Wie würdet ihr folgende Figurbezeichnung einordnen ?

Benutzer57124 

Verbringt hier viel Zeit
Mit Gewicht wäre das ganze wesentlich einfacher. Bei so einer Größe würde ich an mir höchstens 60 Kilo tolerieren.
Au Mann! Ich bin ein Fettkloß!! :eek:
Was hier teilweise für Vorstellungen existieren... :kopfschue

In meinen Augen ist eine Frau von 1,77m mit 38/40 absolut schlank und 60 Kilo bei dieser Größe ist - abhängig vom Alter - schon Untergewicht.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Mit Gewicht wäre das ganze wesentlich einfacher. Bei so einer Größe würde ich an mir höchstens 60 Kilo tolerieren.
:eek_alt:

jlo und shakira sind nicht nur schlank (mit weiblichen kurven), sondern auch durchtrainiert - da schwabbelt nichts, deshalb dürfen sie auch ein bisschen mehr wiegen und "größere" :-D kleidergrößen tragen.

mannomann, hier haben manche eine verzerrte wahrnehmung, schlimm...


ich trage größe 40/42 (bei 1,68m), nur in ausnahmefällen passt mir mal ne 38.
und jetzt gebt's mir.... o gott, was bin ich doch ne fette, verfressene sau! :kopfsch_alt:
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie glaube ich dass die Männer hier was anderes abstimmen würde als die Frauen. Die Umfrage wäre auch mal interessant gewesen, nach Männlein und Weiblein zu sortieren...
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Beurteilungen aufgrund von ein paar Zahlen sind verdammt ungenau. Kommt doch auf den Knochenbau, die Verteilung etc an ... selbst das Gewicht sagt nix aus, wenn man nicht weiß, wie muskulös der andere ist. Wird wohl einfach schlank sein, vielleicht mit ner Tendenz zu ner sehr weiblichen Figur. Aber je größer man ist, desto logischer ist es auch, dass man eine höhere Kleidergröße braucht.
 
J

Benutzer

Gast
Also:

Jennifer Lopez finde ich (zu) dünn.
Shakira ist da schon eher normal/weiblich, vorallem in ihren Anfängen (->gut) (Mittlerweile ist sie auch schon eher zu dünn)
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Also:

Jennifer Lopez finde ich (zu) dünn.
Shakira ist da schon eher normal/weiblich, vorallem in ihren Anfängen (->gut) (Mittlerweile ist sie auch schon eher zu dünn)
Ich würd jetzt aber glatt mal behaupten dass J.Lo "dicker" ist als Shakira....
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich würd jetzt aber glatt mal behaupten dass J.Lo "dicker" ist als Shakira....
Ich auch, aber um ehrlich zu sein fehlt mir der genaue Überblick über die aktuelle Figur von ihnen. Die Damen haben in den letzten Jahren ja auch mal um ein paar Kilos geschwankt und je nach Blickwinkel der Bilder gewinne ich da ganz andere Eindrücke ... Hab hier im Forum nur mal ein Foto von Shakira gesehen, in dem sie etwa meine Figur hatte und ich trag 32. Allzu kräftig kann sie da nicht sein. ;-)
 

Benutzer57543  (36)

kurz vor Sperre
Ich auch, aber um ehrlich zu sein fehlt mir der genaue Überblick über die aktuelle Figur von ihnen. Die Damen haben in den letzten Jahren ja auch mal um ein paar Kilos geschwankt und je nach Blickwinkel der Bilder gewinne ich da ganz andere Eindrücke ... Hab hier im Forum nur mal ein Foto von Shakira gesehen, in dem sie etwa meine Figur hatte und ich trag 32. Allzu kräftig kann sie da nicht sein. ;-)

Aaaalso, in meinen Augen hat Shakira ne Klassefigur, allerdings würde ich eher zu weiblich statt dünn tendieren, siehe hier :

Link wurde entfernt

Und das ist Jlos "Zustand":grin:

Link wurde entfernt


Meine momentane Figur entspricht etwa dieser :

http://www.jedroot.com/photogr/mem/celeb/art/janet-jackson-06.jpg

wie gesagt...etwa, hab nur im Gegensatz zu diesem Bild einen flacheren Bauch:zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
:eek: :eek: Also einige von euch haben ja einen ganz schönen Schatten :ratlos:

wisst ihr wie gross eine 1.77 grosse Frau ist? Das ist relativ gross.. ich hatte mit 1.79 eine Zeit lang 57kg .. was wenig ist..und ich brauchte 38.. mit 60kg schon 40 ..und ich war sehr schlank zu der Zeit .. fast schon zu dünn.
1,77 ist 5 cm größer als ich. Mir passt 36 und ich denke nicht, dass ich mit den paar cm mehr plötzlich zwei Kleidergrößen größer kaufen müsste. Mir scheint sogar, dass die meisten Hosen für 1,80-Frauen gemacht werden, denn mir sind fast alle zu lang, obwohl ich ja schon nicht klein bin.

Ich sprach' übrigens davon, wie ich es an mir sehe. Für mich wären 60 Kilo bei der Größe die Höchstgrenze. Dass es mit dem Alter mal mehr wird, hab ich nie bestritten.


Au Mann! Ich bin ein Fettkloß!!
Was hier teilweise für Vorstellungen existieren...

In meinen Augen ist eine Frau von 1,77m mit 38/40 absolut schlank und 60 Kilo bei dieser Größe ist - abhängig vom Alter - schon Untergewicht.

Ich sehe an mir, dass meine Vorstellung ungefähr passt. Ich würde mich als schlank, aber keinesfalls als zu dünn bezeichnen. Es ist eher so, dass mehr Gewicht an mir schon komisch aussehen würde.

Mit 18 Jahren, 1,77 m Größe und 60 Kilo dürfte man einigermaßen ordentlich aussehen von der Figur her.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Jennifer Lopez ist schlank. SCHLANK!!!

Wer etwas Anderes behauptet, hat einen VER-RÜCKTEN Massstab.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
:eek: :eek: Also einige von euch haben ja einen ganz schönen Schatten :ratlos:

wisst ihr wie gross eine 1.77 grosse Frau ist? Das ist relativ gross.. ich hatte mit 1.79 eine Zeit lang 57kg .. was wenig ist..und ich brauchte 38.. mit 60kg schon 40 ..und ich war sehr schlank zu der Zeit .. fast schon zu dünn.
öhm... :ratlos:

ich bin 1,75 groß, und hab kleidergröße 42... da ich mich etwas zu mollig (um nicht zu sagen dick) finde, is dann wohl 1.77 und 38/40 normal... :-/ die größe hatte ich schließlich auch mal... und 2cm werden da schon nicht soooo viel ausmachen...

lg, Kathi1987
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
Mit 18 Jahren, 1,77 m Größe und 60 Kilo dürfte man einigermaßen ordentlich aussehen von der Figur her.

mal abegesehen das so jeman absolut untergewichtig wäre!

Also:

Jennifer Lopez finde ich (zu) dünn.
Shakira ist da schon eher normal/weiblich, vorallem in ihren Anfängen (->gut) (Mittlerweile ist sie auch schon eher zu dünn)

da kann ich dir nur zustimmen!

Irgendwie glaube ich dass die Männer hier was anderes abstimmen würde als die Frauen. Die Umfrage wäre auch mal interessant gewesen, nach Männlein und Weiblein zu sortieren...

wäre aber nur interessant wenn Männlein und Weiblein sich trauen würden sich offen zu Ihrer wirklichen Meinung zu äußern und nicht das wiedergespiegelt wird was uns die Medien- und Modewelt vorzuschreiben versucht!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren