Wie würdet ihr, Ihr verhalten deuten?

Benutzer164208  (24)

Ist noch neu hier
Guten Abend liebe Community,

ich habe ein Anliegen. Es geht darum, dass ich mir nicht so sicher bin bei nem Verhalten eines Mädchens.

( Ich, Paul, bin 19 Jahre, 13. Klasse Single, das Mädchen nennen wir Lara, 19, Single, selbe Klasse ):

-Lara sitzt eine Tischreihe vor mir, ich bin links hinter der.
-Ihr Körper ist immer in meine Richtung gedreht, aber ihr Gesicht meist vorne zum Lehrer.
-Wenn Lara nach hinten schaut, 5x pro Stunde dann kommt der Blick IMMER zu mir. Ich erwidere meist nicht, da ich kein Interesse an das Mädchen habe.
-Wenn mein Freund und ich in der Pause rum sitzen, kommt Lara jede Pause mindestens einmal zu mir, meist um über Kleinigkeiten zu reden, wie Klausuren etc. Aber die Klausuren hätte Sie ja mit jeden anderen besprechen können, da Sie weiß, dass ich nicht der Schlauste bin aus der Klasse und ziemlich faul bin.
-Gestern hatte Lara ein Vorstellungsgespräch, als Sie heute wieder zum Tisch zu meinem Freund kam und dieser Sie fragte, wie es gelaufen ist, hat Sie den Ablauf erzählt und dabei permanent mich angeguckt, als ob ich ihr die Frage gestellt hätte.
-Sie hat mich im Laufe des Schuljahres schon mindestens 10x gefragt, ob ich eine Freundin habe.
-Heute z.B. wurde Sie gefragt ob Sie mit jemanden zusammen ist, ihr ist dann ich denke mal dummerweise ausgerutscht "mit Paul?" Obwohl die Frage ganz anders war. Die Reaktion der Mitschüler war dann halt Oh oh, Traumpaar etc. Als ich Sie mit nem leichten Lächeln anschaute, ist Sie ziemlich nervös geworden und in Erklärungsnot geraten warum mein Name da plötzlich viel.
-Öfters verbinden uns Klassenkameraden auch miteinander wie "Ihr passt voll gut zusammen etc.", dies wird jedoch nicht von ihr verneint, sondern lächelnd angenommen.

Wie würdet ihr, ihr verhalten deuten?



Gruß
 

Benutzer164024 

Benutzer gesperrt
Das finde ich total eindeutig. Sie will was von dir.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Was magst Du denn nicht an ihr dass Du Dich nicht für sie interessierst?
Und wieso tust Du ihr das an? Sie schmachtet Dich an, Du lässt sie ewig auflaufen... Du merkst es doch, und doch traust Du Dich nicht ihr zu sagen dass Du nix für sie empfindest? Eigentlich schade...
Denn ihr seid beide Single, als ran an die Buletten :engel:

Ihr habt nämlich nichts zu verlieren, könnt nur gewinnen!
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Was magst Du denn nicht an ihr dass Du Dich nicht für sie interessierst?
Und wieso tust Du ihr das an? Sie schmachtet Dich an, Du lässt sie ewig auflaufen... Du merkst es doch, und doch traust Du Dich nicht ihr zu sagen dass Du nix für sie empfindest? Eigentlich schade...
Denn ihr seid beide Single, als ran an die Buletten :engel:

Ihr habt nämlich nichts zu verlieren, könnt nur gewinnen!
So einfach ist das doch gar nicht. Er ist sich ja nich tsicher, was wenn sie es doch nicht tut, und er ihr einfach sagt "du, sorry, ich stehe nicht auf dich?". Dann steht er ja blöd da, wenn dem doch nicht so sein sollte.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wo ist das Problem? Dann wissen es beide endlich. Und sie kann auch damit aufhören, ihn anzuschmachten, weil sie dann endlich weiss dass es leider doch nichts bringt. Es würde sie befreien, für einen anderen Mann.

Ich habe das jahrelang selbst gemacht, still und heimlich für verschiedenen Mädels und später Frauen geschwärmt, mir in Gedanken ausgemalt was sie sein könnte, aber nie etwas gewagt.
Ich will nicht sagen dass ich heute noch daran knabbere, aber das hat mich echt behindert, blockiert, sinnlos aufgehalten.

Aus Schüchternheit oder Angst nicht miteinander zu reden ist im Nachhinein gesegen das Dümmste was man tun kann, aber das muss man auch erst einmal herausfinden und sich eingestehen.

Angst vor einem "Korb" muss wirklich niemand haben. Also weder einen zu geben, noch einen zu bekommen.
Klar ist es nicht schön wenn man zurück gewiesen wird, oder jemanden abweisen muss.
Aber für sie ist die ständige Ungeweissheit "mag er mich oder nicht?" auch eine elendige Quälerei.

Und für beider Seelenfrieden:
Entweder klarstellen dass da nichts laufen kann.
Oder es einfach probieren. Zumindest mal in einer Lerngruppe als Abivorbereitung.

Es gibt ja noch die dritte Option, das laufende Schuljahr noch auszusitzen, denn danach verteilen sich alle eh auf die verschiedenen Ausbildungs- und Studienplätze.

:engel:
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Aber für sie ist die ständige Ungeweissheit "mag er mich oder nicht?" auch eine elendige Quälerei.

Und für beider Seelenfrieden:
Entweder klarstellen dass da nichts laufen kann.
Oder es einfach probieren. Zumindest mal in einer Lerngruppe als Abivorbereitung.
Was is das für eine sorry, bescheidene Empfehlung?^^ Was gibt's da zu probieren, er steht nicht auf sie.

Was sie zu knabbern hat ist doch ihre Sache. Es gibt Menschen, die genießen das einfach, jemanden zu mögen auch wenn daraus nichts wird.
Es sind ihre Gefühle, nicht seine, sie muss wissen wie sie damit zurecht kommt.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht solltest Du erst mal die Antwort von Cassio abwarten, wie er das so sieht... :hmm:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wieso sollen wir ihr Verhalten deuten? Ich meine, dass sieht ja ein Blinder mit Krückstock was sie will.

Die Frage ist eher: Was willst du? :zwinker:
 

Benutzer164208  (24)

Ist noch neu hier
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich sie fragen soll, ob die Interesse an mich hat. Und wie soll ich bitte sowas fragen? Wenn ich sie fragen würde, dann würde die sich erstmal freuen, und direkt danach kommt dann der "Korb" ? Ist ja schon ein bissl assozial.
Für mich schaut es so aus, dass das Mädchen mich auch nicht darauf ansprechen will, aufgrund der Angst vor nem Korb. Sie ist eine ziemlich sensible Frau.

Interesse an der habe ich einfach nicht, und "Ausnutzen" bzw. so tun als ob ich die lieben würde, wäre glaube ich das Letzte, an was ich denken würde

Ich glaube, ich lasse einfach die Zeit kommen, da wir uns in ein paar Monaten sowieso nicht mehr sehen werde.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie wäre es denn, wenn du auch nicht zurück lächelst, wenn du nicht interessiert bist?
Als ich Sie mit nem leichten Lächeln anschaute
Lass' das doch einfach. Ich mein, wie schwer ist es, jemanden klar zu machen, dass man nicht auf ihn steht? Das muss ich nicht aussprechen, dass sieht man mir an.

Ignoriere sie, antworte kurz und knackig und lächle fucking noch mal nicht zurück. That's it.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren