Wie würdet ihr reagieren, wenn...

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
...eure Freundin / euer Freud euch sagt, dass er / sie in einem Forum aktiv ist, und auch zu Forentreffen geht (euch auch mitnehmen würde), aber nicht möchte, dass ihr wisst, welches Forum das ist, weil ihr da seit 4 Jahren postet und euer Partner dann Dinge erfahren würde, die aufgrund Entwicklung der eigenen Persönlichkeit nicht mehr stimmen, und auch über sehr intime Details aus früheren Beziehungen informiert würde!?

Würdet ihr das verstehen?
Wärt ihr sauer?
Würdet ihr verlangen, dass sie den Namen des Forums preisgibt?
Oder würdet ihr auf eigene Faust versuchen, es herauszubekommen?

Hintergrund ist der, das ich meinem Freund gerne vom Forum erzählen würde, die oben aufgeführten Gründe mich jedoch davon abhalten.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Naja, ich würde es komisch finden. Wenn mir mein Freund sagt, dass das alte Sachen sind, die jetzt eh nicht mehr stimmen, kann er mir auch den Namen des Forums verraten. Übrigens würde ich vermutlich eh nie lesen gehen, nur mal allgemein neugierig schauen, was das denn für ein Forum ist. Aber nicht gezielt Beiträge suchen. Ich persönlich würde es als mangelndes Vertrauen auslegen, glaub ich, wenn mir der Name des Forums nicht gesagt würde.

Hast Du denn keine Angst, wenn Du ihn zu Forentreffen mitnehmen würdest, dass er da dann eh den Namen des Forums mitbekommt?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich würde ihn auslachen, weil er auf ein Forumstreffen geht :-D
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
das problem hab ich auch. hier kommen immer wieder themen oder fragen auf, die ich auch gerne mal mit meinem freund bereden würde, dinge, die ich ihm erzählen möchte usw. aus den selben gründen wie du tu ichs nicht.

sauer wäre ich an seiner stelle nicht, würds wohl akzeptieren, aber versuchen, das auf eigene faust rauszufinden (was so schwierig nicht sein dürfte).
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Aiva schrieb:
das problem hab ich auch. hier kommen immer wieder themen oder fragen auf, die ich auch gerne mal mit meinem freund bereden würde, dinge, die ich ihm erzählen möchte usw. aus den selben gründen wie du tu ichs nicht.

sauer wäre ich an seiner stelle nicht, würds wohl akzeptieren, aber versuchen, das auf eigene faust rauszufinden (was so schwierig nicht sein dürfte).

Das kann ich zu 100% unterschreiben.
 
G

Benutzer

Gast
Ich wäre ihm nicht sauer, aber ich glaube, dass ich ziemlich neugierig wäre (wie immer eben :grin:).

Ich würde ihn ein wenig ausfragen, was dann denn für ein Forum ist, nur aus Interesse.
Aber ich glaube nicht, dass ich herumschnüffeln oder suchen würde, was für ein Forum das denn nun ist.

Auf das Forentreffen würd ich aber nicht mitkommen.
Was soll ich denn da?
Die ganzen Leute kenne ich ja gar nicht.

Er könnte da ruhig alleine hingehen, soviel Vertrauen habe ich schon in ihn.

Ich fänd es aber schön, wenn er mich fragen würde, ob ich mitkommen möchte, auch wenn ich im Endeffekt nicht mitkäme.
Das zeigt ganz einfach, dass er ehrlich ist und mir nichts verheimlicht. :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Auf ein Forentreffen würde ich wohl nicht mitgehen aber um ehrlich zu sein: Ich wollte unbedingt wissen, was es für ein Forum ist und würde auch versuchen das herauszufinden. Ich könnte einfach nicht stillhalten und es sich darauf beruhen lassen, da ist meine Neugierde zu stark ausgeprägt! :zwinker:
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
San-dee schrieb:
Ich könnte einfach nicht stillhalten und es sich darauf beruhen lassen, da ist meine Neugierde zu stark ausgeprägt!

Das befürchte ich...

Naja, vorwerfen könnte ich es ihm auch nicht...wär selbst nicht anders. :schuechte
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ICh finde ja, gerade wenn man über intime dinge schreibt, geht das doch den artner auch was an.

also ich fände es komisch!

und was die vergangenheit angeht weiß mein freund eh,w as sache ist und andersrum auch,daher würd ich ihm das jederzeit sagen
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
naja wenn du Angst hast das dein Partner von diesem Forum hier erfährt, dann würd ich ihn auch nicht mit zu nem Forumstreffen nehmen, denn da findet er es bestimmt raus...:zwinker: :schuechte
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das befürchte ich...

Naja, vorwerfen könnte ich es ihm auch nicht...wär selbst nicht anders. :schuechte

Von mir weiß ich es sicher, dass ich nicht stillhalten könnte.. ich würde alles tun um nur herauszufinden, um welches Forum es geht und ich würde auch Beiträge lesen, wenn ich ehrlich bin :schuechte

Du hast ihm also noch gar nicht gesagt, dass du in nem Forum bist? Meiner hats "zufällig" rausgefunden...aber ich hatte auch keine privaten Details gepostet und auch nichts über Exfreunde, so lange bin ich noch nicht dabei! Bei dir ist das ja schon etwas anders, frag ihn doch einfach mal durch die Blume! :zwinker:
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich könnte es nicht verstehen. Ich gehe schliesslich selbst auf Treffen und er kommt da mit. :ratlos:
 
D

Benutzer

Gast
Hab das auch mal gedanklich durchgespielt (nicht wegen Forumstreff). Eine Option wär den Nick sterben zu lassen und sich einen neuen holen. Aber das ist nun auch nicht sehr toll.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Wenn du hier Dinge geschrieben hast, die euch beide betreffen und über die du mit ihm (auch im Nachhinein) nicht geredet hast, könnte das sehr problematisch werden.

Ansonsten wäre es mir ziemlich Schnuppe.

Natürlich würde ich die älteren Beiträge meiner Freundin lesen wollen. *neugier* Aber nur mit ihrer Zustimmung.

Situationen ändern sich. Menschen auch.
Und ich denke mal, dass dein Freund das verstehen würde.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Hab das auch mal gedanklich durchgespielt (nicht wegen Forumstreff). Eine Option wär den Nick sterben zu lassen und sich einen neuen holen. Aber das ist nun auch nicht sehr toll.

Das ist wirklich nicht toll, vor allem sollte man zu seinem Partner schon offen sein! Ich schreibe auch grundsätzlich nur Dinge, zu denen ich stehe, deshalb habe ich auch kein Problem damit, wenn sie mein Freund liest. Natürlich sind mir manche Dinge dann schon peinlich aber ich denke ja auch nicht drüber nach, dass er sich das jetzt durchliest.

Ich verstehe deine Situation schon aber wir kennen deinen Freund nicht, wie schätzt du ihn denn ein? Wird er böse sein, wenn er es erfährt, dass du auch privates über ihn schreibst?
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Wäre schwierig - weil ich da andersrum keine Probleme mit habe/hätte, ihm davon zu erzählen.
 

Benutzer40112 

Verbringt hier viel Zeit
Würdet ihr das verstehen?

Jaein, es würde mich skeptisch stimmen

Wärt ihr sauer?

Wenn sie weiterhin regelmässig im Forum schreiben würde wahrscheinlich schon

Würdet ihr verlangen, dass sie den Namen des Forums preisgibt?

Man kann sie ja nicht zwingen, aber erwarten würde ich es (vor allem wenn sie weiterhin dort schreibt)

Oder würdet ihr auf eigene Faust versuchen, es herauszubekommen?

YEP! Da wäre ich zu neugierig, denn wenn sie es schon nicht preisgibt, hat sie anscheinend einiges zu verbergen. Das Forum zu finden ist ja keine grosse Sache, stellt sich nur die Frage, ob man auch den Namen herausfindet... :zwinker:
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wär mir ziemlich egal...

...natürlich, ich fände es toll, wenn sie es mir von sich aus sagen würde...

...aber ich würde sie sicher nicht dafür verurteilen/kritisieren/auslachen, wie sie früher war, ich liebe sie jetzt...
 

Benutzer53270 

Verbringt hier viel Zeit
...eure Freundin / euer Freud euch sagt, dass er / sie in einem Forum aktiv ist, und auch zu Forentreffen geht (euch auch mitnehmen würde), aber nicht möchte, dass ihr wisst, welches Forum das ist, weil ihr da seit 4 Jahren postet und euer Partner dann Dinge erfahren würde, die aufgrund Entwicklung der eigenen Persönlichkeit nicht mehr stimmen, und auch über sehr intime Details aus früheren Beziehungen informiert würde!?

Würdet ihr das verstehen?
Wärt ihr sauer?
Würdet ihr verlangen, dass sie den Namen des Forums preisgibt?
Oder würdet ihr auf eigene Faust versuchen, es herauszubekommen?

Hintergrund ist der, das ich meinem Freund gerne vom Forum erzählen würde, die oben aufgeführten Gründe mich jedoch davon abhalten.


Hab mir den Thread jetzt nicht komplett reingezogen... aber das mit dem Forumstreffen ist doch Unsinn, da bekommt der Partner doch auf jeden Fall mit, um welches Forum es sich handelt, oder?:schuechte
Ich persönlich hätte vermutlich wenig Probleme, meine Partnerin herumstöbern zu lassen, da meine Vergangenheit auch ein Teil von mir ist, selbst wenn ich im Nachhinein vieles anders machen würde. Ich fände es vielmehr interessant, ob sie damals ähnliche Ansichten hatte bzw. wie wir beide mein damaliges ich heute sehen... aber zurück zum Thema: Wenn meine Partnerin nicht wollte, dass ich das lese, was sie damals schrieb, würde ich mit ihr drüber reden wollen, denn wenn 2 Menschen einen PC benutzen, kommen sie zwangsläufig ab und zu mal auf Seiten des anderen - ich würde vielmehr versuchen, sie davon zu überzeugen, dass sie keine Bedenken haben muss, mich das lesen zu lassen - und mal ehrlich, vermutlich würde irgendwann die Neugier siegen, wenn sie ein großes Geheimnis draus macht.:engel:
Naja... mein Senf halt.
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Dass man gleich "einiges zu verbergen" hat, wenn man mit anderen Leuten über Sachen spricht, die man nicht unbedingt mit dem Partner besprechen möchte, halte ich für Blödsinn. Und außerdem braucht man manchmal einfach in Bezug auf ebendiesen Partner Rat, Rat von anderen Leuten. Wenn ich mich frage, ob ich meinem Partner sagen sollte, dass ich täglich ca. zwanzig Mal von gutaussehenden Männern angebaggert werde oder ob ich sowas besser verschweigen sollte (nur mal als fiktives Beispiel *g*), dann suche ich mir eben Ansprechpartner (wie zum Beispiel die User eines Forums) und frage sie, was sie dazu meinen, anstatt zu meinem Partner zu gehen und zu sagen: "Du, Schatz, sag mal - soll ich dir eigentlich erzählen, dass ich täglich um die zwanzig Mal von gutaussehenden Männern angebaggert we- hoppla...!"

Deswegen muss ich noch lange kein unehrlicher Mensch sein, der was zu verbergen hat.

Wenn mein Freund mir sagen würde, dass er seit vier Jahren in einem Forum wie diesem hier aktiv ist, er aber nicht möchte, dass ich dort lese, würde ich das akzeptieren. Und ich würde auch keine Nachforschungen anstellen, da käm ich mir vor wie eine Schnüfflerin. Allerdings würde ich versuchen, ihn mal ein bisschen auszufragen, was das denn ist, was ich nicht lesen soll. Mit partiellen Informationen ist meine Neugier ja meistens schon befriedigt. *g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren