Wieder mit Ex zusammen - Probleme beim Sex

Benutzer149771  (35)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

seit einem knappen Monat bin ich wieder mit meiner Ex-Freundin zusammen, worüber ich eigentlich sehr froh bin. Sie hatte mich vor einiger Zeit für einen anderen Typen verlassen, mit dem sie dann ca. 1 1/2 Jahre zusammen war. Vor Kurzem stand sie dann vor meiner Tür und hat mir gesagt, dass sie einen Fehler gemacht hat und dass sie unbedingt wieder mit mir zusammen sein will. Ich hatte ehrlich gesagt immer noch Gefühle für sie und habe ihr deshalb auch verziehen. Mittlerweile wohnt sie auch wieder bei mir. Es ist soweit auch alles super, außer der Sex. Der ist, naja, irgendwie eigenartig.
Als wir das erste mal zusammen waren, war der Sex einfach super und es hat alles gepasst. Bei unserem jetzigen Sex war ich zwar erst auch freudig überrascht, weil sie plötzlich Oralsex möchte, der in unserer ersten Beziehung für sie nie eine Rolle gespielt hat. Beim Geschlechtsverkehr liegt jedoch das Problem darin, dass ich einfach nichts mehr spüre, wenn ich in sie eindringe. Es geht soweit, dass es mir sehr schwer fällt zum Orgasmus zu kommen. Das funktioniert dann meistens nur, wenn wir es "doggy" machen und sie dabei ihre Oberschenkel aneinander presst.Was mich dabei am meisten stört ist, dass sie ja dann wahrscheinlich auch nichts spürt. Sie stöhnt zwar immer heftig, aber irgendwie nehme ich ihr das nicht ab.
Ich weis nicht, woran das liegt, weil im Netz steht, dass eine Vagina sich eigentlich nicht verändern kann. Aber zwangsläufig muss ich natürlich an ihren jetzigen Ex-Freund denken, mit dem sie ja 1 1/2 Jahre zusammen war und der ursprünglich aus Afrika stammt. Ich denke,ich muss niemandem erklären, was dabei für Gedanken in meinem Kopf herumgeistern. Ich habe sie auch schon gefragt, ob der Sex für sie in Ordnung ist und wie es denn mit ihrem Ex so war. Sie sagt, dass der Sex mit mir super wäre, sie aber über ihren Ex nicht sprechen möchte.

Was könnte das nur sein und wie könnte ich das Thema ansprechen? Ich bin echt ratlos.

Liebe Grüße

Marc
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Ich denke, es ist ein psychologisches Problem. Sie hat dich früher verletzt, jedoch hattest du 1 1/2 Jahre lang Gefühle für sie und ihr dann ziemlich locker verziehen. Auch wenn eure Beziehung äußerlich so wie früher aussehen kann, ist es nicht mehr so. Du hattest doch ein Trauma und das ist teilweise immer noch da. Dazu vergleichst du dich unbewusst mit ihrem Ex. Meiner Meinung nach müsst ihr die Sache gemeinsam noch verarbeiten, die Gründe sowie von der damaligen Trennung als auch von der "Wiedervereinigung" verstehen - ob ihr beide die Konsequenzen rausgezogen habt und nun richtig zusammen seid.
 

Benutzer122147  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Zeige den Beitrag genauso deiner Freundin und dann mach ihr klar wie sehr sie dich verletzt hat und dass du eventuell noch nicht reif für eine Neuauflage bist. Wenn du das nicht kannst, dann hat deine Beziehung leider keine Zukunft, weil deine Selbstzweifel euch im Weg stehen.

Viel Glück!
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Ist halt immer so eine Sache mit aufgewärmten Sachen.

Da wird dir dein Kopf auch einen Film zeigen, den du nicht abschalten kannst.
 

Benutzer83575 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn sie nicht gerade eine Schwangerschaft in der Zwischenzeit hatte, dann hat sich bei ihr nichts in dem Ausmaß geändert, dass du das beim Sex merken könntest. Ich würde auch auf dein Kopfkino tippen, dass dir hier im Weg steht.
Ich persönlich hatte in meinen 20-igern auch eine Erfahrung mit einer aufgewärmten Beziehung gemacht. Obwohl bei mir auch noch Gefühle waren, habe ich es dann beendet. Ich konnte den Film in meinem Kopf nicht loswerden und habbe deshalb keine Zukunft für uns gesehen. Aus heutiger Sicht war das die richtige Entscheidung und wir sind noch immer gute Freunde.
Schau, dass du den Exfreund aus dem Kopf bekommst, dann wird es mit dem Sex auch wieder passen.
 

Benutzer148246  (23)

Benutzer gesperrt
Das ist alles nur dein Kopfkino - keine Sorge.
Aber arbeite mal an deinem Selbstwertgefühl!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren