Wie wichtig ist als Single Sex?

HotMarmelade   (24)

Ist noch neu hier
Wir kennen es doch alle, Lust zu haben ohne zu wissen mit wem man es ausleben kann. Verzicht oder Masturbation. Da unterscheiden Wir uns.. also, was macht ihr in solchen Momenten?
 

Armorika   (40)

Sehr bekannt hier
Momente, in denen das dann jetzt unbedingt sein muss, gab es bei mir nie bzw. waren das dann Gelegenheiten, bei denen ich das mit Masturbation gelöst habe.

Insgesamt hatte ich aber auch als Single einfach regelmäßig Sex, von Affären über Freundschaft plus bis ONS.
 

Sun-Fun  

Verbringt hier viel Zeit
Armorika Armorika ich bin voll bei Dir.
Aber es kommt auch noch sehr auf die inviduelle Libido an. Es gibt ja auch Leute, die Masturbieren regelmässig, auch wenn sie in einer Beziehung sind und regelmässig Sex haben.....
somit, do as you please.....
 

Lollypoppy   (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich war nur selten und (leider) nie lange Single in meinem Leben, aber Sexmangel war da wirklich nicht angesagt.
Ich hatte da deutlich häufiger und abwechslungsreicheren und auch besseren Sex, als in so mancher Beziehung.
3-5 x die Woche (inklusive regelmäßiger Dreier und Vierer) auf jeden Fall.
Und das war damals noch nicht so einfach, wie heute.
Grade als Frau hätte ich heutzutage als Single keinerlei Defizite oder Verzicht, die Frage ist ob mir das nicht zu viel Stress wäre.
Aus Faulheit würde ich da sicher SB vorziehen.
 

Armorika   (40)

Sehr bekannt hier
Armorika Armorika ich bin voll bei Dir.
Aber es kommt auch noch sehr auf die inviduelle Libido an. Es gibt ja auch Leute, die Masturbieren regelmässig, auch wenn sie in einer Beziehung sind und regelmässig Sex haben.....
somit, do as you please.....

Das schließe ich doch auch gar nicht aus?
Ich führe nur an, dass Verzicht oder Masturbation ja nicht die einzigen Optionen sind, sondern Sex auch als Single möglich ist.
 

knopper84  

Sorgt für Gesprächsstoff
Lust auf Sex verspüre ich schon immer, auch als Dauersingle.

Da blieb mir bisher immer nur Masturbation... Denn einfach so mal eine Dame suchen die sich bereit erklärt is ja nun mal als Mann nicht so. :confused:

eine Alternative wäre evt. mal was "professionelles", also schon echter Sex. Aber da zögere ich noch...
 
G

Gelöschtes Mitglied 175269

Gast
Wir kennen es doch alle, Lust zu haben ohne zu wissen mit wem man es ausleben kann. Verzicht oder Masturbation. Da unterscheiden Wir uns.. also, was macht ihr in solchen Momenten?
Selbst ist die Frau :zwinker: Momentan ist es ja eher schwierig, in normalen Zeiten würde ich vorschlagen, unter Menschen zu gehen und einfach schauen ob sich was spannendes ergibt.
 

Mirella  

Beiträge füllen Bücher
Ich brauche schon etwas mehr für Sex als das bloße Bedürfnis.
Und das Bedürfnis nach Zuneigung und echter Nähe lässt sich nicht durch SB oder einen ONS befriedigen. Also ja, es ist durchaus Verzicht.
 

Schweinebacke  

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mäßig wichtig; habe mich zumindest nie in der Weise drum bemüht, dass ich dann ganz gezielt irgendwelche Bumskonstellationen wie ONS oder F+ gesucht hätte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren