einfach man und auchnoch dran denken das er in langsamm mm für mm einführen soll und nur ganz ganz langsamm schneller werden soll und nicht rein und ab gehts den dann sind schmerzen vorprogrammiert!und du solltest vorher 2-4 std auf dem klo gewesen sein und nen "haufen" gelegt habe :link: damit der enddarm sauber ist dann hat er auch keine schweinerrei am besten stück was dir peinlich werden könnte!

so hoffe konnte helfen!

gruss steve
 
B

Benutzer

Gast
Ja, ich schließe mich den Fragen von ihr an.

Muss man bei Analverkehr Gleitgel benutzen?
 
S

Benutzer

Gast
es is sehr empfehlenswert aber kein muss...kann auf viel spucke oder halt extra mega feuchte kondome nehmen soweit ich weiss! siehe mein ersten post
 
D

Benutzer

Gast
Bei Analverkehr mußt Du echt langsam rangehen und Dir viiiiiiiiiiiel Zeit lassen.
Das wichtigste dabei ist das ihr viel Gleitcreme benutzt, Spucke und die Scheidenfeuchtigkeit reichen oft nicht aus.Denn mußt Du ganz langsam anfangen, erstmal mit einem Finger und immer etwas warten, dann den zweiten, aber immer schön langsam.Die Rosette muß sich erst mal dran gewöhnen etwas " rein" zu bekommen, da ja meistens nur etwas rausgedrückt wird.Beim Analverkehr muß so zu sagen erst mal der Schließmuslel" verarscht" werden.Wenn Du langsam den 3. oder vielleicht auch den 4. Finger bei Ihr reinschieben kannst ohne das Sie Schmerzen hat, kannst Du langsam anfangen Deinen Schwanz anzusetzten, aber zwischendurch immer gut schmieren.
Wenn Ihr es einmal geschafft habt, bleibte es für Euch immer ein geiles Gefühl.
Analverkehr ist der absoluteste geilste Sex.
 
B

Benutzer

Gast
Die Technik...

Hallo !

Dannykster hat Dir die Technik an sich schon sehr richtig beschrieben.
Auf jeden fall nur mit Gleitmittel (Tube ca.11Euro im S-Shop).Ist zwar ein wenig
Geld, es reicht aber für lange. Kondome sind auch gut und es kommen
auf jeden Fall keine Bakterien beim Mann an, die bei ihn nichts zu suchen
haben.

Analsex ist für die Männer (würde sagen mehr als 90%) wirklich das Geilste.
Viele trauen sich aber nicht, die Partnerin danach zu fragen oder diese
blocken gleich ab.

Echt schade ... richtig und langsam gemacht ist es für die Frauen
absolut geil und es gibt noch sehr, sehr intensive Orgasmen dazu.
Was will Frau/Mann mehr ? :tongue:

PS: Hier im Forum gibt es etliche Mädels, die anscheinend schon mit
14J ihren ersten Analverkehr hatten und mit 15J über 5 Sexualpartner.
Finde ich persönlich echt kraß !!! Ist die Jugend nur am kopulieren,
saufen und rauchen ?


In dem Sinne ... viel Spaß
Boby
 

Benutzer20273  (47)

Benutzer gesperrt
zum analverkehr kann ich auch was saqgen *g*
ihr habt recht , es ist ne wahnsinns sache. allerdings ist es wirklich nicht jedermanns sache. einige mögen es und andere nicht. es kommt sehr auf gegenseitiges vertrauen an. und das wirklich beide dazu berreit sind.
mit meiner baldigen ex-frau haben wir es vor jahren versucht, da mochten wir es beide nicht. dann hatten wir irgendwann letztes jahr wieder damit versucht, es war geil.. wir hatte 2 kondome benutzt, da wir gehörrt hatten das man für analverkehr extra starke kondome nehmen sollte, die hatten wir nicht, so hatte ich eben 2 gleichzeitig benutzt. kein gleitmittel, wir hatten "nur" ihre feuchtigkeit benutzt. das heißt, erst "vorne" rein, dann hinten :smile:
war einfach geil.
bei der frau die ich jetzt liebe war es anders, bei analverkehr nutzen wir weder gleitmittel, noch kondome. ihre feuchtigkeit reicht völlig aus, und was man sowieso brauch ist jede menge zeit. ein schnelles rein kannst beim analverkehr vergessen.

gruß

dragon
 

Benutzer10980  (121)

Verbringt hier viel Zeit
wasn das für ne ehe , wo man bei der eigenen frau kondome beim anal verkehr braucht ???



analverkehr finde ich nicht so prickelend (und mit kondom ist es wirklich ne ganz arme sache), und dann ist da noch das problem, das die meisten (alle :zwinker: ) mädels da nicht mehr danach blasen wollen :zwinker:

eine enge, feuchte , weiche muschi kann doch wirklich nichts übertreffen....
 

Benutzer20273  (47)

Benutzer gesperrt
wasn das für ne ehe , wo man bei der eigenen frau kondome beim anal verkehr braucht ???
wir fanden es eben damals angebracht, und ausserdem is das sowieso unsere sache gewesen.treu waren wir in der ehe beide, daran lag es sicher nicht.
ich verurteil dich ja auch nicht wenn du zb butter statt margarine auf dein brot schmierst :smile:

lg
dragon
 
L

Benutzer

Gast
ich weis nicht so recht!
reizen täts mich ja schon, aber nö.... da muss mein schatz leidergottes warten...

wir sind mittlerweile über 7 monate zusammen und er war der erste mit dem ich überhaupt sexuelle erfahrungen gemacht hab. nach dem 3. monat hatte wir sex... zwar mit einigen anlaufschwierigkeiten, hat aber dann im endefekt doch geklappt und experimentierfreudig sind wir auch, wir haben jedemenge spielzeug, treibens an vielen verschiedenen orten und in vielen stellungen... hab auch schon meinen scheidenmuskel(pc-muskel?) trainiert und auf dass fährt er total ab...

warum will er jetzt auf einmal abwechslung haben und wills anal machen??
 

Benutzer505 

Team-Alumni
NurSo schrieb:
wasn das für ne ehe , wo man bei der eigenen frau kondome beim anal verkehr braucht ???
Jeder Mann der nicht auf böse Entzündungen an/in seinem besten Stück steht, sollte Kondome benutzen. Es MUSS nichts passieren, aber es KANN - Darmbakterien haben in der Harnröhre nämlich absolut nichts verloren..
 

Benutzer16296  (49)

Verbringt hier viel Zeit
und experimentierfreudig sind wir auch, wir haben jedemenge spielzeug, treibens an vielen verschiedenen orten und in vielen stellungen...
[/QUOTE]

Das dürfte die Antwort auf deine Frage sein.
 
B

Benutzer

Gast
Wo lebst Du denn ?

Sorry, aber Du hast ja echt keine Ahnung von irgendwas.

Beim A-Sex ohne Gummi besteht immer das Risiko (bei jeder Frau,
egal wie sauber und gepflegt sie ist), daß Darmbakterien über
die Harnröhre bei dem Mann eindringen. Dann bekommt man(n)
eine fette Entzündung und später nicht selten eine chronische Prostataentzündung.
Diese wird man sein Leben lang nicht los und muß öfters mal
Antibiotika nehmen. Die Arzte schätzen, daß ca. 1/3 aller
Männer eine Prostataentzündung haben. Viele merken nichts von.

Also, wenn man schon ohne Gummi macht, dann gleich danach
strulern gehen.

PS: Und öfters mal die Bravo lesen ... da steht es ja bestimmt auch drin :tongue:


Gruß
Boby

Hi Dragon !

Hast ja anscheinend eine naturgeile Frau an der Hand.
Respekt. Nur vergiss nicht, wenn Du schon mal den Hintereingang
nimmst, nicht mal zwischendurch wieder Dein stück in die Vagina
zu stecken. Das geht voll daneben, da die Partnerin ruckzuck eine
Infektion bekommt und beim Frauenarzt abhängen muß.

Dann ist erst mal für 2W "Sendepause".


Gruß
Boby :bandit:
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir denken wie es dir geht....

Wenn dich das ganze interessiert probier es doch einfach mal aus. Du kannst ja auch währenddessen stop sagen, wenn es wehtun sollte und es dir nicht gefällt.

Männer und anal ist so eine Sache. Ich habe von vielen gehört, dass es ihnen gefällt, allein schon wegen der Enge und dem Gedanken, dass es was versautes ist.....
Aber wenn du es nicht mehr möchtest muss dein Freund es akzeptieren!

Also was hast du zu verlieren?

UNd wie hier schon richtig beschrieben wurde: bitte nur mit Kondom!
 
A

Benutzer

Gast
Serenity schrieb:
Jeder Mann der nicht auf böse Entzündungen an/in seinem besten Stück steht, sollte Kondome benutzen. Es MUSS nichts passieren, aber es KANN - Darmbakterien haben in der Harnröhre nämlich absolut nichts verloren..


... oh Gott :eek: :eek: :eek: ... und was mach ich jetzt am besten ???
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
ich denk mir, wenn wirs mal probieren und ich event. keinen gefallen dran find - ers aber geil findet - dass er dann enttäuscht ist wenn wirs nich mehr machen...

zum "anal" kann ich dir nix sagen, wohl aber dazu.

wenn ihr das probiert, und er findet es toll, du aber nicht, dann hat er da gar nichts zu meckern! wenn ihr es dann nie gemacht hättet, würde er auch nicht wissen, wie das ist. so kann man dir nicht vorwerfen, du hättest es nicht probiert. vorwerfen sollte er es dir sowieso nicht, egal was du tust. es ist doch deine entscheidung,was du tust und was nicht.

mal angenommen, ich wöllte das mit meiner freundin machen: ich würde nie auf die idee kommen ihr das vorzuwerfen, wenn es ihr nicht gefällt, mir aber. ich würde es eher begrüßen, dass sie so experimentierfreudig war.
 

Benutzer20273  (47)

Benutzer gesperrt
Hast ja anscheinend eine naturgeile Frau an der Hand.
schon, nur liegt die ja im krankenhaus, und somit läuft bei mir seit knapp 6 wochen nichts mehr. aber das is ne andere geschichte. :smile:


wenn Du schon mal den Hintereingang
nimmst, nicht mal zwischendurch wieder Dein stück in die Vagina
zu stecken.

ist mir klar, bin ja auch nicht mehr der jüngste *g*

nee , aber im ernst. wenn wir von hinten "spaß" haben, dann bis zum schluss :smile:
einen "zimmerwechsel" gibt es dann nicht mehr.

gruß

dragon
 
B

Benutzer

Gast
Gute Besserung...

Hi Dragon !

Das ist ja schade mit Deiner Frau.
Gute Besserung und gebt dann ordentlich Gas, wenn sie wieder
gesund zuhause ist. :gluecklic


Gruß
Boby :bandit:
 

Benutzer20506 

Verbringt hier viel Zeit
Wer es machen will der solls von mir aus machen. Ich persönlich finde das aber irgendwie nicht so anregend. Das muss doch weh tun? Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass das für eine Frau angenehm sein soll.

Gruss The FedEx Pope
 
T

Benutzer

Gast
hm naja ich würd das auch irgendwnan schon mal probieren. wenn alle sagen dass das sooo gut is. aber ich kann mir irgendwie nich vorstellen, dass man das angenehm finden kann, muss doch sauuuuumäßig wehtun :/ ich hab von ner freundin gehört dass sie eine kennt deren arsch danach geblutet hat...
*g* also wenn ich dran denk dass es hier und da ma richtig beschissen wehtut aufm klo *ggg* (also nur in exstremfällen) dann will ich nich wissen wies is wenn dir dauernd was reingedrückt und wieda rausgezogen wird :/
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren