Wie war euer erstes mal????

Benutzer53323  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wie war euer 1.Mal???

Mich würde auch mal interessieren wie es zustande gekommen ist, wo es passiert ist und ob ihr euren Partner geliebt habt oder es ein ons war? Ich hoffe auf viele antworten
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Puhh, lange her: war im Gartenhaus meiner Eltern, war hölle nervös und aufgeregt (und auch nicht mehr ganz nüchtern). Nee, war nich' so doll (übrigens: kein ONS).
 

Benutzer43743 

Verbringt hier viel Zeit
Kein ONS, in der Kiste meiner Freundin und ich war tierisch aufgeregt ... alles in allem eher ein Griff ins Klo :zwinker:
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
wunderschön.
wir wollten es beide (war für uns beide das erste mal), waren schon einige zeit lang zusmamen, und danach noch weitere 4 jahre :smile:
 

Benutzer51702 

Verbringt hier viel Zeit
es war furchtbar grausam. ich wünschte, ich hätte es nicht mit dieser unwürdigen person getan, für die ich keinerlei empfindungen hatte. :flennen:

naja... :geknickt:

getan ist getan. ich hätte es halt furchtbar gerne für meinen schatz und mich aufgehoben.

außerdem stehe ich jetzt in seiner schuld, da unser gemeinsames erstes mal sein erstes mal war, aber nicht meins, da ich meins schon mit dem ex vergeudet hatte.

ärgerlich...:angryfire
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
schmerzhaft und enttäuschend,aber nunja,man kann nicht alles haben :grin:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nach dem Sex war er dann für 2Jahre mein Freund und ich habe ihn wohl für damalige Verhältnisse geliebt.
Passiert ist es bei meiner Oma auf der Couch (Omi war Einkaufen) und er wußte nicht mal, dass ich noch Jungfrau war, weil ich es ihm verschwiegen habe. (hab' mich irgendwie geschämt, weil ich mit fast 18 noch mit keinem geschlafen hatte) Es hat zum Glück nicht weh getan, auch nicht geblutet und ich habe mich wohl auch nicht zu unbeholfen angestellt, denn er hat es nicht bemerkt (oder er hat einfach nix gesagt) und ich habe es ihm auch hinterher nie "gebeichtet". Mein Erstes Mal war irgendwie unspektakulär, weder besonders schrecklich, noch extrem aufregend.

Lang lang ist's her. Heute würde ich so eine "Aktion" wohl nicht mehr bringen...auch wenn ich mein damaliges Handeln noch nie bereut habe.
 

Benutzer39444  (31)

Verbringt hier viel Zeit
es war wunderschön..eigentlich so wie man sich das vorstellt!!!
also mit ganz viel streicheln und kerzen u8nd so..also ich kann mich nich beschweren....:tongue:
 

Benutzer31871  (38)

Verbringt hier viel Zeit
meins war wunderschön:grin:


War mit einer jungen Französin, die ich im Trainingslager in Südfrankreich kennengelernt hatte.

Wir verstanden uns da sehr gut obwohl sie 20 und ich 15 war. Und ein knappes halbes Jahr später hat sie mich dann für eine Woche besucht.

Ich war mittlerweile 16 und total aufgeregt weil ich voll in sie verknallt war.

Und in der ersten Nacht ist es dann passiert... bei mir im Zimmer:tongue:

und die Nächte danach noch öfter.


Es war nix für die Ewigkeit, da sie ja auch wieder weg musste... aber es war sehr schön und ich behalte mein erstes Mal in guter Erinnerung!
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
hm... mein schatzi und ich waren bei ihm auf dem bett und er hat mich massiert... naja und irgendwann kams dazu, dass er in mich eindrang... tat ziemlich weh und dauerte auch nicht lang. soviel dazu...
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mein erstes Mal war ok, ich war damals 16 und zu der Zeit schon 2 Jahre mit meinem damaligen Freund zusammen, danach waren wir noch etwa 6 Monate zusammen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Naja. Tat schrecklich weh, hat sau geblutet und war kurz.
Aber bereut habe ich es nie. Waren 2 Jahre zusammen.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Das 1. Mal war total scheiße. Tat ziemlich weh, war nur unangenehm und kurz... war nur froh, dass ich es hinter mir hatte.

Es war übrigens mit meinem - schon damals - Ex-Freund.
 
D

Benutzer

Gast
Enttäuschend und unspektakulär.


Mit der Zeit hab ich gelernt die Bude zu rocken :grin:
(was bleibt einem auch anderes übrig)
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
außerdem stehe ich jetzt in seiner schuld, da unser gemeinsames erstes mal sein erstes mal war, aber nicht meins, da ich meins schon mit dem ex vergeudet hatte.

ärgerlich...:angryfire
Also DAS kapier ich jetzt nicht?! :confused_alt: Wieso "stehst du jetzt in seiner Schuld"?

@topic: Mein erstes Mal war nicht der beste Sex meines Lebens, klar, aber es war trotzdem wunderschön. :smile: Es war der richtige Mann und der richtige Zeitpunkt, und es folgten noch seeeehr viele weitere Male. :zwinker:

Sternschnuppe
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Mein erstes Mal war sehr schön, auch wenn die Male danach schöner waren.
Es tat nicht weh, gab nur kurz ein paar Startschwierigkeiten, hat nicht geblutet, dauerte lange... nur die Atmosphäre hätte ich mir schöner vorstellen können. :engel:
 

Benutzer43321  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Es war wunderschön!
Schöner hätte ich es mir echt nicht vorstellen können!
 

Benutzer53365  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Es hat sich ganz spontan ergeben,es war im Bett und es war schrecklich!
Sagen wir es so der Kerl war nur zu blöd es ner alten zu besorgen das war sein Problem!
Naja zu dem Moment hab ich ihn geliebt!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren