Wie weit darf Euer Partner gehen?

C

Benutzer

Gast
bei guten freunden so eine umarmung und ein kuss auf die wange....ok
kuscheln,gar noch ein kuss auf die lippen :angryfire :madgo: :mad: :kopf-wand
 
C

Benutzer

Gast
freundschaftliches Knuddeln, Kuss auf die Wange etc. ist mit Freunden absolut ok...mit Fremden muss sowas aber auch nicht sein. Flirten aber ok, wenn ich nicht gerade danebenstehe...
 

Benutzer22364 

Verbringt hier viel Zeit
Bei kerlen darfs ne Umarmung sein!

Bei Mädchen kanns ne Umarmung plus Küsschen aufm Mund sein!

Mehr nicht!
 

Benutzer31721  (32)

Verbringt hier viel Zeit
naja das hängt bei mir auch mit von meinem Partner ab...mein Ex hätte so ziemlich alles machen können...mein Schatz jetzt...hmm, eifersüchtig wär ich schon bei ner Umarmung, aber er dürfte sie von mir aus auch auf den Mund küssen zur Begrüßung
 

Benutzer31272  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin egoistischer er gehört nur mir da braucht sich niemand einzubilden an ihm rumfummeln zu dürfen. Ihn stört es aber nicht wenn ich nur unter seiner aufsicht etwas mit ner frau hätte.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
der beste freund meines freundes begrüßt mich meist mit einem kuss auf die lippen (kein knutschen, sondern eben trocken auf die lippen). beim ersten mal war ich da etwas baff, aber jetzt dran gewöhnt. ich finds okay. übrigens begrüßen sich auch die beiden männer manchmal so, wenn sie sich lange nicht gesehen haben oder hertha grad gewonnen hat oder ähnliches, oder wenn beide gesoffen haben.

sind aber beide enorm hetero, das ist nix sexuelles. aber wir wurden da schon mal in einem café etwas angestarrt, nachdem wir uns alle zur begrüßung gegenseitig auf die lippen geküsst hatten ;-). übrigens gibt manchmal besagter bester freund auch der mutter seiner exfreundin einen kuss auf den mund (er ist 40, sie ist 60)...

mein ex küsst mich manchmal bei begegnungen noch auf die lippen. was ich aber nicht erwidere und seinerseits eher "gewohnheit" ist. na, ich hab ihn jetzt auch schon mehrere monate gar nicht mehr getroffen, sondern nur noch am telefon gesprochen, mal sehen, wie groß die wiedersehensfreude beim nächsten treffen ist...;-) da läuft nix sexuelles mehr zwischen uns, und dass mein ex das ne ganze zeit noch nicht ganz "einprogrammiert" hatte, dass wir ex-paar sind und mich manchmal noch paariger anfasste, als ich wollte, weiß mein freund auch. er findet, dass so ne umstellung (nach über vier jahren beziehung) halt auch dauert.

ich bin immerhin "versorgt" mit hautkontakt und liebe, mein ex nicht.

ein guter freund von mir braucht wegen diverser katastrophen in seinem leben grad öfter beistand von mir, und den zum trost fest zu umarmen, ist was ganz normales. das fände ich umgekehrt von meinem freund mit einer etwaigen besten freundin auch völlig legitim.

mein freund begrüßt eine gemeinsame freundin auch mit einem kuss auf die lippen, was ich beim ersten beobachten ungewöhnlich, aber nicht unangenehm fand - britta ist einfach so, sie ist eine anfasserin, hat mich schon mal in den arsch gezwickt ("die hose sieht echt sooo gut aus an dir, sexy") - aber sie hat auch schon mal mich gefragt, ob sie meinem frisch kurzrasierten freund über den kopp streicheln darf, was ich lustig fand. ich sagte dann sowas wie "normalerweise tut der nichts, aber er kann auch selbst sprechen" ;-).

und sie meinte auch mal "ich bin grad solo, hab ein riesendefizit und werde einfach neidisch, wenn ich euch sehe, dieses selbstverständliche anfassen bei euch...da will ich ein bisschen mitmachen, aber stoppt mich dann.".

wär da eine frau, die von meinem freund was wollte und sich immer wieder über bestimmte von ihm gesetzte grenzen hinwegsetzte, fänd ich das nicht grad toll. aber andererseits weiß ich ja, wie mein freund und ich füreinander empfinden, und bin da sehr locker. er gibt auch einen sportkurs, wo diverse junge mädels zu den teilnehmerinnen zählen, aber ich habe bisher einfach nie ein gefühl gehabt, anderen zeigen zu müssen, dass er "meiner" ist.

er setzt seine grenzen selbst, und seine grenzen sind für mich völlig in ordnung und akzeptabel.
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
mich machts immer nen bisschen verrückt zu sehen wie freunde von mir kuscheln wenn ich grade nicht kann (hab ne fernbeziehung). deswegen denk ich ich könnte das nur gut ab wenn sie mit jemand anderem kuschelt wenn ich das auch grade dann in dem moment könnte. sonst wärs eher doof.

ich denk bei mir hörts auf sobald die Zunge oder die finger ins spiel kommen. "Grobe" umarmungen gerne, meinetwegen auch lange, aber nicht sowas wie "auf dem sofa sitzen, kopf aufm schoß, und mit den händen des anderen spielen".
 
L

Benutzer

Gast
Dreamerin schrieb:

:tongue::tongue::tongue::tongue:
das is gut!

tja, wie weit er gehn darf?? sagen wir mal wenn ne gute freundin ein bussi links und rechts oder ne umarmung zur begrüßung bekommen würde, sag ich noch ja, aber das wars auch dann schon. bin da ganz eifersüchtig!!!
weder küssen, noch kuscheln, noch händchen halten, noch sex, ov, gv, av.... nix, nein aber schon garnix! sonst gibts :angryfire :madgo:
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Auf Partys gibt er Freundinnen von seinen Kumpels manchmal Küsschen auf die Wange oder tanzt mit denen.

Da kommt es auch auf diejenige an, mit welcher er das macht. Bei manchen bin ich halt schon eifersüchtig. Aber mehr als ein spitzes Komentar kommt dann nicht von mir.

Ich machs ja manchmal auch dann auf Partys, genauso wie er :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren