Wie weiter machen?

Benutzer63720 

Verbringt hier viel Zeit
Bevor ich wieder einen netten Kerl mit meiner direkten Art überrumpel, frage ich euch vorher mal um Rat:

Ich habe vor 4 Jahren einen netten Kerle kennengelernt, mit dem ich zu Weihnachten, Ostern und zum Geburtstag Kontakt hatte. Er war mir sympathisch, aber mehr auch nicht, da er verheiratet war. Nun habe ich ihm zu Weihnachten eine nette SMS geschrieben, auf die hin er mir erzählt hat, dass er nun alleine unterm Baum sitzen würde, da er von seiner Frau getrennt ist.

Am Montag hat er mich dann einen ganzen Abend übers Telefon unterhalten und auf einmal finde ich ihn total süüß. Er wollte auch heute Abend mit mir feiern, aber ich nicht 460km bis zu ihm fahren, wenn ich eh am Samstag bis auf 50km zu ihm hin ziehe.

Würde sagen, ein gewisses Interesse seinerseits ist vorhanden, aber ich traue mich nicht, ihn nochmal zum Kaffee einzuladen (habe es schon mal vorgeschlagen, aber die Entfernung war noch zu weit)..... habe mit meiner direkten Art nämlich im Sommer meinen Schwarm verschreckt :geknickt: Hab dazu ein Talent.

Andererseits möchte ich ihn auch nicht verlieren. Habt ihr dazu einen Tipp für mich?
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
ja... :smile:

bau in deinen gesprächen bewusst öfter mal ein, dass du grad wenig zeit hast. so wie es PU den männern ratschlägt. du hast wenig zeit, und machst dich rar. natürlich haust du in der zeit in der du bei ihm bist auf die pauke :zwinker:

weiter zirpel einfach an ihm rum, dann soll der mal ein paar schritte machen... wenn das ein paar wochen so geht, ohne das da was geht.. kannst ja immernoch aktiver werden.

möglicher aufhänger wär ja, dass du in der neuen gegend kaum oder wenig leute kennst, und du läds ihm mal zum kaffee ein. klingt ungezwungen und generell find ich frauen kuhl die mich mal einladen...
 

Benutzer64042 

Verbringt hier viel Zeit
und frohes neues, natürlich! ich vergess das immer wieder!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren