Wie "zwingt" man eine Frau zum SEX?

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Und ich weiß auch, dass wenn sie micht z.B. nackt sieht (in Boxershorts, braungebrannt, durchtrainiert) davon grundsätzlich nicht geil wird... Ist das normal ????????????? :schuechte
Vollkommen normal. Die meisten Frauen reagieren nicht wirklich so stark auf optische Reize wie die meisten Männer (natürlich mit Ausnahmen).
Also selbst wenn ein Mann, der optisch zu 100% meinem (optischen) Traummann entspricht, würde mich das nicht anmachen. Auch nicht wenn er strippen würde. Das wäre mir total egal.
 

Benutzer75635 

Verbringt hier viel Zeit
ISt das Normal ??????


Vllt bist du nicht ihr Typ:tongue:
nein,war nur ein Scherz.

nur weil sie dann nicht über dich herfällt,weil sie eben nicht der Typ ist,der jeden tag Sex braucht,ist das nicht unnormal. Ich könnte mir das schon vorstellen,dass man als solche Person es eben nicht soooo geil findet,wenn der typ jetzt (schooon wieder) auszieht.
Habe ich keine Lust,kann da weiß gott wer nackt vor mir stehen und es wär mir auch egal.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Sei einfach gut im Bett ... lol
ich weiß ja nich, wie du im Bett drauf bist, dass den Frauen nach ner Weile der Sex mit dir vergeht ... ^^
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Bin immer lieb zu ihr, trage sie auf händen (aber bin nun auch kein weichei oder soetwas) liebe sie nur überalles.... hab mit ihr darüber gesprochen (und auch nicht darüber gesprochen), sie auch mit kuscheln "lieb" erpresst (war übrings das effektivste Mittel, wo sie zzum ersten mal verstanden hat, was mir als mann fehlt), ich habe echt alles ausprobiert, sowohl in positiver als auch in negativer Weise.....

Und ich weiß auch, dass wenn sie micht z.B. nackt sieht (in Boxershorts, braungebrannt, durchtrainiert) davon grundsätzlich nicht geil wird... Ist das normal ????????????? :schuechte

Findest du es denn wirklich beglückend, wenn du mit deiner Freundin schläfst obwohl du weißt, dass sie keine Lust hat?

Zum zweiten: Egal welcher Mann nackt vor mir stehen würde, das allein macht mich nicht geil. Ist nicht anormal.
 
M

Benutzer

Gast
Also bei mir gibt es Situationen, in denen mich der Anblick meines Freundes scharf macht, wenn er vor mir in Boxershorts steht! Am besten noch mit diesem bestimmten Blick oder seiner männliches reifen Ausstrahlung! Aber an Tagen, wo ich keine Lust hat, hab ich halt keine Lust!

Und bitte wie bist du denn drauf ey? Ich hoffe, ich werde jemanden, wie dich nie begegnen! Egal wie in deinen Augen "toll" du aussiehst, ich kann verstehen, wenn deine Freundin von deinem Anblick nicht scharf wird, allein schon wie du dich hier artikulierst! "Einen Gefallen tun" oder "In den sauren Apfel beißen" gehts noch? Deine Freundin ist deine Freundin, die du lieben solltest, auch ohne daran zu denken: Naja wenn ich ihr was vorspiele, dann lässt sie mich vielleicht ran!
Sie ist kein Objekt! Und so wie du mir rüber kommst, hast du wohl doch nicht allzu viele Erfahrungen, sonst wüsstest du, dass sich Frauen geborgen fühlen müssen ohne daran zu denken: Er will sowieso nur Sex!
Kein Wunder, dass die "Beziehungen" gescheitert sind! Deine arme Freundin!
Echt nee, da fehlen mir die Worte! :kopfschue
 

Benutzer37450 

Verbringt hier viel Zeit
Da kann ich dir auch keine Tips zu geben den sowas würde ich auch nicht mögen wenn man mich zwingen oder erpressen will es wird wohl irgend einen grund haben warum es so ist frag sie doch einfach mal :ratlos:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also dieses ganze Frauen tun dies wenn Männer das tun ist doch nur Durchschnittsgeschwätz^^

Ich würd mich da nicht drauf verlassen, das is ne Frau, also hat die eh bald keinen Bock mehr auf Sex, das isn Mann, der will eh immer nur poppen^^

So wie der TS die Sache hier angeht, von perfekter Beziehung und Frau seiner Träume schreibt bin ich der Meinung da fehlt ne gesunde Selbsteinschätzung.
Wenn die Bedürfnisse nicht übereinstimmen und man keinen brauchbaren Kompromiss finden kann dann stimmt schlicht was nicht.

Aufrechnen is Mist, weil es nicht um Befriedigung der eigenen sondern um die Bedürfnisse des andern gehen sollte, wenn man von Liebe spricht.
Alles andere fällt unter Fickbeziehung.

Des weiteren kann ich sagen, dass ich prinzpiell immer Lust hab, es sei dennich bin so müde, dass ich die Augen icht aufhalten kann^^
Und mein Freund is öfter eher lustlos. Wobei ich auch ab und du eher nur auf kuscheln oder streicheln aus sein kann, aber währenddessen verselbstständigen sich dann die Ziele, sozusagen.
Will heißen, selbst wenn ich beim ins Bett legen noch keine Absichten hatte, und er mich ausgiebig streichelt, dann erwacht die Lust mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Bei ihm eigentlich ähnlich zu beobachten.

Da muss man nichts absprechen, da muss man sich auf den andern einfühlen, Zeichen bemerken und auf einander eingehen.

Aber beim TS scheint die Situation doch schon seeehr festgefahren zu sein, da helfen meiner Meinung nach nur ein paar grundlegende Änderungen. In ihrem wie in seinem Verhalten...
z.b. sollte ER aufhören das ganze wie ne Schlussrechnung zu betrachten und diesen "Männer/Frauen" Mist runterfahren und statt dessen sich auf seine Freundin konzentrieren und Ursachenforschung betreiben.

Und sie könnte ihm entgegenkommen, indem sie sich zu Gesprächen bereiterklärt, bzw nicht aus Prinzip schon abblockt sondern sich auch etwas öffnet... Sex ist ja nicht nur rein raus^^

Aber irgendwie scheint mir das zu viel verlangt, wenn ich hier so die Beiträge lese...
 
3 Woche(n) später

Benutzer81734 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben,

tut mir leid, aber ich muss dir Frage jetzt mal umdrehen .. Oder das Thema ..
Bei uns ist es nämlich andersrum, dass ich andauernd geil bin und mein Freund nicht will oder nur selten Lust hat ...
Da er nicht mehr will und so zufrieden ist, wie es eben nunmal ist - gibt es irgendwelche Möglichkeiten, dass ich weniger Lust auf Sex habe?
Hat da jemand eine Idee (oder mehrere?) Ich wäre sehr dankbar :frown:
Ich will ihn auch zu nichts zwingen, dass er nur mit mir schläft um mit einen Gefallen zu tun .. Irgendwas, damit beide zufrieden sind :frown:

Liebe Grüße!
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Aber klar, wenns nur darum geht, mal wieder zu rammeln und gar nicht mehr um sie (und so liest es sich eben), da versteh ich es schon, dass sie keine Lust mehr hat.

ja genau das ist der punkt (zumindest bei mir). für viele frauen ist es nicht sehr angenehm, wenn sie merken, dass der kerl sex will, weil er hormonstau hat und nicht wegen der frau an sich. dann kommt man sich vor wie ein sportgerät und das ist einfach total komisch.

und ich muss sagen, bei dir klingt das extrem danach.

für manche frauen ist sex nicht wie essen und schlafen. solche dinge, die man einfach machen muss, auch wenn einem die umstände nicht immer angenehm sind. sie müssen in der richtigen stimmung sein für sex. und das sind sie nicht, wenn ein geiler bock auf sie wartet, der nur ein werkzeug zur befriedigung sucht.

wenn der bock geil ist, weil er wahnsinnig verliebt in die frau ist und sie total anhimmelt, dann ist es etwas anderes, denn dann geht es nur um sie.

aber genau diese art von gefühlen für seine frau nimmt bei einem mann im laufe der beziehung rapide ab. und wann macht sich das im durchschnitt bemerkbar? genau, nach einem jahr. was für ein zufall, oder?

ich will damit folgendes sagen: für dich ist deine freundin dein gerät und du willst gefälligst deinen regelmäßigen sex. das spürt sie. und deshalb hat sie keine lust auf dich. und nicht daran, dass du in boxern nicht so heiß aussiehst, wie ein model, was du lächerlicherweise zu glauben scheinst.
 

Benutzer80610  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Mhhhh aber ihr Frauen seit doch mehr die Kuschler......

Ich brauch Sex sie unbedingt das stundenlange Kuscheln.....

Auch wenn man in der Beziehung nicht aufrechnen soll, aber wenn ich ihre Bedürfnisse stille (und manchmal habe ich soooooo kein bock auf kuscheln und würde lieber was anderes machen z.B.: mit Kollegen, tu dann aber doch als würde es mir gefallen bzw. spiele mit) hat man dann nicht auch ein Anspruch darauf, dass die Freundin mit einem schläft, auch wenn sie gar kein bock hat.....?

Auf der einen Seite klingt das jetzt wie aufrechnen und so, wenn der eine das Tut muss der andere auch was tun (=also total Scheiße und alles total gezwungen), aber gehört es nicht auch dazu in der Beziehung als Frau auch mal in den sauren Apfel zu beißen und sich dann mal überreden zu lassen (wir kuscheln ja auch, wenn wir manchmal kein bock haben und tun für euch so als würde es nichts besseres geben)......???

Und wenn ihr Frauen doch mal erhrlich seit, habt ihr (wenn das gute Stück mal drin ist) es doch auch nicht so unbedingt schwer, sondern genießt es dann (meistens) dann doch.....

Also erstmal ist deine Freundin nicht für deine Bedürfnis- und Triebbefriedigung zuständig.
Klar, sich einen von der Palme zu wedeln macht wirklich nichtmal halb so viel Spaß wie Sex, dennoch bist du dann erstmal "erlöst".

Sex eine gemeinsame Angelegenheit. Ich würde niemals von meiner Freundin verlangen mit mir zu schlafen wenn sie keine Lust hat. Da käm ich mir ehrlichgesagt ziemlich unterwürfig, fast ein wenig erbärmlich vor.

Des Weiteren zum Thema Kuscheln: Das kannst du nichtmal ansatzweise mit Sex vergleichen. Sie will nicht mir dir Kuscheln, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen, sondern weil sie höchstwahrscheinlich das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit sucht.
Ich kann immer mit meiner Freundin kuscheln, es sei denn ich bin wirklich mal total genervt....oder ähnliches.
Sie fühlt sich nämlich wohl dabei........und ich mich auch..... und ich wage mal zu behaupten, dass das verdammt wichitg ist in einer Beziehung.
 

Benutzer77361 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Frau zum Sex "zwingen" - wie sich das schon anhört :kopfschue
Ich glaub du hast da was nicht ganz verstanden - und zwar, dass immer zwei dazugehören...

Bei meinem Schatz kommts selten vor, dass sie keine Lust hat - aber wenn, dann kann man durch ein bisschen Vorspiel das Problemchen aus der Welt schaffen :zwinker:
 

Benutzer81662 

Verbringt hier viel Zeit
Es muss doch nen Tipp geben, irgendwas was bei euch wirkt, was euch geil macht bzw. die Freundin.....

Schon mal daran gedacht, dass Sex auch von Hormonen gesteuert wird, bzw ob man halt Lust hat oder nicht? Und die nunmal bei vielen Frauen dazu führen, dass sie nicht immer Lust hat?
Da kann man nunmal nichts dran ändern.
Im Übrigen, meiner MEinung nach, wenn Frauen dauerhaft selten Lust haben, liegt es daran, dass beim Sex was falsch läuft oder in der Beziehung. Arbeite mal daran. Und setzt sie nicht unter Druck.
Lass sie doch einfach mal ganz in Ruhe. Wenn sie Lust hat, wird sie schon kommen...Erzwingen kannst du es eh nicht. Oder mach schluss.
 

Benutzer81898 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Frau zum Sex "zwingen" - wie sich das schon anhört :kopfschue
Ich glaub du hast da was nicht ganz verstanden - und zwar, dass immer zwei dazugehören...

ähm, ich glaub du hast da was nicht ganz verstanden. es hat schon einen sinn warum er das wort ZWINGEN in anführungszeichen gesetzt hat :zwinker: denk nochmal drüber nach :tongue:

Schon mal daran gedacht, dass Sex auch von Hormonen gesteuert wird, bzw ob man halt Lust hat oder nicht? Und die nunmal bei vielen Frauen dazu führen, dass sie nicht immer Lust hat?

das ist es ja...... kann man die hormone nicht überlisten? xD

Schon mal daran gedacht, dass Sex auch von Hormonen gesteuert wird, bzw ob man halt Lust hat oder nicht? Und die nunmal bei vielen Frauen dazu führen, dass sie nicht immer Lust hat?

das ist es ja...... kann man die hormone nicht überlisten? es geht ja darum, sie frau dazu zu bringen, dass sie lust hat..... :grin: xD
 
2 Monat(e) später

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
...manchmal hilft es, sich als Mann nicht immer so gehen zu lassen. Und dann würde ich vielleicht mal einen Blumenstrauß nach Hause bringen und ab und an mal den Fernseher abschalten aber auf sowas kommt man ja von selber nicht, wah?
 

Benutzer78935  (47)

Benutzer gesperrt
Hat einer von euch Tipps, wie man seine Freundin dazu bringt, dass Sie mit einem schläft.

Klar - wenn sie mit dir "reden" will, dann sag ihr einfach "ich habe Kopfweh".

Soziale Zuwendung gibt's nur im Austausch gegen sexuelle Zuwendung.

Männer wollen ficken, Frauen wollen "reden". Das ist vielen Männern nicht klar. Und damit geben sie ein entscheidendes Machtmittel aus der Hand.
 

Benutzer83816  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hi
Ich bin der neue
mich hat diese Thema ganz schön gefesselt...
Du suchst nach eine formel. nach etwas wie ein rezept für mehr sex. entweder glaubst du das frauen sexmascheinen sind oder du hast sie null verstanden, wo bei ich nicht sagen will das ich sie verstanden habe...
Also ich würde dir raten ,wenn reden nichts bringt, sie mal zu verführen...
damit meine ich nicht sie aufs bett werfen, ausziehen und dann abdafür... sondern wirklich mit liebe daran gehen! Ich denke du hast sicher ein wenig ahnung von Frauen und was ihnen gefällt :zwinker: also ich würde sagen du berührst die dinge der frau die sie einstimmen auf sex! also nicht gleich an die titten oder muschi sondern schön zärtlich ihre haut verführen versuche ihr lust zu machen so lange bis sie dich auszieht vorher machst du GARNICHTS der gleichen... also ich kann da nur aus erfahrung sprechen und bei mir hat das bis jetzt immer geklappt auch wenn das vorspiel dann ein paar stunden zeit beansprucht hat :zwinker: aber ich hab damit kein problem mir macht es spass wenn ich weiß das ich meine freundin so richtig heiß machen kann
Probiere es einfach aus... ihr liebt euch doch

Gruß SplatterFreak
 
M

Benutzer

Gast
Klar - wenn sie mit dir "reden" will, dann sag ihr einfach "ich habe Kopfweh".

Soziale Zuwendung gibt's nur im Austausch gegen sexuelle Zuwendung.

Männer wollen ficken, Frauen wollen "reden". Das ist vielen Männern nicht klar. Und damit geben sie ein entscheidendes Machtmittel aus der Hand.

Hach, wie ich Verallgemeinerungen liebe :kopf-wand

Na klar, alle Frauen wollen nur reden und alle Männer haben nur Sex im Kopf. Und Erpressung gehört schließlich zu jeder guten Beziehung :rolleyes:

[/Ironie]
 

Benutzer82415 

Verbringt hier viel Zeit
Mich kotzt das auch oft an und das liegt an Männern wie Dir :tongue:

Ach mensch, wenn Ihr Männer ahnen könntet wie oft wir geil sind, Ihr hättet solche Augen; :eek:

diese ewige Geilheit kann wirklich sehr mühsam werden :ratlos:

Danach bist Du dann wesentlich entspannter, so dass Du das Kuscheln mal richtig genießen kannst, ohne dabei immer daran zu denken, dass Du sie noch zum Sex rumkriegen willst. Und gerade das könnte dann durchaus dazu führen, dass ihr dann doch noch miteinander schlaft.

können Männer wirklich nicht mal nur an kuscheln oder so denken?! Ist das so unmöglich?! Mein Freund ist auch so ein Fall der ne hohe Libido hat. :rolleyes:
 

Benutzer83023  (44)

Verbringt hier viel Zeit
oh mann ...
manchmal wunder ich mich über das eigene Geschlecht ...
bzw. frage mich ob ich dazu gehöre, oder nur Glück mit meinen Partnerinnen hatte ...
klar, manchmal will ich und Sie nicht, aber Sie lässt mich auch spüren wenn Sie will und das ist definitiv nicht zu selten. Mann muss auch das Gespür haben wann es passt und wann nicht. Und was ist bitteschön gegen kuscheln ohne Sex einzuwänden? Was gegen einen Abend mit lesen oder musikhören, ein Gläschen Wein... und wenn sich was ergibt schön wenn nicht, trotzdem ein super abend, auch aneinandergekuschelt im Bett liegen ohne Sex zu haben kann einfach toll sein.
Wenn ich mal richtig scharf auf Sie bin, dann sag ich Ihr das einfach, nicht Platt, sondern ins Ohr geflüstert... und meist wirkt das Wunder und dann ist es auch scheißegal ob wir Zeit haben oder 10 minuten reichen müssen...
Oh mann ich schäme mich ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren