Wiedergutmachung

Benutzer148568 

Ist noch neu hier
Hey Leute,

ich hatte mit meiner Freundin etwas Stress und habe aus Verzweiflung eine ihrer Freundinnen angeschrieben... mich etwas bei ihr "ausgeheult" und die Freundin in eine situation gebracht, in der sie sich nicht wohl fühlt und hat es natürlich ihren freundinnen erzählt, die natürlich auch meine Freundin kennen und alle über den Zoff bescheid wussten, außer meiner Freundin... Die Freundin hat mit mit meiner Freundin darüber gesprochen, dass wir geschrieben, was ich eigentlich nicht unbedingt wollte, da ich es ihr persönlich sagen wollte... ich dachte jedoch sie könne mir helfen, doch die situation esaklierte natürlich, denn meine Freundin fühlt sich logischer Weise hintergangen und extrem verletzt... ich habe einen Tag später die Freundin von ihr gefragt was denn passiert sei und in dem Zuge hat sie mir es erzählt und Mut gemacht. Die Sache legte sich etwas und besserte sich... nun ist folgendes passiert, meine Freundin bekommt mit, dass ich nachdem sie erfahren hat, dass ich mit der Freundin von ihr geschrieben habe, nochmal kurz geschrieben habe... sie kritisiert dass gleiche wie am anfang und ich dachte, sie wüsste davon, dass wir beide nochmal geschrieben hätten... ich weiß was ich falsch gemacht habe und wie schlecht es ist, hinter ihrem Rücken so zu handeln... Jetzt will ich es wieder gut machen aber weiß nicht genau wie... Hat jemand eine Idee??!!
 

Benutzer148986  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wens geht kock ein abebdessen und vieleicht etwas süßes. Ich weiß nicht ob es deine Freundin romantisch mag oder nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren