Wie zeige ich ihm deutliche Signale?

Benutzer153260 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr lieben,

ich habe einen Mann über das Internet kennengelernt. Nach kurzem Schreiben haben wir uns wenige Tage später auf einen Drink getroffen.

Wir haben es geschafft uns 3 Stunden bei nur einem Bier zu unterhalten. :grin: Es hat sich herausgestellt, dass wir viele gemeinsame Interessen haben und einfach auf einer Wellenlänge zu sein scheinen. Und ich muss gestehen: mir ist es noch nie passiert, aber ich habe an dem Abend schon gedacht :"Wow!" Eine gewisse Faszination war da.

Gestern, nur einige Tage danach hatten wir unser zweites Date. Da das Wetter schön war haben wir enen langen Spaziergang gemacht. Körperlich näher gekommen sind wir uns nicht, haben aber viel gelacht und gemeimsam die Natur analysiert. :zwinker: Er hat auch versucht das Treffen weiter hinaus zu zögern, indem wir zB nochmal einen Umweg zum Bus gegangen sind. An der Haltestelle hat er mich ganz forsch gefragt, ob ich denn noch Lust habe mit ihm klettern zu gehen (das war unser Alternativplan falls das Wetter nicht mitmacht). Ich bejahte.

Wir schreiben zwischendurch nicht viel aber täglich. Sind glaube ich beide nicht der Typ für endlos lange Kommunikation übers Netz. Gestern abend kam dann mal überraschenderweise eine virtuelle Umarmung von ihm. :zwinker:

Ich selbst bin ziemlich schüchtern. Er glaube ich auch. Ich frage mich etwas, wie ich ihm beim nächsten Date etwas genauer zeigen kann, dass ich mich doch etwas in ihn verguckt habe, ohne gleich aufdringlich zu werden. Es muss ja auch nicht gleich zu einem Kuss oder so kommen. Aber ich bin einfach so schüchtern, dass ich schon Schwierigkeiten habe nur seinem Blick standzuhalten. :grin:
 

Benutzer142352 

Öfters im Forum
Bei so schönem Wetter würde ich ein etwas tieferes Dekolleté bevorzugen und etwas mehr Bein zeigen.
 

Benutzer142125  (26)

Verbringt hier viel Zeit
einfach mal ein wenig an ihn lehnen.
Dezent, nicht aufdringlich und aufpassen wie er reagiert.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ein picknick vielleicht am WE?
da sollte es machbar sein, übers essen, trinken und geniessen sich auch näher zu kommen..:frown:
einfach mal seine hand nehmen, an seine schulter anlehnen oder ähnliches?
ich hab früher immer gesagt, dass mir kalt wird.. das zog auch immer.. :grin::tongue:
schwupps hatte ich ne jacke und den arm gleich mit :zwinker:
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Der sicherste und unmissverständlichste Weg ihm zu zeigen das du ihn magst ist ...
Ihm zu sagen das du ihn magst.
Wenn ihr beide sehr schüchtern seid wird einer von euch wohl oder übel irgendwann den ersten Schritt machen müssen.
 

Benutzer153370  (37)

Benutzer gesperrt
Na das hört sich doch sehr gut an. Wenn du den Eindruck hast, dass er auch schüchtern ist, dann warte lieber mit dem ersten Kuss und körperlichen Annäherungen noch etwas. Lernt euch erstmal kennen. Das du dich ihn ihn verguckt hast signalisierst du ihm ja schon, dass es ein nächstes Date gibt. Ausserdem finde ich es nicht forsch, wenn er dich fragt, ob ihr noch was zusammen machen wollt. Da signalisiert er ja, dass er dich kennenlernen will.
 
K

Benutzer

Gast
Körperliche Nähe suchen ist für mich immer ein klassisches Anzeichen. Das muss auch überhaupt nicht aufdringlich sein, sondern eben leichte Berührungen an der Schulter oder am Bein etc.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren