wie zeig ich ihm dass ich mit ihm schlafen will?

Benutzer100686 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo leute....

Ich(17) bin jetzt seit 3 monaten mit meinem freund(17) zusammen...
Und ich würde so gerne entlich mit ihm schlafen...
Wir haben eigentlich schon ziemlich viel gemacht...nur zum sex kommt es nicht...
Wie kann ich den entscheidenden Schritt wagen, damit es bei ihm KLICK macht?

würde mich über rückmeldungen freuen!!

:grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ersten Schritt machen. Ganz einfach. Im Nachhinein wirst du mir sagen, dass es wirklich nicht so schwer war. Einfach beim Petting weitergehen, nicht "fertigblasen", seinen Schwanz nur hart massieren/blasen. Wenn du passiv bleiben willst, sag ihm sowas, wie "ich will dich jetzt spüren", sonst setzt zu dich einfach im Reiter auf ihn.
Seid ihr beide Jungfrauen?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

auch als Frau darf man ruhig den ersten Schritt wagen, denn als gerade junger Mann ist man oftmals verunsichert und der Meinung, dass die Partnerin sich überrumpelt fühlen könnte oder er zu fordern rüberkommt, wenn zuviel Iniative in Richtung Geschlechtsverkehr eingeleitet wird und so wartet man dann heroisch ab, um der Freundin mit Zurückhaltung seine tiefen Gefühle beweisen zu müssen.

Also was spricht dagegen, wenn man gemeinsam die Verhütungsfrage klärt und auch sexuell übertragbare Krankheiten zum Thema macht (falls jemand schon anderweitig aktiv war) und dann eben auch "gesteht", dass man gerne mit seinem Liebsten poppen möchte, weil man sich bereit fühlt und mittlerweile eine große Vorfreude, Neugierde und Spannung entwickelt hat.
Oder man geht einfach beim Petting weiter und zeigt unmissverständlich, was frau jetzt gerne im Innern spüren möchte.

Ich bin mir sicher, dass dein Partner bestimmt nichts dagegen hat, wenn seine Freundin die Fäden etwas in die Hand nimmt und somit auch das Vertrauen dokumentiert, das bereits gewonnen wurde und nicht nur darauf wartet, dass es bei ihm irgendwann Klick macht.
 

Benutzer99591 

Öfter im Forum
Vielleicht kannst du ja mal ganz offensichtlich die Kondome auf deinem Nachtisch liegen lassen. Dann kannst du später auch einfach eins nehmen und ihn fragend angucken. Dann brauchst du auch nicht die richtigen Worte zufinden :-D
 

Benutzer100686 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja wir sind beide noch jungfrau...

ok ich werde mal eure tipps befolgen xD
mal sehen was sich ergiiibt!!
 

Benutzer100686 

Sorgt für Gesprächsstoff
wenn es um das geht bin ich nicht der grosse redner...denke das geht vielen so
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wenn es um das geht bin ich nicht der grosse redner...denke das geht vielen so

Schade. Denn mit einem Mann, mit dem man Sex haben will, sollte man doch auch sprechen können.
Und das Thema Verhütung sollte man auch mit Worten klären, um einfach Missverständnissen vorzubeugen!
Habt ihr das denn schon mal besprochen?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
wenn es um das geht bin ich nicht der grosse redner...denke das geht vielen so

Weißt du, was unheimlich wichtig ist? Dass man wirklich rechtzeitig lernt, über Sex zu reden und ihn nicht nur einfach hat.

Das mag am Anfang total schwierig sein und Mut erfordern, wenn man über seinen eigenen Schatten springt...aber wenn damit erst einmal begonnen wird und es ein paar Male gemacht hat, dann fällt es nicht nur leichter, sondern beugt Missverständnisse und Probleme vor.
Kommunikation ist das A und O beim Sex...ohne sie geht es einfach nicht.
 

Benutzer100634 

Sorgt für Gesprächsstoff
zum einen hilft reden auf jeden fall.
oder frag ihn einfach, wenn ihr so beim knutschen seid, ob er kondome dabei hat.. so hab ich es gemacht.. und er hatte welche. :zwinker:.
und wenn nicht, dann bereite dich vorher drauf vor und leg welche bereit. :zwinker:. aber allein die frage wird ihm schon zeigen wo's hingeht. :grin:.
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Sehe ich genauso wie meine Vorposter. Redet miteinander, ob ihr beide denn auch schon miteinander schlafen wollt. Nicht dass er dann völlig überfordert ist mit der Situation. Wenn ihr das möchtet, macht beim Petting einfach weiter, wo ihr eigentlich aufgehört hättet. Oder wenn du anfangen möchtest, zieh ihn langsam aus (falls ihr euch noch nicht komplett voreinander ausgezogen habt) und fang an ihn leidenschaftlich zu verwöhnen. Ich denke, dann müsste doch der Groschen bei ihm fallen. (Verhütung aber nicht vergessen).
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
Wieso sagst du ihm nicht einfach, dass du mit ihm schlafen willst?

Das wird ja wohl nicht son Problem sein, oder?
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Ich kann dir nur sagen, wie ich es damals gemacht habe, denn ich würde es wieder so machen:

Ich habe mich während eines schönen Ausflugs in einer ruhigen Minute an ihn gekuschelt und ihm gesagt, dass ich gerne bald mit ihm schlafen möchte. Ich persönlich habe im Anschluss gesagt, dass ich gerne hätte, dass er einen HIV Test macht. Je nach Situation kann man natürlich auch sagen, dass man gerne über Verhütung reden würde (war bei uns damals schon geklärt).

Wenn dein Freund weiß, dass du es möchtest, wird er in Zukunft eher auf deine Signale in die Richtung achten und du dir auch zeigen, wenn er selbst bereit ist.
Dann wird es sich schon "einfach ergeben", wenn ihr eben einfach mal "weiter" geht als bisher.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren