Wie war euer erster Schultag nach den Ferien?

Benutzer27612  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab eigentlihc erst heut meinen ersten schultag, aaaaabbbbberrrr wir fahren heut gleich auf abschlussfahrt (sind grad ma 6 leute*g*) bis freitag, also das erste mal schule erst am montag...aber die ferien gingen viel zu schnell rum..naja dafür is das schuljahr 2 monate kürzer :grin:
(kann mir gar nich vorstellen, dass ich jetz schon in der 13ten bin... :gluecklic )
hoffentlich wird der stundenplan gut, der letztes jahr war schon in ordnung(2mal erst um 10 uhr schule, dienstags nur bis halb 1 schule und freitags war eh kein nachmittagsunterricht)
 
T

Benutzer

Gast
was?! gestern erster schultag wieder?

:eek:

bei mir hat gestern schon die dritte woche schule angefangen.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ach ja, das waren noch Zeiten... :schuechte Nicht wirklich lernen müssen, maximal bleiben bis 17 Uhr... *mhmmm*

Obwohl Uni, Arbeiten und Anwaltspraktikum sind irgendwie doch viel cooler... :grin: UND ich bin die ganzen Idioten aus meinem Jahrgang zum Glück schon seit zwei Jahren auf Nimmerwiedersehen los... :smile: :gluecklic

Meine kleine Cousine hat heute ihren ersten Schultag am Gymnasium... Komplett neue Klasse, niemand, den sie kennt. :eek: Mal sehen, was sie erzählt... :zwinker:

Sternschnuppe
 

Benutzer31113  (33)

Verbringt hier viel Zeit
So, um 10 Uhr muss ich dann auch zu meinem letzten ersten Schultag antreten. Bin mal gespannt wie mein Stundenplan aussieht, aber hab eh nur 3 Stunden Schule, wovon 2 Stunden nur organisatorisches betreffen :schuechte

Aber irgendwie krass...letztes Schuljahr, irgendwie komisch :eckig:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Djinn schrieb:
Bei mir wars heut morgen cool, zum ersten mal mim Auto zur schule gefahren und ich musste leider fest stellen, das nur 2 Leute ausser ich über 18 sind, alle anderen sind unter 18... :eek: ich bin der älteste.
in was für eine schule gehst du?
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Da bin ich ja froh dass ich nicht die Einzige bin, bei der der erste Schultag ätzend war :grin: :grin:
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte nach dem üblichen 2-stündigen Kollegstufengeschwafel gleich mal 'ne Doppelstunde Integralrechnung...hurra! :what: Auf dem Gymnasium, auf dem ich bis einschl. vorletztes Jahr war, hatten se schon um 10 Schluss und konnten frühstücken gehn. :/

Aber wenigstens is mein Stundenplan toll: einmal 4 Stunden, 2x 6 und 2x 7 - und Mo. und Mi. die erste frei..hehe :grin:
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
Mein erster Schultag war auch bestens. Die ersten 3 Stunden nur Gerede von unsrem Kollegstufenleiter... Von der Wahl der Stufensprecher bis hin zur Abifahrt, alles durchgesprochen. Und dann genau eine Stunde Unterricht. ´Naja, waren wohl eher 20 Minuten. Den Rest der Zeit haben wir damit verbracht, konfus im Schulhaus rumzurennen und ein freies Klassenzimmer zu suchen.
Mein Stundenplan könnte besser sein, aber im großen und ganzen passts. 2 mal 6 Stunden, 2 mal 10 und einmal 4 :schuechte Und ich find ja sowieso, dass K12 schonmal richtig geil klingt! :link:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
am ersten schultag hab ich mein zeugnis bekommen und erstmal 2 punkte zuwenig in kunst eingetragen bekommen.

ausserdem habe ich viel zu lange schule...
13 / 15.45 / 16.30 / 15 / 14.15 Uhr :kotz:

Von Lehrern ganz zu schweigen.

Alles wie immer und nix wirklich gut!

Zum Glück bleibt mir nur noch ein Jahr... :grrr:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
so,jetzt hab ich auch meinen letzten ersten schultag hinter mir...
die lehrer sind ja gleich geblieben,von daher keine böse überrraschung.
und der stundenplan ist recht cool,nur 2mal nachmittag und dafür ganz viele freistunden *hehe*...
ist das schön, nur noch 25 stunden zu haben *gg*
 

Benutzer5902 

Verbringt hier viel Zeit
mein letzter erster schultag war zwar schon vor 3 wochen :grin:, aber die sind bei uns immer okay, weil da kein unterricht stattfindet .. geht nur bis 11 oder so.
stundenplan endlich besser als letztes jahr. nur 4 freistunden und nur 2x bis 15 uhr, sonst bis 14:15 bzw. 13:15 .. endlich :zwinker: nachdem ich letztes jahr 8 freistunden und jeden tag bis 15 uhr bzw. einmal bis 17 uhr hatte.
nuja dann auuuf .. zum abi :zwinker: nur noch 8 monate bis abi-beginn .. wuaah.
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte am... äh, 25. August wieder Schulanfang. Von meinem Stundenplan bin ich nicht begeistert; für die, die noch Latein- und Italienischkurse (oder Psychologie, Informatik..) gewählt haben, sieht's noch schlimmer aus. Die kommen eigentlich jeden Tag erst um fünf nach Hause. Bemerkung von stellv. Direktorin: "Die können doch froh sein, dass sie nur neun Stunden und nicht zehn haben."
Lehrer sind auch nicht gerade berauschend, mit Ausnahmen... Schule ist momentan ziemlich anstrengend und gefreut habe ich mich keinesfalls auf den Schulanfang.

@bamba
Nur bis 11 Uhr am ersten Schultag? Das fänd ich ja mal schön. Der erste Tag verläuft nach den Klassenleiterstunden immer nach Plan, d.h., hat man 9 Stunden nach Plan, finden die an dem Tag auch so statt.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Kuri schrieb:
@bamba
Nur bis 11 Uhr am ersten Schultag? Das fänd ich ja mal schön. Der erste Tag verläuft nach den Klassenleiterstunden immer nach Plan, d.h., hat man 9 Stunden nach Plan, finden die an dem Tag auch so statt.


wir hatten bis halb 10 :grin:
 

Benutzer27612  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mich wunderts dass bei so vielen am ersten tag schon richtig lang unterricht ist.
bei uns hat das immer nur so ne stunde gedauert. letztes jahr z.b. haben wir nur stundenpläne bekommen, kollegstufensprecher gewählt und halt noch bissl was organisatorisches. dieses jahr an meinem letzten ersten schultag wirds nicht anders gewesen sein, war ja nicht da weil wir gleihc weg gefahren sind(waren eh nur die englisch lks noch da also höchstens so 50 bis 60 leute von 140...)
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
]NoveMberrain[ schrieb:
Ich bin aber 'ne verwöhnte Schülerin, hatte letztes Jahr immer um 12 & 11Uhr aus, das Jahr davor 1 mal Mittagsschule... :grin: ^^

Sagt doch das Wort allein schon!*g*
Mittag ist für mich 12 Uhr.
Beim Abi 11. und 12. Klasse war es aber normal das man öfter mal bis 17 Uhr Schule hatte. Gab natürlich zwischendurch immermal paar Stunden wo man keinen Unterricht hatte.
Soweit ich mich erinnere war es 9. und 10. aber auch normal bis 14 oder 15 Uhr Unterricht zu haben.
 

Benutzer5878 

Verbringt hier viel Zeit
Kann nicht meckern, ist für mich jetzt das letzte Jahr.

Ich versteh mich mit allen Leuten aus meiner Jahrgangsstufe und insofern fiel mir das Wiedersehen in der Schule nicht ganz so schwer.

Stundenplan ist dieses Jahr der Beste den ich hatte, noch nicht mal in der Grundschule wars besser :grin:
Nur einmal Nachmittagsunterricht am Montag, ansonsten einmal um 12:20 und sonst immer um 11:15 aus :eek: :eek4: :grin: - hatte ziemlich Glück mit meinem Stundenplan, andere haben da einen Horror-Plan bekommen.
Auch die Lehrer sind allesamt OK, sind alles coole Leute.

So kann das Abitur kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren