Wieder einer dieser verliebten 15-Jährigen

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Hallo ich bin Vincent,

wahrscheinlich einer der gefühlt hundertausend anderen Jugendlichen, die hier mehr oder weniger sinnvolle Antworten bekommen wollen.
Jetzt zu meinem Problem:
Ich habe mich in ein Mädchen in meiner Klasse (10.Klasse) verliebt. Und seit zwei Wochen mehr persönlichen Kontakt zu Ihr. Heute habe ich mich endlich getraut sie zu Fragen, ob sie Lust hat in den Ferien in die Stadt und ins Kino zu gehen (wir haben ähnlichen Filmgeschmack).
Jetzt hat sie mir (weil sie noch überlegen musste) geschrieben, dass sie leider keine Zeit hat.
Ich glaube, dass sie durch mein Verhalten gemerkt hat, dass ich mich in sie verliebt habe.
Bin mir jetzt nicht sicher, ob ihre Mail ein Korb von ihr war oder ob sie einfach nur keine Zeit hat.

Ich weiß jetzt auch nicht genau was ich machen soll. Habt ihr eine Idee?
Da sie meine Zeichnungen, die ich so mache "voll süß" findet, habe ich mir gedacht, dass ich ihr ein Bild mit zwei Figuren male, die sich lieben und auf die Rückseite etwas wie "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" zu schreiben.

Gute Idee?

VG
Vincent
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Vorwarnung: Hör nur auf meine Meinung, wenn sie dir zusagt. Ich bin auch nur ein Mensch mit seinen persönlichen Erfahrungen und die müssen keineswegs stimmen :smile:

Das mit dem Bild ist süß und viele Mädels fahren auf so was ab. Aber das kann auch nach hinten losgehen, falls deine Vermutungen sich bestätigen, dass es ihr unangenehm wäre, dass du in sie verliebt bist. Andererseits, falls sie durch das Bild komplett das Interesse an dir verliert, weißt du auch woran du bist.

Mein Rat wäre ja, das in einem direkten Gespräch vorsichtig zur Sprache zu bringen, ABER ich bin schließlich auch Zehn Jahre älter und ich weiß mit 15 regelt man solche Sachen oft anders. Eine einmalige Absage ist vermutlich übrigens überhaupt kein Korb; frag ruhig ganz locker, ob sie ein anderes mal Lust hätte. Wenn sie mehrmals absagt und auch keinen Gegenvorschlag einbringt, dann würde ich mir erst Gedanken machen an deiner Stelle.

Ein Wort zum Schluss: auch wenn du erst 15 bist, hast du dennoch gleichwertige Gefühle und verdienst es eine ehrliche und nette Antwort zu bekommen :smile: viel Erfolg auf jeden Fall im weiteren Verlauf, Vincent.
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Hi Friedolin,

danke für die nette Antwort und den disclaimer am Anfang :smile:. Ich bin in der Liebe noch sehr unerfahren (meine erste richtige Liebe).
Kannst ihr mir sagen, wie das bei euch ausgesehen hat?
Ich denke, ein Versuch ist es Wert. Die Welt ist groß. :rolleyes:
Ich freue mich auf euere Antworten.

LG
Vincent
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich denke, es ist eher ein Korb mit "keine Zeit", sind immerhin Ferien bei euch, wie du sagst. Oder hat sie was dazu geschrieben wie, dass man es zu nem anderen Zeitpunkt machen könnte?
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Sie hat nichts weiter dazu geschrieben. Ich werde sie morgen mal Fragen, was sie denn so in den Ferien macht und ob sie mal wann anders Zeit hat.
Wenn wir uns im Unterricht anschauen, dann lächelt sie immer kurz und schaut weg. Mädchen deuten ist nicht einfach. :frown:
Habt ihr Tipps, wie man alleine ins Gespräch kommen kann?
Ich möchte die Gerüchteküche nicht unnötig anheizen.


LG
Vincent
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Sie hat nichts weiter dazu geschrieben. Ich werde sie morgen mal Fragen, was sie denn so in den Ferien macht und ob sie mal wann anders Zeit hat.

Das ist doch eine gute Idee.
So gibst Du ihr sozusagen den ball, den sie zurückspielen muss und wenn sie dann wieder sagt, dass sie keine Zeit hat, ist das zumindest recht eindeutig. Und wenn es kein Korb war, wird sie Dir dann ja eine Alternative nennen.
 
G

Benutzer

Gast
Ach ich würde noch nicht aufgeben :smile:.
Sie hat nichts weiter dazu geschrieben. Ich werde sie morgen mal Fragen, was sie denn so in den Ferien macht und ob sie mal wann anders Zeit hat.
Klingt nach nem guten Plan.
Mit Liebeserklärungen würde ich mich erstmal noch zurückhalten. Aber wenn sie deine Zeichnungen süß findet, kannst du ihr doch was anderes knuffiges malen :smile:. Vielleicht dich wie du ihr eine Blume schenkst.
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Mir fällt es halt irgendwie echt schwer in eine Situation zu kommen, wo ich alleine mit ihr reden kann.
Wie kann ich ihr sagen, dass ich mich in sie verliebt habe? Ich habe so das Gefühl, dass diese Situation peinlich werden könnte.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Das Bild ist ne nette Idee aber doch noch nen ganzes Stück zu früh so mit der Tür ins Haus zu fallen dein anderer Gedanke passt da schon eher hast du denn generell gefragt ob sie lust hat oder hast du auch nen Terminsvorschlag gemacht
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Ich habe sie gefragt ob sie in den Ferien Lust hat. Habe auch den 2.April vorgeschlagen (Kinostart von "Mara und die Feuerbringer"), kann mir aber auch vorstellen, dass sie wegen Ostern da etwas im Stress ist.
Es wirkt für mich halt ein bisschen komisch zu Fragen, warum sie keine Zeit hat.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wie kann ich ihr sagen, dass ich mich in sie verliebt habe? Ich habe so das Gefühl, dass diese Situation peinlich werden könnte.
Am besten noch gar nicht, das ist zu mit der Tür ins Haus fallend für die meisten, wenn man sich noch nicht näher kennt.


Vielleicht dich wie du ihr eine Blume schenkst.
Das klingt gut :smile:. Vielleicht kannst du ihr später dann auch persönlich eine Blume schenken
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Ich möchte nicht mit der Tür ins Haus fallen. Aber die Geduld...
Zwei Wochen warten...

Hättet ihr Tipps wie man herausfinden kann ob sie nicht vlt. schon vergeben ist? Direktes Fragen ist da eher unangebracht.
 
G

Benutzer

Gast
Du könntest sie nach ihrer Nummer fragen :zwinker:. Dann brauchst du keine zwei Wochen warten, bis du wieder Kontakt zu ihr hast.
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Warum sollte es?
Wenn du nett nach ihrer Nummer fragst àla "Ich fänds blöd zwei Wochen nichts von dir zu hören", kommt da überhaupt nichts komisch rüber :smile:.

Na wenn das so ist... :smile:
Ich werde morgen mal von meiner Erfahrung berichten.
Bin offen für Tipps:smile:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin nun wirklich kein Meister des Flirtens und des becircens schöner Frauen... und vielleicht wäre das, was ich in dieser Situation tun würde, auch ein Griff ins Klo. Aber ich schreibe es trotzdem mal, weil es für mich einfach naheliegend ist:
Sofern es sich um die erste "keine Zeit"-Absage handelt, würde ich ihr einfach glauben und sie fragen, ob sie dann nach den Ferien Zeit und Lust hat, wenn sie in den Ferien keine Zeit hat. (Es kann ja z.B. sein, dass sie in den Ferien irgendwo Urlaub macht)

Sollte sie zum wiederholten male angeblich keine Zeit haben, oder aus sonstigen fadenscheinigen Gründen absagen, würde ich aber doch davon ausgehen, dass das so etwas, wie ein "subtiler Korb" sein soll, weil sie sich nicht traut, zu sagen, was Sache ist. (Wobei ich persönlich diese "subtilen Körbe" einfach nur grausam finde, weil sie ein so großes Potential für Missverständnisse, falsche Hoffnungen, usw. bieten.)
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Nachdem du noch gefragt hattest, wie das bei uns früher war. Ich versuche mich mal zurück zu erinnern :smile:

Ich hatte damals auch gerne Liebesbriefchen geschrieben und unter der Hand verteilt. Über die Inhalte würde ich heute vermutlich schwanken zwischen totlachen und schämen :zwinker:

Ich denke gerade wenn man die ersten male verliebt bist, weiß man noch nicht recht wohin mit den Gefühlen. Man ist ungeduldig. Man ist unsicher und kann die Situation nur schwer einschätzen. So war das zumindest bei mir. Aber lass dich nicht zu sehr von den alten Leuten beeinflussen und mach deine eigenen Erfahrungen. Das ist auch wichtig.

Greif dir mal Ihre Handynummer ab. Heutzutage teilt doch jeder Nummern mit jedem - also eine völlig unverfängliche Aktion. Solange alle Klassenkameraden um einen herumstehen ist es natürlich total unangenehm - für euch beide - locker miteinander zu sprechen; dann lieber chatten / schreiben oder telefonieren. Wie gesagt, versucht noch mal was miteinander auszumachen und spiel ihr ruhig den Ball zu, wenn sie wieder keine Zeit hat. Sofern du den Eindruck hast, sie hat kein Interesse, steiger dich nicht zu sehr da rein. Das macht sonst nur unglücklich :zwinker:
 

Benutzer90869  (27)

Benutzer gesperrt
In deinem Alter habe ich mir auch viele Gedanken gemacht, wie ich "es" gestehe. Realisiert habe ich aus Schüchternheit zwar nie was, aber die Gedanken waren meistens eh viel zu früh. Wenn du ihr zu voreilig deine Liebe gestehst, schreckst du sie nur ab, lässt dich und sie in eine angespannte Situation geraten ("Was will er jetzt von mir?") oder/und machst dich für sie nur unglaubwürdig, da du sie ja noch nicht so gut kennst. Lass es immer wie eine freundschaftliche Sache aussehen, Liebe entwickelt sich wenn von beiden Seiten mit der Zeit ganz von allein. Ich kann das nur mit Nachdruck unterstreichen. Es hat lange gedauert, bis ich das selber verstanden habe.
 

Benutzer152144  (22)

Ist noch neu hier
Schon mal vielen Dank für die vielen Tipps.
Das bringt mir so den letzten Anstoß für das, was ich machen kann. :smile:

Ich werde sehen, was der Tag so bringt.
Ich schreibe heute Nachmittag nochmal.

LG
Vincent
[DOUBLEPOST=1427376562,1427347376][/DOUBLEPOST]So es lief heute so ab:
Auf meine Frage, wann sie Zeit hätte hat sie geantwortet, dass sie "mal schauen" müsste.
Wir haben uns im Kunstunterricht eine Minute angeschaut und angelächelt (da sitzt sie gegenüber von mir). Daraufhin hat sie zu ihrer Freundin geflüstert "wann sagt er's mir endlich". (So, dass ich es hören konnte)
Später hat sie mich gefragt, ob ich ihr auch so ein Bild malen könnte, was ich bejahte.
Morgen werde ich voraussichtlich wegen einer Stunde Entfall mit ihr alleine sein. Glaubt ihr es ist eine gute Situation ihr dann mit dem Bild meine Liebe zu gestehen?

LG
Vincent

PS: Sorry für meine etwas komische Ausdruckswiese. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren