Wie würdet ihr reagieren, wenn Euer Freund seine Ex noch als Passwort hätte?

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Ich würde halt anmerken dass Namen an sich keine guten Passwörter sind und ihr vorschlagen sie durch sichere zu ersetzen.
 

Benutzer32238 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die erinnerung, da fällt mir glatt auf das ich bei 80% meiner Seiten noch den Namen als Passwort drin habe.

Für alle Datenschutzwannabe's nein das Passwort besteht nicht nur aus dem Namen und ja es ist über 8 Zeichen Lang, enthält Gross/Kleinschreibung und Sonderzeichen sowie Zahlen :smile:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
sotto, wenn das unter denselben umständen wie bei euch gewesen wäre, würde ich auch lachen... aber wenn das ein passwort wäre, dass er oft benutzen würde, hätte ich damit ein problem...
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich würde ihr einen Vogel zeigen, weil sie es mich hätte wissen lassen.

Der Rechner meiner Freundin ist mir zwar nicht heilig, aber ihr Login. Wenn sie eingeloggt ist, rufe ich maximal Firefox auf, um das RSH-Webradio einzuschalten, 'n Fußballergebnis zu checken, mal kurz per Webmailer meine Post anzusehen oder ein gemeinsames Thema vorzubereiten (Wochenendplanung oder ähnliches). Ansonsten hab ich an ihrem Login nix zu schaffen, und daher interessiert mich ihr Login nicht. Was Ihres ist, ist Ihres. Wenn sie sich per ClipInc Musik geholt hat, frage ich sie danach, und dann gehen wir die Songs mal durch. Aber ihre Daten sind mir egal. Das ist privat.

Ebenso wie die Daten meines Logins auf ihrem PC. Den Login geb ich auch nicht preis. Auch nicht den Login auf meinem Betriebs-Notebook. Und wenn sie in meiner Gegenwart irgendwo Logins eingibt (ebay, Amazon, vor allem Sparkasse - auch an meinem NB wie letzte Woche), dann gucke ich von mir aus schon kategorisch weg. Es geht mich schlichtweg nichts an. Wenn ich was wissen darf oder soll (ihren Kontostand, Gehaltsabrechnung etc.), dann lässt sich es mich wissen oder ggf. so offen liegen, dass ich annehmen darf, dass sie damit keine Probleme hat.

Ich bilde mir ein, dass wir keine bedeutenden Geheimnisse voreinander haben. Aber das, was jeder von sich aus irgend einem Grund als schützenswert erachtet, sollte auch geschützt bleiben. Dazu gehören für mich auch Passwörter.

Wir haben auch jeweils am PC einen eigenen Login. Und wir kennen ihn auch beide vom jeweils anderen. Aber wir benutzen es nicht. ;-) Ich finds auch nicht schlimm, dass er das PW kennt. Die unterschiedlichen Zugänge haben wir eigentlich auch nur gemacht, weil wir unsere Oberflächen so unterschiedlich gestalten können, nicht weil es Ding gäbe, die der andere nicht sehen sollte. :grin:
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Das hier koennte glatt als T-Maus Umfrage durchgehen! :grin: :grin: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren