Wie würdet ihr damit umgehen

Benutzer150979  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Huhu, ich habe mal ne Frage, eurer Partner sagt zu euch ins Gesicht: "ich kann deine fresse nicht mehr sehen ", wie würdet ihr damit umgehen?

Danke im Voraus.
 

Benutzer147358  (27)

Sehr bekannt hier
Kommt drauf an, wohnt ihr zusammen? Dann: "Joah, dann suchst du dir wohl besser eine neue Bleibe. Ich komme dich auch nicht besuchen, versprochen :thumbsup:"

Was soll man da groß reagieren. Mit dem Satz hat er ja wohl definitiv Schluss gemacht und das auf eine Weise die jedes 'um die Beziehung trauen' verhindert :schuettel:
 

Benutzer150979  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir sind seit 4 Jahren verheiratet und insgesamt 6 Jahre zusammen.
 

Benutzer151969 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was meint er konkret damit?
Dich als Person (dann verabschiede dich von ihm!) oder einen bestimmten Gesichtsausdruck?
Die Formulierung ist definitiv ganz schön unverschämt und verachtend!
 

Benutzer153090 

Ist noch neu hier
Hat er das aus der "Emotion" raus gesagt? Ganz schön krasse Aussage! Auch wenn er vielleicht wütend war, sollte man sowas niemals sagen.

Hat er sich mittlerweile entschuldigt?
 

Benutzer150979  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Er hat mir dabei nicht ins Gesicht geschaut, gefragt wie er es meint, habe ich nicht, der satz hat mich tierisch verletzt, ne woche später sagte er zu mir: "mit so einer Person möchte er nicht nehr an einem Tisch sitzen.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde ihm eine scheuern und rausschmeißen. Derartige Entgleisungen finde ich nicht akzeptabel.
 

Benutzer150979  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Er hat sich nicht entschuldigt und er sagte es aus der Emotion heraus.
 
K

Benutzer

Gast
Wie bist du denn damit umgegangen? Wie hast du vor weiter damit umzugehen?


Kannst du ein wenig mehr zu den Umständen erzählen? In welcher Situation hat er es gesagt, was ist vorher passiert, wie ist das alles abgelaufen?
Ich finde die Aussage sehr unverschämt und bewusst (!) verletzend. Daran ändern die Begleitumstände nichts. Trotzdem hilft so etwas immer, um ein Ereignis einzuordnen.
 

Benutzer147358  (27)

Sehr bekannt hier
Wer Zweifel oder Wut in der Art und Weise äußert, dem liegt doch nichts an dir oder der Beziehung.
 

Benutzer144428  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Rausschmiss, selbst wenn es seine eigene Wohnung ist.
Sowas wird nicht toleriert, vor allem wenn er dann noch sowas draufsetzt.
 

Benutzer150979  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Es ging darum, das unsere große 3 1/2 jahre eine dickere Hose anziehen sollte, mein Ehemann nicht hinter meiner Aussage stand, ich runter in die Küche gegangen bin. Sich eins zum anderen hochgepuscht hat und er letztendes diesen Satz sagte, während des streites mir sagte: ich wäre nicht fähig unserer jüngsten 22 Monate jünge Tochter die Nase zu putzen etc. Wenn es zum Streit kommt, geht er von 0 auf 180. Wenn er nicht weitet weiß kommen dann solche Sätze.
[DOUBLEPOST=1431282550,1431282273][/DOUBLEPOST]Ich bin immer noch sehr verletzt, wenn er sex will oder mich anfassen will, lasse ich das nicht mehr zu. Ich schau ihm kaum in die Augen, meine Gefühlswelt ist geschrumpft, sagt er was zu mir, brallt es oft ab oder ich höre es nicht.
 

Benutzer150979  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gute Frage. Vielleicht weil er dann die Schuld auf mich schiebt.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wenn das auch nur im Ansatz ernst gemeint war, wäre er vermutlich die längste Zeit mein Partner gewesen.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Er hat keinerlei Respekt vor dir. Meine Erfahrung ist, dass wenn einmal der Respekt vorm Partner verloren ist, dieser nie wieder kommt. Kannst du damit Leben, dass er dich viele weitere Jahre so behandelt? Gehst du respektvoll, trotz Steit, mit ihm um?
 

Benutzer153090 

Ist noch neu hier
Und bekommt euer Kind so etwas mit?

Wenn es sich wegen einer einfachen Hose schon so hochschaukelt...und mit solchen heftigen Entgleisungen endet...das hat nichts mehr mit Partnerschaft zu tun! So solltest du dich nicht behandeln lassen.
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Ich könnte damit nicht so gut umgehen, weil so ein Satz nicht nur stark verletzt, sondern auch zeigt, wie respektlos dieser Partner mit mir umgehen würde. Ein solche Respektlosigkeit würde auch Narben in der Beziehung hinterlassen. Es ist völlig normal, dass der Partner einen sehr aufregen kann und man sehr wütend auf ihn ist, aber meiner Meinung nach berechtigt es nicht, mich so behandeln zu lassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren